motorleistung 626 Gf/GW

Diskutiere motorleistung 626 Gf/GW im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo erst möchte ich mich mal vorstellen. Mein Name ist Peter und ich wohne im Saarland. Jetzt zu dem Problem Mazda 626 GF/GW Hatchback...

  1. #1 marionkira, 01.07.2007
    marionkira

    marionkira Guest

    Hallo
    erst möchte ich mich mal vorstellen.
    Mein Name ist Peter und ich wohne im Saarland.
    Jetzt zu dem Problem
    Mazda 626 GF/GW Hatchback Baujahr Feb.99
    Der Wagen läuft bei Halbgas ohne Probleme. Trete ich das Pedal ganz durch so bringt er nicht mehr Leistung sondern bleibt in den Drehzahlen konstant oder fällt ab.
    Noch dazu gesagt der Wagen hat Automatik
    Der Verbrauch liegt sehr hoch bei ca. 16 Liter.
    Wäre schön wenn Ihr mir helfen könnt.
    Gruß
    Peter
     
  2. #2 andi626, 01.07.2007
    andi626

    andi626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Hi!

    Ich gehe mal davon aus, es ist der 2,0L mit 116PS? (oder 136?).

    Hast du schonmal die Zündkerzen, -kabel gecheckt?
     
  3. #3 sem1701, 01.07.2007
    sem1701

    sem1701 Neuling

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
    Zweitwagen:
    Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
    Zündkerzen und Kabel sind sicher ein heißer Tipp, aber es könnte auch sein, dass er wo Luft ansaugt, wo er nicht sollte und dadurch das Gemisch zu dünn wird (Schläuche kontrollieren).
    Tritt es immer auf, egal welche Drehzahl, oder eher wenn man aus niedirger Drehzahl heraus beschleunigen will (das klänge dann stark nach Kabel/Kerzen) ? Nur aus niedrigen Drehzahlen mit Vollgas beschleunigen geht ja mit Automatik gar nicht so wirklichm weil die dann ja zurückschaltet, oder?

    Mit der Automatik kenn ich mich leider sowieso nicht so aus, könnte mir in diese Richtung aber auch was vorstellen, weißm es aber nicht, denn das klingt ja wie eine rutschende Kupplung wenn bei Vollgas keine Beschleunigung eintritt und bei wenig gas schon, nur würde dann die drehzahl schon hochgehen, aber Automatik hat natürlich keine Kupplung in dem Sinn, ... ;-)
     
  4. #4 andi626, 01.07.2007
    andi626

    andi626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Es könnte auch (tritt öfters beim GF auf) die Ansaugkrümmerdichtung defekt sein ... nur ... ähm ... das kann man am besten herausfinden, wenn man bei Fahrt auskuppelt und die Drehzahl dann in den Keller fällt.

    ... :wink:

    Ist denn die Lehrlaufdrehzahl (Schalthebelstellung N) in Ordnung, also konstant bei ~750, 800 rpm (bei betriebswarmen Motor)?
     
  5. #5 marionkira, 01.07.2007
    marionkira

    marionkira Guest

    Hallo Ihr Beiden

    Es hätte mir eher auffallen müßen. Beim Kickdown beschleunigt er als hätte die Maschine nur 70 PS. Überholen unmöglich ausser Mofafahrer
    Benzinfilter und Luftmengenmesser wäre auch eine fehlerquelle.
    Oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
    Gruß
    Peter
     
  6. #6 Hightower_626, 01.07.2007
    Hightower_626

    Hightower_626 Guest

    zündkerzen mal checken
     
  7. #7 Flohfix, 02.07.2007
    Flohfix

    Flohfix Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das klingt nach Vollgasproblem. LMM ausbauen und mit Teilereiniger auspusten bis die Widerstände schön weiss sind. Einbaun und wie gewohnt überholen *g* (Bei mir war es so...)
     
  8. #8 rosi626, 06.07.2007
    rosi626

    rosi626 Guest

    habe zwar keine automatic aber das gleiche problem gehabt. bei mir war es die ansaugkrümmerdichtung gewesen. typische 626 krankheit. sehen kannst du es auch im stand. drehzahlmesser steigt langsam auf 1100 bis 1500 umdrehungen.
    wenn motor läuft merkt man wo die ansaugkrümmerdichtung undicht ist.
     
  9. #9 marionkira, 06.07.2007
    marionkira

    marionkira Guest

    Danke

    Hallo,
    habe den LMM gesäubert .
    Der Wagen läuft jetzt besser.
    Werde noch den Kraftstofffilter tauschen.

    Ich wollte mich noch um die Zündung kümmern aber der Verteiler ist bei diesem Wagen nicht mechanisch.
    Vielen Dank an alle.
    Gruß
    Peter
     
  10. #10 Flohfix, 06.07.2007
    Flohfix

    Flohfix Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Drosselklappe auch penibelst reinigen. Dann hängt die auch nicht so wenn er kalt ist :)
     
  11. #11 Schurik29a, 06.07.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    wegen der Drosselklappe: ich mache es so, dass ich direkt einmal nach dem Einsteigen gleich auf's Gaspedal trete. Somit ist die Drosselklappe frei und das Pedal sperrt nicht. Natürlich ist die Reinigung der Drosselklappe sinnvoller ;)

    Gruß Schurik
     
  12. #12 Flohfix, 06.07.2007
    Flohfix

    Flohfix Neuling

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    jou, 20min. Arbeit und nen neue Dichtung und das flutscht wieder für die nächsten Jahre ;)
     
Thema:

motorleistung 626 Gf/GW

Die Seite wird geladen...

motorleistung 626 Gf/GW - Ähnliche Themen

  1. G120 Motorleistung schwankt

    G120 Motorleistung schwankt: Hallo zusammen Bei meinen G120 muss kommt es immer mal zu einen Leistungsabfall. Anfangs dachte ich noch das es Auftritt wenn ich längere Zeit...
  2. MX-5 (NA) Komme keinen Berg mehr hoch!

    Komme keinen Berg mehr hoch!: Hallo, ich bin neu hier und hoffe es kann mir jemand helfen. Mein Mazda MX-5, 1,6, Bj: 1990 (US-Version) macht Probleme. Im Fruhejahr ging...
  3. Ganz plötzlich Motorleistung verringert

    Ganz plötzlich Motorleistung verringert: Hallo, bin vor 2 Tagen ca. 40km Autobahn gefahren mit Absicht 4. Gang 90km/h. Als ich von der Autobahn runter bin und an der Ampel stand...
  4. Motorleistung - Welches Öl für 626 GF

    Motorleistung - Welches Öl für 626 GF: Hallo, 2 Fragen zum 626 GF, Bj. 98, 90 Ps Meine Mazda-Werkstatt empfahl mal Leichtlauföl 10-40 einzufüllen, nun sehe ich in einer...
  5. Motorleistung 626 GF

    Motorleistung 626 GF: Hallo, hat jemand Erfahrungswerte ? Wieviele km macht denn so ein 626 GF Motor, 90 Ps ? D.h. jetzt habe ich 180000 km drauf und auf allen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden