Mittelarmlehne

Diskutiere Mittelarmlehne im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Gruß aus dem überhitzten Sachsen! Weiß jemand ob es eine vernünftige Mittelarmlehne (für die Vordersitze nat. ;)) für den 5er zum Nachrüsten...

  1. Djerun

    Djerun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 -FL- 2,0 MZR TOP (04/09)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Oktavia Combi (01/03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gruß aus dem überhitzten Sachsen!

    Weiß jemand ob es eine vernünftige Mittelarmlehne (für die Vordersitze nat. ;)) für den 5er zum Nachrüsten gibt?
    Die vorhandene Armlehne am Fahrersitz kann man ja als etwas "breiterer" 8) Mensch nicht mal annähernd nutzen.
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Djerun,
    ich habe in der Fahrschule gelernt "beide Hände gehören ans Lenkrad"!

    mfG
    Oldie




    Sorry, aber das war nur ein Spaß.
     
  3. Djerun

    Djerun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 -FL- 2,0 MZR TOP (04/09)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Oktavia Combi (01/03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Davon gehe ich aus :-)
     
  4. #4 bit2bit, 21.08.2009
    bit2bit

    bit2bit Stammgast

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 1.8 TX icy blau FL
    Zweitwagen:
    323F BJ 1.5 TE silber VFL
  5. Djerun

    Djerun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 -FL- 2,0 MZR TOP (04/09)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Oktavia Combi (01/03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So schlau war ich auch schon, Du solltest vielleicht erstmal die Treffer lesen bevor du moserst. Da beschweren sich alle, aber keiner hat eine vernünftige gefunden bis zum damaligen Zeitpunkt.

    Desshalb jetzt nochmal meine AKTUELLE Frage: s. o.

    PS: 2 Threads und schon unqualifiziert angemacht, toller Schnitt.
     
  6. #6 bit2bit, 21.08.2009
    bit2bit

    bit2bit Stammgast

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 1.8 TX icy blau FL
    Zweitwagen:
    323F BJ 1.5 TE silber VFL
  7. Djerun

    Djerun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 -FL- 2,0 MZR TOP (04/09)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Oktavia Combi (01/03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hitze zu Kopf gestiegen? Kann sein, egal. Is ja nun vorbei, hier regnets und es wird kühler :-)

    Problem ist aber leider immer noch nicht gelöst, da scheinbar alle kaufbaren Armlehnen nicht so richtig zu gebrauchen sind. Das einzig gängige scheint der Selbstbau zu sein, aber dafür hab ich eindeutig zu viele linke Hände.
    (ergo helfen die Suchergebnisse doch nicht ;-))

    Gibt es denn wirklich nix entsprechendes zu erwerben?
     
  8. pyti07

    pyti07 Stammgast

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 - 2,5 L - G192
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Armlehnen sind schon zu gebrauchen, aber was können Fremdhersteller dafür, dass beim Mazda die gesamte Mittelkonsole wackelt.

    LG,
    Pyti
     
  9. #9 Twietysdarling, 21.08.2009
    Twietysdarling

    Twietysdarling Guest

    Also ich habe mir meine Mittelarmlehne selber Umgebaut nachdem ich immer öfter mit Schulterschmerzen aus dem Wagen gestiegen bin.:x Als nach einigem suchen hier im Forum auch nichts brauchbares zu finden war, habe ich mich selber mit der Thematik beschäftigt. Ich werde mich Morgen mal mit dem Fotoapparat bewaffnen und ein paar Bilder hier Einstellen. Werde dann auch eine beschreibung hinzufügen wie man sehr einfach zu einer brauchbaren und dabei auch gut ausschauenden Armlehne kommen kann.;)
     
  10. #10 Gentian, 21.08.2009
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Huhu!

    Geh doch nicht gleich an die Decke :-)

    Das war sicherlich keine Anmache, sondern nur ein Hinweis auf einen
    Thread, der schon mal erschienen ist.
    Unqualifiziert war die Antwort nicht...oder biste beleidigt worden in irgendeiner Form?
    Denke nicht :think:

    Einige der neuen Mitglieder kennen den vielleicht nicht und es
    sollte nur ein Hinweis darauf gegeben werden...

    Also...bleib(t) locker im Forum :lachen:

    Zudem gab es schon viele Anfragen zu der Armlehne.
    Einige haben sich selbst eine große zwischen den Sitzen gebastelt...Andere wieder hatten die Idee, sich eine aus GB schicken zu lassen, wo der Fahrersitz bekanntlich rechts ist und er eine Armlehne haben sollte.
    Alles in allem ist das aber mit Schrauberei und Improvisation verbunden...leider

    @Twietysdarling: bin mal auf die Fotos gespannt
    Interessiere mich ja auch dafür :-)

    Gruß
    Gentian :winke:
     
  11. #11 Twietysdarling, 22.08.2009
    Twietysdarling

    Twietysdarling Guest

    Hier nun wie versprochen die Bilder meiner Armlehne. Sieht nicht nur Bequem aus , ist es auch.:p Der Umbau gestaltet sich wie folgt: Den Stoffüberzug entfernen. Die Armlehne an der Verschraubung lösen. Jetzt wird´s ein bischen kniffliger. Das Kunststoffteil am vorderen Ende auf-bzw.absägen und in die Öffnung ein ca. 20X20mm Aluminium vierkantrohr(Baumarkt) einschieben bis es nicht mehr weiter geht. Nach vorne soweit herausschauen lassen wie man später seine Gesamtlänge der Lehne haben möchte.Genauso habe ich auch an der Seite also von oben gesehen nach rechts heraus 2 kurze Stücke 10X10 mmAluminium vierkantrohr( Baumarkt;)) eingesetzt. Das ganze Gebilde muss,wenn man es sich von oben Anschaut aussehen wie ein gross geschriebenes "F". Fixiert habe ich die Alurohre mit einem Schuss Bauschaum(Baumarkt:zzz: den ich vorher in die Öffnungen der Armlehne eingeben habe. Aber Vorsicht, nicht zu viel Schaum einfüllen denn er dehnt sich doch ganz schön aus. Ein kleiner Sprühstoss reicht föllig aus da ja die Endfestigkeit erst später mit dem Überzug entsteht. Wobei wir jetzt bei der grössten Schweinerei wären. Wenn die Alurohre fest genug sind, beginnen wir ebenfalls mit Bauschaum den Überzug zu Modellieren....Dabei darf man immer nur sehr wenig Schaum benutzen sonst hält das ganze nicht. Keine Angst,das klappt schon. Ich habe meine Armlehne vorsichtig in den Schraubstock gespannt.Mit Heißkleber proviesorisch ein dünnes Holzbrett als Stütze für den Schaum anklebt damit er nicht wegsacken kann. Den Bauschaum gibt es auch in ganz kleinen Dosen zu kaufen. Ich denke 3-4 Dosen müssten reichen.Keine Angst, es sieht am Anfang sehr merkwürdig aus das Gebilde aber wenn man nach dem Trocknen mit etwas Gefühl und fantasie dabei geht, die neue Kontur heraus zu arbeiten, macht es richtig spass mit Feile,groben Schmirgelpapier die neue Form heraus zu arbeiten. Wenn die gewünschted Form nicht auf Anhieb gelingt, macht nichts .Ich habe auch ein parr versuche gebraucht. Den Vorgang mit Schaum solange wiederholen bis man die richtige Form gefunden hat. Danach muss unbedingt noch mit Glasfaser Polyesterspachtel(Baumarkt:wall:)der Überzug angespachtelt werden. Danach gründlich wieder glattschleifen bis sich alles schön geschmeidig anfühlt.Am besten danach wieder einbauen und eine Sitzprobe machen. Wenn alles OK ist , mit der Armlehne zu einem Sattler gehen ( alten Stoffüberzug nicht vergessen ,als Stoffmuster) und sich einen neuen Überzug Anfertigen lassen. Hat in meinem Fall 130€ gekostet. Die Ausgabe hat sich aber absolut gelohnt ,weil ich jetzt total enspannt mit Tempomat auf der Autobahn in den Urlaub fahren kann. Vorallendingen gibt es keine Nacken und Schulterschmerzen mehr weil man Absolut enspannt sitzen kann.Das war´s im grossen und ganzen.Leider leider habe ich keine Bilder vom Umbau gemacht:gun: Wenn noch fragen sind , helfe ich gerne weiter.:-D
     

    Anhänge:

  12. Djerun

    Djerun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 -FL- 2,0 MZR TOP (04/09)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Oktavia Combi (01/03)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Thx für die Bilder und die Info's. Sieht gut aus und vor allem stabil.
    Ich werd mir wohl doch jemanden suchen müssen mit mehr Geschick und mal was mit dem zusammen basteln. Wenns klapptposte ich's nat 8)

    Gruß
     
  13. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Mazda5 Armlehnenvermisser,
    neuerdings gibt es beim fMH einen Mittelarmlehne für den Fahrersitz des Mazda5 als Zubehör unter der ET-Nr. 4100-78-510.

    mfG
    Oldie
     
  14. #14 hrichter, 27.11.2009
    hrichter

    hrichter Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CR Mazda5 TE 1.8i Bj 05/07
    Stimmt, hat angeblich auch ein Staufach integriert.
    Kosten in AT: 188,- inkl. Mwst. jedoch ohne Montage

    lg Helmut
     

    Anhänge:

  15. #15 Kalt8000, 27.11.2009
    Kalt8000

    Kalt8000 Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0

    Sieht ja echt brauchbar aus, weiß jemand ob es diese auch in D gibt und wenn ja zu welchem Preis ??

    Gruß

    Joerg
     
  16. #16 Tingeltangelbob, 27.11.2009
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,

    und eine Lederverison würde meine Frau auch glücklich machen!
    Gibt es dafür eventuell auch eine E-Teile Nummer?
    Gruß:

    Tingeltangelbob
     
  17. kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Sodele, war eben mal bei meinem FMH und er wußte noch nicht das es eine neue Mittelarmlehne gibt. Hat sie dann aber nach ein wenig suchen im Computer gefunden. Steht zwar drin nur für FL-Modelle aber da wird sich ja nichts verändert haben. Er konnte auch nicht sagen wann die Mittelarmlehne lieferbar ist aber er hat sie bestellt und konnte mir auch den Preis sagen. 141,78 inkl. MwSt.
    Freue mich schon auf eine endlich brauchbare Mitelarmlehne!
    Ob ich mir die von meiner Frau als Weihnachtsgeschenk wünschen kann :?:8):?:
    Gruß kikii
     
  18. #18 Kalt8000, 29.11.2009
    Kalt8000

    Kalt8000 Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0

    Lass doch mal von Dir hören, falls Du dir die Lehne gekauft haben solltest...


    Gruß

    Joerg
     
  19. kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Ja logo berichte ich sobald ich sie habe!
    Gruß kikii
     
  20. #20 Tingeltangelbob, 29.11.2009
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude Kikii,
    kannst du bitte bei der Abholung mal nachfragen ob es das Teil auch als Ledervariante gibt? Evtl. auch die Teilenummer erfragen wenn es dir nichts ausmacht.
    Danke schon mal im vorraus.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
Thema: Mittelarmlehne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 armlehne www.mazda-forum.info

    ,
  2. mazda 5 cw mittelarmlehne

    ,
  3. mazda 5 armlehne

    ,
  4. armlehne mazda 2,
  5. mazda 5 fahrersitz,
  6. mazda 2 mittelarmlehne
Die Seite wird geladen...

Mittelarmlehne - Ähnliche Themen

  1. Mittelarmlehne Mazda 3 BM

    Mittelarmlehne Mazda 3 BM: Hi ich habe mir leider ein loch in das Leder eingefangen und würde gerne wissen ob man so etwas im Zubehör oder besser zum Sattler gehen sollte ....
  2. Mittelarmlehne neu beziehen

    Mittelarmlehne neu beziehen: Hallo Leute, ich habe mir dummerweise beim Einladen eines Möbelstücks den Deckel der MAL meines Mazda 3 BM G-165 Sportsline ramponiert. War...
  3. [Mazda 5 CR/CW] Suche Breite Mittelarmlehne

    [Mazda 5 CR/CW] Suche Breite Mittelarmlehne: Hallo an alle, suche die Breite Mittelarmlehne für Mazda 5 - CR oder CW egal da diese glaube ich sowieso gleich sind (Ich habe ein CR19). So...
  4. Mazda2 (DJ) Mittelarmlehne nachrüsten - Einbauanleitung

    Mittelarmlehne nachrüsten - Einbauanleitung: Liebe Mazda2 (DJ) Fahrer(innen), ich hoffe, ihr seid genauso zufrieden mit eurem Mazda wie ich es mit meinem bin, aber auch Gutes lässt sich...
  5. Mazda2 DE Mittelarmlehne nachrüsten

    Mazda2 DE Mittelarmlehne nachrüsten: Hallo, ich habe für unseren Mazda 2 DE die Orginale Mittelarmlehne gekauft. Mein Problem beim Einbau ist, das im Schritt 2 die Konsole nach Links...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden