Motorblock verölt am 323 F

Diskutiere Motorblock verölt am 323 F im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, bei meinem 323 F is der Motorblock verölt... Gibts bei dem zufällig ne Schwachstelle, die allgemein bekannt is? Ventildeckeldichtung oder...

  1. 4ctive

    4ctive Guest

    Hallo,
    bei meinem 323 F is der Motorblock verölt...
    Gibts bei dem zufällig ne Schwachstelle, die allgemein bekannt is? Ventildeckeldichtung oder ein Temp.-Fühler oder sowas ähnliches.
     
  2. #2 Dominik, 17.05.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    wo ölt er den? Kannst du ein Foto machen?
     
  3. 4ctive

    4ctive Guest

    Ja kann ein Foto machen.
    Aber das Prob is, ich habs mir selber noch net genauer angeschaut. Hab nur bei einem kurzen Blick gesehen das der Motorblock verölt is, und da da diese Blech über dem Krümmer is, sieht man nich richtig hin. Von dem her weis ich noch nicht genau woher es kommt, aber um das zu sehen muss ich erstmal ne Motorwäsche machen damit ich was sehe....
    Dachte es gibt vielleicht Schwachstellen die bekannt sind, dann wüsste ich vielleicht bissel genauer, wo ich suchen sollte...
     
  4. #4 harryhops, 17.05.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    motor verölt

    eine schwachstelle ist die dichtung am zündverteiler.die wird hart und dann fängt das da an zu nässen.
    deckeldichtung ist auch ein punkt da diese auch aus gummi ist.
     
  5. 4ctive

    4ctive Guest

    Ah, OK.
    Thanks mal.
    Dann werd ich zuerst mal nach denen schauen.
     
  6. #6 Tommi323f, 17.05.2006
    Tommi323f

    Tommi323f Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f bg 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich würde auch auf die Deckeldichtung tippen.Musst mal schauen ob von der dichtung ab ist oder so.

    Gruß:ja:
     
  7. #7 19Chris86, 17.05.2006
    19Chris86

    19Chris86 Guest

    Jo, Hab im moment das selbe Problem, bei mir ist es auch die Deckeldichtung
     
  8. #8 kassandra2005, 17.05.2006
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei meinem alten 323F BG wars (im zarten Alter von 13 Jahren) die Dichtung am Zündverteiler. Er hat in der Zeit viel Öl gebraucht (1 l auf ca. 1500 km), vorher gar keins. Das Ersatzteil war recht billig und wie mir der Mazdamechaniker sagte, kommt das häufig vor, dass diese Dichtung verreckt. Das Öl konnte man im Motorraum ziemlich genau unterhalb des Zündverteilers in einem gewissen Radius sehen, hat alles vollgespritzt.

    Gruß
    kassandra2005
     
  9. 4ctive

    4ctive Guest

    Hey,
    also das sieht so aus, wie wenn das bei mir auch vom Zündverteiler kommt, is auch alles in nem bestimmten Radius drum rum versaut...
    Und dass er mehr Öl brauch, und davor garnicht is auch das selbe...:ja:
     
  10. #10 harryhops, 18.05.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    Motor verölt am 323f

    das könnte daran liegen .wieviel öl fehlt denn.
    weist du wie die dichtung am verteiler gewechselt wird oder willste das lieber bei mazda machen lassen?

    wegen dem scheinwerfer schaue ich nachher nach.
     
  11. 4ctive

    4ctive Guest

    Hey,
    also das Ding wechsel ich auf jeden Fall selber.Hab auch ein Werkstattbuch, das is auch ziemlich geschickt. Aber wenn nützliche Tipss hast, immer her damit :-D

    Öl brauch er denk ich schon so ca. 1l auf 1500 - 2000 Km. Vielleicht sogar bissel mehr.
     
  12. #12 harryhops, 18.05.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    Motor verölt am 323f

    das ist bischen viel 0,5 lieter wäre genug.
    also du machst dir nen strich auf den verteiler und block damitdu hinterher beim einbau keine probleme bekommst.

    kabkel läste drann und schraubst die kappe ab.dann die drei schrauben vom verteiler lösen und rausziehen. den ring ist ein schwarzer mit nem kleinen schrauben dreher abmachen und den neuen von hand ohne werkzeug drüber rollen bis er in der nut sitzt. dann alles wieder so einbauen.
    der ring kommt bei mazda als ersatzteil so umme 8€.
    sollte danach immer noch das öl rauslaufen ist noch was anders undicht.

    haste mal geschaut ob du weißen schlamm unter den öleinfülldechel hast ?
     
  13. 4ctive

    4ctive Guest

    Danke für die Beschreibung.

    Wegen dem Schlamm, meinst du am Motorblock, wo ich das Öl einfülle, also wenn ich den Deckel abschraube und reinkucke?.....Da is alles sauber. Kühlwasser verbrauch er auch nicht, und auch keine weiße Wolke ausm Auspuff wenn er warm is. Von dem her denke ich nicht dass die Kopfdichtung was abbekommen hat.
     
  14. #14 harryhops, 18.05.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    Motor verölt am 323f

    das ist ok .
    also ich würde die deckeldichtung gleich mit machen .dann haste ruhe.
    bitte den motor ohne deckel nicht starten das gibt ne riesen sauerei. kumpel von mir hat das bei meinem gebracht :idiot: teilweise putze ich noch das öl weg.:roll:

    konnte zur freude auch noch neue wischer kaufen :gun: da die auch versaut waren.
     
  15. 4ctive

    4ctive Guest

    :mrgreen: Hehe rofl:mrgreen:
    Das is allerdings bescheiden *fg*
     
  16. #16 dbaaxel, 18.05.2006
    dbaaxel

    dbaaxel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann dir nur empfehlen Dichtmassen vom Fachmann zu holen. Den Prassel den man beim ATU kaufen kann ist absolute Geldverschwendung. Die Mechaniker von denen haben allerdings anständiges Zeug.

    Ich mußte das ganze 2mal.
     
  17. 4ctive

    4ctive Guest

    Ja, werd die Dichtungen auf jeden Fall vom Mazda - Händler holen. So teuer sind die ja nicht, da geh ich kein Risiko ein.
     
  18. #18 dbaaxel, 19.05.2006
    dbaaxel

    dbaaxel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.01.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ich mein nicht nur die Dichtungen sondern auch die Dichtmasse die an den Ecken aufgetragen wird.
     
  19. 4ctive

    4ctive Guest

    Das wusste ich nicht:roll:
    Kannst mir genauer sagen wo die hinkommt? Meinst jetzt bei dem Ventildeckel oder dem Zündverteiler?
     
  20. #20 harryhops, 20.05.2006
    harryhops

    harryhops Guest

    Motor verölt am 323f

    hy
    die kommt in die ecken vom ventieldeckel. am zündverteiler brauchste keine.
    bitte nur in den deckel nicht auf die dichtfläche vom kopf. da kommt nur was hin wenn du nen dohc motor hast( zwei nockenwellen).
     
Thema: Motorblock verölt am 323 F
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zündverteiler 180 verdreht golf 3

    ,
  2. golf 3 zündverteiler einstellen

    ,
  3. golf 3 zündverteiler wechseln

    ,
  4. verteiler golf 2 ausbauern,
  5. zündverteiler golf 3 einstellen,
  6. zündverteiler einstellen golf 3,
  7. zündvertiler golf 3wechseln kosten,
  8. verteiler golf 3 wechseln,
  9. zündverteiler golf 3 wechseln,
  10. zündverteiler golf 3,
  11. golf 3 zündverteiler,
  12. mazda 323 f zündung einstellen,
  13. o-ring zündverteiler mazda 323 f bg,
  14. stellung zündverteiler markieren mazda 323f bg,
  15. zündverteiler golf 2,
  16. golf 3 1.8 zündung einstellen,
  17. mazda 323 f v6 zündung einstellen
Die Seite wird geladen...

Motorblock verölt am 323 F - Ähnliche Themen

  1. Mein 323 FA

    Mein 323 FA: Habe einen 323 FA4 stehen, der auf seine Wiederbelebung wartet. Ist ein 81er 1300er. Mein Vater hatte, wie schon erwähnt einen 81er FA4 Kombi...
  2. 323 (BG) F GT 1.9l 1992

    F GT 1.9l 1992: Hallo zusammen, ich wollte mal die Runde grüßen und meinen Daily Driven Devil vorstellen :D Habe nie wirklich gute Fotos von dem Wagen gemacht.....
  3. 323 F GT BG 1992

    323 F GT BG 1992: Hi, ich suche in erster Linie eine sportliche Front für den 1.9l generell könnt ihr mir Optik-Teile gerne anbieten (Spoiler etc) Übliche...
  4. 323 (BJ/BJD) Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235

    Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235: Hallo ! Ich habe folgendes Problem, ich muss wohl bald die Lima tauschen da die wohl ab und an fest ist. Ich will aber ne größere da ich nur eine...
  5. 323 (BG) 323 F BG GT welches Thermostat

    323 F BG GT welches Thermostat: Hallo. Ich muss demnächst mein Thermostat und den thermoschalter wechseln. Da gibt es verschiedene varianten. Z.b. thermostat mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden