MotorÖl Frage

Diskutiere MotorÖl Frage im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hi! hab mal ne Frage zum Öl für mienen 323F BA 1.5. In der Betriebsanleitung steht drinne ich brauche 5W30 bzw 10W30. Hab allerdings...

  1. P-i-o

    P-i-o Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    hi!

    hab mal ne Frage zum Öl für mienen 323F BA 1.5.
    In der Betriebsanleitung steht drinne ich brauche 5W30 bzw 10W30.

    Hab allerdings überall hier im Forum undso gelesen das die meisten 10W40 einfüllen?

    Gibt es da ein Problem? Ich mein das 5W30 ist verdammt teuer und das 10W30 bekomm ich nirgends.


    gruß
     
  2. Killi

    Killi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ, 54KW-16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo!
    Also ich persöhnlich gebe meinem 323 nur 10W40! Das ist eigentlich zwar ein Diesel-Motoröl, aber dei Anforderungen an diesen sind ja viel höher! -->aus diesem Grunde ist es auch für den Benzin motor sehr gut!!
    PS: Am billigsten bekommst du das Öl, wenn du es im Fass kauft! Ich hab mir zusammen mit 2 Freunden ein Fass gekauft. da kosten 60L Öl so ca. 120€ !! Und den Preis topt so schnell keiner :!:
     
  3. P-i-o

    P-i-o Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    ja gut ;) in der Menge brauch ichs dann doch nicht :D.. Aber ist das Problemlos wenn ich 10W40 statt 10W30/5W30 einfülle?
     
  4. #4 future74, 23.06.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Du kannst bedenkenlos auch ein qualitativ gutes 10W-40 einfüllen. Das billigste Öl vom Baumarkt(No Name Marke) würde ich nicht nehmen, aber du musst nicht das teure 5W30 od. 0W30 nehmen, ein gutes 10W40 tut es auch.

    Ein 10W30 habe ich ehrlich gesagt noch nie im Handel gesehen.

    Grüße Peter
     
  5. #5 santino_323f, 23.06.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    die Viskosität hat nicht sehr viel mit der Qualität des Öls zum tun. Du kanst problemlos 5w40 wie auch 10w40 einfüllen. Die W-Zahlen geben bloss die Viskosität bei Kälte/bzw Wärme an.
    Bei der Art des Öls würde ich aber sehr wohl auf die Qualität des schauen. Grundsätzlich ist "Fassöl" ok, wenn es denn ein Markenöl bzw. durch Erfahrung getestet worden ist. Wenn 5l Öl 5€ kosten kann man schon Bedenken haben...
     
  6. P-i-o

    P-i-o Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    jaa sehr gut ;) Es hat mich halt nur gestört das das 5L 5W30 vom HAUSEIGENEN ATU Öl 80€ kosten sollen. Und mein Auto ist im Ölverbrauch auch nicht gerade Sparsam.


    gruß
     
  7. #7 karakartal323BG, 23.06.2009
    karakartal323BG

    karakartal323BG Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323BG GT Spezial 1.6 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 318d touring e46
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nimm das Mobil Special S 10W40 damit tust du was gutes für dein Auto :)
     
  8. #8 hexemone, 24.06.2009
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Gerade die älteren Mazdamotoren habe ich die Erfahrung gemacht, laufen besser, wenn man nicht das beste Öl nimmt. Hört sich vielleicht jetzt blöd an, is aber so - hatte erst neulich wieder den Fall, die haben beim ÖW bei mir das gute Shell 10W40 rein, hat er doch glatt anfangen Öl zu verbrauchen. Wieder das billigere rein - Mobil 10W40 für 20 Öre ausm Baumarkt und nix mehr, kein Ölverbrauch :)...

    Ok, meiner hat schon weit über 240tkm mittlerweile runter, aber schnurrt wie ein Kätzchen :D
     
Thema: MotorÖl Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda R323 10w 30

    ,
  2. mazda 323 f 1.5 öl

    ,
  3. mazda 323f 1998 1.5 motor Öl

    ,
  4. mazda 323 f 1.5 motoröl,
  5. mazda 323 bj 1.5 16v öl,
  6. Mazda 323 BA 1.5 16V Welches Motoröl nehmen,
  7. ölfreigabe für mazda 323 bj 99,
  8. mazda 323 f 00 Motoröl?,
  9. mazda 323 ba 1 5 motoröl 10w30,
  10. 5 w 30 oel für mazda 323f ba,
  11. 10w30 mazda 323,
  12. 10w 30 mazda 323,
  13. mazda 323 Diesel motoröl,
  14. mazda r323 f 1.5 öl,
  15. mazda 323 welches öl,
  16. ölfreigabe mazda 323 f 1.5,
  17. motoröl mazda 323 diesel,
  18. mazda 323 f 1.5 öl ist alle 4 wochen leer,
  19. mazda 323 p motoröl,
  20. mazda 323 automatik motoröl,
  21. 10w40statt 10w30,
  22. welches öl kommt in Mazda 323f 1.5,
  23. mazda 323p 10w 40,
  24. mazda 323f 1.5 öl,
  25. mazda 323f bj motoröl
Die Seite wird geladen...

MotorÖl Frage - Ähnliche Themen

  1. Motoröl 0W16 od. 0W8 für Skyactive-x Hybrid Motoren?

    Motoröl 0W16 od. 0W8 für Skyactive-x Hybrid Motoren?: Je dünner das Öl ist, desto weniger Kraft muss der Motor aufwenden, um das Öl zu pumpen. Entsprechend geringer werden der Kraftstoffverbrauch und...
  2. Mazda6 (GH) Welches Motoröl Mazda 6 GH 2.5 LPG

    Welches Motoröl Mazda 6 GH 2.5 LPG: Hallo, ich habe vor einigen Monaten einen gebrauchten Mazda 6 GH EZ 2009 mit 2.5L und Gasanlage gekauft. Da der Motorölstand gering ist, würde...
  3. Motoröl Frage

    Motoröl Frage: Hallo Ich möchte Morgen meinen Ölwechsel machen. Und habe noch ad-Motoröl Longlife III rumstehen. Amazon Link ad-Motoröl Longlife III 5W30...
  4. kurze Frage zum Motoröl

    kurze Frage zum Motoröl: ich schwanke zwischen dem 4200 und 4300 von Liqui Moli denkt Ihr, ich kann bedenkenlos das 4300 nehmen? Es hat die ACEA A5 Freigabe, allerdings...
  5. Allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Welcher Hersteller, welche Standards, etc.

    Allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Welcher Hersteller, welche Standards, etc.: Servus in die Runde hab mal allgemeine Fragen zum Thema Motoröl. Mein BK 2.0 MZR hat ein bisschen was gebraucht. Hab an der Tanke fix was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden