Motor ruckelt leerlauf une beschleunigen..

Diskutiere Motor ruckelt leerlauf une beschleunigen.. im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; nun ja bin neu hier da ich heute einen 92er 323 mit 1,6 Liter 65 kw günstig kriegen konnte vom Schrott !! bis auf kleine optische Mängel alle...

  1. #1 Thomas E., 03.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    nun ja bin neu hier da ich heute einen 92er 323 mit 1,6 Liter 65 kw günstig kriegen konnte vom Schrott !! bis auf kleine optische Mängel alle Verschleissteile NEU ! jawohl ! hat 191 tkm drauf (wird wohl noch halten) nun ja optsich gut nur Motor macht eine kleines leidiges Problem wie ich bereits hier lesen konnte.

    Kaltlauf im leerlauf GUT, wenn er warm ist und beim beschleunigen ruckelt er bis ca. 2500 spürbar geht aber nicht aus oder hat leistungsverlust läuft wie die sau auf der Autobahn.

    Sollte ich Kerzen, Verteilerkappe, Rotor tauschen ? Zündkabel optische keine Schäden oder neigen die zu versteckten Fehlern ?

    Zündspule ??
    Lamdasonde ?? Kann es am Krümmer liegen oder Auspuff wenn er undicht ist das dies die Lambda sonde irritiert wegen Falschluft ?

    Danke für die Tips würde gerne unsinniges tauschen vermeiden wenn es geht.

    Danke !
     
  2. #2 Schurik29a, 05.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Als erstes würde ich nach den Kerzen schauen - es sollten NGK sein (gem. Bezeichnung im Bodbuch). Es wurde schon oft über Motorprobleme gesprochen, die nach Einbau der NGK-Kerzen behoben war.

    Dies ist jedoch kein Allheilmittel - es können natürlich auch andere Ursachen sein. Du bekommst mit Sicherheit noch weitere Vorschläge.

    Gruß Schurik
     
  3. #3 Chaos Stricker, 05.02.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    Ich würde auf die Zündkabel tippen !

    Hatte selber das problem das meiner geruckelt hat wie sau bis 2500 rpm !
    und im warmen auch ging dann soweit das ich nicht merh fahren könnte !

    Meine Zündkabel haben auch noch inordnung ausgeschaut aber sie hatten schon leiden! Einmal neue gekauft und ruhe war !:)
     
  4. #4 Thomas E., 05.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    danke, habe mal die Zündkerzenstecker abgezogen der reihe nach bei laufenden Motor (ich weiss, nicht gut für Kat) bei einer ruckelte der Motor nicht, als netweder Kabel oder Zündkerze fetz.
     
  5. #5 Ballu626, 05.02.2007
    Ballu626

    Ballu626 Guest

    Mach doch mal ne Widerstandprüfung mit nem Multimeter! Normal müßten so einige kOhm sein. Einfach in einen Eimer Wasser tauchen und ein bisschen bewegen. Natürlich mit verbundenen Prüfspitzen...
     
  6. unhold

    unhold Guest

    Tausch erstmal Kabel und Kerzen und dann siehst du weiter
     
  7. #7 Thomas E., 06.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    hab ich schon gemacht, der Widerstanf lag so bei 70 kohm bei den kurzen kabeln etwas niedriger. Die können aber Bruche in der Seele haben ohne das man es sieht oder messen kann. Werde Kabel/Kerzen tauschen denke das hilft !

    Danke nochmal !
     
  8. #8 Chaos Stricker, 06.02.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    ja wir dsicher helfen!
     
  9. #9 da_user, 06.02.2007
    da_user

    da_user Guest

    Mal ne kurze Zwischenfrage zwecks Zundkerzen:

    es werden hier ja welche von NGK empfohlen. Wie sind die Erfahrungen bei Bosch-Kerzen?
     
  10. #10 Thomas E., 06.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    würde mich auch interessieren, aber es kann gut sein das die Zündanlagen bei Einspritzern und Japanern gerne auf launisch auf fremde KErzen reagieren und das MAZDA die mit NGK kerzen abgestimmt hat.

    Die Bosck 4 Plus oder wie die heissen kosten bei und 4 Stück 27,- Euro rund sollten aber eigentlich gut sein was von BOSCH kommt.

    Probiern eben.
     
  11. toc

    toc Stammgast

    Dabei seit:
    12.05.2005
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Efini-MS6 2,5l V6 (GE)
    Sucht bitte im Board, da gibt es ein, zwei gute Erläuterungen zum Thema Bosch-Kerzen (neben etlichen, höchstwahrscheinlich nicht unberechtigten, Nachrichten, dass man nur NGK nehmen soll).
     
  12. #12 Schurik29a, 07.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
  13. #13 da_user, 07.02.2007
    da_user

    da_user Guest

    also NGK... naja.. mir wären Bosch lieber gewesen zwecks Rabatt....

    aber gut zu wissen!
     
  14. #14 Schurik29a, 07.02.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Bei meinem Teilehändler sind die NGK nicht teurer als Bosch. Wenn Du ein wenig vergleichst (per Tel z.Bsp) bekommst Du die Kerzen woanders evtl. günstiger und hast dann auch Deinen Rabatt ;)

    Selbst wenn es 4 € mehr sind - wenn Dein Auto dadurch läuft, hat sich die Investition gelohnt.

    Gruß Schurik
     
  15. #15 da_user, 07.02.2007
    da_user

    da_user Guest

    naja.. der Rabatt war jetz z.b. bei Traggelenken die Hälfte. Ne Kupplung hat dem Vorbesitzer 150€ gekostet (komplett)... ist dann doch einiges. Aber solangs am Auto gut tut ;-)
     
  16. #16 mitchel, 07.02.2007
    mitchel

    mitchel Guest

    Hallo Thomas ich habe das gleiche Problem mit einem 121. Bei etwa 2000 Touren. Würde mich freuen wenn du weiter berichtest was erfolg bringt.
     
  17. #17 Thomas E., 07.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    Hallo !
    nun, habe heute die verbrauchten BOSCH 4 Plus rausgeschmissen und gegen vier Original NGK ersetzt, und siehe da.....er läuft wieder rund !! Nun ja dachte es schon.

    Jetzt ist nur noch eines, das er nach gasgeben kurz etwas zu weit runtergeht mit dem Standgas, dann fängt er sich wieder und läuft so mit 900 upm.
    Werde jetzt noch den dreckigen Luftfilter ersetzen denke der fettet zu stark an.

    Also kleine PRoblem, grosse Wirkung ! Preis vier kerzen 16 Euro rund bei ATU.
     
  18. #18 Thomas E., 09.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2007
    Thomas E.

    Thomas E. Guest

    Leerlauf habe ich nun angehoben, jetzt läuft er gut !
     
  19. #19 unhold, 10.02.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2007
    unhold

    unhold Guest

    Leerlauf sollte eigentlich bei so 700-800 U/min rund laufen ,jedenfalls läuft er bei mir auf den ersten Strich hinter 1000 U/min :P !Ich weiss ja nicht auf was du die Drehzahl nun gestellt hast aber wenn die Kiste nur mit hoher Drehzahl ohne zicken im stand läuft musste wohl weiter auf Fehlersuche gehen .Achja um die Drehzahl gescheit einzustellen solltest du am Diagnosestecker TEN und GND mit na Büroklammer überbrücken und dann die Drehzahl einstellen ,besonders ist drauf zu achten das alle Verbraucher aus sind und Luftfilter und die Drosselklappe sauber sind .Und für die Zukunft kannste dir`s merken mit den Zündkerzen :) immer schön NGK und du hast Ruhe im Karton
    Zwar nicht mein Tacho aber da sollte die Drehzahl im Leerlauf sein :) wenn du kurz Gas gibst sollte Sie bei ca. 1000 U/min kurz stehen bleiben und dann bis auf diesen Strich fallen .
    [​IMG]
     
  20. #20 Chaos Stricker, 10.02.2007
    Chaos Stricker

    Chaos Stricker Stammgast

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA
    @ unhold gabe da mal ne frage am dich !

    Bei mir läuft alles rund bis auf eines wenn ich von gas gehe bleibt er kurz bei 1000 stehen und geht dann zum ersten unteren strich bleibt da 2-3 sekunden und geht dann wieder rauf auf 1000 rpm!

    An was könnte das denn liegen ?

    mfg
     
Thema:

Motor ruckelt leerlauf une beschleunigen..

Die Seite wird geladen...

Motor ruckelt leerlauf une beschleunigen.. - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (GG/GJ) Motor keine Leistung und frisst öl

    Motor keine Leistung und frisst öl: Hallo ich brauche mal ein Rat mein Mazda 6 2.0 108kw 147ps Frisst öl und hat keine Leistung mehr was kann das sein ich bin am verzweifeln
  2. MPV (LV) Dehzahl hoch und runter im leerlauf

    Dehzahl hoch und runter im leerlauf: Hallo wer kann helfen mazda mpv geht im leerlauf hoch und runter ...ein zischen im motor raum habe auch die ventildeckeldichtung erneuert nix ...
  3. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  4. MX-5 (NA) Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor

    Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor: Hallo Forum, Ich habe einen MX5, 1,6ltr, 115 PS, Bj.1990. Seit kurzem funktionieren öfters Fensterheber, Lüftung und Scheibenwischer nicht. Nach...
  5. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden