motor tauschen

Diskutiere motor tauschen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, wie mein letzter beitrag schon sagt habe ich am wochenende leider einen Motorschaden gehabt. sollte die gewährleistung jetzt nicht...

  1. #1 xxchrismoxx, 07.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    Hallo,

    wie mein letzter beitrag schon sagt habe ich am wochenende leider einen Motorschaden gehabt. sollte die gewährleistung jetzt nicht greifen und der verkäufer streikt wollen ich und mein mechaniker den Motor selber tauschen, da ich auf das auto angewissen bin.

    gibt es da irgendetwas zu beachten, oder nur reines plug and play? muss die Schnauze vorne ab oder kann ich diese angebaut lassen. Ich könnte einen Motor kaufen mit ungefähr 75000 kilometer. und 6 monate garantie Preis weiß ich leider noch nicht. :(

    aber gibt es da irgend etwas zu beachten? Spezialwerkzeug oder so? hat das von euch schon jemand gemacht bei einem Mazda 6 122KW bj 03
     
  2. #2 Timme Tiger, 07.06.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Solange du nicht weist was mit deinem alten Motor genau passiert ist würde ich auch keinen anderen einbauen. Willst du das Steuergerät mit wechseln? Was ist alles beim neuen Motor dabei. Is das n kompletter Frontcut oder nur die Hardware ohne Steuergerät und Kabelbaum?
    Front würd ich mit abnehmen da man besser überall rankommt.

    Aber wie gesagt müsste man erstma wissen was mit dem alten Motor war. Was ist zum Beipiel wenn dein jetziges Steuergerät oder irgendne Sonde falsche Werte bringt und du das Zeug einfach für den neuen Motor übernimmst? Dann wirste nach 3 Monaten wieder irgendwo liegen bleiben.
     
  3. #3 Gast2411102, 07.06.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    also.... wie alt war der wagen? und von wo gekauft?
     
  4. #4 Timme Tiger, 07.06.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  5. #5 Gast2411102, 07.06.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    aso.. danke danke .. ;)

    aus österreich.. ok, mit der gesetzeslage in österreich kenne ich mich nicht aus...

    hier in deutschland wäre die sache kein problem..

    silencer
     
  6. #6 xxchrismoxx, 07.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    das würde der motor sein..

    Asia Motoren » 2.3 L3-VE SCHWARZ

    ist ohne irgendwelche anbauteile.

    was brauche ich noch dazu wenn ich diesen motor nehmen und ihn gegen den alten austausche??
     
  7. #7 Timme Tiger, 07.06.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Falls du wirklich nur nen Kolbenfresser hattest durch zu wenig Öl oder sowas dann brauchste nur den Block. Steuergerät und so weiter haste ja bei dir selber drinnen. Das geht dann alles Plug&Play. Am alten Motor alles abmachen, merken wo was war, alten Motor raus, neuen rein und alles wieder anschließen. Sollte selbst n Azubi hinbekomm. 8)
    Aber wie gesagt gilt das nur für den Fall dass am Block was kaputt is und es wirklich nur den Block bzw. Kopf betrifft. ;)
     
  8. #8 xxchrismoxx, 07.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    jo höchstwahrscheinlich haben sich die kolben gefressen, weil laufen tut er aber nur auf 2 töpfen.

    gibt es sonst nichts zu beachten??
     
  9. #9 xxchrismoxx, 08.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    hallo,

    folgendes habe jetzt von einem händler 2 motorangebote bekommen.

    1. Angebot L3-VE Silber

    Wir können ihnen einen gebrauchtmotor für ein Mazda 6 L3-VE 122Kw Silber anbieten Von Baujahr 2003 mit 83.000 km. Nackter Motor, ohne anbauteile.
    Motor ist Funktion geprüft und mit 6 Monaten Produkt Garantie.
    Sofort ab lager lieferbar.

    Preis € 2240,- Netto Zzgl. MwSt.

    und

    Angebot L3-VE Schwartz Achtung type mit Ölmessstabe außer Motor!

    Wir können ihnen einen gebrauchtmotor für ein Mazda 6 L3-VE 122Kw Schwartz anbieten Von Baujahr 2005 mit 58.000 km. Nackter Motor, ohne anbauteile.
    Motor ist Funktion geprüft und mit 6 Monaten Produkt Garantie.
    Sofort ab lager lieferbar.

    Preis € 2490,- Netto Zzgl. MwSt.



    was ist der unterschied vom 1. und 2. Motor???

    blick da gerade nicht durch :D
     
  10. #10 Timme Tiger, 08.06.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der eine hat weniger Km als der andere. ;)

    Schau mal bei deim jetzigen Motor nach der Farbe des Zylinderkopfes. Schwarz, Silber oder Grau scheints da zu geben.
     
  11. #11 xxchrismoxx, 08.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    und was ist der unterscheid von den farben her. ist das egal ob ich da schwarz, silber oder grau nehme???
     
  12. #12 xxchrismoxx, 08.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    brauche ich für den Motortausch irgendein Spezialwerkzeug das nur bei mazda verwendet wird?
     
  13. #13 Prison39, 08.06.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein,du brauchst dazu kein Spezialwerkzeug.
     
  14. #14 xxchrismoxx, 08.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    kann mir wer grob detailliert beschreiben wie der ausbau funktionieren würde??
     
  15. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tauscht du nur den Motor oder Motor mit Getriebe zusammen? Leichter ist meistens der Ausbau mitsamt Getriebe - das Getriebe kann man dann neberm Auto umschrauben - ist leichter, wenn du da gut von allen Seiten rankommst! ;)

    Für den Motor: Erstmal alles Lösen, was im Weg rum geht - erst die Luftverrohrung, dann das Kühlwasser ablassen, die Kühlerrohre abmachen, evtl. Kühler rausbauen. Dann die Verbindung Krümmer/Hosenrohr lösen. Alle Stecker ab, nach Möglichkeit irgendwie Beschriften, wenn du dir nicht sicher bist ("Vorn links LMM", rechts grün Krümmer,...), irgendwie, damit DU weisst, wo welcher Stecker hin muss. Dann Kabelbaum so auf die Seite legen, dass du ihn nicht einklemmen kannst und er dir nicht im Weg rum geht. Auf der Motorrückseite (also zum Fahrgastraum hin) die Heizungsleitungen abmachen. Dann noch Gaszug und Benzinleitung abmachen, Schaltgestänge lösen, Motor an Motorkran hängen und schon etwas Zug drauf geben. Dann die Motorlagerungen abschrauben und Motor vorsichtig und langsam rausheben und dabei immer wieder kontrollieren, ob er an allen Ecken und Enden frei hängt und du nicht noch irgendwo nen Stecker oder ne Leitung vergessen hast. Motor leicht kippen, damit auch das Getriebe mit rausgeht.

    Einbau in umgekehrter Reihenfolge.

    Noch ein Tipp: Wenn du nicht ganz sicher weisst, dass Zahnriemen und Wasserpumpe am neuen Motor gemacht wurden, dann tausch die, solange der Motor vor dir "aufm Tisch" steht - so leicht wie da kommst du NIE wieder an die entsprechenden Stellen!


    Alle Angaben ohne Gewähr - Ich hab das selber vor knapp 2 1/2 Jahren so bei meinem 626 gemacht, war mein erster Motortausch, Abends und Nachts nach der Arbeit, in ner zugigen Scheune bei ca. -10°, nur mit ner Hebebühne. Hab den Motor von meinem Unfaller in ne "neue" Karrosse mit Motorschaden verpflanzt, hab insgesamt 6-8 "Nächte" gebraucht, ich schätz mal grob, dass es so um die 40-50 Stunden gedauert hat. Aber da ich nicht an einem Stück arbeiten konnte und viel Rangiererei dabei war (Auto musste immer wieder raus, da auch Garage vom Kumpel) und es einfach SCHWEINEkalt war, ist das nicht unbedingt der beste Maßstab. Für den zweiten Motorausbau (das war ein V6, um einiges größer) hab ich nur noch gute 2 Stunden gebraucht - aber da war's viel wärmer, wir waren zu dritt und hatten Grube und Motorkran. Außerdem waren Kühler und Front schon ab. Einbauen musste ich den Motor zum Glück nimmer! :)

    [​IMG]
     
  16. #16 xxchrismoxx, 09.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    ich gehe davon aus das diese arbeiten ohne grube ein ding der unmöglichkeit ist oder braucht man dazu keine grube oder hebebühne??
     
  17. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zumindest ne Grube und ein Motorkran wär schon ne schlecht, Hebebühne besser. Top wäre Hebebühne und Motorkran!

    Oder dachtest du, du kannst den Motor von Hand rausheben???
     
  18. #18 xxchrismoxx, 09.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    nein das nicht :D

    wenn ich den motor samt getriebe herausnehme ist das getriebe nirgends angeschraubt??
     
  19. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist ne M6-Spezialfrage, das weiss ich nicht. Normalerweise aber nicht, es ist nur mit dem Motor verschraubt. Und die Antriebswellen und das Schaltgestänge sind dran fest, klar. Aber weiter verschraubt isses bei keinem mir bekannten Fahrzeug!
     
  20. #20 xxchrismoxx, 09.06.2010
    xxchrismoxx

    xxchrismoxx Stammgast

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.3 sport TOP
    sollte mein neuer motor kommen und ich den alten herausn haben, und alles umgebaut habe (lichtmaschine, keilriemen, anlasser, getriebe etc.), und diesen gleich wieder eingebaut habe, muss ich beim ersten mal starten etwas beachten?? außer öl und kühlwasser fühlen.
     
Thema: motor tauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nach mazda6 Motorwechsel geht der Motor nicht mehr an wenn ich gefahren bin

    ,
  2. mazda 6 motor ausbauen

    ,
  3. kann mann anderes motor in mazda 6 einbauen

    ,
  4. motoren im tausch,
  5. mazda 3 mps motor ausbauen,
  6. mazda 6 motor tauschen,
  7. motor tausch mazda 6 kosten,
  8. mazda 6 rumpfgruppe tauschen,
  9. Mazda 6 gg rumpfgruppe tauschen,
  10. motor wechseln mazda 6,
  11. mazda 3 bk 2004 motor ausbau,
  12. mazda6 Motor ausbauen ,
  13. mazda 5 motor ausbauen,
  14. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps34905-motor-tauschen.html,
  15. motor ausbauen mazda 6 gy,
  16. motor tauschen mazda,
  17. mazda 6 motor wechseln
Die Seite wird geladen...

motor tauschen - Ähnliche Themen

  1. Geräusch vom Motor nach Abstellen

    Geräusch vom Motor nach Abstellen: Hallo und schönen Abend Bin seit März Besitzer eines gebrauchten 2017er Mazda2 Benziner 90 PS Automatik. Unlängst ist mir aufgefallen daß nach...
  2. Mazda2 (DY) Motor geht aus!

    Motor geht aus!: Hallo Mazda Leute, ich habe einen Mazda DY 1.4 Bènzineŕ. Sèit gestern geht der Motor aus beim starten bzw. behält kein Leerlauf. Wer kann mir...
  3. Mazda3 (BL) Mazda 3 Motor

    Mazda 3 Motor: Hallo! Ich bin neu im Forum. Ich fahre seit April 2015 einen Mazda 3 BL 2010 1.6 MZR in der GT Edition. Nun wollte fragen, ob der Motor standfest...
  4. BM Xenonbrenner tauschen

    BM Xenonbrenner tauschen: Irgendwie finde ich keine Anleitung um die D4S Xenonbrenner bei einem BM G120 zu tauschen (nur informativ, es leuchtet alles). Geht das mit...
  5. FS Motor Fahrer

    FS Motor Fahrer: Moin, Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, nachdem ich immer mal wieder hier rein geschaut hatte :cheesy: Fahre jetzt seit gut 3 Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden