Motor wird zu heiß

Diskutiere Motor wird zu heiß im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, habe ein kleines Problemchen mit meinem 3er. In letzter Zeit geht die Temperaturanzeige auf Maximum, wenn ich im Stau stehe oder...

  1. #1 outpost, 27.08.2007
    outpost

    outpost Guest

    Hallo Leute,

    habe ein kleines Problemchen mit meinem 3er.
    In letzter Zeit geht die Temperaturanzeige auf Maximum, wenn ich im Stau stehe oder es einmal - in letzter Zeit ziemlich oft- im Stop & Go vorwärts geht. Sobald es dann wieder flüssiger voran geht, sinkt die Temperatur wieder. Der Zeiger geht bis zum letzten weißen Strich hoch und bleibt auch dort. Die Klimaanalge liefert in diesem Zustand dann auch nur noch warme Luft- keine Kühlung mehr.
    Habe dann mal im Stand den Motor laufen lassen und mit dem Gas gespielt: Temperatur steigt an, aber der Lüfter geht nicht an.

    Müsste der Lüfter nicht sofort anspringen?
    Habe auch gehört, daß die Klimaanlage mit dem Lüfter verbunden ist- er müsste also doch auch laufen, wenn die Klimaanlage kalte Luft liefern soll, oder?

    Ist einfach nur der Lüfter defekt, irgendein Sensor oder die Elektronik?

    Bin dankbar für Eure Tipps.
    Gruss.
     
  2. #2 19_BüchI_05, 27.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2007
    19_BüchI_05

    19_BüchI_05 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F typ BJ 2,0DitD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy 2,0DitD
    Entweder

    o) das Thermostat hat seinen Löffel abgegeben (täte ich vermuten), oder
    o) die Stromversorgung für den Lüfter ist nicht gegeben(zB.: Marderschaden), oder
    0) der E-motor vom Lüfter hat den geist aufgegeben(meines Wissens sehr unwahrscheinlich!)!

    Aber zuerst schau mal ob der Kühlmittelstand passt (wäre die billigste Mölichkeit) wenn du 's noch nicht gemacht hast!

    Das würde ich vermuten!
     
  3. #3 Chaos Stricker, 27.08.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    Du kannst auch schauen das du vll denn kühllüfter überbrückst dann siehste auch ob er läuft oder nicht !
     
  4. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich als Technik Laie würde auch mal auf die ersten beiden Sachen von Büchi tippen, scheint mir am wahrscheinlichsten :)
     
  5. #5 future74, 27.08.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wäre interessant was für ein Modell es ist? Ein Mazda 3 wird es wohl nicht sein, oder?

    Trotzdem wenn die Klimaanlage eingeschaltet ist, müsste auch der Lüfter laufen. Thermostat wird es eher nicht sein, dann würde die Temperatur nicht nur bei Stop&Go und Stau steigen, sondern immer. Ich vermute das der Kühlerlüfter nicht schaltet. Das kann mehrere Ursachen haben:
    -) Temperatursensor oder dessen Verkabelung
    -) Relais vom Lüfter od. Stecker vom Relais
    -) Sicherung
    -) Lüftermotor(eher selten)
    -) zu wenig Kühlwasser(Temp-Sensor wird nicht mit heissem Wasser umspült)
    -) Steuergerät(sehr unwahrscheinlich)

    Grüsse Peter
     
  6. AxelaX

    AxelaX Stammgast

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport 1.6l MZR Active, FL 2006
    Ich hatte so ein Überhitzungsproblem mal bei meinem Clio. Da war der Lüfter nicht eingesteckt, d. h. der Motor hätte gnadenlos überhitzt, da der Kühler nicht anspringen konnte.
    Sei auf alle Fälle vorsichtig, dass dir dein Motor nicht überhitzt, solange das Problem nicht behoben ist. Wenn er nochmal so heißlaufen sollte, dreh die Heizung voll auf, damit der Motor seine Wärme in den Fahrgastraum abgeben kann.
     
  7. #7 stillloading, 28.08.2007
    stillloading

    stillloading Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6
    ich hatte das gleiche prob bei mir war der lüfter im arsch :D
     
  8. #8 outpost, 28.08.2007
    outpost

    outpost Guest

    Hallo Leute,

    also schon mal vielen Dank für die Antworten.
    Ich hab' noch mal geguckt: Sicherung ist ok und Kühlflüssigkeit ist auch noch genug drin. Werde als nächstes mal den Lüfter checken- einfach mal Spannung drauf geben. Hat schon jemand Erfahrung damit?
    Bei meiner alten Kiste waren da einfach nur 2 Kabel, da konnte man nichts verkehrt machen. Wie sieht es denn bei Mazda aus, kann man da etwas falsch machen?

    Gruss
     
  9. #9 future74, 28.08.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, wie gesagt,es wäre wichtig zu wissen um was für einen Fahrzeug es sich genau handelt. Der Mazda 3 hat bei dem Lüfter eine komplette Steuereinheit, diese war schon mal bei einem Fahrzeug fehlerhaft, dort kannst du aber selber nichts messen, sonst ist nicht mehr beschädigt. Wenn du aber 2 Kabel zum Kühlerlüfter hast, einfach mal eines auf Plus und das andere auf Minus und dann muss er laufen.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Markus, 28.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2007
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    44
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Wie future74 schon schrieb, scheint es nicht so einfach zu sein den Lüftermotor zu prüfen.
    Auch scheinen es eine Menge möglichen Ursachen (Z6,ZJ Motor) zu geben
    Und wenn ich das richtig lese, scheint der Lüfter mit unterschiedlichen Drehzahlen zu laufen. Das heißt das es auch 3 Kabel sein können die zum Motor gehen. Plus, Minus und eine eventuelle Steuerleitung.
     
  11. Korax

    Korax Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda M3 1.6 BK14
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich wollte mal fragen, was bei deinem Problem damals raus gekommen ist, da ich seid einigen Wochen das selbe Problem problem habe.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  12. #12 spaßcal, 25.10.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Denke nicht das du ne Antwort bekommen wirst da es ein gast ist und der scheinbar nicht mehr online kommt. Zudem ist der Thread schon sehr alt.
    Verwende doch einfach mal die suchfunktion
     
  13. Korax

    Korax Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda M3 1.6 BK14
    KFZ-Kennzeichen:
    Meinst du dass hab ich noch nicht? ;)
    Aber wenn du so gut da drin bist, also mit der Suchfunktion, kannst du mit ja nen link schicken, von einem aktuellerem Eintrag, dieser Problematik ;)
    Mit freundlichen Grüßen
     
  14. #14 spaßcal, 25.10.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Nun ja hab auch nur den für Mazda3 gefunden sonst mach einen neuen auf.

    Es gibt viele Möglickeiten warum dein Motor überhitzt. z.B def. Wasserpumpe kein Wasser drin was eine def. Kopfdichtung sein kann usw.
     
  15. Korax

    Korax Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda M3 1.6 BK14
    KFZ-Kennzeichen:
    Die pumpe Denk ich mir nicht, da wenn ich die Klimaautomatik aufdrehe, dass er die Wärme in den Innenraum ablässt, sich die Motor Temperatur wieder normalisiert. Auch wenn man dann drin Sauna spielen kann..
    Und Kühlwasser ist auch genügend drauf... Sicherung vom Lüfter ist ebenfalls in Ordnung.... Und an der Leitung sind keine äußeren schäden zu erkennen...
    Deswegen tippe ich i-wie auf den verdammten Kühlerlüfter Lüfter das sich entweder die Steuerplatine in ihre Einzelteile zuerlegt hat oder die Motorwickling ist abgeraucht...
     
  16. bino71

    bino71 Guest

    Stell das Auto hin, starte den Motor und beobachte die Temperatur.
    sobald diese über das "Normalmaß" steigt und der Lüfter schaltet sich nicht ein >> Lüfter defekt
    Schaltet sich aber der Lüfter ein >> Wasserpumpe oder Thermostat.

    Ich gehe davon aus, daß genug Wasser vorhanden ist und keine Luft im System.
     
  17. #17 spaßcal, 25.10.2011
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    ja so wie bino es sagte aber gut auf die Temperatur aufpassen das geht ruckzuk wenn er erst mal heiß ist
     
  18. Korax

    Korax Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda M3 1.6 BK14
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja die behalte ich immer schön im Auge...
     
  19. Korax

    Korax Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.08.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda M3 1.6 BK14
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hab ich bereits getan. Und Lüfter springt nicht an. Der Lüftet muss doch eine Steuereinheit haben, da eine Bus oder auf jeden fall steuerleitung mit an den Lüfter läuft zusätzlich zu der Spannungsversogung. Weis zufällig jemand wo genau der Temperatur Sensor für den Lüfter sitzt? Das ich den vielleicht schon einmal auf seine Funktion prüfen kann?!
    Könnte es sein dass die Steuereinheit für den Lüfter direkt an dem selbigen sitzt?
     
  20. bino71

    bino71 Guest

    Soweit ich mich erinnere tut sie.
     
Thema: Motor wird zu heiß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 motor überhitzt

    ,
  2. mazda 3 motor überhitzt im stehen

    ,
  3. Mazda 6 läuft heiß

    ,
  4. mazda 626 motor läuft heiß,
  5. mazda 3 motorhaube sehr heiß,
  6. mazda premacy wird heiß,
  7. mazda 5 2005 diesel 143 ps überhitzt,
  8. kia picanto inspektionskosten,
  9. mazda tribute 3ltr motor wird zu heiss,
  10. mazda 6 warme luft motor überhitzt,
  11. mazda 3 mps überhitzt,
  12. motor wird heiß im stehen mazda 3,
  13. mazda tribute motor überhitzt,
  14. mazda 2 motor läuft heiss im Winter,
  15. kühler mazda 3 làuft ständig www.mazda-forum.info,
  16. mazda premacy wird zu warm,
  17. mazda 3 motor heiß,
  18. mazda 6 2003 120 ps benzin warum schaltet sich der lüfter am stsnd so oft ,
  19. mazda 2 2008 wird zu heiss,
  20. mazda 3 heizung sehr heiß beim Beifahrer ,
  21. mazda 3 motor wird heiß,
  22. Madza 3 wird heiß,
  23. Mazda 6 Mps überhitzt,
  24. kia carens lüfter schaltet nicht,
  25. mazda 3 mps klima kühlt nicht und motor wird heiss
Die Seite wird geladen...

Motor wird zu heiß - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (GG/GJ) Motor keine Leistung und frisst öl

    Motor keine Leistung und frisst öl: Hallo ich brauche mal ein Rat mein Mazda 6 2.0 108kw 147ps Frisst öl und hat keine Leistung mehr was kann das sein ich bin am verzweifeln
  2. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  3. MX-5 (NA) Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor

    Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor: Hallo Forum, Ich habe einen MX5, 1,6ltr, 115 PS, Bj.1990. Seit kurzem funktionieren öfters Fensterheber, Lüftung und Scheibenwischer nicht. Nach...
  4. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  5. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden