Mj17 Secukey und Securelais erfahrung

Diskutiere Mj17 Secukey und Securelais erfahrung im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Servus Gemeinde, bekomme bald meinen Mazda 6 GL Mj17. Mache mir jetzt sorgen bzgl. des Keylessgo -Systems. Möchte mich da sicher machen. Bei der...

  1. #1 Craiziks, 03.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2017
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Servus Gemeinde,
    bekomme bald meinen Mazda 6 GL Mj17. Mache mir jetzt sorgen bzgl. des Keylessgo -Systems.
    Möchte mich da sicher machen.
    Bei der suche bin ich jetzt auf das Securelais und das Secukey von Bundpol gestoßen.
    Frage mich nun ob's das wirklich bringt.
    Wenn der Dieb das originale Relais dabei hat, lernt er sich einfach nach aufbruch der scheiben einen schlüssel an und weg ist er.
    Das Secukey verhindert ja nur das öffnen der Türen.

    Habe da jetzt eine OBD Verschlüsselung von Ampire gefunden.

    Bei der OBD Verschlüsselung mache ich mir sorgen wegen der Garantie und dass ich damit evtl doch Probleme bekomme und mich selber aussperre.

    Zu dem ganzen hole ich mir dann eine Tasche oder Dose die den Schlüssel abschirmt.

    Könnt ihr mir sagen ob ihr sowas schon verbaut habt und wie eure Erfahrungen damit sind?

    mfg.
     
  2. #2 Skyhessen, 03.07.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  3. #3 M6Schrauber, 04.07.2017
    M6Schrauber

    M6Schrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
    Ohne eine Statistik konkret für den Mazda zu kenne, halte ich das Risiko für eher gering.
    Die KeylessGo Systeme zu überlisten bedeutet für den Dieb relativ viel Aufwand (im Vergleich zu brutalem Aufbruch). Den betreibt man doch nur bei Diebstahl auf Bestellung. Ganz ehrlich, kein Mensch bestellt einen Mazda zu klauen.

    Wenn es um schnöde Ersatzteilgewinnung geht, dann hilft das alles auch nicht weiter. Dann wird die Kiste einfach mechanisch geöffnet.
     
  4. #4 tuerlich, 04.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    369
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Leider sprechen die Zahlen, gerade in den Neufünfländern, eine klar andere Sprache!

    Da ist Mazda, besonders mit der Keyless Entry Funktion ganz weit oben!

    Kleinvieh macht eben auch Mist, und einen 6er bis zur Grenze zu fahren ist weitaus unauffälliger als nen Cheyenne...

    Ich frage mich ob man denn bei den hier angesprochenen Methoden was von außen sehen kann, ich meine, dass Abschreckung in erster Linier noch viel wichtiger ist als ein wirklich wirkungsvolles System!

    Ne voluminöse Lenkradkralle finde ich spitze!
     
  5. #5 Craiziks, 04.07.2017
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Ne man würde nichts sehen.
    Nur evtl. bearlock. Allerdings ist mir das zu krass mit dem verschrauben der karosserie von unten etc. Auch habe ich bei bearlock Angst dass mir der Schlüssel mal abbricht und ich dann da stehe.
     
  6. #6 M6Schrauber, 05.07.2017
    M6Schrauber

    M6Schrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    96
    Auto:
    Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
    Öhm, ich hab mal beim GDV nachgesehen. Die sollten es ja eigentlich wissen. Zumindest für Fahrzeuge, die Kasko versichert sind.
    Autodiebstahl | GDV

    Leider sind die Zahlen nur bis 2015 verfügbar. Demnach wurden in 2015 611 Mazda entwendet. Wobei dabei nicht aufgeschlüsselt ist, auf welchem Wege das geschah.

    Ganz ehrlich, gemessen an der Zahl der in Deutschland herumfahrenden Mazda ist das doch eher verschwindent.

    Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit regional sehr unterschiedlich. Das ist klar.

    Wobei ich schon etwas überrascht war, das Mazda doch im Mittelfeld zu finden ist. Ich hätte sie eher recht weit hinten vermutet.
    Dennoch, die deutschen Hersteller bringen es da auf ganz andere Zahlen. Wobei natürlich auch deren absolute Anzahl wesentlich höher liegt.


    Es ist heute leider so, das von den Medien manche Problem leider deutlich aufgeblasen werden. So dürfte es sich auch mit KeylessGo verhalten. Natürlich können Autos darüber gestohlen werden. Klare Sache. Das Problem dürfte praktisch aber deutlich weniger relevant sein, als es gerne dargestellt wird.

    Generell ist eine mechanische Sperre (Lenkradkralle) wahrscheinlich immer noch effektiver als die ganzen elektronischen Geschichten.
     
  7. #7 Craiziks, 08.07.2017
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Kann mir einer den Keylessschlüssel vom Mazda 6 my17 auf den mm genau ausmessen bitte?

    Ich hab mal meinen Händler nach dem Einbau von secukey und securelais gefragt. Sie übernehmen für durch die teile entstehenden Schaden keine haftung. Das ist mir irgendwie zu heikel. Klar es muss nichts passieren, aber es kann.
    Glaub am besten ist eine gescheite Lenkradkralle.

    Beim bearlock hab ich Angst im Urlaub mal durch einen zufall den Schlüssel abzubrechen.
     
  8. #8 tuerlich, 08.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    369
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Und bei einer Lenkradkralle nicht??

    Sind die Schlüssel der BearLock so lüttich, oder wie?

    Zu Zeiten mit richtigem Zündschlüssel hattest Du da auch Angst diesen im Urlaub abzubrechen?

    Also manches muss man den Hersteller ja auch gar nicht wissen lassen, bei einem möglichen Schaden, erst zurückrüsten und dann den Händler kontaktieren!
     
  9. #9 Craiziks, 08.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2017
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Die Zündschlüssel Klappe ich immer ein. Bzw so ein Zündschlüssel ist generell dicker und massiver als ein Schlüssel von bearlock.

    Das mit dem zurückrüsten stimmt natürlich.
    Kannst du mir sagen was für ein relaistyp im Modelljahr 17 verbaut ist? Und wo die Sicherung für das Keyless ist?
    Dann könnte ich direkt bestellen.
     
  10. #10 tuerlich, 08.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    369
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry, hab nen Mazda 3 und weiß nichtmal was "my17" überhaupt sein soll! :think:
     
  11. #11 Craiziks, 08.07.2017
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, danke für den Hinweis. Hab es mal in Modelljahr geändert ;)
     
  12. #12 Craiziks, 09.07.2017
    Craiziks

    Craiziks Stammgast

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    6
    Also leute, kann mir jetzt wer die genauen maße des Keyless Schlüssels sagen?
    Und vielleicht sogar welche relaistyp mazda im gl verbaut um das securelais zu bestellen? Genauso wie ob es eine einzelne sicherung für das Keyless gibt? für das Secukey?

    mfg.
     
  13. #13 tuerlich, 09.07.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.747
    Zustimmungen:
    369
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Lt. Bildern im Netz sind 3er und 6er Schlüssel bis auf die Anzahl der Tasten vollkommen identisch.

    Daher hier mal die genauen Maße meines 3er BM Schlüssels:

    30,8 x 15,5 x 79,6mm
     
Thema: Mj17 Secukey und Securelais erfahrung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. SecuRelais erfahrungen

    ,
  2. secukey 3.0

    ,
  3. secukey 3.0 erfahrungen

    ,
  4. securelais,
  5. secukey 3.0 test,
  6. bundpol seriös,
  7. securelais erfahrung,
  8. secukey 3.0 erfahrung,
  9. secukey,
  10. bundpol.de secu relais,
  11. securelais wie sicher ist das,
  12. secu key 3.0 erfahrungen,
  13. SecuKey.3.0,
  14. secukey 3.0 forum,
  15. secukey 3.0 test 2019,
  16. secu key 3,
  17. secu key erfahrungenn mazda,
  18. securkey 3.0,
  19. opel SecuKey 3.0,
  20. bundpol erfahrungen,
  21. bundpol erfahrungen mit dem secu relais,
  22. secukey erfahrungen,
  23. secukey test,
  24. Test secukey 3.0,
  25. bundpol
Die Seite wird geladen...

Mj17 Secukey und Securelais erfahrung - Ähnliche Themen

  1. [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen

    [CX30] Fahrbericht bzw. eigene Erfahrungen: Ein aktueller Fahrbericht des CX30 (später kann im Thema über eigene Erfahrungen dazu berichtet werden)...
  2. Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen

    Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen: Mon, ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick.. Ich wollte...
  3. "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

    "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen: Hallo Zusammen, aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen. Hier möchte ich meine...
  4. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  5. MX-5 (ND) Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit

    Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit: Ich wäre nicht abgeneigt, eine bessere, sportlichere Bremse in meinen neuen Mazda MX 5 [ATTACH] vorne einzubauen. Kann jemand über die V-MAXX...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden