MX-5 (NC) "Motorschaden" bei 75.000km. Lagerschalen defekt.

Diskutiere "Motorschaden" bei 75.000km. Lagerschalen defekt. im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mazda- und besonders MX-5 Freunde, leider wurde meine Begeisterung für meinen MX-5 NC1 heute extrem getrübt. Ich habe am Samstag noch...

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Hallo Mazda- und besonders MX-5 Freunde,

leider wurde meine Begeisterung für meinen MX-5 NC1 heute extrem getrübt.

Ich habe am Samstag noch eine Tour gemacht. Bei dieser Tour hat mein Auto angefangen "komische" Geräusche aus dem Motorraum von sich zu geben. Ein metallenes Klappern oder schlagen.

Habe ihn sofort Zuhause abgestellt, aus der Angst das noch mehr kaputt gehen kann.
Heute habe ich ihn dann direkt zur Werkstatt gebracht.

Resultat: Lagerschalen defekt!!!
Bitte einmal 6300,- €uro + Einbau für einen neuen Motor. Laut Werkstatt muss da direkt ein neuer Motor rein weil man dieses Teil wohl nicht austauschen kann.

Nun meine eigentliche Frage:

Hat das schonmal jemand von euch gehabt?
und wenn ja,
was ratet ihr mir? Ich bin gerade ein bisschen am verzweifeln.

Kann ich evtl. beim Hersteller Kulanz einfordern? Gibt es eine andere Möglichkeit?

Danke schonmal für eure Hilfe.

Gruß

Marc
 
Sebastian S.

Sebastian S.

Stammgast
Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
1.300
Zustimmungen
5
Ort
Ludwigsburg
Auto
Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
KFZ-Kennzeichen
Hallo Marc,
keine schöne Sache, die du zur Zeit erlebst, das tut mir richtig Leid für dich!

Jetzt wäre einfach nur zu klären, ob du immer brav beim Service warst und alles nach Wartungsplan gemacht worden ist. Dann könnte eine Kulanzanfrage recht positiv ausfallen.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass es die Lagerschalen nicht einzeln geben soll. Was ich mir viel eher vorstelle ist, dass die Kurbelwelle gleich mit eingelaufen ist und eine Komplettreparatur teurer ausgefallen wäre, als den Motor auszutauschen.

Alternativen sind gebrauchte Tauschmotoren rennomierter Händler, ein Neukauf eines ND ;), oder evtl. einen grbauchten NC mit ähnlicher Laufleistung
 

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Hallo Sebastian,

danke für deine Antwort.

Ein Neukauf eines ND ist keine Option. Mir gefällt der neue einfach nicht. :) und er hat zu wenig Stauraum, da ich das Fahrzeug als primär Auto nutze.

Wartungen wurden immer alle bei der Mazda Werkstatt durchgeführt.

Hast du einen ungefähren Preis für mich von einem "gebrauchte Tauschmotoren rennomierter Händler"?

Danke
 

mxman2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.04.2012
Beiträge
375
Zustimmungen
16
Ort
Odenwald
Auto
MX5 NCFL 2,0 Sportsline
Zweitwagen
Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
Da stellt sich erst mal die Frage 1.8 oder 2.0? Welches Baujahr hat der Wagen?
 

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Hallo mxman,

1.8 und Bj. 2010.

Gruß.
 

MX-21

Einsteiger
Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Auto
X5 40d M
Zweitwagen
MX5 NC 2,0 und andere unnütze Vehikel ;-)
War das denn jetzt der berüchtigte NC-Motorschaden mit extremem Ölverbrauch als Vorstufe?

BTW: Welches Öl fährst Du?
 

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Hallo MX-21,

einen extremen Ölverbrauch konnte ich nicht feststellen. Ich habe immer 10W40 nachfüllen lassen bei jedem Ölwechsel. (Jährlich)

Gruß
 
Ricky_P

Ricky_P

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
985
Zustimmungen
34
Ort
Rheinland Pfalz
Auto
Mazda MX5 NCFL 2.0
Du bist der erste von dem ich gehört habe, dass er mit 10W 40 im NC gefahren ist. Mir wurde davon deutlich abgeraten.
Beim NC, egal ob 1.8 oder 2.0, ist 5W50 wohl die beste Wahl. Ob deine Wahl des Öls mit dem Schaden zusammenhängt kann ich nicht beurteilen...das wäre Hellseherei.
 

MX-21

Einsteiger
Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Auto
X5 40d M
Zweitwagen
MX5 NC 2,0 und andere unnütze Vehikel ;-)
Ah, OK! Es gab über die Jahre hinweg diese Serie (?) fataler Motorschäden beim NC,
die mit diesen Schlagworten zusammenzuhängen schienen:

- Serien-Öl (Mazda) 10W30 o.ä.
- mehr als ca. 7-10.000km mit diesem Öl
- "artgerechte Haltung" mit Drehzahllimit
- Zündprobleme (Leitungen der COPs)
- Ankündigung des Schadens durch massiven Ölverbrauch
- evtl. Probleme mit der Ölpumpe (Ventil)

So ganz ist das meines Wissens nie klar geworden, ob das alles ein Problem war,
oder mehrere verschiedene, und wie diese Punkte zusammenhängen.
In anderen Foren sind darüber schon wahre Doktorarbeiten geschrieben worden :o

Stichwort Kulanz: Durch den massiven Ölverbrauch hatte Mazda wohl auch versucht,
den Fahrern der (damals noch jungen) Fahrzeuge die Schuld in die Schuhe zu schieben,
nach dem Motto "wer ohne Öl fährt, ist selber schuld" ... aber das fehlende Öl war
wohl eher Symptom als Ursache.

Naja, Dein Fall ist da vielleicht anders gelagert ...
buchstäblich (sorry für das Wortspiel).

Unabhängig davon: dem Tipp von Ricky_P kann ich zustimmen.
Ich fahre ein gutes 5W50 und hatte trotz "artgerechter Haltung" noch nie Probleme.
 

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Hallo Ricky,

so wurde es mir von der Werkstatt eingefüllt. Das man hier ein anderes Öl braucht wurde mir nicht gesagt. Deswegen immer schön 10W40 nachgefüllt.
Wäre ein Möglichkeit für den Fehler.

Gruß
 
Ricky_P

Ricky_P

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
985
Zustimmungen
34
Ort
Rheinland Pfalz
Auto
Mazda MX5 NCFL 2.0
Wenn Mazda von dem anderen Öl (5W30 ist Werksvorgabe beim NC) Wind bekommt, lehnen die wahrscheinlich im Vorfeld Kulanz ab. Schwierig.
Was hat der Wagen für eine Laufleistung? Um die 100k km?
 
Ricky_P

Ricky_P

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
985
Zustimmungen
34
Ort
Rheinland Pfalz
Auto
Mazda MX5 NCFL 2.0
Ich nehme mal an dass deine Werkstatt keine Mazda-Werkstatt ist...!? Mit wieviel km Laufleistung hast du den NC erworben?
Sorry wegen der dummen Fragen...:)
 
Rubinroter

Rubinroter

Neuling
Dabei seit
06.09.2015
Beiträge
156
Zustimmungen
1
Ort
Baden-Württemberg
Auto
MX5 ND (leider erst in 2017)
KFZ-Kennzeichen
Hallo Marc,

das ist natürlich sehr ärgerlich. Leider empfehlen die meisten Werkstätten voreilig den Motortausch. Oft lässt sich zu wesentlich geringeren Kosten instandsetzen. Aus Zuffenhausener Zeiten weiß ich noch, daß man für 6 TE ne ganze Menge am Motor machen kann, und in dem Fall handelte es sich um 6-Zylinder-Boxermotoren. Vielleicht erkundigst du dich parallel bei einem oder mehreren Motoreninstandsetzern.
 

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Hallo Ricky, hallo rubinroter,

zu dir Ricky: 75.000 km hat er jetzt auf der Uhr. Gekauft habe ich ihn mit 17500km. Die Werkstatt ist eine Mazda Vertragswerkstatt. Die haben mir dieses Öl eingefüllt und empfohlen..

Zu dir rubinroter: das ist ein sehr guter Hinweis. Werde ich mal probieren.

Gruß
 

Bopper

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.08.2012
Beiträge
544
Zustimmungen
4
Sofern die Vertragswerkstatt dir ein anderes Öl eingefüllt hat, als in den Spezifikationen angegeben und dies auch noch zugibt, würd ich mir schleunigst einen Anwalt besorgen und dagegen vorgehen.

Bei falschem Öl und Motorschaden, kanns nunmal einen Zusammenhang geben und die Werkstatt wird da schlecht komplett schuldfrei rauskommen.
Ob man das denn mit nem Gutachten nachweisen muss oder, ob das falsche Öl als Grund ausreicht, sollte dir ein spezialisiereter Anwalt sagen können.

Egal, ob das Öl erstmal schuld war oder nicht.
Eine Vertragswerkstatt füllt einem "unwissenden" Kunden, der es nicht anders verlangt, kein falsches Öl ein.
Und wenn doch, selbst schuld, dann müssen sie eben dafür gerade stehen.

Was steht denn im Handbuch, welches Öl eingefüllt werden darf?
Oder haben sie explizit gesagt, sie möchten dir was anderes einfüllen als "erlaubt" und du hast dem zugestimmt?
 
Zuletzt bearbeitet:
SpeedMaz

SpeedMaz

Neuling
Dabei seit
06.02.2015
Beiträge
104
Zustimmungen
7
Ort
Viersen
Auto
Mazda 323F BA 1.5L 88PS
Zweitwagen
Mazda MX5 NA 1.8/1.9 131PS
"Motorschaden" bei 75.000km. Lagerschalen defekt.

Eine Mazda Vertragswerkstatt die 10W40 einfüllt?
Mazda füllt meines Wissens nach immer 5W30 ein. Da ist deiner Werkstatt wohl ein ganz großer Fehler über die Jahre hinweg unterlaufen.
Ich würde mich mal erkundigen was die dort für ein Öl eingefüllt haben... Bei Mazda gibt es doch noch nur 5W30?!

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcW9989

Dabei seit
30.11.2015
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Ort
Warstein
Auto
Mazda MX-5 NC1
KFZ-Kennzeichen
Ich danke euch allen erstmal für eure Hilfe und eure Meinungen. Ich habe gerade nochmal in die Service berichte geguckt und da steht in der tat 5W30.
Ich habe sonst aber von keinem anderen Ölwechsel durchführen lassen. ich dachte es wäre 10W40 gewesen. Da habe ich mich wohl vertan. :)
Gruß
 
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.511
Zustimmungen
1.499
Ort
Mönchengladbach
Auto
CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Guten Abend!

Der Wagen ist fünf Jahre alt und hat 75.000 km gelaufen, Service und die Ölwechsel wurden also auch immer mit dem korrekten Öl und zum korrekten Zeitpunkt bei Mazda durchgeführt - und dann fliegt der Motor dir bei der Laufleistung auseinander?
Sollte das nicht erst recht ein Grund für eine Kulanzanfrage deines Händlers bei Mazda sein?
 
SpeedMaz

SpeedMaz

Neuling
Dabei seit
06.02.2015
Beiträge
104
Zustimmungen
7
Ort
Viersen
Auto
Mazda 323F BA 1.5L 88PS
Zweitwagen
Mazda MX5 NA 1.8/1.9 131PS
"Motorschaden" bei 75.000km. Lagerschalen defekt.

Kulanz auf jeden Fall anfragen, ich denke das Mazda da auch entgegenkommen wird.
Ein Kollege von mir hat bei seinem CX7 Motor 50% Kulanz bekommen.
Also ein Versuch ist es wert

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 
Ricky_P

Ricky_P

Mazda-Forum User
Dabei seit
26.03.2013
Beiträge
985
Zustimmungen
34
Ort
Rheinland Pfalz
Auto
Mazda MX5 NCFL 2.0
Ja schließe mich den Vorrednern an...bei den Voraussetzungen stehen die Chancen auf Kulanz ganz gut.


Übrigens ist es nicht unbekannt, dass das 5W30 hin und wieder am Motortod der NCs schuld ist. Das Öl ist wohl nicht so hitzestabil, was meist zu Verkokungen im Bereich des 4. Zylinders führt (Einspritzdüsen!?). Im 4. Zylinder nimmt das Übel dann meist seinen Lauf...stetig steigender Ölverbrauch bis zu 1l auf 500km und irgendwann der Exitus. Daher ist es nicht verkehrt, wenn man frühzeitig auf ein 5W50 geht...zumindest wenn man den Mixxer gerne mal unter Volllast bewegt.
Dann verfällt allerdings der Anspruch auf Garantie/Kulanz.
 
Thema:

"Motorschaden" bei 75.000km. Lagerschalen defekt.

"Motorschaden" bei 75.000km. Lagerschalen defekt. - Ähnliche Themen

[MX-5 NC1] Suche Motor 1.8l / 126 PS (überholt oder gebraucht): Hallo liebe Mazda-Gemeinde, mein heißgeliebter MX-5 NC1 hat einen Motorschaden... 😱, der gem. der Werkstatt meines Vertrauens mit größter...
MX-5 (NC) Wiederaufbau MX-5 NC 2.0: Hallo zusammen, wie bereit in einem vorangegangenen Thread geschrieben, habe ich leider meinen MX-5 bei einem Aquaplaningunfall unfreiwillig...
Motorschaden MX 5 NA...: Hallo liebe Foren-siker, habe mir vor 2 Monaten einen Mazda MX5 NA gekauft, war/bin auch sehr glücklich damit. Tolles Fahrgefühl. Kurz nach dem...
Motorprobleme und kein ende !! :(: erstmal zu mir und meinem auto, dann zu meinem bzw. dem problem... ich bin 26 jahre jung/alt fahre seit 2 jahren einen Gelben Mazda 6 2.3l...

Sucheingaben

mazda mx 5 nc motorschaden

,

mx-5 nc motorschaden

,

mx5 motorschäden

,
mazda rx8 anzeichen für motorschaden
, mx5 nc ölkühler, probleme mx5 nc, mx5 nc motorschaden , mazda mx 5 nc mototrschaden, wo sitzt die ölpumpe beim mx5nc 2.0, austauschmotor mazda mx 5 nc, mx5 nc1 motorschaden, mazda mx 5 motorschaden, pleullager schaden mazda mx 5 nc, 5w50 cx-5, mx5 lagerschaden, mazda mx 5 nc motor probleme, mazda mx-5 nc lagerschaden, Mazda MX 5 nc pcv defekt, mx5 nc motor probleme, motorschaden mx5nc 1.8, mx 5 motorschaden, mx 5 nc 1.8 motorschaden, mx 5 nc motorschaden, lagerschalen mazda mx 5, Mazda MX5 III Generator defekt
Oben