Motor: Scheckgespenst Z5

Diskutiere Motor: Scheckgespenst Z5 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, es ist so die (fast) allgemeine Meinung, dass der Z5 Motor, also 1,5i mit 88PS (zb F BA, C BA, P BA, ...) der Schwachpunkt unter den...

  1. #1 chriis4, 18.05.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Hallo,

    es ist so die (fast) allgemeine Meinung, dass der Z5 Motor, also 1,5i mit 88PS (zb F BA, C BA, P BA, ...) der Schwachpunkt unter den Mazdamotoren ist, was meint ihr darüber bzw. habt ihr Erfahrungen? Erste Anzeichen? :roll:
    Ich hab nämlich einen und würd gern mehr darüber wissen... :cry:

    mfg
    chriis
     
  2. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Wer hat dir denn den Floh ins Ohr gesetzt? Der Motor ist auch nicht schlechter als alles andere was man kaufen kann. Bei guter Pflege hält der genauso lange wie alle anderen Motoren. Aber da ist der Knackpunkt. Gerade in den BA Modellen ist er häufig verbaut. Mittlerweile kommen die auch in die Jahre und die Pflege der Besitzer läßt nach und wer weiß schon was der Vorbesitzer mit der Maschine alles gemacht hat. Der Motor ist vielleicht nicht die beste Konstruktion die Mazda je gebaut hat, das sind die BA`s auch nicht, aber dennoch ganz brauchbar. Im Prinzip haste bei dem Auto immer mit konstruktivem Scheiß zu tun, der dich einfach auf Trab hält. Siehe auch der 100.000km Test des Mazda 6, den Mazda hochlobt. Bei genauem hinsehen sind das alles Mängel die nicht sein müssten.
    Also meine Maschine läuft eigentlich ohne Probleme, und hat 154000km auf der Uhr, den Ölverbrauch würde ich als normal einschätzen. Ich hab nur Probleme mit dem bekloppten Ansaugtrakt und den Zündkabeln gehabt. Alles andere macht bei den BA`s viel mehr Probleme. Aber das sind Mängel die nicht sein müssten.
    Gerade im Bereich Motor kommt es ja darauf an, welche Anforderungen man selbst stellt. Der 1,5l Motor ist halt für den täglichen Gebrauch gedacht, er soll halt kostengünstig das Auto voran bringen ohne Renneinlagen. Das tut er auch. Bei schonender Fahrweise braucht er so 8-9l Normal bleifrei im Stadtverkehr. Damit kann man leben.
     
  3. #3 M3TopSport, 19.05.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Stimme HKM zu und kann noch was dazu sagen, das der 1,6 16V mit 90PS keine Chance gegen den 1,5 von Mazda hat! Kamm nämmlich früher gegen meinen Kumpel nicht an! Er hatte 180T. auf der Uhr und ich 130T. !
     
  4. #4 chriis4, 21.05.2005
    chriis4

    chriis4 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Was ist alles andere? :roll:

    mfg
    chriis
     
  5. #5 wirthensohn, 21.05.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2
    Der Z5 ist tatsächlich als Problemkanditat bekannt. Manche gemeine Zeitgenossen sagen auch gerne, dass das ja klar ist, schließlich ist es ein Ford-Motor. Und er ist dafür bekannt, dass überdurchschnittlich häufig die Ventile bzw. die Ventilschaftdichtungen durchbrennen.

    Das ist einer Bekannten von mir auch schon schon passiert, die genau diesen Motor in ihrem P BA drin hat. Das ist eine echt ärgerliche Angelegenheit und nicht ganz billig.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #6 Japanerfahrer, 21.05.2005
    Japanerfahrer

    Japanerfahrer Guest

    Ein echter magermotor eben!

    Braucht nicht weniger,geht aber mager
     
  7. #7 M3TopSport, 22.05.2005
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nun gut, mag sein das der Motor von Ford entwickelt wurde, doch Ford selber hat es in keinen Fahrzeugen verbaut!
     
  8. HMK

    HMK Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    @chris
    Da gibts noch die zumindest beim F BA die doch etwas sehr eigenwillige Spiegelkonstruktion. Die ersten Serien haben gerne abfallende Spiegel gehabt, Grund dafür sind ein paar simple Spritzgussteile die einfach wegbrechen. Bei genauem hinsehen fragt man sich doch wie kann man nur sowas konstruieren? In späteren Serien wurde es dann geändert, natürlich nicht ohne Nachteile, denn nun lässt sich das Spiegelglas nicht mehr austauschen und es wird immer gleich ein neuer Spiegel fällig.
    Kostenpunkt: Spiegelglas allein ca.26€
    Spiegel komplett ca. 60€
    Wenn wir schon bei abbrechenden Teilen sind, dann sollten wir auch die DOOR LOCK Taste nicht vergessen. Die reisst auch aus dem selben Grund ab. Wer sich da nicht zu helfen weiss, ist schnell viele Euronen los. Einfach ärgerlich! :neeee:
    Dann gibts da noch die ewig klappernden Hitzeschutzbleche am Auspuff. Nach fast 120 Jahren automobiler Fortbewegung sollte man doch dafür eine bessere Konstruktion gefunden haben. Was mich aber am meisten ärgert sind die doch etwas zu dünn geratenen Sitzbezüge. Die scheuern sich schnell durch oder werden unansehnlich. Dann könnten mir noch die Schliesszylinder einfallen, wo ich die Konstruktion auch für etwas wackelig halte. Dann gibts noch den ein oder anderen konstruktiven Pfusch den man aber nicht unbedingt als technischen Mangel zählt. Aber das ist eine andere Geschichte wo man sich in einem anderen Thema unterhalten könnte.
     
  9. #9 ibk-werner, 03.06.2005
    ibk-werner

    ibk-werner Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Na warum wohl??!
     
Thema: Motor: Scheckgespenst Z5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda z5

    ,
  2. mazda 323 bj z5

    ,
  3. mazda 323f z5 engine

    ,
  4. motor mazda z5,
  5. mazda z motor,
  6. mazda 323 f ba z5 Motor ,
  7. motor mazda 323 z5,
  8. z5 motor gasfest,
  9. mazda z5 motor,
  10. mazda z5 motor drehrichtung,
  11. mazda z5 motor temperaturfühler,
  12. mazda z5 probleme,
  13. welches Öl mazda z5,
  14. mazda 323 f ba z 5,
  15. z5 motor,
  16. z5 motor mazda
Die Seite wird geladen...

Motor: Scheckgespenst Z5 - Ähnliche Themen

  1. Optimierung Skyactive Motoren + Treffen 2019

    Optimierung Skyactive Motoren + Treffen 2019: Guten Morgen zusammen. Hier ein Aufruf für die die Interesse haben auf mehr Leistung:-) Optimierer würde zu uns kommen und alle Arten von Mazda...
  2. Optimierung Skyactiv Motoren + Treffen 2019

    Optimierung Skyactiv Motoren + Treffen 2019: Guten Morgen zusammen. Hier ein Aufruf für die die Interesse haben auf mehr Leistung :-) Optimierer würde zu uns kommen und alle Arten von Mazda...
  3. Mx5 Motor

    Mx5 Motor: Hallo Leute! Ich möchte einen 1,6l Na Motor in ein Nb Fahrzeug einbauen. Meine Frage lautet, kann man ihn 1 zu 1 tauschen oder passt er nicht?
  4. Mazda2 (DY) Motor springt schlecht an

    Motor springt schlecht an: Hallo in die Runde! Mein Mazda 2 (DY), 1,4 Diesel, BJ 2004 weist folgendes Problem auf: Von Herbst bis Frühjahr springt er sehr schlecht an. Es...
  5. 121 (JBSM) Motor nimmt kein Gas mehr an

    Motor nimmt kein Gas mehr an: Hey Ho, habe folgendes Problem: habe mir vor nem Monat mein erstes Auto gekauft. Bin eig auch ganz Happy, aber seit 2 Wochen spinnt das Auto ab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden