MPV (LW) Motor Dröhnt (Laut) Leerlauf schwankt 2,0L 120 PS

Diskutiere Motor Dröhnt (Laut) Leerlauf schwankt 2,0L 120 PS im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Mazda Fahrer . Unsere Familie hat sich nach Premacy und BG einen MPV 2,0L 120 PS Comfort zugelegt . Daten Zum Fzg. 2,0L FS Motor...

  1. Squall

    Squall Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,6L Hot Silver
    Zweitwagen:
    Premacy 1,9L 101PS PFL
    Hallo Mazda Fahrer .

    Unsere Familie hat sich nach Premacy und BG einen MPV 2,0L 120 PS Comfort zugelegt .

    Daten Zum Fzg.
    2,0L FS Motor
    Handschaltung
    ez 2002
    80000 km gelaufen
    Kerzen,Ölwechsel,Luftfilter sind neu
    Zahnriemen wird noch gemacht ist noch der erste :)


    Wir haben folgendes Problem . Zum einen geht der Wagen sporadisch an der Ampel beim Anhalten so weit runter mit dem Leerlauf so das er fast auszugehen scheint . Grundeinstellung hab ich schon durchgeführt , also klemme TEN an Masse und Leerlauf auf ca 750 Umdrehungen eingestellt .
    Es brachte aber leider keine besserung .

    Das 2te Problem oder auffälligkeit . Beim Gasgeben finde ich das der MPV ein sehr Lautes Raues Motorgeräusch hat im gegensatz zu anderen FP FS Motoren von MAzda .Man merkt es zum einen als Vibration im Lenkrad und auch so insgesammt an der LAutstärke . Ist das beim MPV Normal ? Also das dieser Lauter ist wie Premacy 626 etc. .

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also dein Leerlaufproblem dürfte die Ansaug- oder die Drosselklappendichtung sein. Dazu findest du über die Suche ca. 2.000 Threads.

    Das "Dröhnen" ist etwas komplizierter - das könnte so einiges sein:
    - Übersprungener Zahnriemen
    - defektes Flexrohr
    - Loch/Löcher im Auspuff
    - Luftfilter
    - ......
     
  3. Squall

    Squall Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,6L Hot Silver
    Zweitwagen:
    Premacy 1,9L 101PS PFL
    Hallo ,

    Danke für die Antwort . Ansaugkrümmerdichtung hatte ich schonmal abgesprüht , Drosselklappe hatte ich nicht dran gedacht . Ein Pfeiffen hab ich aber nciht hören können , werds aber trotzdem mal absprühen .

    Das Dröhnen würd ich eher als rauhen Motorlauf bezeichnen . Auspuff also Löcher sind es nicht . Zahnriemen wird bals gemacht .
    Ich wollte vorab nur schonmal wissen , ob der MPV mit dem Motor lauter als ein Typischer FS 2,0L ist aus dem 626 z.b.

    MFG
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Fehlt mir leider der Vergleich dafür, hatte noch keinen MPV unterm Schraubenschlüssel. :oops:
    Aber nach meinem leidlichen technischen Unverständniss 8) kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein Motor anders klingen soll, nur weil er in ner anderen Karosse steckt (anderer Auspuff mal außen vor!). Lass mich aber auch gern vom Gegenteil überzeugen.
     
  5. Mat62

    Mat62 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV 2.0, 120PS, Exclusiv, LPG BJ 09/2001
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Daihatsu Move
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    mess mal die Kompression, bzw. lass das Ventilspiel prüfen, bei mir war das Spiel der Ausslaßventiele zu gering, soll lt. Wartungsplan aller 90.000 überprüft werden bei mir waren schon ca. 150 000 weg.
    Bei mir ware folgendes bis der Wagen betriebswarm war ist er manchmal ausgegangen, wenn er dann warm war ging beim auskuppeln die Drehzahl so in den Keller das er fast ausging, hat dann paar mal geschwankt bis er sich dann einigermaßen einpegelte, nach einstellen des Ventilspiels nie wieder aufgetreten. Ist nur leider recht Teuer, so ein Blättchen kostet zwischen 8-10€ wenns nur der Auslas ist ca 80€ die Blättchen und 150 Arbeitslohn. aber nützt ja nichts.
    Viele Grüße und ein Frohes Fest.

    PS:: wegen der Dröhnerer schau mal nach den Flexrohr, war bei mir auch hin, hab ein neues einschweißen lassen, von ner freien Werkstatt war nich sehr teuer.
     
  6. Squall

    Squall Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,6L Hot Silver
    Zweitwagen:
    Premacy 1,9L 101PS PFL
    Hallo und Danke für die Antwort .

    Ventile bzw. Spiel werd ich mal schauen . Hatten ja mal nen Mazda Vertrag und haben irgendwo noch nen Koffer mit einstellplättchen liegen :) aber das mach ich denn wenn ich den Zahnriemen neu mach . Nach 10 Jahren kann man den ja mal machen .

    Wobei ich denke bei 80000 KM wird da noch nicht so viel verstellt sein .
    Wegen dem dröhnen werd ich mal nach dem Luftfilterkasten schauen , klingt als sein der Resonanzkörper ab oder rausgerutscht.

    Schönen Weihnachten schonmal vorab
     
  7. Binks

    Binks Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MPV LW 2,0l 122PS Bj.1999
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-6 2,5l V6
    Hi zusammen

    da hab ich wenigstens nicht allein diese Probs mit dem Dröhnen und der Leerlaufdrehzahl. Fahre auch nen LW 2,0l mit 122PS
    Ich kann Dir aber ein wenig weiter helfen.
    Die Leerlaufschwankungen kommen a: von der Drosselklappe, die solltest mal gründlich reinigen und b: vom Leerlaufregelventil. Die gegen auch gerne übern Jordan.
    Das Dröhnen kommt bei mir vom Auslaßkrümmer der im unterem Teil gerissen ist (Haarriß). Die gehen auch gerne Kaputt.
    Im Grunde kleine Sachen die mächtig nerven.

    Das der mit 120/122 PS auf jeden Fall unter motorisiert ist steh ja ausser Frage zuviel Gewicht super cw werte ;-) und wenig Leistung. Da muss man sich nicht wundern das der Motor so schreit und einen Vergleich mit dem Premacy oder 323F BJ solltest nicht machen. Dazwischen liegen Welten.

    Gruß

    Andreas
     
  8. #8 squelver, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit dem Haarriß ist ein guter Tip, ich hätte erst noch bei der Zündung geschaut, wenn ein Pott ausfällt gibt's auch ordentlich Krach :)

    Ist dieses Dröhnen kontinuierlich oder mal gelegentlich?

    Wenn ich meine 70kmh fahre, dann habe ich derzeit das Ereignis, es dröhnt gelegentlich ganz heftig, als wenn ein Gehäuseteil vibriert oder ein Lager nicht fest sitzt und schwingt...

    Den gebrochenen Winkel bzw. die Halterung, die die ganze Antriebswelle zur rechten Seite hält, hatte ich vor Kurzem ersetzt, Mazda hatte das Problem offensichtlich schon erkannt, den alten Winkel gabs nicht mehr, dafür ein 250Euro teuren Winkel aus Guss und gefräst udn nirgends vom Schrotter was zu finden ...

    Der Winkel / die Halterung, das hätte böse enden können, bei Abbruch wäre die Welle aus dem Getriebe rausgekommen und hätte Müsli machen können, da ist ordentlich Schwingung drauf, wenn man durch ein Loch fährt oder über Bodenwellen ... brrrrr..

    [​IMG]


    Der neue Winkel / die neue Halterung:

    [​IMG]
     
  9. Squall

    Squall Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,6L Hot Silver
    Zweitwagen:
    Premacy 1,9L 101PS PFL
    Hi ,

    So das mit dem Winkel muss ich mir bei meinem mal unbedingt anschauen .
    Jetzt zu meinen Problemen .
    Das mit dem Dröhnen denke ich , kommt von einer undichten verrohrung vom Luftfilterkasten zum ansaugschnorchel. Da sind nur solche Schaumstoffteile die nur recht bescheiden abdichten .

    Heute hab ich mal den OBD Scanner rangehängt und war etwas verwundert über die Langzeitgemischanpassung : -10% .. Also läuft er zu Fett . Das kann denn einige meiner Probleme erklären . Ruckeln Leistung vielleicht sogar das Dröhnen .
    Mal schauen , ich werde erstmal das AGR Ventil dicht machen zum Prüfen und denn ggf erneuern oder reinigen .
    Weis jemand ob das AGR wenn das dicht ist ne Fehlermeldung schmeisst ?

    Denn hab ich jetzt noch dazu gesehen , das meine Heizungsrohre hinten durch sind ..... Naja kommen denn laange Schläuche rein . Und die Klimarohre sind auch undicht in der mitte .

    Weis zufällig jemand die Aktuellen Preise für Heizungsrohre und Klimarohre ?

    Thx
     
  10. #10 squelver, 23.01.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Kaum vorstellbar, dass du derart Nebenluft ziehen könntest, da muss dann n ordentliches Loch sein. Wie sieht dein Luftfilter aus?
    Hab meinen vor Kurzem erstmal gewechselt, war total zugesaut.
    Hab festgestellt, dass der Vorgänger oder der Mechaniker des Vorgängers den Kasten nicht richtig geschlossen hatte und die Rastnase verpeilt und somit die Aufnahme verbogen war und das an der unnormalsten unerreichbaren Stelle ganz hinten, ganz unten am Luftfilterkasten ...

    Wenn das Ventil nicht mehr arbeitet, wird vermutlich sowas wie ein Poti sein, dann dürften sich die Werte nicht mehr verändern bzw. schlecht bleiben.

    Preise für Rohre kenne ich leider nicht. Wenn ich den ganzen Rost unterm Auto sehe, erwarte ich ähnliche Probleme ^^
     
  11. Squall

    Squall Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG 1,6L Hot Silver
    Zweitwagen:
    Premacy 1,9L 101PS PFL
    Lutfilter ist natürlich in Ordnung , das ist ja immer so das erste was man prüft wegen der einfachheit :)
    Wie gesagt , das mit dem dröhnen ist erstmal nebensache ...

    Mit dem Ventil . Wenn das Ventil wenn es vom Motor nicht angesteuert wird aber Mechanisch durch die Abgasrückstände nicht richtig Schliesst , ist es Falschluft die der Motor ansaugt . Ich denke das dadurch die -10% zu stande kommen. Ich weis nur nicht ob die OBD das in irgendeiner form merkt wenn ich das dicht mache .
    Ich werds glaube ich einfach mal ausprobieren .
    Den Ansaugkrümmer hab ich jetzt schon 3 mal abgesprüht ,,, der kann nicht undicht sein :)
     
  12. #12 squelver, 23.01.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Manno, Motorentechnik ist bei mir schon fast 20 Jahre her, wirklich schwer, dass alles wieder zusammenzureimen...

    Was ist mit Unterdrucksensor oder Lambdasonde?

    Mein erstes Auto (Mikra K10) hatte mich mal stehen lassen, lief kurz, dann Gas weg, dann aus.
    Alles zerlegt, Vergaser, Zündung, ... , bis ich dann verzweifelt alles abgesucht hatte. Letztendlich war ein Haarriss an einem 5cm langen dünnen Unterdruckschlauch an der Rückseite des Motors, nachgesetzt, lief, keine Probleme mehr.

    Vieleicht in der Richtung was faul bei deinem MPV?
     
Thema: Motor Dröhnt (Laut) Leerlauf schwankt 2,0L 120 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda premacy krummerrohr

    ,
  2. mazda dröhnen bei 2500 umdrehungen schalthebel vibration

    ,
  3. mazda mpv standgas

    ,
  4. Motor dröhnen leerlauf ,
  5. mazda 2 drosselklappe poti Leerlauf winkel,
  6. Mazda 2 drosselklappe Leerlauf winkel,
  7. mazda tribute drehzahl,
  8. zahnriemen verstellt motor dröhnt,
  9. mazda premacy 2001 geht an der ampel immer aus,
  10. motor röhrt mazda,
  11. agr ventil dröhnen,
  12. Mazda MPV 2.0 flexrohr,
  13. unterdrucksensor mazda 626,
  14. mazda mpv 2 drosselklappe,
  15. mazda mpv leerlauf schwankt,
  16. mazda mpv II leerlaufdrehzahl regelt nicht,
  17. mazda mx 5 roehrt laut,
  18. flexrohr mazda mpv austauschen,
  19. mazda mpv technische daten,
  20. mazda mpv standgasregler kaputt,
  21. premacy drosselklappe,
  22. hat mayda mpv drosselklapp0e,
  23. leerlaufregler mazda mpv,
  24. flexrohr mazda tribute,
  25. mazda premacy drosselklappe
Die Seite wird geladen...

Motor Dröhnt (Laut) Leerlauf schwankt 2,0L 120 PS - Ähnliche Themen

  1. Alarm ton bei 120 kmh

    Alarm ton bei 120 kmh: Hallo, Ich bin neu im forum zu meiner Person ich bin 37 Jahre alt und komme aus dem schönen Schwarzwald und seit kurzem glücklicher Besitzer von...
  2. Komisches PS zu höchstgeschwindigkeit verhältnis

    Komisches PS zu höchstgeschwindigkeit verhältnis: Hi, ich bin derzeit am überlegen ob ich mir den Mazda 6 kaufe. Bei der Recherche bin ich über das seltsame Verhältnis von PS zur maximalen...
  3. Mazda6 (GG/GY) P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS

    P0101 + P0104 + C1119 ab konstant 140 km/h - 2.0 Diesel 143 PS: Guten Tag zusammen, ich habe ein Problem mit meinem Mazda 6 GY, Bj. 2007 mit 2.0 Liter Dieselmotor mit 143 PS. Ab einer Geschwindigkeit von 140...
  4. MX-5 (NA) Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor

    Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor: Hallo Forum, Ich habe einen MX5, 1,6ltr, 115 PS, Bj.1990. Seit kurzem funktionieren öfters Fensterheber, Lüftung und Scheibenwischer nicht. Nach...
  5. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden