Motor stirbt ab

Diskutiere Motor stirbt ab im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Mazda 6 BJ 03 Diesel 136 PS Der Wagen stirbt unter dem Fahren plötzlich ab. Während dem Versuch erneut zu starten leuchtet die Wegfahrsperre...
  • Motor stirbt ab Beitrag #1

Ronald

Mazda 6 BJ 03 Diesel 136 PS
Der Wagen stirbt unter dem Fahren plötzlich ab.
Während dem Versuch erneut zu starten leuchtet die Wegfahrsperre ganz schnell und schwach auf und das Schleuderzeichen leuchtet auf - Amaturen läuchten aber sonst keinerlei Reaktion.
Nach 20 Minuten springt der Wagen an und fährt wieder wie wenn nichts gewesen wäre.
Nach max. 1 Stunde das selbe Spiel wieder.
 
#
schau mal hier: Motor stirbt ab. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Motor stirbt ab Beitrag #2
andi626

andi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
581
Zustimmungen
0
Ort
Kärnten/Ö
Auto
626GF 1,9i
Zweitwagen
626GE 2,0D-CX
Es könnte die Dieselpumpe sein!
Hat aber nix mit der Wegfahrsperrenkontrolleuchte zu tun.

Was passiert wenn du den Wagen, nachdem er abgestorben ist, versuchst wieder zu starten?

Startet er, aber springt nicht an?
Startet er, springt an, geht aber sofort wieder aus?
Oder startet er erst gar nicht?
 
  • Motor stirbt ab Beitrag #3

herby

Neuling
Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
55
Zustimmungen
0
Ort
Leipzig / München
Auto
Mazda 6 CD Facelift
wenn es regelmässig auftritt schleunigst in die werkstatt. schon wegen der sicherheit. ohne servolenkung fährt sich die kiste ganz schlecht. :-)

das im kombi irgendwas leuchtet, dass mit dem aussetzen nichts zu tun hat, dann scheint ein problem in der elektronik vorzuliegen. das kann eine kalte lötstelle, maderbiss oder sonst was sein.
 
  • Motor stirbt ab Beitrag #4

kathy

Dieselpumpenproblem

Es könnte die Dieselpumpe sein!
Hat aber nix mit der Wegfahrsperrenkontrolleuchte zu tun.

Was passiert wenn du den Wagen, nachdem er abgestorben ist, versuchst wieder zu starten?

Startet er, aber springt nicht an?
Startet er, springt an, geht aber sofort wieder aus?
Oder startet er erst gar nicht?

Hallo Zusammen,

ich habe gerade Euren Austausch zum Thema Dieselpumpe gelesen. Ich fahre einen M. Premacy TD 90 ps und habe mit entsetzen feststellen müssen, dass das untere Ventil meiner Denso pumpe diesel verliert. Die Pumpe ist aber in Ordnung. Leider findet sich niemand, (leider auch keine Firma die Pumpen überholt) der mir nur das kleine Ventil verkauft. WEnn ich noch länger warte, gibts wohl möglich nen Kurzen und Alles ist hin..

Kann mir jemand einen Rat geben? ich habe schon herausbekommen, dass die gleiche Pumpe im 323 und 626 verbaut ist..

Oder soll ich wohl doch in den sauren Apfel beißen, und eine überholte einbauen?! Ich weiß nicht mehr weiter. 2500 für ne Neue sind undenkbar..

dankbar für jeden Tip

Gruß
Kathy
 
Thema:

Motor stirbt ab

Motor stirbt ab - Ähnliche Themen

626 GF - Startprobleme wenn warm: Hallo, ich habe Probleme mit einem Mazda 626 GF Bj, 1998. Wenn der Wagen warmgefahren ist und dann z.B. zum Tanken gestoppt wird, springt er nicht...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Drehzahl fällt ab und Motor geht aus Hilffeee absolut keine Ideen mehr: Hallo zusammen, Hoffentlich könnt ihr mir weiter helfen weil ich weiß langsam schon nicht mehr was es noch sein könnte. Ich habe einen Mazda...
Mazda Demio Motor stirbt ab: Bei meinem Demio Bj. 99, 145tkm, 63 Ps stirbt plötzlich während der Fahrt der Motor ab. Zündschlüssel dehen und er läuft wieder ganz normal. Die...
Mazda6 (GH) Startet nicht - kleine Ursache große Wirkung: Hallo zusammen, heute hatte ich eines dieser ganz typischen Ereignisse. Auto auf, Schlüssel rum und ab zum Einkaufen. Den ganzen Kram in den...

Sucheingaben

mazda premacy 1.8 thermostat verbaut

Oben