Mit zu wenig Öl gefahren dadurch kleppern im Motor

Diskutiere Mit zu wenig Öl gefahren dadurch kleppern im Motor im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, Ich bin ca.ein halbes jahr gefahren und da hat mein Mazda MX-5 (NC) Baujahr 2006 ca. 2-2,5l verbraucht. Erstens ist das normal? Zu...

  1. #1 MX-5 FN, 27.09.2012
    MX-5 FN

    MX-5 FN Einsteiger

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich bin ca.ein halbes jahr gefahren und da hat mein Mazda MX-5 (NC) Baujahr 2006 ca. 2-2,5l verbraucht. Erstens ist das normal?
    Zu dem kommt jetzt auch noch das er leergefahren (kein Öl) ist und ich glaube ich habe mir ein kleinen Motorschade zugezogen. Er kleppert bei gewissen Drezahlen und wollte mal wissen was das sein kann?

    Vielen Dank schonmal.
     
  2. #2 spaßcal, 27.09.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Hast du schonmal Öl nachgefüllt?

    - je nach Fahrweise verbraucht dein Motor mehr oder wenig Öl

    - ist der Motor dicht oder undicht?

    - sind Ventile richtig eingestellt?

    Würde noch niht dirket von einem Motorschaden sprechen, aber wenn du weiter ohne Öl unterwegs bist dauert das sicher nicht mehr lange.
    Es gibt da so ine Faustregel, bei jedem Tankvorgang Öl und Wasserstände kontrollieren. Sowas lernt man auch in der Fahrschule ;-)
    Wenn du das nicht kannst hilft dir bestimmt der Tankwart
     
  3. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    Ohne Öl würde ich ihn noch nicht einmal mehr anlassen, geschweige denn fahren! Bitte Öl auffüllen und dann ab in die Werkstatt zum Check.
     
  4. #4 Vendantina, 27.09.2012
    Vendantina

    Vendantina Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 II NB FL 1.6 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab zwar einen NB aber ich fahr den jetzt auch ca. ein halbes Jahr, hab bis jetzt noch nicht einmal das Öl nachfüllen müssen (hab regelmäßig kontrolliert). Also ich weiß nicht ob es normal ist, dass er soviel Öl verbraucht. Bin aber auch kein Profi in der Hinsicht.
     
  5. Karai

    Karai Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    mx5 RF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    verkauft: mx5 Karai
    Mein NC hat *huch, schon so lange* seit 7 Monaten auch noch kein Öl verbraucht... ich kontrollier zwar nicht bei jedem Tankvorgang (das wär ja 2x pro Woche) aber alle 4-6 Wochen schon, mein ST war nämlich ein Ölfresser, da steckts drin.
     
  6. #6 Vendantina, 27.09.2012
    Vendantina

    Vendantina Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 II NB FL 1.6 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja gut, nach jedem tanken habe ich auch nicht nachgeschaut aber schon alle 1-2 Monate mal. ;) Also ist es wohl eher nicht normal wenn es schnell zu Öl verlusten kommt... egal welches Model :fluester:
     
  7. #7 Maranyo, 27.09.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Sollte man die Kontrollabstände nicht besser von den gefahrenen Kilometern abhängig machen, z.B. alle 500 oder 1.000 km?
    Die Aussagen des Threaderstellers "Bj. 2006" und "ein halbes Jahr gefahren" sind für meinen Geschmack wenig aussagekräftig.

    Mich würde mal interessieren:
    a) wieviel km hat der Motor runter?
    b) wieviel km wurden in dem halben Jahr gefahren?

    Bei einer Laufleistung > 100.000 km und wenn in dem halben Jahr z.B. mehr als 10.000 km gefahren wurden, sind die 2 Liter Ölverbrauch sicher noch im grünen Bereich. Wenn das Auto ein halbes Jahr gestanden hat und jetzt 2 Liter fehlen, würde ich eher auf eine Undichtigkeit tippen ;).
    Im übrigen finde ich die Aussagen des Threaderstellers auch sehr widersprüchlich, erst ist von 2 bis 2,5 fehlenden Litern Öl die Rede und dann von "leergefahren (kein Öl)". Das würde dann aber 4,5 Litern entsprechen, also was denn nun?
     
  8. #8 spaßcal, 27.09.2012
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Gute frage mit der Kilometer zahl Maranyo ;-)
     
  9. #9 Taxidriver, 27.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.09.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Ja :thumbs: und welche Öl ist drin. Entspricht es den Herstellervorgaben ?
     
  10. #10 I_like_MX-5, 27.09.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Stell dir einfach vor, du hast Sex und Sie wird nicht feucht:P das ist beim fahren ohne öl nicht anders:-) jezt weist du warum dein Motor klappert:-)

    :P


    Sorry das musste sein
     
  11. #11 M3RedGT, 27.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Wenn auch gewagt, dennoch umso passender ^^

    Ich kann nur sagen der NC meines Vaters (NC 2005 3rd gen ltd.) hat in den letzten 20.000 gefahrenen KM etwa 0,5L Öl verbraucht.
    Also ganz stimmen kann da was nicht.. toleranzen gibts immer.. aber nicht so viel.
     
  12. #12 Phoenix71, 28.09.2012
    Phoenix71

    Phoenix71 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    2009er MX-5 NC Niseko 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    :think: :megalach: Stimmt! Ohne bzw. mit zu wenig Schmierung klappt/flutscht beides nicht einwandfrei.

    Schnell zurück zum Thema...:
    Bei 2 bis 2,5 L Ölverbrauch innerhalb eines Halbjahres würde ich mir ernsthaft Gedanken um den Motor machen, je nach km-Leistung.
    Besser schnell zum Freundlichen (Garantie, Anschlussgarantie?) oder zu einem Motorexperten, ehe es zu spät ist. Da stimmt was nicht.
    Habe zwischen den jährlichen Ölwechseln bei der Inspektion bisher mal maximal ca. 0,25 L nachgefüllt.
     
  13. #13 I_like_MX-5, 28.09.2012
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Mal kurz so nebenbei. Mein 13 Jahre alter nb hat seit den letzten 20000km 0,1 l ol verbraucht. Also bei 2,5 Litern stimmt devinitiv was nicht.
     
  14. bigdog

    bigdog Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 NC Mithra
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich fahre jetzt seit ca. 10. Jahren MX-5 und sowas ist mir bei einer jährlichen KM-Leistung von 15.000/pJ auch noch nicht passiert.
    Wurde den beim ersten mal richtig gemessen?! ;)

    Wegen dem klappern. Das kann von den Hydrpstösseln kommen. Die geben so ein Geräusch von sich, wennn zu wenig Öl drin ist. Kann also, wenn wieder Öl drin ist, auch wieder weg sein. (Bin keine Mechaniker, aber hatte es mal an einem anderen Auto)
     
  15. #15 vaycanina, 28.09.2012
    vaycanina

    vaycanina Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.04.2011
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis V6
    Oder die sind schon so hin, dass das beste geeignete Öl die auch nicht mehr wiederbeleben kann..
    Habe gelesen, dass die nach einer schönen Reinigung (ausgebaut natürlich) nicht mehr klappern sollen, was aber auch nicht garantiert ist. Oder austauschen..
     
  16. #16 jojoaxt, 30.09.2012
    jojoaxt

    jojoaxt Neuling

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ist das eher so ein helles klappern oder oder schon richtung dunkler? im schlimmsten fall können die lagerschalen durch sein. ich hatte das vor nem halben jahr auch mal bin ohne/mit wenig öl gefahren und dann hats angefangen bei hohen drehzahlen leicht zu klappern. habs immer rausgeschoben und nach 2 monaten bei 70 km/h is mein motor einfach so ohne vorwarnung ausgegangen. nach erneutem starten hat der brutal geklackert -> lagerschaden.
    ich würd ma die ölwanne abbaun und nachschaun ob die schalen in ordnung sind.
     
Thema: Mit zu wenig Öl gefahren dadurch kleppern im Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu wenig öl motor klackert

    ,
  2. motor ohne öl gefahren klackern

    ,
  3. öl leer gefahren

    ,
  4. nach klackern im Motor Öl nachgefüllt,
  5. Mazda 6 ohne Öl gefahren,
  6. motor zu wenig öl geräusch,
  7. Autozu wenig öl rattert,
  8. auto ohne öl gefahren motor klackert,
  9. öl leer motor klackert,
  10. zu wenig öl klappern,
  11. mazda mx 5 nc nageln,
  12. auto ohne motoröl geräusche,
  13. 1 liter öl nachgefüllt fahrzeug nagelt,
  14. mit zu viel motoröl gefaren,
  15. austauschmotorschaden durchzu wenig öl ?,
  16. volvo v70r motor nagelt zu wenig öl,
  17. motor nagelt nach ölmangel,
  18. zu wenig öl motor,
  19. mit zuwenig motoröl gefahren mazda,
  20. zu wenig Öl mx5 nb,
  21. motoröl leer,
  22. mazda mx 5 motorschaden durch zu wenig ol,
  23. öl im motor für wieviel km gut,
  24. neue motoren wenig öl,
  25. 1 liter zu wenig öl im motor
Die Seite wird geladen...

Mit zu wenig Öl gefahren dadurch kleppern im Motor - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (GG/GJ) Motor keine Leistung und frisst öl

    Motor keine Leistung und frisst öl: Hallo ich brauche mal ein Rat mein Mazda 6 2.0 108kw 147ps Frisst öl und hat keine Leistung mehr was kann das sein ich bin am verzweifeln
  2. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  3. MX-5 (NA) Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor

    Elektronikproblem erfordert Neustart des Motor: Hallo Forum, Ich habe einen MX5, 1,6ltr, 115 PS, Bj.1990. Seit kurzem funktionieren öfters Fensterheber, Lüftung und Scheibenwischer nicht. Nach...
  4. DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?

    DPF wechseln von 81KW in 110KW Motor möglich?: Ich habe mir einen Mazda 5 CR 81KW Diesel BJ 2007 geholt, da ist heute leider der Zahnriemen gerissen und somit jetzt nurnoch ein...
  5. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden