Montageort der FSE-Einheit

Diskutiere Montageort der FSE-Einheit im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, :winke: ich hab endlich meine Freiprecheinrichtung eingebaut. :D EGO Flash. Die schaltet jetzt nur den rechten Lautsprecher aus. Das reicht...

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Hallo, :winke: ich hab endlich meine Freiprecheinrichtung eingebaut. :D EGO Flash. Die schaltet jetzt nur den rechten Lautsprecher aus. Das reicht bis jetzt vollkommen aus. Dann hab ich von links noch Musik - bis jetzt störte das keinen Angerufenen, und sonst kann ich immer noch die Mute-Teste am Lenkrad drücken.

Das Mico sitzt oberhalb am Rückspiegel und "guckt" Richtung Radio, ist damit unsichtbar (darum kein Foto). Klappt bestens.

In die Blende vom Radio hab ich ein Loch gebohrt, das Kabel durchgeführt und die Einheit mit doppelseitigem Zierleistenklebeband (hält bombenfest) angeklebt. Eigentlich sollte die Einheit ganz in die Radioblende rein, aber leider fehlen da 4 mm unten, und die große Blende wollte ich dann doch nicht zersägen.
Das OLE-Display passt auch super von der Farbe zum grün des M5 (wenn mir das auch nicht gefällt...)

:!:Wenn einer die Blende über hat - bitte ne Mail - ich brauche eine als Ersatz für den Fall der Fälle. :!:

Guido
 

Anhänge

  • FSE.jpg
    FSE.jpg
    63,8 KB · Aufrufe: 534

Holzbein

Nobody
Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Ort
Stockerau
Auto
Mazda 5 1,8i TX
KFZ-Kennzeichen
Schaut super aus. Ich bin ja auch an einer FSE von FWD interessiert. Da ich aber auch ein Navi einbauen will, wäre das EgoDrive gleich die richtige Kombination (oder eines von VDO bzw. Becker mit integrierter FSE). Wie wurde denn die EgoFlash angeschlossen? Hast Du eine Mutebox verwendet? Wenn ja welche?

Habe mir dort schon einige Einbaubeispiele angeschaut. Ich hoffe es funktioniert so, wie ich es mir vorstelle:

http://www.navisysforum.de/thread.php?threadid=616
 

cfuchs

Einsteiger
Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Hallo Guido,

Frage, auf welchem Weg hast du das Micro zum Spiegel gelegt? Gabs Probleme wegen den Kopfairbags und ist die Dachverkleidung schwer abzunehmen? Ich selber hab die FSE auch in die Blende vom Radio "verbaut" (ist eine Parrot FSE). Dort ist z.Z. auch noch das Micro, welches ich eigentlich auch gerne beim Spiegel hätte, mich wegen den Airbags aber noch nicht getraut hab.

Grüsse
 

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Wie wurde denn die EgoFlash angeschlossen? Hast Du eine Mutebox verwendet? Wenn ja welche?

Nein, ich habe keine Mutebox verwendet. Die Lautsprecherkabel für rechts vorne hab ich durchtrennt und mit dem Interfacekabel der Ego-Box verlötet. Da die ISO-Stecker eh überflüssig sind beim M5 war das ein einfaches.

Frage, auf welchem Weg hast du das Micro zum Spiegel gelegt? Gabs Probleme wegen den Kopfairbags und ist die Dachverkleidung schwer abzunehmen?

Da die Box rechts liegt ist auch das Mic-kabel rechts hoch verlegt. Hab es auch nicht hinter die Verklei. gelegt sondern im Türgummi das ja an der Verkl. anliegt. Oben läuft das Kabel dann aber einmal hinter der A-Säulenverkleidung lang, am Dachhimmel hab ich es einfach zwischengeschoben zum Spiegel und ist da es in der Spiegelverkl. verschwunden.
Also mach Dir da nicht so viel Panik, Verkleidung dranlassen dann sollte das klappen. Und wenn es dann doch knallt weil Unfall wird der Luftsack das kleine Kabel zerreißen wenn´s im Weg ist.

Ich selber hab die FSE auch in die Blende vom Radio "verbaut" (ist eine Parrot FSE). Grüsse

Zeig mal bitte ein Foto davon wenn möglich. Danke.

Guido
 

cfuchs

Einsteiger
Dabei seit
26.02.2007
Beiträge
39
Zustimmungen
0
Hallo Guido,

Danke für die Info. Anbei das Foto.

Grüsse
 

Anhänge

  • pict1059b.jpg
    pict1059b.jpg
    76 KB · Aufrufe: 362
Thema:

Montageort der FSE-Einheit

Oben