Modem - Internet - Bluetooth

Diskutiere Modem - Internet - Bluetooth im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Mal eine Frage an die Fachleute: Mein Sohn hat jetzt seinen PC mit integriertem Modem bekommen. Bis jetzt noch nicht angeschlossen da mein...

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Mal eine Frage an die Fachleute:

Mein Sohn hat jetzt seinen PC mit integriertem Modem bekommen. Bis jetzt noch nicht angeschlossen da mein Telefonanschluss ganz woanders liegt. Kann ich da irgendwas mit Bluetooth machen oder muss da ein neues Modem her oder was ??????
 

Avathar

also ich finde heutzutage sollte man sich nach einer anderen lösung als ein 56k modem umschaun ;)
das dauert nur lange zum einwählen, ist langsam und teuer...

viell. solltest du dich mal nach einem preiswertigen breitband anschluss umschauen? ich weiß leider nicht, was es da in deutschland für angebote gibt...
 

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
wie kommst du darauf, dass er ein56k modem hat? ich habe auch ein modem, aber mit dsl1000

was du machen mußt: du brauchst halt nen wireless lan router an deiner telefondose, dann verpasst du dem rechner noch ne entsprechende w-lan karte und schon gehts. zudem kann man dann auch noch andere rechner anschließen. ob es auch direkt bluetoothfähige router oder modems gibt weiß ich im moment nicht.
die router gitb es schon günstig mit karten im set, bzw. kann es durchaus sein, dass der rechner schon ne eingebaute wlan karte hat, wenn er neu ist.
 

Avathar

ich hab das mal so vorausgesetzt, weil er integriertes modem gschrieben hat und es soweit ich weiß keine integrierten DSL Modems gibt ;)

das mit dem Router stimmt natürlich, nur würde ich vom W-Lan abraten, wenn man stattdessen netzwerkkabeln verlegen kann...
W-Lan würde ich nur für Extremfälle bzw Laptops verwenden..
 

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
wenn du auf die unsicherheit des w-lans anspielst: ist alles einstellungssache, und wenn er ein netzwerkkabel verlegen kann, dann könnte er auch gleich den splitter an die telefonbuchse hängen und von da ein telefonkabel zum rechner legen. ist sogar dünner ;) aber er sagte ja, das er die kabel nicht so einfach verlegen kann.
was allerdings unter umständen bei w-lan passieren kann, ist, dass die verbindung ab und an (wirklich selten) mal unterbrochen wird, oder schlechter wird.
 

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@ Jojo81
Du hast es voll und ganz erfaßt, ich kann kein Kabel legen und will daher über "Funk" gehen. Eine WLan-Karte ist schon im Rechner eingebaut. Bluetooth-fähige Modems gibts übrigens schon, hab ich mich schon schlau gemacht, ab ca. 80 EURO mit allem ! Jetzt ist die Frage ob der WLan-Router billiger oder sinnvoller ist ? Danke schon mal für die Auskünfte

@ Avathar
es ist ein 56k-Modemm reicht aber völlig für meine/unsere Zwecke aus, DSL kostet mich dann im Monat gleich 13-15 EURO mehr und das lohnt nicht wirklich. Außerdem nutzt mich der DSL Anschluss oder ISDN auch nichts, damit hab ich den Telefonanschluss immer noch nicht im richtigen Zimmer !
 

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
also wenn du nen router hast, erstezt der ja das modem. und ich denke, w-lan ist mit sicherheit schneller und breitbandiger als bluetooth. ausserdem hat so ein router ne eingebaute hardwarefirewall, u.U. ist die auch noch einstellbar. den router kann man auch noch als hub benutzen, falls er später mal woanders verwendet wird. und mit router, würd ich mir noch nen splitter besorgen, damit der PC seine eigene leitung hat, es sei denn, es ist eh schon ne telefonanlage vorhanden.

wie du es letztendlich machst ist eigentlich nur ne sache des geldes. w-lan router gibts halt auch shcon günstig. (80euro)
 

Clexi

Stammgast
Dabei seit
14.03.2004
Beiträge
2.013
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
Zweitwagen
Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@ Jojo81

dann werd ich mal schauen bei den Routern was es da so gibt !

Auf jeden Fall mal Danke !
 
Thema:

Modem - Internet - Bluetooth

Modem - Internet - Bluetooth - Ähnliche Themen

LED Blinker & DAB+ in Mazda 6 GL: Hallo, ich habe mir für meinen Mazda 6 Kombi GL 2.0 (Bj 2016) LED Leuchtmittel WY21W mit integriertem Widerstand für die Blinker gekauft, um die...
MX-5 (NC) Bastelprojekt: Zusatzdisplay für den CAN-Bus: Hallo zusammen, heute wollte ich mal den Zwischenstand meines Bastelprojekts teilen, da ich nun etwas weiter gekommen bin. Fertig bin ich noch...
SkyDrivers 3er: Hallo, Leute! Ich hab`s getan: Einerseits habe ich mich heute hier im Forum angemeldet (...obwohl ich bereits seit einiger Zeit sämtliche Berichte...
Mazda3 (BL) 2.2l D - Fragen vor dem Kauf und was ist zu beachten?: Hallo im Forum, ich suche schon seit längerem nach einem neuen Auto und da meiner nun entgültig gestorben ist, muss nun wirklich ein neuer...
Verspätet aber doch: meine neue Flamme (Mazda3 Sport Takumi, BJ 04/2018): Hallo Leute, seit 19.04.2018 bin ich stolzer Besitzer oben genannten Fahrzeuges. Habe jetzt ziemlich genau 13.000km auf dem Tacho und war bis vor...
Oben