Motortausch 323f

Diskutiere Motortausch 323f im Performance Tuning Forum im Bereich Technik und Tuning; Hi Leute! Ich bin neu hier aber hab schon gelesen das das themer schon 1000 mal durchgekauert wurder und es tut mir leid euch damit zu nerven...

  1. #1 Crazytrain, 06.09.2009
    Crazytrain

    Crazytrain Einsteiger

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f Ba
    Hi Leute!

    Ich bin neu hier aber hab schon gelesen das das themer schon 1000 mal durchgekauert wurder und es tut mir leid euch damit zu nerven aber ich find die richtigen antworten einfach nicht...

    Ich hab nen 97er 323f ba und will ihn eigentlich nicht hergeben da schon soviel gemacht ist und ich net nochmal alles machen will bzw alles abnehmen lassen will.
    jetzt merk ich leider langsam das mir der 1,5l motor unter der haube zu klein wird...
    wie ich schon gelesen habe ist es ne menge arbeit nen 2l v6 einzubauen was mir aber nix machen würde da ich im winter zeit genug habe.

    wenn ich mir nen unfaller kaufen würde mit der passenden maschine was müsste ich konkret alles austauschen und machen? wär echt sehr dankbar wenn sich einer von euch die mühe machen würde mir das zu schilder.

    ev. überlege ich noch als alternative den motor gegen die 1,8l machine zu tauschen... wär das einfacher bzw. würd ich auch soviel teile tauschen müssen?

    achja und weis wer wie´s im alpenland mit typisieren von neuen motoren aussieht? *gg* stell mir vor das das der horror in österreich ist^^


    wie gesagt ich wär euch unendlich dankbar wenn ihr mir das einigermassen detailiert erklären könntet und bitte seit mir net zu böse das ich den 1001. tread dazu aufgemacht habe *gg*


    Schonmal danke!
    Mfg
    Crazy
     
  2. #2 Huber_thomas1990, 06.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2009
    Huber_thomas1990

    Huber_thomas1990 Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ja das hab ich mir auch schon oft genug überlegt, und weiß bis heute nicht, was GENAU alles zu tauschen ist, da die Leute die das schon gemacht haben, irgendwie nichts sagen wollen.

    Soweit ich weiß ist es beim V6 mal richtig viieel Arbeit, da musst du alles tauschen:
    Achsschenkel samt Bremsanlage (wennst typiesern willst solltest du hinten auch unbeding die Achse tausche da der V6 hinten Scheiben hat) Antriebswellen, Getriebe, Motor und Getriebehalterungen, eventuell Schaltgestänge, Kabelbaum, Steuergerät, ev.Benzinpumpe wegen der Fördermenge, Abgasanlage, und dann kommen noch ne Menge Kleinigkeiten, wenn du nen kompl. Unfaller hast und die Teile intakt sind für den Umbau, wäre es weniger das Problem.
    Wies mit Typiesieren aussieht weiß ich leider nicht, wie das bei uns abbläuft.

    Umbau auf 1.8 hatte ich selbst vor, da musst du allerdings auch nicht viel weniger tauschen:;
    Kablebaum dürfte passen, wenn du den 1.8er aus den BA nimmst mit 114 PS
    Steuergerät, ev. Abgasanlage wegen Durchmesser der Rohre,
    Getriebe? mir konnte bislang niemand sagen ob das Gtreibe vom 1.5er auf den Motor vom 1.8 er passt..
    ev. Antriebswellen, falls das Getriebe auch raus muss und beim 1.8er nicht die gleichen AW sind

    Beim Umbau auf 1.8 würd ich aber den alten 1.8er aus dem BG mit ca.130 Ps nehmen, der ausn ba mit 114 ps geht nicht soviel besser das sich alleine schon die Arbeit für den Umbau nicht ausszahlen würde, da würdest du aber höchstwahrscheinl auch den Kabelbaum brauchen.

    Abgesehen davon findet man Unfallautos mitn 1.8er (BA oder BG) mit guten Motor recht selten.

    Typisieren würd ich beim 1.8er nicht, bei der normalen Verkehrskontrolle sieht das niemand das das 1.8 l sind statt 1.5, beim V6 ists anders, wenn im schein 1.5 88PS steht und der Grüne macht die Haube auf und da steht groß V6 24v...:)
    nicht so glaubwürdig... ;)

    Ich hab mich entschlossen meinen 1.5er drinnen zu lassen, bin eig recht zu frieden damit, wenn man darauf schaut ist er in keinem Punkt unzuverlässiger als ander motoren, wie immer behauptet wird.

    Hoffe es antwortet jemand der das schon gemacht bzw. richtig Ahnung davon hat, würd mich auch interessieren.

    Mfg
     
  3. #3 Crazytrain, 06.09.2009
    Crazytrain

    Crazytrain Einsteiger

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f Ba
    Is ja schonmal nen richtig guter anfang :) danke schonmal für die infos! jau wär super wenn noch jemand infos hätte der das schon gemacht hat :)
     
  4. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    @Huber_thomas1990
    umbau vom 1,5 auf 1,8 musst genau so alles tauschen.......
    obwohl das getriebe vom 1,5 auf 1,8 passt aber da gibts wieder 2 verschiederne...... ein langes und ein kurzes getriebe......
    wir bauen jetzt einen 323c 1,5 auf 1,8 um.........(wobei es ja für diesen motor jede menge zum sauger tuning oder turbo umbau gibt)

    beim umbau auf v6 alles da weder die antriebswellen passen noch die bremsen
    kabelbaum,ecu..... hinterachse
    und eingetragen bekommst das in österreich nicht da mazda zu blöde ist du würdest eine Unbedenklichkeitsbescheinigung brauchen und diese stellen sie nicht mehr aus....
    und wie du sagtest ein umbau auf 1,8 geht noch durch aber der V6.......
     
  5. #5 Mitzekatze, 06.09.2009
    Mitzekatze

    Mitzekatze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,8 94kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja das ist in der Tat recht schwer ein geeigneten Motor zu finden. Ich hatte damals auch so ein Umbau gemacht und habe 4 Autos zum schlachten gekauft bis ich alles einigermasen zusammen hatte. Bei einem Motorschaden, der andere vergammelt, dann kapitaler Getriebeschaden und ZKD Schaden, alles dabei. Was man da an Pfusch:x sieht ist auch unglaublich. War eine Erfahrung. Alles in allem hätte sich aber nur gelohnt ein Auto gleich mit der Gewünschten Leistung zuzulegen. Es ist ja auch nicht damit getan einfach ein Schlachtauto zu kaufen: dann brauchst du hier noch ne Dichtung, da noch den Zahnriemen dort vieleicht noch die Wasserpumpe oder sowas in die Richtung das läppert sich auch ungemein zusammen...;-)
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mal ne grundsätzliche Frage - warum nimmst du dann nicht einen der bestehenden 1000 Threads????? So wirst weder du, noch sonstirgendeiner nach dir jemals alle Antworten auf einem Haufen finden - weil jeder noch nen Thread und noch nen Thread und noch nen Thread aufmacht. Grad das Beispiel V6 im BA ist das super Beispiel für hoffnungslose Foren-Vermüllung.
    NEHMT DOCH VORHANDENE THREADS!!! :twisted:
     
  7. #7 Daniel207IT, 16.10.2009
    Daniel207IT

    Daniel207IT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.8l 114PS BJ 97
    Ich mach auch noch einen neuen auf gg:p
     
Thema: Motortausch 323f
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323f motortausch

Die Seite wird geladen...

Motortausch 323f - Ähnliche Themen

  1. Mazda 5 Motortausch Kostenfrage

    Mazda 5 Motortausch Kostenfrage: Guten Abend zusammen, ich habe folgendes Problem. Wir haben einen Mazda 5 Bj 2006 damals gebraucht gekauft gehabt. Nach 3 Monaten Motorschaden...
  2. MX-5 (NC) Motortausch nach Defekt - Welcher Motor passt? Worauf ist zu achten?

    Motortausch nach Defekt - Welcher Motor passt? Worauf ist zu achten?: Hallo Community, ich habe folgendes Anliegen. Mein 2005er NC (2.0er Maschine) hatte letztes Jahr einen Motorschaden und ich würde ihn auch gern...
  3. Motortausch Mazda 6 - Mazda 3 Motor baugleich?

    Motortausch Mazda 6 - Mazda 3 Motor baugleich?: Hallo zusammen, ich habe leider Gottes den Motor meines Mazda 6 Sport geschrottet und werde wohl oder übel auf einen Austauschmotor zurückgreifen...
  4. Mazda 6 springt nach Motortausch nicht an

    Mazda 6 springt nach Motortausch nicht an: Hallo Leute, ich hatte nen Motorschaden bei meinem 6er Mazda 120PS 1.8 Benziner und habe mir anschließlich nen Tauschmotor geholt, den hab ich...
  5. MX-5 (NC) Motortausch 1.8 auf 2.0

    Motortausch 1.8 auf 2.0: Hallo liebe MX5 Gemeinde :D Ich hätte die Chance von einem befreundetem Autoverwerter einen MX5 mit Heckschaden ziemlich günstig zu bekommen ;)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden