Modellfrage 626 GF

Diskutiere Modellfrage 626 GF im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Also nächste Woche gibts bei mir ne Neuanschaffung von Mazda 323F BG auf Mazda 626 GF hätte da nur ma ne Frage Nach meinem Wissen gibts davon...

  1. hmin90

    hmin90 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Also nächste Woche gibts bei mir ne Neuanschaffung
    von Mazda 323F BG auf Mazda 626 GF
    hätte da nur ma ne Frage
    Nach meinem Wissen gibts davon ja zwei Typen
    einer is bis November 99 gebaut worden, der andere dann ab Dezember 99
    so meine Frage is:
    Mein Neuer is gebaut worden November 99, aber der Typ wurde noch bis 04 gebaut, also welchen Typ hab ich denn dann!?:?:
     
  2. #2 derwinter, 27.07.2008
    derwinter

    derwinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also es gibt den alten Typ ohne Heckscheibenwischer und eckigem Heck.
    Und den neueren.
     

    Anhänge:

  3. #3 derwinter, 27.07.2008
    derwinter

    derwinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich weiß nicht, das ist glaub ich der nachfolger von beiden
     

    Anhänge:

  4. hmin90

    hmin90 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    also meiner hat hinten keinen Wischer...
     
  5. #5 gary-rx7, 27.07.2008
    gary-rx7

    gary-rx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 DITD (GF, Bj.99)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Sport 2,0i (BK, Bj.03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @derwinter, da muss ich dich leider korrigieren, auf deinem ersten bild is die vorfacelift version zu sehen, auf den anderen beiden bildern die faceliftversion, die ab ende 99/anfang 00 zu haben war. diese wurde bis 2002 gebaut und der nachfolger war der mazda 6.
     
  6. #6 derwinter, 27.07.2008
    derwinter

    derwinter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    tja ich war mir nicht sicher, wobei ich sagen muss das der auf dem letzten bild mir viel moderner aussieht als die anderen.
     
  7. hmin90

    hmin90 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich hab mir den heut nochma genau angeguckt...un ich glaub, dass des die mopf version is
    also die gefaceliftete

    freu mich schon total drauf den endlich mal fahren zu dürfen
    zwar nur mit mami neben dran...aber net mehr lang!!:)
     
  8. #8 Schurik29a, 28.07.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    verschoben in den 626-Bereich ;)

    PS: Du hast PN

    Gruß Schurik
     
  9. #9 RolandD, 28.07.2008
    RolandD

    RolandD Stammgast

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo

    Mein Fließheck ist Baujahr 11/1998:
    Ich habe das 1. "Facelift" (besser gesagt "Überarbeitung") erkennbar am vorhandenen TCS-Knopf links neben dem Lenkrad, die weiteren Unterschiede hab ich nicht mehr im Kopf, aber:
    Er hat auch noch die typische "Japaner Antenne" in der A-Säule und man muss den Kofferraum immer mit dem Schlüssel aufschließen (kein Druckknopf, nur Schlüsselloch) oder von innen am Hebel ziehen (unter dem Fahreresitz). Beim weiteren Facelift wurde die A-Säulen Antenne durch eine Kofferraumantenne ersetzt, ferner hat der Kofferraumdeckel nun einen Druckknopf und ein Schloss und ist in die Zentralverriegelung eingebunden. Die (separate) Fernbedienung für die Türen ist kleiner geworden und die Rückleuchten wurden, zumindest beim Fließheck, nochmals optisch überarbeitet.

    Gruß

    Roland
     
  10. Bov01

    Bov01 Neuling

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport, GH2, 2.2D, Bj. 07/11
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    meiner ist auch Baujahr 11/99 und ist das geliftete Modell.
    Kennst unter anderem an den Rücklichtern mit dem Blinker oben.
    Gruß Bov
     
  11. hmin90

    hmin90 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    so er steht jetz ach daheim!^^
    is des gefaceliftete modell!
    un is en total geiles auto!! :p
     
  12. #12 MaXX-Racer, 31.07.2008
    MaXX-Racer

    MaXX-Racer Stammgast

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    -Rennradl-
    626 GF

    Hallo

    glückwunsch zu deinem 626 GF!

    habe auch den selben seit genau 1 Jahr mit 90 PS Bj.98 ,bin aber nicht damit zufrieden und möchte in so schnell wie möglich wieder loswerden

    er ist in denn Kurven "schwammig"
    das Getriebe ist "ausgeleiert"
    hinten links an den Radläufen Rost

    und obendrein "zieht" er überhaupt nicht,geht "null"

    trotzdem viel Spass!
     
  13. #13 Schurik29a, 31.07.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Das der GF in den Kurven schwammig ist, kann an defekten Dämpfern liegen.
    Mein erster Eindruck vom Ge war auch ein schwammiges Kurvenverhalten, was sich aber nach kurzer Eingewöhnung egalisiert hat. Wenn man sich an das Fahrverhalten (wenn denn das Fahrwerk i.O. ist) gewöhnt hat, dann kann man schon staunen, was mit dem Auto für Kurvengeschwindigkeiten möglich sind.

    Der 90-PS-Motor selbst ist kein Sportmotor - eher ist er für das gemütlich Gleiten ausgelegt. Er sollte gleichmäßig und ohne rucken ziehen, ab 3.500 sogar etwas sportlich. Dennoch wird man damit kaum ein Beschleunigungsrennen gewinnen ;)
    Wenn er überhaupt nicht zieht, also nicht mal nen 60-PSer steheh lässt, dann könnte was defekt sein, oder der Service ist überfällig.

    Wichtig bei allen Mazda-Motoren: Alles was mit der Zündung zu tun hat sollte von NGK (alternativ Denso) sein - denn damit gibt es so gut wie nie Probleme, was bei Teilen anderer Hersteller leider öfter vorkommt.

    Den Rost an den hinteren Radläufen kann man beseitigen. Er ist zwar nicht schön, aber hat ansonsten mit den Fahreigenschaften, Platz und Unterhalt nicht viel zu tun. Wobei unterhalt relativ ist, da ja in Österreich anders besteuert wird.

    Gruß Schurik
     
  14. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Unwahrscheinlich dass die Dämpfer defekt sind, würde eher mal die Koppelstangen anschauen. Generell ist das Fahrwerk als eher komfortabel mit einer leichten Einknickneigung zu bezeichnen. Dies ist nicht weiter problematisch und hat KEINEN Einfluss auf den wirklichen, seeeeeeehhhhhr weit draussen liegenden Grenzbereich.
    Natürlich, Bübchen springt das Herz mal schnell in die Hose, wenn mal forsch und untrainiert am Lenkrad ruckartig gedreht wird und das Auto dies mit Lastwechsel deutlich kommentiert. Aber Kurven fahren, ohne dass man auf den Puffern aufliegt, ist sowieso was für die Sissy´s aus der Tieferlegungsfraktion.

    Wie äußert sich das ? Ein defektes Getriebe (GA5R) ist mir persönlich noch nie untergekommen, halte es daher für ausgeschlossen. Würde eher schauen, ob einer mal am Schaltgestänge herumgefummelt hat und da was offen ist, was nicht sein sollte.

    Leider normal, aber behebbar, sonst rostet da eigetlichn nichts

    ...und hört sich im oberen Drehzahlbereich an wie ein Fünfzylinder an ? Dann Zündkabel wechseln, aber schnell..
     
  15. #15 Schurik29a, 01.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Den ersten Absatz "Kurvenverhalten" kann ich so nur bestätigen - und wenn man es raus hat macht er richtig Spaß :p

    Was die Zündkabel betrifft - da habe ich jetzt wieder was dazu gelernt 8)

    Alles in Allem sind die 626 sehr robuste und langlebige Autos. Das "Rostproblem" der GF kommt auch bei allen anderen Herstellern mal vor.

    Aber letztlich muss jeder selber wissen, ob man mit dem derzeitig gefahrenen Hersteller zufrieden ist, oder nicht. Vor- und Nachteile gibt es überall und solange die Vorteile überwiegen bin ich zufrieden (meine Meinung) ;) Und ein wirklich perfektes Auto gibt es leider (aus meiner Sicht) nicht, bzw. nicht mehr.

    Gruß Schurik
     
  16. hmin90

    hmin90 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich kann mich ma überhaupt net beschweren
    der liegt klasse in den kurven...
    un ziehn tut der wie ne 1...naja...sin ja ach 136PS *gg*
    da geht dann scho was

    un rost oder sonstiges is ach net da, von daher werd ich sicher lange meinen spaß mit dem autochen ham!
     
  17. #17 Schurik29a, 06.08.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Herzlich Glückwunsch und allzeit knitterfreie Fahrt ;)

    Wenn Du ihn gut pflegts, also regelmäßig den Service machst, dann wird er Dir mit Sicherheit einige Jahre richtig Spaß bereiten 8)

    Gruß Schurik
     
  18. #18 Teddy x9, 06.08.2008
    Teddy x9

    Teddy x9 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF, 115 Ps
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Piaggio x10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schau Dir das Foto von meinem 626 GF an!
    Der ist Bj 2000.

    Teddy x9
     
  19. hmin90

    hmin90 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    so sieht meiner auch aus...
     
  20. #20 Aurikom, 09.08.2012
    Aurikom

    Aurikom Neuling

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1990er Mazda 626 GD / 2001er Mazda 626 GF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Eclipse D20
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Auch wenn das Thema schon uralt ist, will ich diese fälschliche Aussage nicht so im Raum stehen lassen.
    Es werden auch mal wieder andere User kommen, die wie ich über die Suchfunktion an dieses Thema gelangen und dadurch falsch informiert werden!

    Das erste Bild zeigt einen 626 GF STUFENHECK in der Vorfacelift Version.
    Die Stufenheckmodelle haben alle (egal ob Facelift oder Non-Facelift) KEINEN Heckscheibenwischer!

    Bild 2 zeigt einen 626 GF FLIESSHECK 2. Facelift
    Die Fliessheckmodelle besitzen alle einen Heckscheibenwischer (ausser er wurde nachträglich entfernt/gecleant)
     
Thema: Modellfrage 626 GF
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 626 GF

    ,
  2. mazda 626 robust

    ,
  3. mazda 626 robuste technik

    ,
  4. mazda626 robust,
  5. mazda 6 hechscheibenwischer,
  6. mazda 626 bj 2002 facelift,
  7. mazda 626 blau
Die Seite wird geladen...

Modellfrage 626 GF - Ähnliche Themen

  1. Mein 626 GV Comprex Diesel

    Mein 626 GV Comprex Diesel: Mein Vater hat sich bis heute nur einen Neuwagen gegönnt (er fährt seine Autos auch immer recht lange). Einen 626 GV Comprex Diesel Kombi hat er...
  2. 626 GD Ersatzteile ?

    626 GD Ersatzteile ?: Wo bekommt man noch Ersatzteile . Ich suche die Chrome Zierleiste für die vordere Stoßstange .
  3. Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten

    Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten: Hallo an alle! Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Mazda 626 GD Coupé bj. 1990 gekauft und wollte mal Fragen ob jemand Erfahrungen mit...
  4. 626 tankausbau

    626 tankausbau: Hallo zusammen. Der Tank meines GF/GW 626 Bj. 1998 muss wegen undichtigkeit /Rost/ ausgetauscht werden. Will das selbst machen. Bitte um Tipps...
  5. Mazda 626 GC (ab 09/1982 Vergasermodelle) Reparaturanleitung (1021/1022/1023)

    Mazda 626 GC (ab 09/1982 Vergasermodelle) Reparaturanleitung (1021/1022/1023): Reparaturanleitung (1021/1022/1023) - Mazda 626 GC (ab 09/1982 Ve
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden