Motorleuchte leuchtet auf! Warum?

Diskutiere Motorleuchte leuchtet auf! Warum? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo. Nach 200km Urlaubsfahrt leuchtete plötzlich bei meinem Premacy diese Motorcheckwarnleuchte rechts im Cockpit auf und erlosch auch nicht...

  1. #1 Premacy2004, 16.08.2009
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Hallo.

    Nach 200km Urlaubsfahrt leuchtete plötzlich bei meinem Premacy diese Motorcheckwarnleuchte rechts im Cockpit auf und erlosch auch nicht mehr!
    Da ich weder vom Motorlauf noch von den Fahreigenschaften eine Veränderung, bzw. Verschlechterung bemerkte habe ich das ignoriert und habe weitere 900km ohne Probleme zu rückgelegt.
    Am Urlaubsort habe ich dann mal die Batterie abgeklemmt und danach war alles wieder in Ordnung, keine Warnleuchte mehr an!
    Das blieb dann auch für ca. 500km gefahrene km am Urlaubsort so.

    Als ich dann bei der Heimreise kaum auf der Autobahn war um nun wieder ca. 1100km abzuspulen ging diese dämlich Warnleuchte doch tatsächlich wieder an:(
    Bin dann ohne Probleme nach Hause gefahren,Verbrauch war auch wie immer.
    Was will mir diese Leuchte sagen?
    Lösche ich durch abklemmen der Batt. den Fehler, oder kann man das nur beim Auslesen des Fehlerspeiches machen?

    Habe zu Hause jedenfalls die Batt. erneut abgeklemmt, aber nach ca. 300km war die Leuchte wieder an.
    Gibt es grundsätzlich Erfahrungswerte hier im Forum, welche Gründe es für ein aufleuchten geben kann, obwohl der Wagen ansonsten klaglos läuft??

    Werde jedenfalls wohl diese Woche mal den Fehlerspeicher auslesen lassen, was ruft der Händler für diese Dienstleistung denn so in etwa auf??

    Kann es sein das halt mal ein Fehler kurz aufgetreten ist, ich diesen durch abklemmen der Batt. aber nicht vollständig gelöscht bekomme und die Leuchte deshalb immer wieder aufleuchtet??
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Premacy2004,
    sorry, aber ist das Fahrzeug mit einem Benzin- oder Dieselmotor ausgestattet.
    Bitte beim fMH den/die Fehlercode(s) auslesen lassen.
    Erst dann kann man ev. weitere Tipps geben.

    mfG
    Oldie
     
  3. #3 Premacy2004, 17.08.2009
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Ist ein Benziner mit 1.9L und 101PS.

    Interessant wäre mal ob ich durch Batt. abklemmen überhaupt den Fehlerspeicher gelöscht bekomme, oder ob das nur mit dem Auslesegerät möglich ist?
     
  4. #4 Buffy 2306, 22.10.2017
    Buffy 2306

    Buffy 2306 Einsteiger

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bin neu hier und brauche Eure Hilfe und zwar. Ich habe mir vor 5 Monat ein Mazda MPV exclusive 2,3 Liter Benziner Baujahr 2002. Da ich auf das Auto angewiesen bin durch meine 4 Kids und meine geh Behinderung. Jetzt ist so ich bin am Hafen endlang gefahren mit meine Familie es war eine 30 Zone da kam 4 hupel die wir langsam drauf gefahren sind und nach ca 4 km ging die motorkontrolleuchte an. Ich dachte an Anfang vielleicht liegt es an eine wackelt Kontakt. Mein Mann durch suchte alle Kabeln und schaut ob die alle richtig lagen. Dan ging das wieder aus. 3 Tage später ging die motorkontrolleuchte wieder an ich dachte verdammt was ist jetzt schon wieder los. Ich war mir meiner Familie beim Kramermarkt und beim Nach hause fahren blieb das Auto mitten auf der Straße stehen. Ich dachte zuerst die Batterie wäre leer mein Mann versuchte immer wieder das Auto zu starten ich dachte schon wir müssten schieben.. und auf einmal ging es wieder und fuhr als ob nichts gewesen wäre aber der motorkontrollleuchte war immer noch an daraufhin fuhren wir nach Hause und versuchten am nächsten Tag das Auto zu starten aber er machte ganz komische Geräusche klappernde Geräusche daraufhin haben wir ADAC angerufen und brachten das Auto zur Werkstatt da sagte man uns das Wohl der Motor kaputt sein was ich komisch fand wir haben ADAC gefragt und die meinten es kann an dem Öl liegen weil es vorher der Vorbesitzer 15 Jahre Öl nicht gewechselt hat und das Öl wäre zu dick geworden und wir hatten ja neues Öl rein getan und das wäre wohl zu dünn aber in der Werkstatt meinten die der Motor hätten Schaden so jetzt habe ich das Problem dass ich mir meine Gehbehinderung gerade mal 500m ohne Hilfe laufen kann aber meine kleine Kinder Schwierigkeiten haben in die Schule und Kindergarten zu kommen könnt ihr mir sagen wo man günstige Motor für den Mazda MPV 2 bekommen kann weil die von der Werkstatt wollen 2000-2500€ haben für die Reparaturen und das Auto habe ich gerade mal 5 Monate das kann doch nicht sein oder mit Hartz IV und kleine Rente komme ich einfach nicht sehr weit ein neues Auto zu kaufen hilf mir bitte danke im voraus.
     
  5. #5 Skyhessen, 23.10.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    423
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Ohne genauere Informationen, was an dem Motor jetzt defekt sein soll, kann man wohl kaum weitere Aussagen über mögliche (günstigere) Instandsetzungskosten machen. Vielleicht hilft da auch eine zweite Meinung einer weiteren Werkstatt? Selbst wenn Du einen günstigen passenden AT-Motor findest - hast Du jemanden, der ihn Dir einbaut?
     
  6. Gudrun

    Gudrun Einsteiger

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Mazda 2 Baujahr 2002 leuchtet die Motorwarnleuchte konstant gelb. Mein Enkelsohn hatte gemessen und sprach von einer Fehlermeldung ( ich weiß nicht ob ich das richtig verstanden habe ) F 8 ? Was kann das sein? Und kann ich mit dem Auto noch fahren?
     
  7. #7 Skyhessen, 25.10.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    423
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Deine Fehlerangabe "F8 oder so ähnlich" ist unvollständig oder fehlerhaft, damit kann man nichts anfangen. Eine andauernde brennende Motorwarnleuchte kann viele Ursachen haben ... lass Dir nochmal den genauen Fehlercode benennen.
    Wenn der Motor ohne ruckeln, stottern usw. einwandfrei anspringt und dann auch läuft, kannst Du sicherlich damit noch fahren. Aber fahr ihn dezent mit mittleren Drehzahlen und überfordere ihn nicht. Die Ursache der Störung solltest Du trotz allem schnellsten beheben lassen.
     
Thema: Motorleuchte leuchtet auf! Warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorleuchte leuchtet auf

    ,
  2. mazda premacy motorkontrollleuchte

    ,
  3. mazda 2 motorkontrollleuchte leuchtet

    ,
  4. mazda premacy gelbe motorleuchte,
  5. mazda 5 motorkontrollleuchte blinkt,
  6. motorlampe leuchtet demio,
  7. motorwarnleuchte mazda mpv,
  8. mazda 3 motorkontrollleuchte,
  9. mazda 3 motorkontrollleuchte ölstand,
  10. motorleuchte mazda demio,
  11. motorsteuerung leuchtet bel mazda5,
  12. motorleuchte mazda 5,
  13. mazda 6 motorwarnleuchte brennt,
  14. mazda 3 kontrollampe gelb motor,
  15. wenn die motorkontrollleuchte bei mazda leuchtet....,
  16. mazda 6 motorkontrollleuchte,
  17. motorcontrollleuchte Mazda 5,
  18. antriebsleuchte leuchtet beim Madzda was kann das sein,
  19. mazda 5 motorkontrollleuchte,
  20. mazda 5 cw motorkontrollleuchte,
  21. Motorwarnlicht mAzda2,
  22. mazda 5 motorwarnleuchte,
  23. mazda 6 Baujahr 2006 1.8 liter motorleuchte leuchtet gelb,
  24. mazda 5 Motorkontrollleuchte leuchtet,
  25. mazda motorkontrollleuchte leuchtet
Die Seite wird geladen...

Motorleuchte leuchtet auf! Warum? - Ähnliche Themen

  1. TCS off leuchtet ab und zu

    TCS off leuchtet ab und zu: Hallo zusammen Ja, wie der Titel schon sagt, ich habe immer wieder mal "TCS off" am leuchten, habs schon auslesen lassen, nur war da kein...
  2. Motoranzeige leuchtet

    Motoranzeige leuchtet: Hallo Habe einen mazda2 1.25 mit 2004jg benziner mit ca 160000km. Im herbst hatte er beim stehen und beim fahren geruckelt oder wie man eem sagt....
  3. Mazda3 (BL) Klopfsensor & Motorleuchte

    Klopfsensor & Motorleuchte: Hallo liebes Forum, Eventuell kann mir einer von euch Weiterhelfen. Ich Fahre einen Mazda 3 Hatchback BL 1.6 MZR mit 77 KW/105 PS Baujahr 2010....
  4. Mazda2 (DE) 28 Schlüsselkontrollleuchte leuchtet gelb?

    28 Schlüsselkontrollleuchte leuchtet gelb?: Hallo, wer kann helfen? Ich fahre den Mazda 2 , bin auch sehr damit zufrieden. Seit heute leuchtet die Schlüsselkontrollleuchte gelb, zeigt es die...
  5. Mazda6 (GG/GY) Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod

    Motorleuchte und DSC Leuchte an nach Batterie-Tod: Hi, ich habe eine Frage und hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Auto ist ein Mazda 6 Diesel mit 143 PS aus dem Jahre 2007 (Mazda GG1 AAL), ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden