Mazda6 (GJ) Motorölmenge

Diskutiere Motorölmenge im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; HoiHoi... Wieviel Motoröl sprudelt denn im Mazda6 GJ CD150 2.2 Skyactive-D? Ist das supra 0w30 zu empfehlen oder doch eher das ultra 5w30? Gruß...

  1. #1 Razorblade, 06.09.2019
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    HoiHoi...
    Wieviel Motoröl sprudelt denn im Mazda6 GJ CD150 2.2 Skyactive-D?

    Ist das supra 0w30 zu empfehlen oder doch eher das ultra 5w30?

    Gruß Daniel
     
  2. #2 Bärenmarke, 06.09.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    244
    Handbuch?
     
  3. #3 tuerlich, 06.09.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Beim 3er mit identischem Motor sind’s 5,1L

    Ein 5L Kanister tust aber auch!
     
    Razorblade gefällt das.
  4. #4 Razorblade, 06.09.2019
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    möglich
     
  5. #5 rcstorch, 06.09.2019
    rcstorch

    rcstorch Guest

    Da steht es auf jeden Fall drin.
     
  6. #6 Razorblade, 06.09.2019
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    es sind 5.1 Liter. Habe meinen Händler kontaktiert.
     
  7. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    117
    Moin Daniel aus dem schönen Osttirol
    Wechselmengen:
    ohne / mit Ölfilter: 4,8 / 5,1 Liter
    Ölfilter: S550-14-302-9A
    Meine Empfehlung: Mazda Original Oil Supra 0W-30
    Nicht vergessen, nach jedem Ölwechsel: Reset OIL-DIL!

    Alles kannste beim fMH Norbert F. in Oberl...z machen lassen.
    Griaschdi
     
  8. #8 Razorblade, 11.09.2019
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Servus hjg48

    Danke für deine Empfehlung bzgl. Öl und Filter.

    Öl wechseln kann ich selbst... spart ungemein Geld.

    Aber in der Tat ist die Mazda Werkstatt in Oberlienz des schönen Osttirols sehr zu empfehlen.
     
  9. draine

    draine Stammgast

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    342
    Ich mache es auch immer selbst aber mir geht es eher um das Gefühl das es richtig gemacht wurde und niemand Fremdes am Auto irgendwelche Schrauben gedreht hat. Günstiger ist es eigentlich nie. Zumindest wenn man die Angebote der Freien Werkstätten einbezieht. Da gibt es ja oft Komplettangebote für um die 50 EUR. Wenn ich Öl und Ölfilter kaufe bin ich auch bei um die 50 EUR und muss mich dann noch um die Entsorgung des Öls kümmern (und habe den Dreck zuhause).
     
  10. #10 Razorblade, 11.09.2019
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Für 50 EUR bekommst aber ein 0815 Billigöl rein. Da ist nix mit Mazda supra, Valvoline VR1 und Co.

    NoName Werkstätten lasse ich am Mazda auch nicht herumschrauben, am BMW sowieso nicht. entweder selbst oder die Vertragswerkstatt.
     
  11. draine

    draine Stammgast

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    342
    Irgendwas das die Freigaben erfüllt haben die immer da. Oft ist es Shell Helix oder Castrol EDGE, aus dem Fass halt. Aber wie gesagt, ich mache es in der Regel auch selbst (außer im Garantie-Inspektions-Zeitraum). Ich wollte halt nur nicht stehen lassen, das es selbst gemacht günstiger ist^^
     
  12. Ricer

    Ricer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Das Supra kostet 10 Euro pro Liter.

    Wieviel brauchst du davon?
     
Thema:

Motorölmenge

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden