Mittelarmlehe Premacy

Diskutiere Mittelarmlehe Premacy im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, nach langer Zeit wieder mal hier und gleich ne Frage. Meiner Beifahrerin missfällt, dass sie keine Armlehne hat, ich aber wohl. (':x')...

Lofty

Hallo,

nach langer Zeit wieder mal hier und gleich ne Frage. Meiner Beifahrerin missfällt, dass sie keine Armlehne hat, ich aber wohl. (':x')

Nun bieten im ebay zwei shops jeweils Armlehnen in unterschiedlichsten Designs zu äußerst günstigen Preisen an.
Auffallend ist nur, dass das Untergestell eine Breite zwischen 100 - 130mm hat. Der Mitteltunnel in meinem Premacy, wo lt. Beschreibung das Metalluntergestell angeschraubt werden soll, ist aber 160-170mm breit. Leider werden meine Anfragen von den jeweiligen Shop-Betreibern nicht beantwortet.

Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Mittelarmlehe?

Bin für jede Antwort dankbar.

Bis bald
':oops:')
 
#
schau mal hier: Mittelarmlehe Premacy. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Du sagst es...

Hallo,

ich wollte mir so ein Ding auch schon kaufen... und dann kam mir der Gedanke: läßt sich die Handbremse noch gescheit anziehen? Wie sieht es mit der Erreichbarkeit der "Gurtaufnahme" aus?
Dann verwarf ich die Idee mit der nachrüstbaren Armlehe schnell wieder...

Die Lehne nutzt ich übrigends weniger als meine Freundin... und die sitzt zumeist auf dem Beifahrerplatz... man kann sich ja abwechseln.

Aber ist schon irgend wie 'ne doofe Lösung, dass der Beifahrersitz keine hat... da hat Mazda an der falschen Stelle gespart!

Grüße

HENRIK
 
626ditdMYBABE

626ditdMYBABE

Stammgast
Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
1.258
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 3 mps BK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Xedos 6 v6
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
hähäm, armlehne kann man das im premacy auch nicht nennen, also ich rutsche da immer unfreiwillig runter.... oder ist mein arm zu breit?? die in den alten 626 waren super, und die im gf am 98 auch. aber wenn sie echt billig sind, kann mans sich ja ordern, versuchen und bei nichtgefallen inerhalb von 2 wochen wieder zurückschicken (vorrausgesetzt der verkäufer ist ein gewerblicher) man bleibt halt bei unter glaub 40 eur auf den versandkosten sitzen...
 
Mazda4ever

Mazda4ever

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.12.2004
Beiträge
723
Zustimmungen
0
Ort
Münsterland
Auto
Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
626ditdMYBABE schrieb:
hähäm, armlehne kann man das im premacy auch nicht nennen, also ich rutsche da immer unfreiwillig runter.... ........
Hallo!
Da stimme ich Dir zu! Ich habe die Lehne immer senkrecht nach oben geklappt und überlege mir, ob ich das Teil nicht ganz demontiere....
wenn ich die neuen Schonbezüge habe. :P
 

Lofty

Armlehne

Grüß Gott,

Ihr habt ja alle recht.
Aber ich habe einen Automatik Prmacy. Muß also nicht Benzin rühren und die Handbremse ziehe ich äußerst selten an. :)

Am liebsten wäre mir jetzt noch ein Tempomat zu einer richtig breiten Mittelkonsole. Das original Ding, extrem schmal, fliegt dann raus.

Aber gleich noch ne andere Frage:

Wer weiß wie die Vordersitze am Premacy auszubauen sind?
Wenn ich die neue Konsole am Mitteltunnel befestigen will, müssen erstmal die Sitze raus. Es schraubt sich dann leichter.

Kann jemand helfen? :?:

Bis dann.
 
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Warum nicht einfach...

Hallo,

kann man nicht einfach eine Mittelarmlehne vom Fahrersitz nehmen und an den Beifahrersitz ranschrauben? Oder stört das dann, wenn man die Sitzlehne nach vorn klappen möchte...?
Wenn die Sitze symethrisch aufgebaut wären, müßte das doch funktionieren...

Grüße

HENRIK:-D
 
Thema:

Mittelarmlehe Premacy

Oben