motorschaden

Diskutiere motorschaden im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Motorschaden durch falsches Öl ?.freie Werkstatt hat mir 5w 40 eingefühlt anstatt 5w 30. Und habe jetzt Motorschaden .wer hat jetzt schuld laut...

  1. arka9

    arka9 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorschaden durch falsches Öl ?.freie Werkstatt hat mir 5w 40 eingefühlt anstatt 5w 30. Und habe jetzt Motorschaden .wer hat jetzt schuld laut Gutachten würde das falsche Öl nicht der Grund sein
     
  2. #2 FedEggs, 22.12.2014
    FedEggs

    FedEggs Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Hi,

    Welches Auto ? Welcher Motor?

    Nicht immer läßt sich eine Schuldfrage überhaupt eindeutig einer Person oder einer bestimmten Sache wie Öl zuordnen.
    In dem Fall könnte auch Materialermüdung oder "Höhere Gewalt" daran schuld sein, aber dazu kenne ich jetzt zu wenig Details zu dem Vorfall.

    Was ist denn überhaupt genau am Motor kaputt gegangen?
     
  3. arka9

    arka9 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo das ist ein mazda 5 bj o7 Diesel 143 ps da War das Öl so dick das es die ölpumpe versteckt war darum der Motorschaden
     
  4. #4 jürgen fd, 22.12.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wäre dann der erste Fall von Ölverdickung 8)
    Denke eher der typische Fall von zugesetztem Ölsieb...
    km-Stand? Flammschutzdichtungen getauscht?
     
  5. arka9

    arka9 Einsteiger

    Dabei seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hat 180000 km wurde nur der ölfilter ersetzt das Öl War so dick hat ausgesehen wie Teer
     
  6. #6 Nichtraucher, 22.12.2014
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Dann bist du mit 5W-40 aber keine 20.000km gefahren, aber 80.000km gel? Weil ein 5W-40 wird erst nach über 50.000km dickflüssig.
     
  7. #7 TechoLogic, 22.12.2014
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.532
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann hat der Thread im 6er Bereich ja nichts verloren ;), ergo verschoben in den 5er.
     
  8. #8 markus.mayerhofer.33, 28.12.2014
    markus.mayerhofer.33

    markus.mayerhofer.33 Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Halihalo
    Hab mal ne Frage !
    Habe eine Mazda 6 gg hatchback 2.0 i 16v Benzin
    Ich brauche ca auf 1000km 1liter Öl !! Kurz vorm Motorschaden ?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #9 FedEggs, 28.12.2014
    FedEggs

    FedEggs Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2
    Nein, nicht unbedingt.

    Aber vielleicht ein Hinweis auf eine hohe Kilometerleistung dieses Motors?
    Den Ölstand sollte man dann halt regelmäßig prüfen und auffüllen.
     
  10. #10 markus.mayerhofer.33, 28.12.2014
    markus.mayerhofer.33

    markus.mayerhofer.33 Neuling

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  11. #11 exgolfer, 08.01.2015
    exgolfer

    exgolfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK / Mazda 5 CR
    Motoröle erfüllen eine bestimmte Spezifikation, das hat mit 5W-30 oder 5W-40 erst mal gar nichts zu tun.
    Und ja, gerade moderne Diesel kann man mit dem falschen Öl durchaus killen, da wäre aber zuerst mal nachzuprüfen, welches Öl genau die Werkstatt eingefüllt hat.

    Motorschäden sind immer tragisch und teuer, wäre gut wenn uns der Themenstarter hier auf dem laufenden halten würde, wie es weitergeht.
     
Thema:

motorschaden

Die Seite wird geladen...

motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden

    Motorschaden: Moin, mein CX-5 Sendo Diesel 150PS - von Nov 2014 - 80 Tkm gelaufen - steht in der Werkstatt Werkstatt sagt: Motor platt - Kurbelwellenschaden...
  2. Mazda6 (GH) Motorschaden - Steuerkettegerissen

    Motorschaden - Steuerkettegerissen: Hallo, bei meinem Mazda BJ 2011 ist am Wochenende auf der Autobahn plötzlich die Steuerkette gerissen mit Motorschaden. Laut freier Werkstatt...
  3. Neu hier mit Motorschaden

    Neu hier mit Motorschaden: Hallo, nach 5 schönen Jahren hat es mich heute erwischt. - Motorschaden. Ich habe ja gewusst, dass er viel Öl schluckt, und doch habe ich es...
  4. MX-5 (NA) Mx-5 Motorschaden?

    Mx-5 Motorschaden?: Hallo alle zusammen Seit letzen Wochenende macht mein auto laute geräuche aus dem Motorraum.( siehe video) Nach einen ölwchsel wurde das geräuch...
  5. Motorschaden Mazda 6 Kombi 2014

    Motorschaden Mazda 6 Kombi 2014: Hallo zusammen, ich besaß bis heute einen Mazda 6 Kombi 2,2l Diesel 150PS BJ 2016. Er wurde vor 2 Jahren mit 46.000 km von privat gekauft. Dieser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden