Motorgeräusche MX5 NC,2.0

Diskutiere Motorgeräusche MX5 NC,2.0 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Gesamtkilometer 118.000, Seit Beginn (2008 ) ist bei ca. 2000 U/pm ein Scheppern zu hören, das bei höherer Drehzahl wieder verschwindet. Ich...

  1. #1 Michael Wolf, 06.01.2021
    Michael Wolf

    Michael Wolf

    Dabei seit:
    26.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gesamtkilometer 118.000,
    Seit Beginn (2008 ) ist bei ca. 2000 U/pm ein Scheppern zu hören, das bei höherer Drehzahl wieder verschwindet.
    Ich vermute die Ursache bei der Steuerkette bzw. bei der Gleitschiene.
    Immerhin habe ich bisher ohne Schaden ca. 118 T Kilometer zurückgelegt.
    Die Überprüfung der Steuerkette wäre nur mit hohen Montagekosten möglich.
    Hat jemand ähnliche Erscheinungen bei seinem MX?
    Vielen Dank und Grüße aus Nürnberg!
    Michael Wolf
     
  2. #2 Skyhessen, 06.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    1.891
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Sry ... ein Scheppern - dies kann auch sonst irgend etwas sein (Hitzeblech, Auspuffschelle etc.)
    Ein Soundfile wäre sehr hilfreich ...

    Eine defekte Steuerkette (oder kaputter Spanner) erkennt man eher durch
    • Kettenrasseln beim Starten des Motors oder beim Kaltstart
    • Rasseln, Klackern im Leerlauf
    • Unruhiger Motorlauf
    • Meldung der Motorwarnleuchte im Cockpit
    • Das metallische Kettenrasseln tritt eher bei kaltem Motor auf und verschwindet, wenn die Betriebstemperatur erreicht ist.
    Schau auch mal in MX5 NB macht komisches Motorgeräusch
     
    Nihonsha gefällt das.
  3. #3 Michael Wolf, 07.01.2021
    Michael Wolf

    Michael Wolf

    Dabei seit:
    26.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort,
    Ich muß allerdings präzisieren: Dieses Geräusch ist auch im Stand festzustellen und nur im vermutenden Bereich
    der Steuerkette.
    Also, mit dem Geräusch kann ich leben; es stellt sich aber die Frage, ob die Steuerkette reißen kann und folglich
    der Motor zerstört werden könnte.
    Nochmals vielen Dank für eure Ratschläge!
    Michael Wolf
     
  4. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Moin Michael,

    nur zum Verständnis. Du fährst seit 118.000 km mit einem Motorgeräusch das dich beunruhigt? Wieviel km hat der MX den insgesamt?

    Am Motor gibt es beim Riementrieb eine Abdeckung. Mach die doch mal weg oder leicht öffnen und schau ob das Geräusch wirklich aus dem Riementrieb kommt. Ich könnte mir auch defekt Lager der Lichtmaschine, der Umlenk- oder Spannrollen der Peripherie-Aggregate vorstellen.

    Da musst Du nach dem Ausschlussverfahren vorgehen.
    Gruß black6
     
    Skyhessen gefällt das.
  5. #5 driver626, 08.01.2021
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.866
    Zustimmungen:
    312
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @black6
    Steht doch im ersten Post: Gesamt-km 118.000 :fluester:

    Wenn er das Geräusch schon seit 2008 hat, dann kann es nichts dramatisches sein.
    Frage mich, warum er erst jetzt auf den Gedanken kommt die Ursache zu suchen oder zu befürchten es könnte etwas kaputt gehen.
    Damals war der Wagen neu und mit Garantie, da hätte ich den Händler zur Beseitigung aufgefordert.

    @Michael Wolf
    Da es sich scheinbar nicht verändert: lebe mit oder gehe vor wie @black6 schreibt und prüfe ein Teil nach dem anderen.
    Der Lockdown gibt manchem ja die Zeit dafür.
    Ich denke es wird eine Schelle oder ein Blech sein.
    Bei unserem hat sich (nach 12J./180tkm) was am Auspuff gelöst, was beim Fahren deutlich scheppert.
    Aber das verändert sich und wurde schlimmer.
    Da werde ich zur Auswinterung mal auf die Suche nach gehen.

    Wenn es bei dir gleichbleibend ist kann es nichts schlimmes sein.
     
    Skyhessen gefällt das.
  6. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo driver626,
    das habe ich auch so gelesen. Konnte aber nicht wirklich glauben das in der Garantiezeit nichts reklamiert wurde. In keiner Inspektion ist der Werkstatt das Geräusch aufgefallen. Laut Inspektionsplan gibt es eine Prüfung auf auffällige Geräusche aus der Ecke Steuerkette. Alles sehr seltsam.
    Zu deinem Problem, sehr oft gammeln die Hitzeschutzbleche am Unterboden durch. Das heißt rund um die Schrauben rostet das dünne Blech durch und dadurch kommt das Blech zum Vibrieren.
     
  7. #7 Michael Wolf, 09.01.2021
    Michael Wolf

    Michael Wolf

    Dabei seit:
    26.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Beiträge:
    Das Fahrzeug wurde mit 15000 km im Jahr 2009 gekauft.
    Das Geräusch trat erst ab ca.30 TKM auf und war und ist nur in bestimmtem Betriebszustand, d.h.bei ca. 2000UpM zu
    hören. Die Ursache kann n u r im Bereich der Steuerkette bzw. Gleitschiene liegen. Sonstige Ursachen wie lose oder
    durchgerostete Teile können ausgeschlossen werden, da mein MX rostfrei ist durch Behandlung mit Mike Sanders
    Produkten. Ich möchte euch nicht weiter nerven, sondern eigentlich nur wissen ,ob ich die Sache -wie bisher- ignorieren
    sollte, hoffend , es fliegt nichts auseinander, oder aber eine teure Demontage zu riskieren.
    Ich tendiere eigentlich dazu die Sache zu ignorieren. Jetzt fällt mir hierzu etwas Wichtiges ein:
    Das Geräusch ist verstärkt zu hören wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist.
    Nochmals vielen Dank!!
    ...und Grüße aus Nürnberg
     
Thema:

Motorgeräusche MX5 NC,2.0

Die Seite wird geladen...

Motorgeräusche MX5 NC,2.0 - Ähnliche Themen

  1. BP Skyactive-X Motorgeräusche

    Motorgeräusche: Hallo zusammen Ich wollte fragen wie sich euer skyactiv x (bei mir mit Automatik Getriebe) aus den motorbeich anhört? Grade bei den kalten...
  2. BP Skyactive-X Motorgeräusch bei heißem Motor

    Motorgeräusch bei heißem Motor: 'n Abend allerseits! Damit werde ich wohl mal zeitnah beim Freundlichen vorstellig. Das Geräusch tritt nur auf bei heißem Motor. Im kalten und...
  3. MX5 NB macht komisches Motorgeräusch

    MX5 NB macht komisches Motorgeräusch: Hallo liebe Community, bei dem o.g Fahrzeug (Bj. 2005, ca.84.000 km, 1,6l) nehme ich das folgende Geräusch war:...
  4. Fahrwerk und Motorgeräusche im 2er

    Fahrwerk und Motorgeräusche im 2er: Moin. Hab mal ne Frage, beim 2er meiner Frau knarrt das ganze Fahrwerk, von vorn bis hinten, der Wagen hat jetzt 100tkm gelaufen und ist seit...
  5. Motorgeräusche 2l Benziner

    Motorgeräusche 2l Benziner: Moin, Vielleicht kann jemand helfen . Habe seit ca 6monaten ein Klackergeräusch im Leerlauf . Es ist ein 2l Benziner mit Kette BJ 2009 150PS ....