Motorschaden bei 138000 KM ??? MAZDA 3 sport 2,2 L Diesel

Diskutiere Motorschaden bei 138000 KM ??? MAZDA 3 sport 2,2 L Diesel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; HAllo Forum...... Ich könnte ausrasten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich habe mir 2009 ein Neuwagen gekauft, Mazda 3 2,2 L Diesel 185 PS Der Wagen...

  1. #1 DJ Patrick, 22.12.2013
    DJ Patrick

    DJ Patrick Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    HAllo Forum......


    Ich könnte ausrasten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ich habe mir 2009 ein Neuwagen gekauft, Mazda 3 2,2 L Diesel 185 PS
    Der Wagen ist somit 4 jahre alt, bzw jung.
    Ich habe allerdings schon 138 000 KM runter, da ich beruflich viel Autobahn fahre.
    Bisher habe ich jede Inspektion eingehalten und eine Anschlussgarantie auch abgeschlossen, die geht bis 150 000 KM.

    Und am Samstag ist es dann passiert!
    Bei 160 Km auf der Autobahn ging die Oeldruckleuchte an und dann hat es nur noch bummmmm gemacht und Motor war aus, und habe es dann noch geschafft auf die naechste Ausfahrt zu rollen.
    Motorhaube auf gemacht, und unten war alles voller Oel was auch weiter tropfte. Jedoch war jeder Sichtbare Schlauch noch vollständig.

    Im Vorfeld ging die Oeldruck leuchte schon einmal an.
    Habe den Wagen dann angehalten Handbuch raus geholt, und die Anweisungen befolgt.
    Dann war se wieder aus!
    Dann ging se wieder an, Handbuch raus, und Vertragshändler angerufen.
    Dahin gefahren und wo ich da angekommen bin ging se wieder aus, die haben den Wagen mit dem PC durchgescheckt, konnten aber nix finden.
    Dann hatte ich auch Monate wieder Ruhe und jetzt das !!!!!

    Ich gehe davon aus das es ein Motorschaden ist!?

    Hat einer schon mal davon gehört oder Erfahrung gemacht?
    Was sollte ich jetzt tun oder sagen oder was kann ich vorlegen damit ich einen Ersatzmotor bekomme mit 185 PS ?
    Meine Sorge ... ist natürlich auch das mein Autohaus mir erzaehlen will das in der Anschlussgarantie irgendwas nicht mit drin ist, und somit kein vergleichbaren Motor bekomme ?
    Was für ein Kostenrahmen wird jetzt auf mich zukommen?

    Ich danke euch schon mal für hilfreiche Beiträge!
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    Kostenrahmen ... 4000-5000Euro, wenn die Garantie nicht greift.

    Zuerst solltest mal schauen, was die Werkstatt sagt und wie kulant Mazda ist.
    Erst dann kann man darüber nachdenken, was alles sein und wie man es lösen kann.
     
  3. #3 Maz.da RX-7 SA, 23.12.2013
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Hallo DJ Patrick,
    vorerst mein Beileid zum Motorschaden an deinem Mazda3 (BL) mit dem MZR-CD 2.2 Motor (und deiner auch teilweisen Mitschuld). Hast du regelmäßig den Motoröl-Stand kontrolliert? Speziell sofort nach aufleuchten der Kontrolleuchte?
    Aber mein noch größeres Beileid an deiner mehr als unfähigen Mazda-Werkstatt!!!!

    Eine leuchtende Öldruckkontrolle mit dem Diagnosetester zu diagnostizieren und dich dann noch weiter fahren zu lassen, ist wohl der dt. Höhepunkt technischer Ignoranz und Unfähigkeit.
    Wenn dein MH nur den blassesten Schimmer von Technik und Lesen hätte, dann …
    Wenn er nämlich die vorhandene WoMi (aus 10.2012) gelesen hätte, dann hätte er die Ursache umgehend eingrenzen können und somit auch einen teuren Motorschaden verhindern dürfen.
    Das Problem ist ein verlegtes/verkoktes Ölsieb, als Folge von undichten Flammschutzdichtungen.

    Frage: Welches Motoröl mit welcher ACEA-Spezifikation wurde bei den Service befüllt?

    Folglich lass Dir von deinem MH keine weiteren Märchen aufschwatzen, sondern fordere ihn auf, einen Kulanzantrag bei MMD einzureichen.
    Ob ein neuer Rumpfmotor fällig ist bzw. was genau kaputt, kann aus der Ferne nicht beurteilt werden.
    Aber bestehe auf jeden fall auf einen neuen Turbolader und neuer Ölpumpe.
    Laut meinem sfMH gibt es je nach Schadensbild sechs (6) unterschiedliche Reparaturstufen.

    Ggf. solltest Du dich mit deinem Motor-Problem an MMD wenden (schriftlich/telefonisch).
    Bestehe auch an einer Beteiligung deines Murks-MH!!!
     
  4. #4 DJ Patrick, 23.12.2013
    DJ Patrick

    DJ Patrick Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.....

    Nachdem das erste mal die kontrollleuchte anging, habe ich auch motoröl kontrolliert....
    Mein Problem ist jetzt...bzw weiss nicht ob das ein problem darstellt.
    Da ich beruflich in bremen taetig bin, konnte ich schlecht 200 kilometer nach nrw fahren wo mein eigentlicher Mazda Haendler ist, da wo ich den Wagen auch gekauft habe.
    Somit hab ich mir dann, ich sag mal den Mazda Haendler gesucht der ume Ecke ist. Der hat den Wagen dann ausgelesen und nix gefunden und wo ich da war ging die Kontrollleuchte leider auch wieder aus.

    Und der Motorschaden ist jetzt in NRW passiert, in der Naehe von meinem eigentlichen Mazda haendler.

    Ich habe den da jetzt nur erzählt was passiert ist ... 160 kmh bab und boom...
    Das im Vorfeld die Lampe aufgeleuchtet war und der Haendler bei der auslesung oben in Bremen nix finden konnte habe ich erstmal nicht erzählt.

    Meinst du oder meint ihr die koennen mir das jetzt irgendwie nachweisen... ?

    Das die Lampe geleuchtet hat ?

    MAZDA ADAC Rechtschutz.... werde alles in Betracht ziehen....

    Gruß
     
  5. #5 Engineer, 24.12.2013
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Patrik,
    die Frage ist, kannst Du nachweisen, dass Du bei dem MH in Bremen warst (Rechnung, Zeugen etc.pp.).
    Ansonsten kann ich an Deinen Schilderungen kein Fehlverhalten erkennen.
    Du hast Dich an das Handbuch gehalten, als dies nichts geholfen hat, an den am nächsten verfügbaren MH gewendet , Punkt.
    Dies würde ich Mazda gegenüber auch so erläutern und dann sollte es auch klappen.
    Wie Du schreibst hast Du ja sogar die Anschlussgarantie bis 150tkm.

    Also erst mal der Empfehlung von Maz.da folgen und schauen, wie die Leverkusener reagieren.

    Ich drück Dir die Daumen.
    Und genieße jetzt erst mal die Feiertage.
     
  6. #6 iandandreas, 24.12.2013
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patrick,
    Mazda kennt das Problem von undicht Dichtringen an den E-Düsen (zuschweigen von der Steuerkette) ist aber nicht in der Lage eine Rückrufaktion zustarten oder eine Abänderung an der Ventildeckeldichtung durchzuführen usw!!! eine echete Sauerrei:x
     
  7. #7 Maz.da RX-7 SA, 25.12.2013
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Das viel größere Problem ist, dass sich die Händler (Mazda Vertragswerstätten) nicht um die vorhandenen Dokumentationen kümmern bzw. nicht (oder unzureichend) die von Mazda vorgeschriebenen Arbeiten durchführen.
     
  8. #8 Sebastian S., 25.12.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Leider richtig, ich finds aber auch Schade von Mazda, dass die bei keinem Dieselfahrzeug die Flammscheiben bei ca. 60 tkm in den Wartungsplan reinpacken. Die kosten nicht die Welt (Pro Scheibe ca 4€) und beugen solchen Schäden und der Schwergängigkeit der Injektoren beim Ausbau vor. Erst kürzlich mit einem 1,6l Diesel (mazda3) einen riesen Kampf gehabt um einen Injektor rauszubekommen, der hat sich den Schmutz richtig drangeschmolzen.
     
  9. #9 Maz.da RX-7 SA, 25.12.2013
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Nach meinen Infos ist das bei 120t km beim Zahnriemen-Service der Fall. Aber ja, bei 60t km wärs noch besser.
     
  10. #10 Maz.da RX-7 SA, 25.12.2013
    Maz.da RX-7 SA

    Maz.da RX-7 SA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS 2006, (Nachfolger v. 6 GG 2,3 GT 2002)
    Zweitwagen:
    fürn Sommer: Mazda RX-7 SA 1981
    Nachtrag:

    Hallo Sebastian S.,
    aber scheinbar bedenkst Du nicht den damit verbundenen Arbeitsaufwand? Dieser ist ein Vielfaches teurer als die vier Flammschutz-Dichtscheiben!
    Und bitte verwechsle auch nicht die MZR-CD Motorenreihe mit den MZ-CD Motoren!

    Fragen:
    - Kennst Du das neue/geänderte Anzugsverfahren und das entsprechende Spezialwerkzeug zur fachgerechten Montage der Injektoren?
    - Kennst Du das Spezialwerkzeug zur professionellen Reinigung der Injektor-Aufnahmebohrungen?
    - Prüfst Du bei jedem Service an einem MZR-CD 2.2 Motor den Wert vom PID 'CC-DIFP-WOA (ANGL) - Tatsächlicher Positionsdifferenzwert von Nockenwelle und Kurbelwelle'?

    Übrigens …, frag doch mal einen Stern-Schrauber oder VAG-Spezi in Sachen der Problematik bei Injektor-Demontagen und den Folgekosten für die Kunden.
    Danach wirst Du heil froh sein, bei Mazda sein zu dürfen!


    Hallo ianandreas,
    sorry, aber Du solltest dich mal über 'wirklichen Sauereien' in Bezug auf verschwiegene Problemchen und verschleppte Rückrufe zu Lasten der Kunden bei europäischen Marken (VAG) schlau machen!
     
  11. #11 dave0506, 29.12.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Und gibt es schon etwas neues?

    Ich denke auch das du dir als Laie nichts vorzuwerfen hast. Etwas was du tun hättest können wäre sofort den Motor ausmachen nachdem die Lampe aufleuchtete.
    ABer in dem Moment denkt da nicht jeder dran bzw lässt es die Situation ja auch nicht immer zu.

    Ich denke auch das du keinerlei Kosten tragen musst. Wen alle Vorgaben für die Garantieverlängerung erfüllt sind sollte das alles Mazda übernehmen.
     
  12. #12 323Heiko, 30.12.2013
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Bei der Garantieverlängerung ist immer eine Kostenbeteiligung des Kunden dabei. Prozentual unterschiedlich um was es geht.

    Und wie MazdaRX7Sa geschrieben hat, zur Öldrucklampe gibts ne Womi. Ist ein bekanntes Problem. Nur hätte man beim ersten auftreten schon handeln sollen.
     
Thema: Motorschaden bei 138000 KM ??? MAZDA 3 sport 2,2 L Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 2.2 diesel probleme

    ,
  2. mazda 3 diesel motorschaden

    ,
  3. mazda 2.2 diesel motorschaden

    ,
  4. mazda 3 2.2 litre diesel 185 ps probleme,
  5. mazda 3 2.2 mzr-cd probleme,
  6. mazda 2.2 diesel probleme,
  7. mazda 3 2.2 diesel motorschaden,
  8. auslesen cc_difp_woa,
  9. mazda 3 185ps Probleme,
  10. mazda 3 bm motorschaden,
  11. cc_DIFP_WOA max,
  12. motorprobleme mazda 3 2.2L diesel,
  13. motorschaden mazda 3,
  14. diesel mazda3 kilometer,
  15. mazda 2.2 mzr-cd motorschäden,
  16. mazda bl 2.2 diesel öldruckschalter,
  17. mazda 3 2.2 diesel öl,
  18. 2 2crd mazda motorschaden,
  19. mazda 3 2.2 Motor ,
  20. mazda 6 2.2 diesel 185 ps öldruckkontrolle an gegangen,
  21. mazda 6 2.2 mzr-cd motorschaden,
  22. mazda 3 diesel mit 2 2 l motor,
  23. mazda 3 2.2 steuerkette,
  24. mazda 3 bl motor erfahrungen,
  25. mazda 3 bk motorschaden
Die Seite wird geladen...

Motorschaden bei 138000 KM ??? MAZDA 3 sport 2,2 L Diesel - Ähnliche Themen

  1. Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA

    Airbagleuchte blinkt 6x Mazda 323F BA: Hallo, Habe einen 323F BA Baujahr 96 1.5 Liter 88PS Das ist noch die Version mit dem analogen Kilometerzähler und dem alten Mazda Emblem. Ich...
  2. Mazda dy 2004

    Mazda dy 2004: Moin Ich habe ein Proplem, ich breuchte Dringenst 2 Frondscheinwerfer Links Rechts der Mauschel Tüv Hat gesacht das geht so mit den Kaputten...
  3. RX-8 (SE) Mazda RX8

    Mazda RX8: In sehr näher Zukunft würde ich mir einen Mazda RX8 kaufen weil der Markt im Gebrauchthandel sehr günstig ist und sehr gute/saubere Modelle haben....
  4. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  5. Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L

    Suche Handbuch für Mazda 6 GG1 1,8L: Hallo, bin auf der Suche nach einem Handbuch oder einer PDF Datei für meinen neuen Mazda 6 Typ GG1 Bj 2005. Wäre super wenn mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden