Mit Alkohol hinterm Steuer erwischt

Diskutiere Mit Alkohol hinterm Steuer erwischt im Off Topic Forum im Bereich Public Section; @Gladbacher Irgendwann in deinem Leben bist auch du schon mal zu schnell gefahren. Es gibt auch genügend Geschädigte die durch Raser umgenietet...

  1. #21 Gladbacher, 13.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Du hast Recht! Ich bin auch schon zu schnell gefahren, bin geblitzt worden und musste dafür geradestehen! Kleine Überschreitungen (was es nicht besser macht) und auch eine heftigere Sache (hatte ich die Tage hier erst erwähnt), bei der es auch ein Fahrverbot geben sollte, was ich vor 22 Jahren aber als "Ersttäter" in Zusammenarbeit mit der Behörde umgehen konnte.
    Aber jetzt kommt der Hammer, lies bitte ganz aufmerksam, denn auch das ist kein Geheimnis und ich habe es garantiert bereits vor längerer Zeit in diesem Forum schon einmal erwähnt:
    Ich bin vor 17 Jahren ebenfalls wegen Alkohol am Steuer bestraft worden! Am Vormittag nach durchzechter Nacht mit 1,45 Promille beim Atemalkoholtest und 1,39 Promille danach in der Blutprobe. Das brachte mir 6 Monate FS-Entzug + Geldstrafe ein, weil kurz vor Ablauf der Sperre der Amtsarzt nicht mit meinen Blutwerten einverstanden war, durfte ich ein weiteres halbes Jahr monatliche Konsultationen mit einem Verkehrspsychologen führen, der dann meinen Alkoholkonsum mit mir gemeinsam besprach. Danach bekam ich nach insgesamt 13 Monaten meinen FS wieder. Neuausstellung mit allem drum und dran, der LKW-Schein nur noch jeweils fünf Jahre gültig, obwohl ich noch keine 50 Jahre alt war usw...
    Damals war auch ich am schimpfen, dass alles übertrieben wäre und halb so schlimm. Jedoch habe ich in der Folgezeit das Thema Alkohol nicht nur im Straßenverkehr kritischer unter die Lupe genommen, da mein Konsum problematisch wurde und das nicht nur in Bezug aufs fahren, sondern mein gesamtes Leben und vor allem das meiner Familie zu bestimmen drohte. Inzwischen trinke ich seit vielen Jahren gar keinen Alkohol mehr, fühle mich mit dieser Entscheidung wunderbar, habe meine Ehe damit ganz sicher gerettet, stehe mit beiden Beinen im Beruf und mir geht es einfach gut!
    Bei der (ehrenamtlichen) Arbeit in der Suchthilfe und in den letzten Jahren auch durch meine Arbeit (bei der sogenannten "Trachtengruppe" die Abteilung mit "K" als Angestellter) bekomme ich viel mit, was duch Alkohol und Raserei passieren kann - glaube mir, du wärest auch ein rigoroser Gegner von Alkohol im Straßenverkehr und von Raserei ebenso! Ich erinnere hier mal an den Fall des totgerasten jungen Mannes in MG im letzten Jahr, in Aachen hat man sicher auch darüber berichtet. Bundesweit sind ja leider mehr als genug solcher Fälle bekannt.
    Abschließend noch eine Bemerkung:
    Alkohol ist ein Genussmittel, wer es als solches einsetzt, dem wünsche ich dabei viel Spaß! Der Alkohol kann nichts dafür, wenn Menschen nicht vernünftig mit ihm umgehen können! Dann wird er zum Suchtmittel, "man" betreibt Alkoholmissbrauch - mit allen seinen negativen Folgen, positive gibt es dann nicht mehr...
     
    M6retter, 3bkDriver, alex24 und 6 anderen gefällt das.
  2. #22 Skyhessen, 13.04.2018
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.435
    Zustimmungen:
    389
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Jugendsünden, jugendlicher Leichtsinn ... das gebe auch ich zu. Da bin ich sicherlich auch etliche Male mit ordentlich Promille unterwegs gewesen, dabei wohl immer Glück gehabt. Nix passiert, nicht aufgefallen. Aber das ist über 30 Jahre her bei mir.
    Gehe ich aber Recht in der Annahme, dass der TE Jahrgang 1967 ist (?), dann kann man nicht mehr von jugendlichem Leichtsinn sprechen.
     
  3. #23 tuerlich, 13.04.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    328
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Bj.67 :confused:

    Dann ist mit „Club“ aber sicherlich nicht das gemeint was ich noch unter „Disco“ kenne!?

    Dann wird der Club eher „Der Club der alten Säcke“ sein!:cheesy:
     
  4. kleipi

    kleipi Neuling

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Auf seiner Seite steht, dass er 23 ist.
    Die zahl ist wohl nur sein Nickname
     
  5. #25 Gladbacher, 13.04.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht meldet er sich ja noch einmal?
     
  6. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    263
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach dieser Rundmache bestimmt nicht mehr. :shock:
     
  7. #27 Dreamer, 14.04.2018
    Dreamer

    Dreamer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    Mazda3 5-türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Muss ein großes Grundstück haben ;-)
     
  8. #28 Gladbacher, 14.04.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Was heißt hier "Rundmache", Hendrik? Ein dickes Lob wird er sicher nicht erwartet haben...:|
    Er wird sich selbst besch...en fühlen, sonst hätte er hier nicht angefragt! Es wünscht ihm ja auch niemand die ewige Verdammnis, er sollte nur die nötigen Lehren ziehen.
     
  9. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    263
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    So meinte ich es auch, dass er aus seinen Fehler gelernt hat und Einsicht zeigt.
     
  10. lupoo

    lupoo Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2017
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    37
    Hoffen wir es mal.
    Allerdings hätte ich zumindest erwartet, dass er sich hier nochmal meldet - zumal er gestern gg 12 hier im Forum unterwegs war.
    Als die Angst noch frisch war, hat er es ja auch geschafft, um Hilfe zu bitten.
    Wenn er im real-life den Kopf ebenso in den Sand steckt und hofft dass alles irgendwie, irgendwann schon vorbei geht, dann sehe ich nicht wirklich dass irgendein Lerneffekt eingetreten ist. Traurig wenn man so gar keine Eier hat....
     
    Gladbacher gefällt das.
  11. #31 Gladbacher, 14.04.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Richtig, @lupoo, mehr muss dazu nicht gesagt werden!
     
  12. #32 Gladbacher, 04.07.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo @Rally-Rambo67,

    was ist denn aus der Geschichte geworden?
    Es wäre mal interessant, vor allem, damit andere User auch erfahren was eine Trunkenheitsfahrt nach sich ziehen kann!
     
  13. #33 rcstorch, 04.07.2018
    rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    74
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Definiere "Raser".
    Es sind auch schon viele durch Autofahrer geschädigt worden, die weder Alkohol im Blut hatten noch schneller gefahren sind als erlaubt. So gesehen alles halb so wild mit dem Alkohol?
     
  14. #34 Gladbacher, 04.07.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    499
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Keineswegs!
    Die Wahrscheinlichkeit von einem alkoholisierten oder rasenden Autofahrer umgefahren zu werden ist doch wohl unbestritten ungleich höher, als von einem vielleicht "nur" unaufmerksamen Verkehrsteilnehmer! Gründe kann es viele geben, aber Raserei und Alkohol sind nicht nur vermeidbar, sie sind verboten.
    Oder?
    Aber eigentlich hatte ich nur auf eine Antwort des Betroffenen zum Ausgang der Geschichte gehofft...
     
  15. traene

    traene Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine schlimme Situation.
     
Thema: Mit Alkohol hinterm Steuer erwischt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meldet amtarzt alkoholiker

Die Seite wird geladen...

Mit Alkohol hinterm Steuer erwischt - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) KFZ Steuer für Skyactiv-G

    KFZ Steuer für Skyactiv-G: Ich habe heute meinen Kraftfahrzeugsteuerbescheid bekommen. Darin wird ein CO2 Ausstoß von 142 g/km angesetzt und dementsprechend 134 EUR erhoben....
  2. Steuer und Abschreibung bei Selbständigen - was passiert bei einer Rückabwicklung

    Steuer und Abschreibung bei Selbständigen - was passiert bei einer Rückabwicklung: Hallöle, seit nun fast 2 Jahren kommuniziere ich mit Werkstatt und Mazda wegen Mängeln am Fahrzeug. Diese will ich jetzt auch nicht genauer...
  3. Mazda 6 2,3 bj 2003 schießt Öl hinterm Blech am Krümmer

    Mazda 6 2,3 bj 2003 schießt Öl hinterm Blech am Krümmer: Servus, gestern bei der erfolgreichen AU fing es beim wärmeblech oben am Krümmer zum Rauchen an. Im Leerlauf fehlt nichts und läuft sehr ruhig....
  4. Wie viel KFZ-Steuer werde ich in etwa zahlen müssen?

    Wie viel KFZ-Steuer werde ich in etwa zahlen müssen?: Hab im Internet geschaut aber finde nichts. Ich habe seit ein paar Tagen einen Mazda 3 BM Schrägheck mit 101 PS von 7/2014 und wüsste gern wie...
  5. Was zahlt man Vollkasko und Steuer für meinen baldigen Mazda3?

    Was zahlt man Vollkasko und Steuer für meinen baldigen Mazda3?: Kaufe zum 1. Juli einen Mazda 3 von 2015 mit knapp 1500ccm, 101 PS und bin Angestellter im ö.D. sowie geschätzte SF-Klasse 6. Kann mir jemand eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden