Motor geht einfach aus unter Last - Mazda 3 BK Diesel 2006

Diskutiere Motor geht einfach aus unter Last - Mazda 3 BK Diesel 2006 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo alle zusammen, habe ein großes Problem mit meinem 3er BK und werde es mal versuchen so genau wie möglich zu schildern. Vielleicht hatte...

  1. #1 shakur787, 10.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo alle zusammen,

    habe ein großes Problem mit meinem 3er BK und werde es mal versuchen so genau wie möglich zu schildern.
    Vielleicht hatte einer hier schon dieses Problem oder hat eine Vermutung woran es liegen könnte.
    Bin auf jeden Fall über jegliche Hilfe sehr dankbar.


    Vor 10 Wochen wollte ich das erste mal zu viert eine weitere Strecke fahren und bin dann so circa 50 km weit auf Bundesstraßen gekommen
    ohne Probleme. Beim auffahren auf die Autobahn und anschließenden beschleunigen hatte ich dann das Problem das ab 3000 Umdrehungen
    nichts mehr ging. Motor blieb an aber wie gesagt über 3000 Umdrehungen wollte er nicht fahren.
    Bei der Dekra wurde Fehler ausgelesen Kraftstoffmengenmesser defekt.

    Auto wurde daraufhin zum Mazda Händler im Ort gebracht. Resultat laut Händler - Sensor mit Öl verschmutzt. Sensor wurde gereinigt und
    außerdem wurde noch die Drosselklappe erneuert da diese Defekt sein sollte.

    Nach circa 4 Wochen wollte ich mit meiner Freundin nach Nürnberg fahren (circa 280 km). Auto lief 3 Wochen ohne große Auffälligkeiten wobei ich
    auch keine längeren Strecken oder Autobahn zu fahren hatte. Als wir dann nach ca 100 km endlich freie Fahrt hatten bin ich circa 10 Minuten mit
    knapp 160 - 180 km/h als er plötzlich kein Gas mehr an nahm und langsamer wurde. Nachdem ich die Kupplung getreten habe ging er sofort komplett aus. Auto gerade noch so auf den Seitenstreifen bekommen. Ließ sich auch nicht sofort wieder starten. Nach circa 3 Minuten ist er allerdings angesprungen. Bin dann langsam von der Autobahn abgefahren wobei er hier ab dem 3. Gang und 3000 Umdrehungen sofort wieder ausgegangen ist.
    Auto wurde dann nach Ingolstadt zur Mazda Werkstatt geschleppt - Fehler laut Meister: Partikelfilter zu lässt sich auch nicht mit Laptop regenerieren. Bei 95000km Laufleistung schon erstmal ein schock. Fehler hat er gelöscht und ich konnte (vorsichtig und mit wenig Drehzahl) weiter fahren.
    Bin dann auch mit 120km/h bis Nürnberg weiter gefahren ohne Probleme.
    Bei der Heimfahrt konnte ich sogar Problemfrei mit 150 km/h nachhause fahren - erst bei 180 km/h merkte ich das ein Ruck entstand.

    Also Auto vor 3 Wochen wieder in die Werkstatt gebracht dort wurde dann erneut probiert mit dem Laptop den DPF zu reinigen was dieses mal auch klappte. Vermutlich durch die konstante Fahrt mit 3000 Umdrehungen frei geworden. Meister machte auch längere Testfahrt - Fazit Alles OK.

    Da ich es mir nicht so recht vorstellen konnte das alles wieder in Ordnung ist, bin ich mit 3 Freunden (darunter ebenfalls 2 Mazda 3 BK Fahrer) ab auf die Autobahn. Sind dann circa 40 km hin und circa 40 km zurück mit 190 über die Autobahn ohne ein Probleme. Kein rucken - einfach nichts.

    Auch als ich zum Flughafen bin meinen Bruder abzuholen (2x 60km) war nichts wirklich auffälliges festzustellen.

    Bis gestern dann.

    Sind nach Rosenheim aufs Herbstfest gefahren. Wieder zu viert in meinem Auto. Hin war nichts. Bin auch extra mit konstanter Drehzahl (2500 - 2900) gefahren damit der DPF sich frei brennen kann.
    Bei der Heimfahrt gleiches Spiel bin dann circa die halbe Strecke mit konstanter Drehzahl gefahren und dann nach dem Kreisverkehr wolte ich beschleunigen und im 3. bzw. 4. Gang plötzlich wieder ausgegangen bei 3000 Umdrehungen. Musste dann 2 Minuten warten bis er wieder angesprungen ist dann konnte ich weiterfahren.
    Daheim haben wir es dann auf einer Landstraße ausprobiert und Fehler konnte im 3. und 4. Gang provoziert werden. Immer bei 3.000 Umdrehungen aus.
    Im 1. war nichts.

    Heute beim Auto abgeben konnte der Mechaniker Gott sei Dank auch miterleben und auch selber provozieren hat aber auch im Moment noch keinen festen Verdacht.

    Daher meine Anfrage hier - kennt jemand dieses Problem oder hat eine Vermutung?

    Vielen Dank im Voraus....
     
  2. #2 Heatseeker, 10.09.2012
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Erstmal mein Beileid! Ich bin jetzt kein Experte aber wenn schon mal der Kraftstoffmengenmesser im Verdacht war, könnte es nicht auch die Kraftstoffpumpe selber sein, könnte dazu passen, dass dein Wagen einfach ausgeht. Oder dein Kraftstofffilter ist zu, wann ist der zuletzt gewechselt worden bzw. wann war deine letzte Wartung?
     
  3. #3 shakur787, 10.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke.

    Ja die Vermutung mit der Pumpe hatte ein Freund von mir auch.

    Kraftstofffilter wurde bei Fahrzeugauslieferung gewechselt.
    Habe das Fahrzeug erst Ende Februar (2012) gekauft.

    Kraftstoffpumpe wird auch gerade geprüft (durchgemessen).
    Ebenso der Kabelbaum unterhalb der Batterie da es hier mal einen Umbau oder so ähnlich gab.
     
  4. #4 bulli641218, 11.09.2012
    bulli641218

    bulli641218 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 1.6cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Morgen...hatten das auch bei last und bei etwa 2500-3000 u/min,habe den dieselfilter gewechselt.seit dem alles i.o.
     
  5. #5 shakur787, 11.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    Morgen,

    hattet ihr das immer oder auch nur sporadisch?
     
  6. #6 bulli641218, 11.09.2012
    bulli641218

    bulli641218 Neuling

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 1.6cd
    KFZ-Kennzeichen:
    Nur bei betriebstemperatur..kaltlauf normal...
     
  7. #7 shakur787, 12.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    So habe gestern meinen Mazda wieder bekommen.

    Scheint als wäre der Fehler gefunden worden.

    Zu einem waren der Kabelbaum unter der Batterie betroffen (Kabelenden im Stecker nachgepresst), Diesel Leitungen nachgezogen
    und zum anderem der Dieselfilter nicht in Ordnung.

    Am Wochenende werde ich in mal ausgiebiger Testen, aber vom Gefühl her fährt er sich jetzt schon wesentlich besser.

    Melde mich dann nochmal am Wochenende.
     
  8. #8 shakur787, 17.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    So habe am Wochenende mal zwei Testfahrten auf der Autobahn gemacht.

    Problem scheint behoben zu sein und läuft echt gut.

    Test 1 mit insgesamt 3 Personen (25 km Bundeststr. und 2x 40 km Autobahn)
    Test 2 mit voll besetztem Auto (5 Pers.) und 2x 30 km Autobahn.

    Bei Test 2 habe ich sogar vollbesetzt und Klima an ca. 190 - 195 km/h geschafft ohne Probleme oder Auffälligkeiten.

    Denke das das Thema ist somit gelöst.
     
  9. #9 M3RedGT, 17.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Schön dass des Prob gelöst wurde.. hätte ich das Thema früher entdeckt hätte ich eher schreiben können.
    Das Problem kenne ich nämlich .. hab schon des öfteren mit meinem Händler darüber gesprochen weil es beim 3er keine allzu große Seltenheit zu sein scheint.

    Aber erstmal.. was auch immer die da gewechselt haben.. die Drosselklappe kanns nicht gewesen sein.. der Diesel hat nämlich keine.
     
  10. #10 TechoLogic, 17.09.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Er hat doch geschrieben was gemacht wurde bzw. los gewesen ist ;)
    Schön aber zu lesen das dein 3er wieder Problemfrei rennt.
     
  11. #11 M3RedGT, 17.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    das meinte ich :)
     
  12. #12 TechoLogic, 17.09.2012
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    *duck* Hab mich schon gefragt wo das stand, im 1. Beitrag. Sorry hab nichts gesagt^^
     
  13. #13 M3RedGT, 17.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Ich überles auch viel.. passiert schnell wenn da so viel steht.
    Musst dich nicht schämen bist nicht der Einzige.


    Topic: Viva la laufender 3er!
     
  14. #14 shakur787, 17.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry wenn ich hier etwas durcheinander gebracht habe, habe aber leider die Rechnung nicht
    für die erste Reparatur um hier mehr Klarheit rein bringen zu können, (war eine Garantiereparatur)
    ich meinte nur damals auf der Rechnung was von Drosselklappe bzw. Steuereinheit Drosselklappe
    gelesen zu haben. Hat auf jeden Fall ca 600€ nur das ET gekostet.

    Daran lag es damals aber anscheinend nicht weil der Fehler ja weiterhin bestand.
     
  15. #15 christian123, 17.09.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann kann das vielleicht sein das dass AGR oder EGR Ventil getautscht worden ist....
     
  16. #16 M3RedGT, 17.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Das wäre durchaus eine Möglichkeit.

    Aber 600€ für das Teil? schlimm
     
  17. #17 guest_jo, 21.09.2012
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So und um jetzt nochmal alle zu verwirren:
    Der 1.6 Diesel hat ne Drosselklappe. Der 2Liter Diesel übrigens auch. Daß sie ne andere Aufgabe hat als beim Benziner steht auf einem anderen Blatt aber es heißt im Ersatzteilkatalog sowie in den OBD-2 Auslesungen Drosselklappe und es sieht auch aus wie eine.
    Somit kann sie natürlich grundsätzlich auch kaputtgehen.
     

    Anhänge:

  18. #18 M3RedGT, 21.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    WTF?!

    was hat PSA da wieder mal verbrochen??
     
  19. #19 rudiratlos, 23.09.2012
    rudiratlos

    rudiratlos Einsteiger

    Dabei seit:
    23.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch dieses problem allerdings auch schon im standgas!!!

    das problem was ich habe das mein steuergerät nichts anzeigt! keine fehler
    der wagen aber im kalten aber auch im warmen zustand einfach aus geht!
    heute morgen: motor gestartet( ohne gas) er lief....... dann finde die drehzahl an zu pendeln
    zwischen 1000 touren und dem strich darunter........ ging aus....... gestartet dann lief er wieder.....
    bin dann los gefahren...... und zwar so: 1ter gang rein ,kupplung kommen lassen so das der wagen im standgar im 1ten gang rollt..... rollen lassen einige hundert meter...... dann: drehzahl fängt an zu pendeln motor geht wieder aus............ gestartet dann lief er wieder.......
    2ter versuch: motor an 2ter gang rein im standgas rollen lassen dann beschleunigt so auf 1500 touren und kupplung getreten gehalten........ drehzahl sinkt bis 1000 touren und pendelt dann hin und her zwischen dem 1000 er drehzahl strich und dem darunter bekommt sich dann irgendwann wieder ein.......... sehr träge dann beim gas geben im leerlauf( touren zwischen 2000 und 3000)
    dannn rückwärts vor die haustüre gefahren..... rückwärtsgang rein,,,,, kein gas.... einfach nur mit dem standgas reingefahren....... kupplung getreten....... pendeln im stand gas wie oben beschrieben.....
    motor aus..... springt nicht mehr an!
    nun habe ich daran begeben mal zu schauen....... halterung für den dieselfilter ausgebaut mit dt. händen....... und so weiter seitdem tritt das problem stärker auf!
    seitdem tritt das problem öfters wie oben beschrieben auf( weil halterung für den dieselfilter habe ich noch nicht wieder eingebaut!
    bin mal gespannt wo das alles enden wird weil dieselfilter ist neu gemacht worden von der werkstatt und auch 2 mal aus gelesen worden ohne fehler im steuergerät!
    ( 100 euro mal wieder für nix futsch!)
    na ja schauen wir mal weiter .........
     
  20. #20 shakur787, 25.09.2012
    shakur787

    shakur787 Neuling

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 1.6 Diesel (Pre-Facelift Anfang 06)
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht hilft der das ja weiter - bei mir scheint es die Lösung gewesen zu sein (neben dem verstopften Filter).

    Kabelstrang unter Batteriekasten - (hier war mal ein Problem laut Google Suche)
    Stecker Raildrucksensor - war es bei mir zudem

    Bei mir war es so das er direkt ausgegangen ist sobald er den Kabelstrang an der Stelle bei laufendem Motor
    angehoben hat. Seit 700 km ist jetzt Ruhe und ich hoffe das es auch so bleibt - Mulmig ist mir trotzdem bei jedem Rucken und Geräusch das ich nicht sofort zuordnen kann, aber das legt sich bestimmt auch wieder :)
     
Thema: Motor geht einfach aus unter Last - Mazda 3 BK Diesel 2006
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 diesel probleme

    ,
  2. p0089 und p1180 volvo c30 diesel

    ,
  3. mazda 3 1.6 diesel motor geht unter last aus

    ,
  4. mazda3 bk motor stellt ab höhe Drehzahl,
  5. motor geht bei 3000 umdrehungen aus,
  6. mazda 3bk geht bei hohen drehzahlen aus,
  7. mazda 3 geht einfach aus,
  8. motor geht aus wenn 3000 undrehungen,
  9. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps52869-motor-geht-einfach-aus-unter-last-mazda-3-bk-diesel-2006-a.html,
  10. mazda 3 motor stirbt ab,
  11. ford focus 2 geht bei 3000umdrehungen aus,
  12. ford focus 1.6 tdci railsensor ,
  13. agr ventil psa 1 6 diesel,
  14. p1181 mazda 3,
  15. Kraftstoffdruckregler beim Diesel unter last,
  16. fehlercode p1180 volvo c30,
  17. p1180 mazda,
  18. P1181 Peugeot,
  19. diesel tdci 1.6 geht auf autobahn aus battereie,
  20. volvo v50 geht aus,
  21. mazda 3 bk diesel firmware hacking,
  22. plötzlicher mehrverbrauch Diesel Common rail drucksensor,
  23. mazda 3 geht bei zu wenig gas aus,
  24. mazda 3 1.6 diesel partikelfilter motor stellt ab,
  25. motor stirbt unter last ab
Die Seite wird geladen...

Motor geht einfach aus unter Last - Mazda 3 BK Diesel 2006 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS

    Mazda 3 BK 2.0, zu einem MPS: Hallo, ich hab mir überlegt meinem Mazda 3 BK 2.0 den Motor auszubauen und mir einen MPS Motor zu, zu legen. Da ist die Frage würde das irgend...
  2. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  3. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  4. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  5. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden