Motor aus - Abblendlicht aus?

Diskutiere Motor aus - Abblendlicht aus? im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Mazda-Freunde! Kann mir jemand einen Tipp geben, ob man das Abblendlicht beim MAZDA 5 so schalten kann, das es beim Ausschalten der Zündung...

  1. #1 HansiMOL, 20.11.2007
    HansiMOL

    HansiMOL Guest

    Hallo Mazda-Freunde!
    Kann mir jemand einen Tipp geben, ob man das Abblendlicht beim MAZDA 5 so schalten kann, das es beim Ausschalten der Zündung auf Standlicht geht?
    (XENON - Licht)
    MfG HansiMOL
     
  2. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.843
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Von mir hierher verschoben gehört nicht in den Bilderbereich.
     
  3. #3 Firestarter, 21.11.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, ich als gewohnt "alter" Audi Fahrer würde das auch machen wollen. Mal sehen ob das schon einer hat.
    Denn technisch machbar mit Sicherheit, fragt sich nur wie auffändig.

    Und nicht auf die Idee kommen: Bei Stellung AUTO ist das Licht dann aus. Das ist schon klar.

    Gruß
    Guido
     
  4. #4 future74, 21.11.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, man kann es schon so machen, allerdings ist dazu ein zusätzliches Modul erforderlich, welches eingebaut werden muss. Aber einfach umprogrammieren oder ähnliches ist nicht möglich.

    Grüsse Peter
     
  5. #5 HansiMOL, 21.11.2007
    HansiMOL

    HansiMOL Guest

    Hallo Palim, vielen Dank für die "Verschiebung", bin eben neu!
    Hallo future 74 kannst Du mir noch etwas über Kosten und Umfang eines Umbau´s zukommen lassen? Natürlich auch, wo so ein Modul zu bekommen ist!
    schöne Grüße HansiMOL+Co.
     
  6. paulg

    paulg Neuling

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Modul (welches) oder Relais?

    Grüße,
    Paul
     
  7. #7 Habakuk1975, 21.11.2007
    Habakuk1975

    Habakuk1975 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5, Mephisto-Grau, 2.0 Benziner, Top mit Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    50er Roller: Piaggio NRG Power 50 DT
    Hallo,

    wäre auch interessiert an einem solchen Modul!!!

    @Future74
    wie oben bereits genannt: wie viel wird es ungefähr kosten und wie groß ist der Aufwand?

    Gruß, Thomas
     
  8. #8 rippchen_, 22.11.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Relais

    Hallo,
    ich bin der Meinung, dass da ein "einfaches" Relais von z.B. Conrad-Elektronik ausreicht. Bzw. einfach mal die Werkstatt fragen...
    Allerdings müßten noch ein paar Kabel gelegt werden.
    Zündungsplus müßte das Relais ansteuern damit dieses dann den Strom zum Standlicht ab- bzw. einschalten kann. Dem Standlicht gibt man am einfachsten über ein extra Kabel ,welches man mittels Stromdieb am Standlicht anklemmt, Strom...
    Beachten: + und - kann man am Standlicht nur messen, wenn dies angeschaltet ist. Im ausgesschalteten Zustand liegt an beiden Kontakten - an.
    Grüße
    Henrik
     
  9. #9 future74, 22.11.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @rippchen
    Vielleicht kannst noch mehr verraten wie du es mit einem einfachen Relais schalten würdest, wäre für Tipps sehr dankbar.

    Ich würde meinen das es nicht so einfach ist, da die Steuerung des Abblendlichtes über ein Steuergerät verschalten ist.

    Mit dem Tagfahrlichmodul Ersatzteilnummer von Mazda: DRL2 77 001, kosten € 50,-- könnte man es aber realisieren. Ich würde dazu ca. 1 Stunde brauchen, ohne Zugriff zu den Schaltplänen würde ich es nicht machen.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Firestarter, 22.11.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Ohne das bis jetzt am Fzg geprüft zu haben, ich würde den Ausgang Abblendlicht vom Steuergerät mit dem Relais unterbrechen. Das Relais bekommt nur bei Zündung + und würde damit bei Zündung aus das Xenonlicht auslassen egal wie der Lichtschalter steht. Das Standlicht ist davon ja eh unberührt und damit immer an solange der Schalter auf AUTO oder Abblendlicht steht.
    Aber Peter hat grundsätzlich recht - ohne Plan kann das schwierig werden.

    Das Thema steht bei mir aber noch weiter hinten auf der to-do-Liste.

    Guido
     
  11. #11 rippchen_, 22.11.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Xenon

    Hallo,
    nur noch mal zur Sicherheit:
    Soll das Abblendlicht weiter brennen oder das Standlicht?
    Bei letzterem braucht man sich doch nur parallel draufzuschalten, da es normale Birnen sind... dazu würde ich zu einem Parklich ein extra Kabel legen.
    An den originalen würde ich überhaupt nicht dazwischenklemmen. Wenn, dann parallel dazu.
    Grüße
    Henrik
     
  12. #12 Firestarter, 23.11.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Henrik! :winke:

    Wir möchten das Abblendlicht mit dem ausschalten des Motors aus haben. Das Standlicht darf die ganze Zeit leuchten bis man(n) am Schalter dreht. Denn beides "aus" geht ja automatisch in der AUTO-Stellung.

    Wie sagte mein alter Lehrherr immer: Birnen wachsen auf den Bäumen im Alten Land. (Wo das ist weißt Du als S-H´ler ja :-) )
    Im Auto sind das Glühlampen oder Leuchtmitel - nix für ungut.
     
  13. #13 rippchen_, 23.11.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    aber warum

    Hallo,
    ich habe es kapiert :doh:
    Aber warum? Ich finde es gut, wenn es nicht zusammen mit dem Motor ausgeht. Wenn man nur mal eben schnell aussteigt oder am Bahnübergang wartet, wäre es doch nicht ratsam, dass ständig die Xenonlichter ausgehen...
    Oder hab ich es doch noch nicht kapiert?
    Grüße
    Henrik
     
  14. #14 Firestarter, 23.11.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Njein, ich weiß nicht wieso User HansiMOL das braucht. Ich als altgedienter Audifahrer bin da dran gewöhnt. Eben zur Spaßkasse Geld holen einfach abstellen, aussteigen (Standlicht noch an) wieder kommen starten losfahren. Keine Gedanken wg. Licht an oder aus etc.
    Am Bahnübergang ist das ja auch nicht schlimm wenn´s Licht aus ist. Und es will ja wohl auch keiner ne Disco mit den Xenon´s machen (reicht ja schon das bei der Lichthupe die Dinger angesteuert werden).

    Wenn ich meine to-Do´s bis zu dem Punkt abgearbeitet habe klemme ich das auch um. Einfach aus Gewohnheit, Faulheit wie auch immer.
    Guido
     
  15. #15 HansiMOL, 23.11.2007
    HansiMOL

    HansiMOL Guest

    Hallo Leute, ich wollte ja keinen Streit entfachen!!!
    Mir geht es nur darum, daß es mich nervt, wenn man z.B. am Bahnübergang immer extra das ABBLENDLICHT ausschalten muß. Das Standlicht soll weiter leuchten!
    Grüße an alle :)
    HansiMOL
     
  16. #16 Firestarter, 23.11.2007
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Wo streitet einer? Jedenfalls ich nicht und nicht in diesem Forum. Da gibt es bessere Möglichkeiten im Netz ;)

    Aber wir sind dann ja einer Meinung das das Licht bei "Motor aus" aus muss.
    Guido
     
  17. #17 rippchen_, 25.11.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Fiat

    ...ich glaube, dass war auch beim Fiat Uno so. Man mußte am Lichtschalter extra das Parklicht einschalten, konnte also nie vergessen, das Licht auszumachen, weil es eben bei Zündung aus aus war.
    Grüße
    Henrik
     
Thema: Motor aus - Abblendlicht aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiat uno ist es schlimm wenn man Licht brennen l

Die Seite wird geladen...

Motor aus - Abblendlicht aus? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Wechsel Abblendlicht gegen OSRAM Night Breaker Laser

    Wechsel Abblendlicht gegen OSRAM Night Breaker Laser: Hallo, habe mir heute im Fachhandel OSRAM Night Breaker Laser (next Generation) bestellt; erhalte ich am Dienstag. Grund für den Tausch: keine...
  2. Geräusch vom Motor nach Abstellen

    Geräusch vom Motor nach Abstellen: Hallo und schönen Abend Bin seit März Besitzer eines gebrauchten 2017er Mazda2 Benziner 90 PS Automatik. Unlängst ist mir aufgefallen daß nach...
  3. Mazda2 (DY) Motor geht aus!

    Motor geht aus!: Hallo Mazda Leute, ich habe einen Mazda DY 1.4 Bènzineŕ. Sèit gestern geht der Motor aus beim starten bzw. behält kein Leerlauf. Wer kann mir...
  4. Mazda3 (BL) Mazda 3 Motor

    Mazda 3 Motor: Hallo! Ich bin neu im Forum. Ich fahre seit April 2015 einen Mazda 3 BL 2010 1.6 MZR in der GT Edition. Nun wollte fragen, ob der Motor standfest...
  5. FS Motor Fahrer

    FS Motor Fahrer: Moin, Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, nachdem ich immer mal wieder hier rein geschaut hatte :cheesy: Fahre jetzt seit gut 3 Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden