Motor stirbt immer wieder ab

Diskutiere Motor stirbt immer wieder ab im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Mazda 6 Limousine 2.0 , 121 PS Diesel GG/GY Ich habe das Problem das mein 6er immer wieder Abbstirbt egal ob der Tank voll ist oder wenig. Was...

  1. #1 Sayler, 06.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
    Sayler

    Sayler Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, 2003, 121 PS, DIESEL
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 6 Limousine 2.0 , 121 PS Diesel GG/GY

    Ich habe das Problem das mein 6er immer wieder Abbstirbt egal ob der Tank voll ist oder wenig.

    Was ich bemerkt habe:
    1.) Es passiert nur manchmal das der Motor Abbstirbt (manchmal 2 oder 3 Wochen ohne Probleme, außer mit 2. und 3.) aber wenn es anfängt dann macht es immer wieder, meistens den ganzen Tag und am nächsten ist alles wieder normal. Damit ich weiter fahren kann muss ich immer Drehzahl über 1 halten.

    2.) Es verbraucht mehr Diesel als sonst

    3.) Der Motor ist schwach (es nimmt sehr langsam die Geschwindigkeit auf)

    ÖEMTC meinte das wehre Abgasrückführventil, und einer sagt es ist SCV Ventil

    Bitte helfen, Ich weiß nicht was ich austauschen soll.
     
  2. #2 Tom2Win, 07.12.2011
    Tom2Win

    Tom2Win Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    schaltet dein AGR ventil noch? wenn nicht ausbauen mit bremsenreiniger fluten und säubern.
    wenn das nicht hilft das ventil ausbauen mit ner dichtung verschliessen und fahren, wenn der fehler nicht mehr da ist schaltet dein ventil nicht mehr, nicht einfach den stecker abziehen das bringt nichts
     
  3. #3 K.samohT, 07.12.2011
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Es hört sich sehr danach an als würde die Hochdruckpumpe verrecken. Hast du schonmal den Kraftstofffilter angeschaut, ob dort Metallspähne enthalten sind?

    Wenn ja, dann gratulation. Wenns so ist haste ein echtes Problem was etwas teurer wird.

    MfG Thomas
     
  4. Sayler

    Sayler Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, 2003, 121 PS, DIESEL
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja AGR ventil hab ich sauber gemacht mit Bremsenreiniger,

    Aber ich habe keinen großen unterschied bemerkt.


    Hast du schonmal den Kraftstofffilter angeschaut, ob dort Metallspähne enthalten sind?

    ---------
    Nein, Da ich mir dachte das es AGR ventil ist.
    Ich werd es im mazda werkstätte prüfen lassen, Danke fürs Tipp.
    ---------

    Wie ich gesehen habe bin ich nicht der einzige der unter diesen problem leidet ich habe im Google rum gesörft und par infos gelesen aber sind nicht hilfreich,

    Jeder denkt das es AGR ventil, SCV ventil, Kraftstoffilter oder Hochdruckpumpe ist, aber ich kann mir das alles nicht leisten nur um zu prüfen ob es funktioniert.
     
  5. #5 K.samohT, 07.12.2011
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Schilder das Problem einfach deinem Händler so genau wie es geht, die sollten schon genauer wissen, was es sein könnte!
     
  6. Sayler

    Sayler Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, 2003, 121 PS, DIESEL
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja das wehre eine gute entscheidung. >Danke
     
  7. #7 siegfried170761, 07.12.2011
    siegfried170761

    siegfried170761 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.08.2011
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GH 2,2l 163 PS Excl.Kombi,RVM,PDC,Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 1,6l 105 PS Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schönen Gruß von deiner Hochdruckpumpe !!! Die giebt auf !!! Genau das Saughubsteuerventil zerlegt sich. Ergebnis - Metallspähne im Diesel und dadurch mehr Kraftstoffverbrauch ,weil die 4 Düsen (Injektoren je 700,-€) auch schon hin sind!!! Du bist nicht der erste und wirst nicht der Letzte sein. Das hatte mein GY damals auch. Hab ihn nach Polen exportiert. Das Ventil giebts einzeln,aber das Kraftstoffsystem muß abgepumpt und gespült werden.Die Injektoren getauscht und minimum das Saughubsteuerventil gewechselt werden. Wenn du Glück hast reicht das. Fals nicht muß die ganze Hochdruckpumpe gewechselt werden und die kommt ein paar Scheine !!!
    Also Volltreffer :!:
    Gruß Siegfried
     
  8. Sayler

    Sayler Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, 2003, 121 PS, DIESEL
    KFZ-Kennzeichen:
  9. Sayler

    Sayler Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6, 2003, 121 PS, DIESEL
    KFZ-Kennzeichen:
    Also du hast es übertrieben, aber danke.
    Ich war beim Mazda firma, die haben Hubsaugventil auf der Hochdruckpumpe gewechselt hat mir 300 euro gekostet mit einbau.
    Also leute wenn ihr das gleiche problem habt wie ich hatte versucht mal das teil zu wechseln. Jetzt leuft er wie neu =)
     
  10. #10 Sunburst, 13.02.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Is eigentlich eh immer das Magnetventil der Hochdruckpumpe war sogar schon beim 626DiTD ein Thema dafür erfreulich selten die Hochdruckpumpe selbst, ich geb immer nen Schluck Aschearmes 2 Taktöl beim Tanken dazu Laufruhe, Abgaswerte, Pumpe und Injektoren dankens...
     
  11. #11 viktor86, 14.02.2012
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    servus! hab mal gelesn das das 2-Taktöl nicht gut sein soll.
    mfg
     
  12. #12 Tom2Win, 14.02.2012
    Tom2Win

    Tom2Win Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    wo befindet sich das Magnetventil der Hochdruckpumpe? hat eventuell jemand ein bild davon
     
  13. #13 Sunburst, 14.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @viktor86

    Das es nicht gut sein soll is Blödsinn ich hab mich mit dem Thema schon so beschäftigt das ich ne Diplomarbeit drüber schreiben könnte :D

    Hab sogar mit einem Chemiker geredet im Bekanntenkreis, Fakten sind:

    - Beimischung von 1:250 Erhöht die Schmierfähigkeit ca um den Faktor 180 (bei einem Test wo geprüft wird wann ein Metallborer sich ins Metall frisst also die Schmierung schließlich versagt)
    - Bei DPF Fahrzeugen drauf achten das es Aschearmes ÖL ist (Gibt Berichte das man er sogar erst 100KM später als sonst regeneriern muss)
    - Laufruhe bei jedem Subjektiv besser
    - Beste Abgaswerte beim Pickerl/Tüv
    - Kenne keinen der ÖL zu-gibt und Probleme mit der Pumpe oder Injektoren hatte

    Die Liste is eigentlich viel länger aber ich will das jetz nicht vertiefen ich meine nur die die das sagen haben "das mal wo gehört wie einer gesagt hat das jemand im Fernsehn gesehn hat das man das nicht machen sollte"

    Was man jedenfalls vermeiden sollte is Motoröl in den Tank zu kippen das versaut dir alles!
    Außer du fährst einen alten Merc. Benz mit 75PS Diesel aber der frisst sowieso alles was irgentwie Brennbar is, aber der Umwelt zuliebe würd ichs auch beim Benz sein lassen^^

    @Tom2win

    Magnetventil NEU, Spritzversteller Denso, 2,0, CDI RF5C Pumpe | Ersatzteile für mazda und KIA, ABS-Ringe für alle Marken

    Sitzt normal direkt an der Pumpe wo drann
     
  14. #14 viktor86, 14.02.2012
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    hallo sunburst!
    danke für dieses ausführliche schreiben.
    also ich bin eines besseren belehrt worden! :D
    könntest du mir sagen welches 2-Taktöl ich nehmen soll? welches nimmst du, genau?
    mfg viktor
     
  15. #15 Sunburst, 15.02.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Leute Schwören auf das LiquiMoly ..... Nr. 1051 is es glaub ich.

    Ich persönlich kipp mir alles rein was der JASO Norm entspricht und am besten nicht eingefärbt is, wobei die Färbung ned wirklich schlimm ist es sollte halt nur so wenig wie möglich "additiviert" sein bei DPF Wagen sollte man halt eher zu Aschearmen(ISO L EGD) ungefärbten greifen.

    mfg
     
  16. #16 Tom2Win, 15.02.2012
    Tom2Win

    Tom2Win Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    bitte nicht lachen jetzt büdde büdde aber wo kipp ich das 2 takt öl denn rein? nicht lachen ist mein erster diesel
    danke für den link aber wo ist das bei meinem 121 ps diesel im motorraum
     
  17. #17 viktor86, 15.02.2012
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    also in den tank! zum diesel bei mischen.
     
  18. #18 Tom2Win, 15.02.2012
    Tom2Win

    Tom2Win Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ha dacht ich mir doch hätte im wischwasser auch blöd ausgesehen ;)
     
  19. #19 viktor86, 15.02.2012
    viktor86

    viktor86 Stammgast

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    aber die menge weis ich nicht wieviel da rein soll. Ich denke Sunburst weis da sicher mehr.
    mfg
     
  20. #20 Sunburst, 15.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
    Sunburst

    Sunburst Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.2 CD210
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 NA 1.6 BJ.90
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das 2 Takt ÖL unbedingt in den Tank mischen wennst das ins Motoröl kippst geht dein Triebwerk bald übern Jordan :D
    Am besten mischt es sich wenn mans direkt vom Tanken einfüllt.

    Richtmenge ist so pi mal Daumen 1:250, ich kipp pauschal 200-250ML Pro Tankfüllung
    Man kanns z.b. in wiederverschließbare Glas-Bierflaschen einfüllen z.b. und dann immer ne halbe Flasche reinkippen oder nen 2 Taktöl Kanister nehmen wo ne Skala drauf is.

    Wennst zuviel erwischt is es nicht wirklich schlimm kann sein das er etwas Blau nebelt dafür hast super laufruhe :D

    Wo das Magnetventil genau sitzt kann ich leider momentan auch nicht sagen aber es sitzt normal auf der Einspritzpumpe und die wird vom Zahnriemen angetrieben also sollte es wo Links sein eventuell sieht man mehr wenn man die Plastikblende abnimmt
     
Thema: Motor stirbt immer wieder ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. saughubsteuerventil mazda 6 reinigen

    ,
  2. mazda 6 stirbt ab

    ,
  3. agr ventil mazda 6 diesel reinigen

    ,
  4. hubsaugsteuerfentil,
  5. tank reinigen beim mazda 6,
  6. mazda ventil dieselfilter,
  7. auto stirbt beim stehen ab mazda 5,
  8. auto stirbt ab,
  9. mazda agr ventil reinigen,
  10. rücklaufventil dieselfilter mazda,
  11. Mazda 6 gg stirbt ab,
  12. mazda 6 gg 2002 pumpe abbauen,
  13. mazda 6 diesel agr ventil ausbauen,
  14. Mazda gy mäuse Kino geht an und auto stirbt ab,
  15. mazda 6 agr ventil reinigen,
  16. mazda diesel agr ventil dichtung,
  17. agr ventil mazda 6 diesel reinigen bremsenreiniger,
  18. dieselfilter zu mazda 6 stirbt an,
  19. saughubsteuerventil mazda 6,
  20. mazda 6 2003 stirbt beim fahren ab
Die Seite wird geladen...

Motor stirbt immer wieder ab - Ähnliche Themen

  1. 323 (BA) Wasserverlust bei warmem Motor

    Wasserverlust bei warmem Motor: Hallo Forum früher war das mal so, dass ein Auto zwei Heitkreisläufe hatte und der Zweite (für die Heizung) erst geöffnet hat, wenn der Motor...
  2. Motor überhitzt aber zeigt es nicht an

    Motor überhitzt aber zeigt es nicht an: Hallo zusammen, Ich habe einen Demio von 2001. Nun ist mir eben nach etwas längerer stand Zeit, da zurzeit nicht angemeldet, beim warmlaufen...
  3. Zubehörsammlung Mazda 3 BP (ab 2019)

    Zubehörsammlung Mazda 3 BP (ab 2019): Einige haben ja tatsächlich schon den neuen 3er BP in der Garage oder im Hof stehen. Es wäre doch toll, wenn wir wie beim Vorgänger wieder einen...
  4. Mazda 3 2.2l CD150 Motor

    Mazda 3 2.2l CD150 Motor: Hallo, habe leider keinen passenden Beitrag dazu gefunden. Ich würde gerne wissen ob mein Motor 2.2l CD150 vom Mazda 3 BM Sport 2017 gedrosselt...
  5. Es ist IMMER Licht an.

    Es ist IMMER Licht an.: Hallo Bei meinem Mazda 5 cr19 2007 ist beim Starten IMMER das Licht an Obwohl der Schalter auf Off gedreht ist . Lediglich wenn ich dann den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden