Motordämmung

Diskutiere Motordämmung im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Da ich hier neu bin, weiß ich nicht ob dieses Thema schon irgendwo behandelt wurde. Der Motor ist der 1,4l vom 323P. Da der Motor recht hoch...

  1. #1 Drifter76, 18.09.2007
    Drifter76

    Drifter76 Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy 1,9l Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    Da ich hier neu bin, weiß ich nicht ob dieses Thema schon irgendwo behandelt wurde.
    Der Motor ist der 1,4l vom 323P. Da der Motor recht hoch dreht, wollte ich mal fragen, ob es irgend eine Möglichkeit gibt etwas gegen den Lärm zu tun.
    Damit meine ich z.B. Dämmmatten an der Motorhaube, an der Stirnwand etc...
    Hat das schon mal jemand gemacht?

    Gruß Drifter76
     
  2. #2 korn4ever, 18.09.2007
    korn4ever

    korn4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel hat bei seinem Golf 4 1.8 4motion (150 PS Benzin) eine Dämmmatte an der Wand im Motorraum an der Seite zum Innenraum angemacht.
     
  3. #3 Matti782, 18.09.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also hier direkt hab ich noch nix gelesen, aber bei uns im Forum (Mazda 626GE) hat jemand seinen GE "gedämmt" Der könnte dir sicher weiterhelfen. Auf jeden Fall viel mit Dämmmatten arbeiten. Gibs beim Egay recht günstig. Ist halt nur viel Arbeit näää
     
  4. #4 Tha Rob, 19.09.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Was Stirnwand betrifft, wäre vorab auch zu klären, ob Du da - ohne größeren Aufwand - rankommst. Hat der P denn überhaupt keine Stirnwanddämmung??
     
  5. #5 Drifter76, 19.09.2007
    Drifter76

    Drifter76 Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy 1,9l Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    So wie ich gesehen habe anscheinend nicht. Genauso wie die Motorhaube. Gibt anscheined im ganzen Motorraum keine Dämm-Matten...
     
  6. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ein Drifter freut sich doch darüber, wenn er genau hört, was die Maschine gerade macht. ;)

    Sry for OT. :p
     
  7. #7 Drifter76, 19.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2007
    Drifter76

    Drifter76 Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy 1,9l Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja schon... Aber ich drifte lieber mit dem Bike.... ;-)
     
  8. #8 Schurik29a, 20.09.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Die Motorhaube ist selten gedämmt. Willst Du es leiser drinnen, oder draußen?
    Wenn es innen leiser werden soll und Du etwas weniger Arbeit haben möchtest, wie wäre es mit der Innendämmung? Boden und bis zu den Armaturen hoch gezogen - ist evtl weniger, leichtere Arbeit als die Stirnwanddämmung. Habe mich damit nicht wirklich befasst, kann es mir jedoch recht gut vorstellen. Zudem ist ne Motorraumdämmung ja auch manchmal ne Einladung für Marder und Co.

    Gruß Schurik
     
  9. #9 Drifter76, 20.09.2007
    Drifter76

    Drifter76 Stammgast

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy 1,9l Bj99
    KFZ-Kennzeichen:
    Stimmt...
    Wäre echt ein guter Ansatz, von Innen zu dämmen.
    Wobei sich da die nächste Frage aufwirft. Welches Material nehme ich dafür?
     
  10. #10 Schurik29a, 24.09.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Kommt drauf an wie leise Du es haben möchtest ;)

    Es gibt ja Matten, mit denen werden Musikräume (Disotheken z.Bsp.) gedämmt - aber ich vermute, dass die zu dick sein werden. Ansonsten kann man schon mit dickerem Teppichboden gut dämmen. Möglichkeiten gibt es viele - es kommt da auf das finanzielle an. Günstig sind Dämmmatten, wie sie auch zur Isolierung von Wohnräumen genutzt wird, aber die sind doch recht dick (ich glaub 2 cm).

    Gruß Schurik
     
Thema: Motordämmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f lärm dämung

Die Seite wird geladen...

Motordämmung - Ähnliche Themen

  1. Motordämmung Mazda 2 Bj 2009

    Motordämmung Mazda 2 Bj 2009: Suche eine Motordämmung für meine Mazda 2 Bj 2009. Kann mir jemand weiterhelfen bzw hat einen Link dafür. Schon mal danke im voraus. Lg Hubsi
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden