Motorkonrollleuchte Mazda 3 Diesel

Diskutiere Motorkonrollleuchte Mazda 3 Diesel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen. Habe seit kurzem ein Problem mit meinem Mazda 3 Diesel (BJ 06/2007, 109PS, 175tkm). Vor gut zwei Wochen ging die...

  1. Jonson

    Jonson Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.
    Habe seit kurzem ein Problem mit meinem Mazda 3 Diesel (BJ 06/2007, 109PS, 175tkm).
    Vor gut zwei Wochen ging die Motorkontrollleuchte nicht mehr aus. Bin sofort in eine Werkstatt gefahren. Die Fehleranalyse ergab dass was am AGR Ventil defekt sei. Sie haben den Fehler gelöscht, doch die Lampe ging sofort wieder an.
    Am nächsten Tag ging ich zu meinem MH. Auch seine Fehleranalyse ergab, dass es am AGR Ventil liegen müsste. Er hat daraufhin die Drosselklappen ausgebaut und diese gereinigt. Er meinte, sie seien stark verschmutz gewesen. Danach war der Fehler bei ihm auf dem Hof weg. Als ich am nächsten Tag das Auto bei ihm abgeholt habe, leuchtete wieder die Motorkonrollleuchte. Er war geschockt...
    Ich lies das Auto daraufhin bei meinem MH. Er tauschte das AGR Ventil aus, da er ein gebrauchtes (funktionstüchtiges) im Lager hatte. Dann war der Fehler weg. Als ich das Auto abholte, war die Leuchte aus, 30km später leuchtete sie wieder auf. Und bis heute leuchtet sie immer noch.
    Jetzt habe ich übermorgen den nächsten Termin.
    Die Kundendienste sind alle durchgeführt worden. Wurde auch immer alles gemacht, bis auf den Rußpartikelfilter wechsel (glaube bei 120tkm). Mein MH riet mir, diesen erst zu wechseln, wenn er wirklich den Geist aufgibt. Der Zusatz für den Rußpartikelfilter wurde aber gewechselt / getauscht.

    Vielen Dank für eventuelle Meinungen und Hilfen
     
  2. #2 Heatseeker, 29.01.2013
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin, ich vermute, dass dein Additiv bei 120tkm aufgefüllt wurde, dann ist's jetzt wohl fast leer (je nach fahrweise).
    Ist das schonmal geprüft worden? DPF ist noch okay?
     
  3. Jonson

    Jonson Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ob das der MH bei der Fehlermeldung (AGR Ventil) kontrolliert hat, weiß ich leider nicht.
    Eigentlich ist das echt eine echt gute Mazda Werkstatt.
    Ich werde ihn heute abend mal darauf ansprechen auch auf den DPF.
    Müsste man aber eigentlich merken, wenn der DPF kaputt wäre, oder?
     
  4. Jonson

    Jonson Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Anscheinend ist der DPF kaputt und muss gewechselt werden...
    Hat das schon mal jemand machen lassen? Kann man da evtl. ein gebrauchtes einbauen? Weiß jemand was wegen Kosten?
    Danke...
     
  5. #5 Ultraschmart, 29.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2013
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Sicher kann man da ein gebrauchtes einbauen, nur das ist eben gebraucht. Ich weiss ja nicht, wie viele tkm du noch mit dem Auto fahren willst. Es gibt auch Firmen, die bauen das ganze aus und reinigen DPFs. Die sind danach wieder fast wie neu (angeblich). Diese Firmen bieten auch an, general-überholte DPFs zu verbauen. Der Spaß ist wesentlich günstiger (388€ wird genannt für die Reinigung) als ein neuer Filter und für ein Auto mit 175tkm die bessere Wahl (aus meiner Sicht). Aber ob das auch mit dem PSA-Motor geht, weiss ich nicht. Dafür muss der DPF separat demontierbar sein. Ist nicht immer der Fall. Schau dir auf jeden Fall mal die Seite von DPF-Clean an. Vielleicht können die dir auch sagen, obs mit deinem Auspuff-System geht. Dort sind auch einige Preisbeispiele.

    P.s.: Bei den Beispielen ist auch der 1,6er Focus 2005-2009 aufgeführt => die Chance ist sehr hoch, dass es bei deinem Dreier auch geht. Und da ist der Preisunterschied zwischen neuem Original-Filter und überholtem Filter hoch. 1122€ zu 599€. Das ist doch mal ein Wort.
     
  6. #6 Heatseeker, 30.01.2013
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Habs mir fast gedacht...
    Die sind sich auch sicher, dass es der Filter selber ist und nicht nur das Additiv leer, oder?
    Ich meine hier schon öfter von gereinigten DPF bzw generalüberholte DPF für den 1,6er gelesen zu haben. Einfach mal suchen.
     
  7. #7 _CHRISE_, 30.01.2013
    _CHRISE_

    _CHRISE_ Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6mzr-cd
    Kurze frage bei mir war mal das additive leer da wurde nix angezeigt.
    Wird es beim Faceliftmodel angezeigt?
    Versuche es doch erstmal hiermit 5,10
    wenn es nix bringt kauf bei ebay einen Russpartikelfilter für ca. 300€ dazu hat mir mein Mazdahändler geraten.
    Also ich würde es so versuchen...
     
  8. Jonson

    Jonson Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem 120tkm Kudendienst soll laut Plan der DPF gewechselt werden. Mein MH hat mir damals geraten, diesen erst zu wechseln, wenn er wirklich kaputt geht. Dies wird jetzt wohl der Fall sein. Er baut mir heute einen gebrauchten DPF ein, um zu schauen, ob es wirklich daran liegt. Dann werd ich mal schauen, ob ich den gebrauchten behalten kann oder was ein neuer DPF kosten würde.
    Das Spray schaut ja ganz brauchbar aus, vorallem der Preis. Werde mal beim MH nachfragen, ob sie mit so einem Spray Erfahrung haben.
     
  9. bino71

    bino71 Guest

    Soweit ich aus der SuFu herausgelesen haben, sind 180tkm die typische DPF Wechselzeit.
    Wäre schön, wenn Du über Erfolg oder Misserfolg berichten würdest.
     
  10. #10 Heatseeker, 30.01.2013
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Yupp! Würde mich auch über eine Rückmeldung freuen. Besonders ob du nun einen gebraucht eingebaut hast und wie teuer es schlussendlich geworden ist.
     
  11. Jonson

    Jonson Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mich hat gerade der MH angerufen.
    Es liegt NICHT am DPF. Heute morgen hat er das gebrauchte AGR Ventil aus meinem Auto gebaut. Dieses war wieder komplett mit Schmutz (Öl, Wasser,...) zugesetzt, obwohl ich nur 50km gefahren bin. Das heißt, dass in der Leitung zum AGR Ventil irgendetwas nicht stimmt. Denn sonst wäre das AGR Ventil nicht wieder komplett zugesetzt. Die Fehlermeldung die kommt "AGR Ventil" stimmt dann auch, da das AGR Ventil nicht mehr richtig arbeiten kann, da es zugesetzt / verstopft ist.
    Kennt jemand das Problem oder weiß evtl an was es liegen könnte?
     
  12. Jonson

    Jonson Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gestern habe ich mein Auto beim MH geholt.
    Das AGR Ventil war nicht defekt. Ebenso der Rußpartikelfilter.
    Die Werkstatt ist auch ratlos, was jetzt eigentlich defekt war. Sie haben das Steuergerät und die Kompression geprüft. Glühstifte aus- und eingebaut. Druckverlusttest durchgeführt und die Sensoren für Drosselklappensteuerung geprüft. Drosselklappen ausgebaut, gereinigt und eingebaut. Und dann war der Fehler weg. Sehr merkwürdig. Leider hat mich der ganze Spaß um die 500€ gekostet...
    Wollte euch nur das Fazit der Geschichte mitteilen
     
  13. #13 Naghiro, 16.02.2013
    Naghiro

    Naghiro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 CR (2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy 1.9 (2002)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Alter Falter. 500€ für eine erfolglose Fehlersuche. :(

    Hoffe für Dich, dass die Motorleuchte jetzt die nächsten 10 TKm nicht mehr aufleuchtet, sonst wars nen Schuss in den Ofen.

    Ich denke, dass langsam der DPF kommt oder der Turbo. Wenn das AGR Ventil stark verdreckt ist nach nur 50km Fahrt, dann oha.
     
Thema: Motorkonrollleuchte Mazda 3 Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 diesel motorkontrollleuchte egr

    ,
  2. motorkontrollleuchte mazda 3 diesel

Die Seite wird geladen...

Motorkonrollleuchte Mazda 3 Diesel - Ähnliche Themen

  1. 4 Original Mazda 3 BL BM BN Felgen 7J x 18 ET 50

    4 Original Mazda 3 BL BM BN Felgen 7J x 18 ET 50: Biete hier vier originale Mazda 3 Felgen 7J x 18 ET 50 an. Eine Felge hat leider oberflächliche Beschädigungen, alle anderen sind in einem...
  2. suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS)

    suche Reparatur Anleitung für MAZDA 3 (BM, BN) 2.2 D (Baujahr 03.2015, 150 PS): ich suche eine Reparaturanleitung für MAZDA 3 03.2015, Reparaturarbeiten am motor, aktuell habe ich probleme mit der drosselklappe. ( 7118/AGH )...
  3. mazda 323 f bj 2002 Überhitzt

    mazda 323 f bj 2002 Überhitzt: Hallo getauscht hab ich bis jetzt das Thermostat und Kühlmitteltemperatursensor also folgerndes passiert, die Temperatur geht bis zum Anschlag...
  4. Mazda 5 Xenon

    Mazda 5 Xenon: Hallo, habe seit kurzem einen M5 2,0 TX Plus, Erstzulassung 09.2011. Wie weit sollen die Xenonscheinwerfer leuchten? Meine leuchten keine 20...
  5. Mazda-Erstling

    Mazda-Erstling: Hallo, ich heiße Markus und habe seit kurzem einen Mazda 6 2.0 GG1 BJ. 2005. Habe den Mazda mit 130.000km eigentlich als Zweitwagen gekauft. Mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden