Motorvorwärmung durch Standheizung

Diskutiere Motorvorwärmung durch Standheizung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Wird eigentlich der Motor beim M5 Diesel durch die Standheizung mit erwärmt oder nur ein kleiner Wasserkreislauf für den Wärmetauscher im...

  1. kuki

    kuki Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Wird eigentlich der Motor beim M5 Diesel durch die Standheizung mit erwärmt oder nur ein kleiner Wasserkreislauf für den Wärmetauscher im Innenraum ?

    Ein Indiz wäre vieleicht ob nachdem die Standheizung in Betrieb war und man den Motor startet die Wassertemp. schon ein paar Zeigerbreiten hoch ist.
     
  2. Tester

    Tester Guest

    Hallo kuki,

    ich kann zwar nicht direkt auf deine Frage antworten, da ich die Standheizung nicht habe, jedoch nehme ich an, dass der Motor mit erwärmt wird.

    Was mir aber aufgefallen ist, und was mich deshalb auch veranlasst hat diese Zeilen zu schreiben: Der Motor bei meinem großen M5 Diesel ist in nichteinmal 5 Minuten Fahrt schon warm. (Zeiger in der Mitte der Scala). Der Zuheizer scheint ganze Arbeit zu leisten.

    Allerdings haben wir auch noch keine so richtigen Minusgrade.

    Gruß

    Tester
     
  3. kuki

    kuki Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    @tester

    Trotzdem danke für Deinen Post. Ohne Zuheizer geht wohl heute bei den Diesel nichts mehr. Mein jetziger Sharan verhält sich ähnlich. Die Standheizung bei meinem Sharan ist ab Werk installiert und wärmt den Motor leider nicht mit vor. Ich finde eigentlich das es eine echte Fehlkonstruktion ist.
    Motorvorwärumg bedeutet natürlich auch kürzere Warmlaufphase und dadurch weniger Verschleiß
     
  4. #4 FlensburgsM5, 02.12.2006
    FlensburgsM5

    FlensburgsM5 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Jo wird er, habe betriebstemperatur beim einsteigen

    mfg
     
  5. #5 FlensburgsM5, 02.12.2006
    FlensburgsM5

    FlensburgsM5 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der zuheizer hat nichts mit der motorerwärmung zu tun, der ist nur für die innenraum erwärmung zuständig, deshalb ist bei der standheitzung, dem umbau set, ein schlauch dabei, der an das kühlsystem des motors angeschlossen wird, und erst dann wärmt er den motor mit!

    mfg
     
  6. kuki

    kuki Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Prima danke für Eure Antworten.

    @FlensburgsM5
    Du hast tatsächlich Betriebstemp.? oder nur ein bischen Anstieg.?
     
  7. #7 FlensburgsM5, 02.12.2006
    FlensburgsM5

    FlensburgsM5 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ne die richtige betriebstemperatur, als ob ich schon ein halbe stunde gefahren bin.

    mfg
     
  8. kuki

    kuki Neuling

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Das find ich ja genial. In meinen Sharan hab ich mir eine elektrische Vorwärmung gegönnt, aber mehr als zwei Zeigerbreiten shafft die nicht.
     
  9. #9 Teufel und Hexe, 03.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:


    Hatte in meinem alten Mazda auch schon eine Standheizung. Genial, nie wieder kratzen. Und wie schon gesagt wurde; den Kaltstart des Motors gibt es nicht mehr, da auch der gesamte Kühlkreislauf des Motors schon vorgewärmt wurde. Man sagt auch 1 Kaltstart entspricht ca. 200 Starts mit vorgewärmten Motor! Also wird der Motor noch zusätzlich geschont. Das einzige was man beachten muß ist: bei einem Wagen mit Klimaautomatik muß die Temperatur auf die höchste Stufe gestellt werden und das Gebläse auf Stufe zwei und Scheibendefrosten, und die Klimaautomatik ausgestellt werden, also nur Gebläse.
     
  10. #10 FlensburgsM5, 03.12.2006
    FlensburgsM5

    FlensburgsM5 Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR- CD, Top, Vollausstattung, Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda mx 5 nb, Passat Variant 3b
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die standheizung des mazda 5 arbeitet mit der klimaautomatik zusammen, wenn man 21 grad eingestellt hat, heiz er bis 21 grad hoch, auf das gebläse hat man keinen einfluss, leider steht er immer auf der ersten position, aber mein madza händler hat schon mit ebenspächer telefoniert und ich kriege in 2 wochen ein neues relais, damit das gebläse höher als die kleinste stufe bläst.

    mfg
     
  11. #11 Teufel und Hexe, 03.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eberspächer?
    Das heißt ja das du einen Diesel hast. Und da kann es natürlich auch wieder anders als beim Benziner sein. Die Benziner sind mit Webasto ausgerüstet. Natürlich kann es heute anders als vor 7 Jahren sein. Werde ich ja am Freitag bei der Abholung erfahren.
     
  12. esge

    esge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo,

    ich habe auch den 143 PS-Diesel mit Standheizung. :p

    Morgen früh werde ich mal auf die Temperaturanzeige achten.
    Mal sehen wo der Zeiger steht.
     
  13. goef

    goef

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD143 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Motorvorwärmung - Lärm

    Ich habe einen 134 PS Diesel mit Aufrüstung auf eine Standheizung. Die Motorwärmung funktioniert perfekt. Die Standheizung hat ausreichend Leistung, nur sie ist relativ laut, besonders in der Heizphase, da klingt sie wie ein grosser Gebläsebrenner - ich hatte deswegen schon Probleme mit meinen Nachbar der glaubte das eine Kehrmaschine durch die Straße fährt. Gibt es von euch entsprechende Erfahrung oder ist bei meinen Umbau was schief gelaufen.

    Gruß GoeF
     
  14. #14 Schurik29a, 04.12.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Die Standheizungen sind im Allgemein "laut". Das Geräusch eines großen Gebläse ist i.O.

    Wenn Du nen Ölbrenner im Keller hast und da mal hinhorchst, wirst Du feststellen, dass dieser sich genauso anhört.

    Aber ich glaube, dass es Deinem Nachbarn lieber ist, dass die Standheizung läuft, als wenn Du den Motor ewig laufen lassen würdest. Zudem ist die Standheizung gut für den Motor.

    Gruß Schurik
     
  15. #15 Jaywalker, 04.12.2006
    Jaywalker

    Jaywalker Guest

    Ich wollte ja beim Kauf die Standheizung gleich einbauen lassen, der Einbau
    sollte aber ca. 6 Stunden dauern.:shock:
    In 6 Stunden kann man viel schrauben und ich wollte meinen Neuwagen nicht
    gleich in alle Einzelteile zerlegen lassen.
    Jetzt, nachdem ich einige male den Eiskratzer gequält habe, bin ich schon wieder am überlegen:roll:
     
  16. goef

    goef

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD143 GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Mir kommen die 6 Stunden übertrieben vor. Ich habe die Aufrüstung auf eine Standheizung gleich beim Neuwagenkauf mitbestellt. Ich habe mich nicht über die Dauer des Umbau nicht erkundigt. Da ich die Variante mit Funkfernbedienung ausgesucht habe, sieht man von den umbau nur einen ca. 4mm großen Leuchttaster in der Mittelkonsole.
    Ich habe die Standheizung gleich mitbestellt, weil ich mir schon beim letzten Neuwagen geärgert habe, dass ich sie nicht gleich mitbestellt habe und der letzte Diesel (kein Mazda) überhaupt nicht heizen wollte sobalt es draussen unter 10 Grad hatte.

    Gruß Goef
     
  17. #17 Jaywalker, 04.12.2006
    Jaywalker

    Jaywalker Guest

    Ich habe bei zwei Händlern angefragt und bei beiden die Auskunft mit den
    6 Stunden bekommen. Ist wohl die Vorgabe von Mazda für den Einbau.
    Wieviel hat denn der Spass bei dir mit Fernbedienung gekostet?
     
  18. #18 Teufel und Hexe, 04.12.2006
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habe die Standheizung gleich mitbestellt. Da ich viel nachzurüsten habe (ca.7-10 Tage) ist es mir egal wieviel Stunden der Einbau dauert. Auf die paar Stunden kommt es dann auch nicht mehr an. In meinem letzten 626er hatte ich auch die Standheizung, und ich würde nie wieder einen Wagen ohne kaufen. Außerdem gibt es bei dem Benziner von Webasto sogar einen Sommer-Winter-Schalter. D.h. man kann den Wagen im Sommer auch herunterkühlen und nicht nur im Winter heizen.
     
  19. esge

    esge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo,

    ich habe heute morgen mal ganz bewusst auf die Temperaturanzeige geschaut. Nach 10 Minuten heizen war der Zeiger ca. 5 mm über dem unteren Strich. Im kalten Zustand ist der Zeiger ja noch weit unter dem ersten Strich!

    Kurz nach dem Losfahren kommt dann auch schon erwärmte Luft aus den Ausströmern.

    @ goef:
    Ja, meine Standheizung (natürlich die im Mazda5) ist auch ganz schön laut. Hört sich so ein bischen an wie ein startender Düsenjet! ;-)

    Zum Einbau:
    Ich habe die Standheizung auch gleich beim Neuwagenkauf mitbestellt.
    Die Einbaukosten hat der Mazda-Händler übernommen, ich habe nur die Materialkosten bezahlt. Ich finde das war ein guter Deal :p

    Ich habe allerdings "nur" die Zeitschaltuhr, die ist auf der Mittelkonsole vor dem Handbremshebel eingebaut worden.
     
  20. #20 Berliner-Familie, 04.12.2006
    Berliner-Familie

    Berliner-Familie Guest


    Bei mir kostets ca. 1550 Euro. (Einbau- + Materialkosten)
     
Thema: Motorvorwärmung durch Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. webasto mazda 6 motorvorwärmung benziner

    ,
  2. Motorvorwärmung durch standheitzung

    ,
  3. Motorvorwärmung bei mazda

    ,
  4. mazda 6 webasto standheizung motorvorwärmung,
  5. motorvorwärmung diesel
Die Seite wird geladen...

Motorvorwärmung durch Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Mazda 3 BP Diesel und Automatik

    Standheizung Mazda 3 BP Diesel und Automatik: Tachjen zusammen Nach langer Überlegung habe ich mich entschlossen das mein nächstes Fahrzeug ein Mazda 3 BP sein wird. Unter anderem wird es der...
  2. Mazda5 (CW) Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?

    Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?: Guten Tag Ich habe einen Mazda 5 CW BJ 2008 Diesel 143 Ps. Dort habe ich vom vorbesitzer einen Standheizung die auch Funktionier. Jetzt möchte...
  3. Motorvorwärmung mit 230V-Heizpumpe?

    Motorvorwärmung mit 230V-Heizpumpe?: Hallo Leute, was haltet ihr anstelle einer kostenintensiven Standheizung von den elektrischen Motorvorwärmern, die aus der Steckdose betrieben...
  4. Premacy (CP) Motorvorwärmer für Premacy

    Motorvorwärmer für Premacy: Hallo ihr alle, ich bin neu hier und fahre seit 3 Mon. einen Premacy Bj 04,101 PS, Benziner . Diesen würde ich gerne mit einem Motorvorwärmer von...
  5. [TL: Nicht mehr verfügbar]universal Standheizung / Motorvorwärmung

    [TL: Nicht mehr verfügbar]universal Standheizung / Motorvorwärmung: Hallo, ich verkaufe bei EBAY gerade eine neue, ungebrauchte, elektrische Motorvorwärmung: LINK Startpreis ist 90€. Weitere Infos findet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden