Mittlere Sitzreihe

Diskutiere Mittlere Sitzreihe im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, hört sich vielleicht ein bißchen komisch an, aber hat jemand eine Idee die Mittlerereihe ein wenig zuverbreitern? Die...

  1. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    hört sich vielleicht ein bißchen komisch an,
    aber hat jemand eine Idee die Mittlerereihe ein wenig zuverbreitern?

    Die beiden äußeren Sitze haben ja eine Sitzfläche von 50 cm
    und der mittlere Sitz von 26 cm. Entspricht 126 cm, d.h. im Schnitt
    ist die breite der Sitze in der mittleren Reihe 42 cm breit.
    Alle anderen (erste und dritte Reihe) haben einen Durchschnitt von genau 50 cm.

    Die beiden äußeren Sitze sind die einzigen, wo die Sitzfläche von je 50 cm
    mit der Breite der Rückenlehne (48cm) abweicht, bei allen anderen ist die
    Sitzfläche mit der Rückenlehne identisch.

    Die Gesamtbreite von Schiebetür zu Schiebetür (im geschlossenen Zustand)
    beträgt genau 150cm. Also bleibt ein Rest von je 13 cm auf beiden Seiten.
    Dann zieht man noch ein wenig was ab, damit die Schiebetüren nicht behindert werden.

    Gibt es da eine Möglichkeit, weil der Platz meiner Meinung etwas verschenkt
    wird.

    Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.
     
  2. #2 rippchen_, 20.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Premacy

    Hallo,
    die Sitzreihe wurde -leider- so konstruiert, damit man
    1. im Gegensatz zum Premacy breitere Sitze hat (nötig bei einigen Kindersitzen).
    2. Platz zum Einsteigen in die 3. Sitzreihe vorhanden ist.

    Ich finde die gesamte Lösung nicht besonders gut gelungen! Die variablen Sitze beim Premacy waren da wesentlich praktischer.
    Es wird Dir auch keiner helfen können, denn die Aufnahmepunkte für die Sitze sind vorgegeben und wird man nicht ändern können. Bastelst Du selbst etwas, verlierst Du die Zulassung und den Versicherungsschutz.
    Grüße
    Henrik
     
  3. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo rippchen,


    danke für Deine Antworten.

    Ich denke eher daran, an den beiden breiten äußeren Sitze
    eine Art Verlängerung (irgendwie) dran zubekommen, um die ganze
    Sache Insgesamt etwas breiter zu bekommen.

    Ohne an den Sitzen zuschrauben.
    Der Spielraum wäre ja da.


    Gruß
     
  4. #4 rippchen_, 20.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    geformt

    Hallo,
    meinst Du, dass man dann noch gescheit darauf sitzen kann?
    Was vielleicht interessant wäre sind Ablagen an den Sitzen. Denn hinten hat man diesbezüglich nicht viel Möglichkeiten...
    Grüße
    Henrik
     
  5. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine rein in der breite,

    also dass man alles so lässt und "bloß" an den Seiten der beiden Sitze
    eine Art-Verlängerung montiert.
    Man hat ja zu den Schiebetüren noch Platz über.
    So dass die beiden die dann außen Sitzen ein bißchen mehr nach links bzw.
    rechts sich setzen und der in der mitte ein bißchen mehr Platz in der breite
    hat. So dass die Durchschnittsbreite von 42 cm auf eventuell 49 cm oder sogar 50 cm erhöht.
     
  6. #6 rippchen_, 20.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Idde

    Hallo,
    ja, so habe ich das verstanden. Die Idee ist nicht schlecht.
    Warum gehst Du nicht einfach mal zu einem Autosattler und läßt Dich beraten? Die haben doch Erfahrung mit so etwas.
    Grüße
    Henrik
     
  7. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ja das kann machen.

    Ich dachte, dass es so was vielleicht beim Auto-Zubehör zubekommen ist.
     
  8. #8 323Heiko, 20.01.2009
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Im Zubehör gibts da nix. Hast Du mal probiert, wie man sitzt, wenn die Sitzfläche breiter wäre? Die Lehne soll ja anscheinend so bleiben und da diese ja leicht erhöht ist außen, würde man doch mit dem Rücken schräg sitzen, oder?
    Ansonsten kann ich Dir auch nur einen Autosattler empfehlen, der den Sitz evtl. aufpolstert. Aber da muß er als Profi sagen, was geht und was nicht.
     
  9. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heiko,


    ich werde mir mal was durch den Kopf gehen lassen.
    Vielleicht gibt es da noch eine andere Möglichkeit.

    Gruß
     
  10. #10 Skorpionchris, 21.01.2009
    Skorpionchris

    Skorpionchris Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 FL Bj 07.2008 2,0 146PS Benzin
    Zweitwagen:
    Renault Laguna PH1 Bj 05.98 2,0 113 PS Benzin
    ich find die sitzform im 5er klasse.
    genau wie mein verkäufer gesagt hat, normalerweise ist man maximal zu viert unterwegs und da sind 2 hochwertige rücksitze besser als wenn hinten 3 kleine sitze hat.
     
  11. #11 rippchen_, 22.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Ablagemöglichkeiten

    Hallo,
    es fehlt hinten aber an Ablagemöglichkeiten!!!

    - Was nutzt einem dieses aufklappbares Netz, wenn dafür die Mittelsitzfläche beim Einklappen den Raum unter dem Sitz hinter dem Fahrersitz wegnimmt?
    - Warum ist an der Rückseite des Beifahrersitzes keine "Tasche"?
    - Hätte man nicht in die Verkleidungen der Schiebetüren Becherhalter oder andere Ablagen integrieren können?
    - Der Becherhalter an der Mittelkonsole ist ein Witz!
    - Warum keine Leseleuchten für die zweite Reihe?
    - Warum kann man die Sitze nicht so variabel gestalten, wie es noch im Premacy ging?
    - Wieso wird der Beifahrersitz nicht mehr mit "Tischfunktion" angeboten? Gerade beim Transport von sperrigen Gütern ist das sehr hilfreich.
    - Die Ablage unter dem Beifahrersitz ist auch nicht mehr vorhanden!

    Mein Fazit: Mazda wirbt mit "Familienauto". Das mag angesichts des Platzes und der Schiebtüen auch zutreffen, aber im Datail entpuppt sich der 5er als eine Sparbüchse!

    Grüße
    Henrik

    PS: paßt jetzt nicht ganz zum Thema, aber ich musste mal Luft ablassen :doh:
     
  12. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Henrik, was möchtest Du denn alles im Auto ablegen??? Ich verstehe die leute nicht die zig Kilo Müll tagtäglich durch die gegend fahren. Das halbe Spielzeugarsenal der Kids, 5 Regenschirme, 28 Einkaufskörbe und Taschen, 15 Flaschen damit man untergwegs was zu Trinken hat. Was soll das?
    Für mich hat der Mazda 5 viel zu viele möglichkeiten irgendwelchen Krimskrams zu verstauen. Ein Auto braucht ein Handschuhfach und einen Kofferraum, fertig.
    Das musste ich mal los werden :)

    Gruss, Sascha
     
  13. #13 rippchen_, 22.01.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Müll und SPielzeug

    Hallo,
    Müll und Spielzeug sammelt sich auch bei denen an, die keine Ablagen haben!

    Ich will ja auch keine Unsummen an Ablagen, sondern einfach nur zusätzlich die unterm Beifahrersitz (z.B. für Warnweste), die "Tasche" an der Rückseite des Beihahrersitzes und eventuell etwas in den Türen. Das sind Standardablagen auf die Mazda beim 5er verzichtet hat.
    Grüße
    Henrik
     
  14. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    sehe ich genau so.

    Außerdem hätte man auch für die beiden Passagiere in der letzten
    Reihe kleine Tische einbauen sollen.
    Vielleicht auch noch Tische hinter den letzten beiden Sitzen um z.B. bei Rast auf der Autobahn seine Sachen abzulegen.

    Warum haben denn die beiden letzten Sitze keine Halterungen im Dach integriert?

    Bei anderen Autos gibt es auch noch Halterungen an den Seiten um besser
    ins Auto zukommen.

    Ich frage mich auch, warum es keine Sitzheizung für alle Passagiere gibt.
     
  15. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL





    Ist das jetzt ernst gemeint oder ein Witz?? :confused:
     
  16. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    warum nicht?

    Ist doch nichts unmögliches.

    Gruß
     
  17. #17 bigblue, 23.01.2009
    bigblue

    bigblue Neuling

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Für "nichts ist unmöglich" wäre aber Toyota zuständig... ;)

    Im Ernst: Klar, wäre alles machbar. Und noch viel mehr. Aber kaum zu dem Preis...
     
  18. Wickie

    Wickie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Sport FL
    Alles ist möglich!!:mrgreen:

    Aber ich finde für den Preis ist der Mazda 5 Sport für 35'700chF gut ausgestattet. Klar wäre es toll hier und da ein Fach zu haben.
    Aber die Sitzheizung auf allen Sitzen und Tische hinter den letzten beiden Sitzen find ich doch ein bisschen übertrieben.:wink:
     
  19. Nr.10

    Nr.10 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mit mehreren Autsoattlern gesprochen,

    keiner hat die Möglichkeit eine universelle Sitzverbreitung für die mittlere

    Sitzreihe zubauen.


    Dann muß ich mal schauen und was eigenes basteln.


    Gruß
     
Thema:

Mittlere Sitzreihe

Die Seite wird geladen...

Mittlere Sitzreihe - Ähnliche Themen

  1. 3. sitzreihe mazda premacy

    3. sitzreihe mazda premacy: Hallo ich suche eine gebrauchte 3. sitzreihe für den mazda premacy. Kann mir jemand sagen wo ich eine finden kann? Gruß Thorsten
  2. Gurtführung für mittleren Fondsitz

    Gurtführung für mittleren Fondsitz: Liebe Mazdianer (oder wie nennt man euch?), ich - blutjung, unerfahren und wissenshungrig - gehöre nun seit wenigen Tagen auch zu eurem Völkchen....
  3. Mazda 6 Diesel 121 PS Leistungsverlust im mittleren Drehzahlbereich bei Vollgas ...

    Mazda 6 Diesel 121 PS Leistungsverlust im mittleren Drehzahlbereich bei Vollgas ...: Hallo liebe Mazda Freunde. ich fahre seit 2 Monaten einen 6er Mazda, Baujahr 2004 mit 121 PS Diesel. Leider hat er das Problem mit dem...
  4. Mazda5 (CW) Dritte Sitzreihe ausbauen

    Dritte Sitzreihe ausbauen: Hat schon mal jemand die dritte Sitzreihe beim Mazda 5 ausgebaut, lt. Datenliste wäre der Zugewinn an Kofferraum nochmal 112 Liter. Bisher habe...
  5. Mittlere Kopfstütze Rückbank

    Mittlere Kopfstütze Rückbank: Hallo, ich suche dringend nach einer mittleren Kopfstütze für meinen 323F VI Baujahr 1998/1999, da ich sonst keine TÜV-Plakette bekomme! Mir ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden