Motorruckeln 6er Diesel

Diskutiere Motorruckeln 6er Diesel im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen, ich hab ein kleines Problem mit meinem 6er. Nach dem Kaltstart kommt es auf den ersten Kilometern so gut wie immer zu realtiv...

  1. #1 Dende77, 27.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2008
    Dende77

    Dende77 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD 120 Evo. 3 SC
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen,

    ich hab ein kleines Problem mit meinem 6er.

    Nach dem Kaltstart kommt es auf den ersten Kilometern so gut wie immer zu realtiv starkem Motorruckeln, wenn ich zb bei 60 km/h im 4. Gang dahinrolle.

    Der Motor - so kommt es mir vor - nimmt immer wieder für kurze Zeit gar kein Gas mehr an, und das ganze schauckelt sich dann immer mehr auf. Sobald ich ganz vom Gas gehe oder beschleunige, hört es auf. Teilweise kommt es mir auch so vor, als würde das ganze von Bodenwellen noch verstärkt (?)

    In der Werkstatt war ich mit dem Problem schon, dort wurden die Injektoren neu angelernt und eine neue Motor-Software wurde aufgespielt. Gebracht hats nichts.

    Ich hoffe, jemand von Euch kann mir weiterhelfen oder einen Tipp geben.

    sg

    PS: Ich bin hier im Forum jetzt über ein Thema gestolpert, daß ich auf mein Problem beziehen kann (http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=7341&highlight=Motor+ruckeln,
    aber bei mir tritt dieses Ruckeln wirklich nur immer die ersten paar Kilometer nach dem Kaltstart auf, und Softwareupdate und Injektoren anlernnen wurden von meiner Werkstatt bereits durchgeführt...
     
  2. #2 Nickel.m6, 27.06.2008
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Also das Problem über das du da im Forum gestolpert bist, war ein reines Software Problem. Und das hatte auch nichts mit kaltem oder warmen Motor zu tun. Dieses Problem war mit einem Softwareupdate auch verschwunden.
    Von einem derartigen Ruckeln wie du es hier beschreibst habe ich noch nichts gehört.

    Gruss Nickel
     
  3. #3 future74, 27.06.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Erstmal hallo und herzlich willkommen im Mazda-Forum!

    Ein derartiges Problem ist mir auch nicht bekannt. Eigenartig das es nur kurz nach dem Starten auftritt. Eventuell ist ein Fehler in der Hochdruckpumpe. Dazu müsste man den Druckverlauf während des Problems überwachen.

    Grüsse Peter
     
  4. #4 Dende77, 29.06.2008
    Dende77

    Dende77 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD 120 Evo. 3 SC
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die Antworten, morgen steht das Auto in der Werkstatt, bin schon gespannt, ob die Herren etwas finden werden

    sg
     
  5. #5 twofingers, 15.10.2008
    twofingers

    twofingers Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 143PS Diesel Top/FL
    Hallo, hat die Werkstatt den Fehler beheben können? Ich habe bei meinem 5er das gleiche Problem, gleich nach dem Kaltstart komme ich auf eine 30er Strecke, bei gleichbleibender Drehzahl hüpft die Karre wie verrückt. Beim Benziner würde ich sagen, er läuft zu mager, aber beim Diesel??
     
  6. #6 drum835, 15.10.2008
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Nabend...

    kommt mir sehr bekannt vor.
    Fahre auch wenn er kalt ist eine 30'ger Zone im dritten.
    Habe auch das Ruckeln bei ca 1.200 U/min.

    Vor einiger Zeit hat er komplett bis 1.800 geruckelt. Dann wurde der LLK abgedichtet und ich fand, dass das Ruckeln so gut wie weg war.
    Nun geht es allerdings wieder verstärkt los. Muss auch mal wieder vorstellig werden.

    mfg
     
  7. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Bin auch Dabei
    Ist aber ein Fehler mit Typischem Vorführeffekt.
    Wenn nicht Gerade ein Mechaniker ein Auto mit den selben Geruckel
    Fährt...Erntet man nur ein ungläubiges Schulterzucken.
     
  8. #8 Dende77, 17.10.2008
    Dende77

    Dende77 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD 120 Evo. 3 SC
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Werkstatt hat zwar net wirklich was gefunden, aber ich hab da meinen Verdacht...

    Nach dem Service war das Problem von einen auf den andren Tag verschwunden. Jetzt, nachdem der Ölstand wieder ansteigt, gehts langsam wieder los.

    sg
     
  9. #9 alpendriver, 20.10.2008
    alpendriver

    alpendriver Neuling

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 CD Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    ruckeln bei 1250 u/min dieselmotor

    Hallo :p
    habe gleiches Problem > Diesel 2.0 121 PS
    werde nächste Woche Zahnriemen wechseln + Ventile einstellen
    vermute mit 105 000 km ist dies (über-)fällig > synchronisation im Eimer
    im Buch steht 120 000 was eher an der Grenze ist
    werde euch über resultat benachrichtigen

    LLK wird erst November erneuert wegen Lieferprobleme

    Grus alpendriver
     
  10. #10 future74, 20.10.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Dende77

    Welchen Verdacht hast du denn?

    Grüsse Peter
     
  11. #11 19marcus74, 21.10.2008
    19marcus74

    19marcus74 Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Sport Dynamik Bj.08
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe den neuen 6 er mit der 140PS Diesel Maschine , und ich habe dieses Ruckel Problem auch . Beim starten ruckelt der Bock ohne Ende, wohne in einer Spielstrasse und bin gewohnt dort im 1. Gang gemütlich durchzukullern, kannste hier getrost vergessen, bist gezwungen von Anfang an aufs Gas zu treten
     
  12. #12 Dende77, 22.10.2008
    Dende77

    Dende77 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD 120 Evo. 3 SC
    KFZ-Kennzeichen:
    Na ja, ich hab mir gedacht, daß das Ruckeln etwas mitn Ölstand zu tun hat, weil es, wie schon geschrieben, nach dem Service sofort weg war...

    Aber das bringt mich auch nicht weiter, solange die Werkstätten nichts finden, und wie immer wird mir dort gesagt, daß der FOA so etwas noch an keinem anderen Fahrzeug gehabt hat blablablablablaaa....

    Abgesehen davon ist jetzt noch ein anderes Problem beim Kaltstart dazugekommen... direkt nach dem Start, im Leerlauf und bevor ich noch einen Meter gefahren bin, hat der Motor ein ganz übles Laufgeräusch, die Maschine läuft dermaßen unrund, daß teilweise die Karosserie anfängt, sich leicht aufzuschaukeln, und der Drehzahlmesser pendelt zwischen 500 und 1000 u/min.

    Vlt. liegt das ganze ja auch an der Einspritzanlage, ich weiß es nicht....

    sg
     
  13. #13 Elvis_Presley, 23.10.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0

    Genau das gleiche habe ich auch, aber nur wenn es draußen nicht kalt ist. Bei Kälte bleibt er bei einer etwas höheren Drehzahl. Wenn es wärmer ist, geht er sofort auf die eingestellte Leerlaufdrehzahl und die Nadel fängt an zu wackeln. Es fühlt sich an, als ob er Probleme hat, sich zu stabilisieren. Nach etwa dreißig Sekunden läuft er wieder normal, vibriert aber ein wenig mehr als sonst. War deswegen zweimal in der Werkstatt. Natürlich kein Fehlercode. Man muss also warten bis wirklich etwas aufleuchtet. Zumindest habe ich mir das alles bestätigen lassen. noch habe ich ja 14 Monate Werks- und danach zwei Jahre Verlängerungsgarantie.
     
  14. #14 19marcus74, 23.10.2008
    19marcus74

    19marcus74 Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Sport Dynamik Bj.08
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab mal mit meinem Mazda-Vertragshändler deswegen gesprochen, der hat sich mit Mazda kurzgeschlossen.
    Ergebnis, solch ein Ruckeln wäre bekannt bei den alten 6ern aber beim neuen wären diese Probleme definitiv behoben.
    Komisch nur dass ich einen neuen fahre und das Problem habe.. Anderen Mazda Händler angerufen, der kennt angeblich bei keinem 6er, werde alt noch neu solche Probleme:idiot:
     
  15. #15 Elvis_Presley, 23.10.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0


    Heißt 'alt' jetzt wirklich 'alt' oder nur das Modell bis Anfang 2008? Denn meiner ist von Dezember 2006, das finde ich eigentlich nicht alt. Dieses ruckeln begann bei etwa eineinhalb Jahren und 23000 Kilometern. Hat er gesagt, was das bei den alten sein kann? Muss man Abhilfe schaffen oder soll man das ertragen? Ich habe festgestellt, dass das hauptsächlich dann auftritt wenn man die Kupplung beim Starten tritt. Nimmt man den Gang vorher raus und startet ohne Kupplung, dann ist es entweder gar nicht da oder nur ganz schwach.
     
  16. #16 19marcus74, 23.10.2008
    19marcus74

    19marcus74 Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6er Sport Dynamik Bj.08
    KFZ-Kennzeichen:
    dann zählt deiner zu den alten 6 ern.
    Natürlich konnte er net sagen um welche Probleme es sich genau handelt, meinte nur dass man den Fehlerspeicher auslesen sollte und evtl. ein Steuergeräte Update Abhilfe schaffen könnte.
     
  17. #17 Dende77, 23.10.2008
    Dende77

    Dende77 Stammgast

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD 120 Evo. 3 SC
    KFZ-Kennzeichen:
    ... und das ist dann genau der Punkt, an dem ich mich verschaukelt fühle.

    Jedesmal, wenn wegen einem Problem beim Händler stehst, kommt als Antwort immer nur, daß das Problem überhaupt noch nie aufgetreten ist, auch auf Anfrage bei Mazda Österreich nicht, dann wird der Fehlerspeicher ausgelesen, Fehler sind natürlich keine abgespeichert, Problemlösung ist dann immer ein Update von der Motorsoftware. Ende.

    Wenn sich die Werkstatt wenigstens einmal wirklich mit dem Problem beschäftigen würde, wäre es schon toll. Aber das ist dann wohl zu viel verlangt...

    sg
     
  18. #18 hk230368, 24.10.2008
    hk230368

    hk230368 Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 2.0 CD Active Plus 9/07
    Hallo,
    habe auch das Problem der schwankenden Drehzahl (zwischen ca. 750 u. 1000U/min), nur beim Kaltstart, jedoch nicht bei jedem Kaltstart!
    Es ist nach ca. 30sek. vorbei, oder man gibt ein paar kurze Gasstöße.
    Jedoch nach dem Losfahren läuft er nicht ganz rund.
    Wenn warmgefahren, ist alles normal.
    Könnte das evtl an der Vorglühung bzw. Nachglühung liegen?
    Mein Mazda Meister meinte, dass die Glühung noch zeitlich begrenzt nachglüht.
    Wenn hier auf einem od. mehreren Zylindern der Vorgang nicht richtig abläuft, kann ích mir vorstellen, dass es zur Drehzahlschwankung kommen kann?

    Gruß
    hk230368
     
  19. #19 Elvis_Presley, 24.10.2008
    Elvis_Presley

    Elvis_Presley Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich auch gedacht. Future hatte so etwas in der Vergangenheit auch mal geschrieben. Allerdings bin ich mit dieser Info zur Mazda-Werkstatt. Die haben mich für verrückt erklärt und meinten, dass dann maximal drei Zylinder laufen würden und der Wagen müsste qualmen. Ich habe leider nicht so viel Ahnung. Schade. Na ja, auf jeden Fall habe ich mir schriftlich geben lassen, dass alles i.O. ist. Fakt ist, dass es besser ist, wenn er kalt ist und nicht sofort in den ganz niedrigen Bereich wechseln will...und wenn ich ohne Kupplung starte, was auch immer das bedeutet.
     
Thema: Motorruckeln 6er Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 Diesel Bj 2006 maximale drehzahl vom motor

    ,
  2. keilriemen motorruckeln Dieselmotor

    ,
  3. mazda 6 diesel ruckelt wenn er kalt ist

    ,
  4. civic diesel 2007 ruckeln problem,
  5. mazda 6 diesel ruckelt bei im warmlauf
Die Seite wird geladen...

Motorruckeln 6er Diesel - Ähnliche Themen

  1. CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal

    CX 7 Diesel leichtes Ruckeln am Gaspedal: Ich hab meinen CX 7 2.2 Diesel 92.000 km nun 3 Wochen die anfängliche Begeisterung ist etwas getrübt da ein entspanntes fahren wie in meinen BMW...
  2. Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel

    Probleme mit meinem Mazda 3 1.6 Diesel: Guten Tag, Ich habe im Forum schon einige Threads gelesen aber keine Lösung gefunden. Ich fahre einen Mazda 3 Bk 1.6 Diesel Bj 2006 mit 168tkm...
  3. Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!

    Mazda 6 GY 2.0 Diesel 143 PS Kurbelwelle Lagerschaden? Motor klackert!: Hallo, Der Motor meines Mazda klackert wie im verlinkten Video zu hören. Habt ihr eine Idee was es sein könnte evtl. Lagerschaden Kurbelwelle?...
  4. Endlich: Mazda baut 6 Zylinder Diesel mit Heckantrieb

    Endlich: Mazda baut 6 Zylinder Diesel mit Heckantrieb: Seit heute ist es offiziell: Mazda entwickelt für zukünftige Modelle einen Reihensechszylinder-Motor, und zwar nicht nur als Benziner, sondern...
  5. Ultimate Diesel Mazda 6GH

    Ultimate Diesel Mazda 6GH: Hallo Liebe Mazda Freunde. (Mazda 6GH 185PS 172tkm) Ich habe nach problemen im Oktober mit DPF (blinkte), AGR zurohr ausgebaut und festgestellt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden