Microfish im falschen Teich?

Diskutiere Microfish im falschen Teich? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo, ich habe mir nen 626 Comprex EZ.94 zugelegt, und mußte mir natürlich gleich mal ein paar Ersatzteile besorgen. Wichtig: Es geht...

Pöler

Hallo,

ich habe mir nen 626 Comprex EZ.94 zugelegt, und mußte mir natürlich gleich mal ein paar Ersatzteile besorgen.


Wichtig:

Es geht hier nicht um die Werkstatt ( im Gegenteil! ), sondern um Mazda​


Los ging das ganze mit dem Keilriemen für die Lima.

Also rein in den Laden, Riemen geholt, nach Hause gefahren, Keilriemen passt nicht.:x

Alter Riemen drauf. Natürlich rutschte der durch und der Karren lief nicht an.:x:x

Also auf Freundin warten, und deren Auto nehmen.

" ja aber im Computer steht er so drin"

Also den vom Klimakompressor genommen, nach Hause, eingebaut, passte:x:x:x


Trotz dem drehte sich der Keilriemen nicht:?:

OK Riemenscheibe an der Kurbelwelle ist defekt.

Zum Mazda-Händler und bestellt. 230.-€[schild=15&fontcolor=000000&shadowcolor=C0C0C0&shieldshadow=1]schock[/schild]

Nach 2 Tagen war das Ding da. Wieder erwarten war es weder vergoldet, noch mit Brillis besetzt.

Also nach Hause, und, Scheibe falscher ( zu groß )Durchmesser:x:x:x:x

Also zur Werkstatt:

" ja aber im Computer steht er so drin"

Also, nach Hause und das Ding verbaut.



So, und wer hat jetzt aufgepasst?;-)


Natürlich, der Keilriemen passt nicht mehr.:x:x:x:x::x

Also wieder zum Mazda-Händler:

" ja aber im Computer steht er so drin.

Es gibt bei Mazda auch keinen längeren":x:x:x:x:x:x

Also zum Ersatzteilhugo um die Ecke, und nen 13X950 geholt und draufgemacht.

Jetzt ist ruhe.


Bin mal gespannt ob die bei Mazda mir das nächste mal ne Zündkerze " ja aber im Computer steht er so drin" für die Glühanlage aufschwätzen. wollen.


Ich dachte immer VW sei ne Lachplatte in punkto Ersatzteile, aber Mazda toppt das ganze.

Zumal, mit welchen Ersatzteilen führen die bei Mazda den Kundendienst durch?:?:


Gruß

Thomas
 
michi626

michi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.05.2006
Beiträge
257
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Auto
Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
hallo pöler !:)
du ärmster . da hast du ja gleich die übelsten erfahrungen gemacht.
du schreibst es ginge um mazda allgemein , ich kann dir aber bestätigen daß das nicht wirklich so ist . es steht und fällt mit der werkstatt , und du bist scheinbar an eine besonders unfähige werkstatt geraten .
leider gibt es immer wieder solche ausreißer :gun:
suche dir ne neue werkstatt !!

gruß , michi6268)
 

Pöler

Hallo michi626,

leider liegt der Fehler wirklich an Mazda.

Der Werkstattmeister ist ein alter Freund von mir. Das heißt nicht , daß ich ihn in Schutz nehmen will.

Es ist eher so, daß wir zu zweit im Computer mehrmals die Schlüsselnummer eingegeben haben, und immer auf das gleiche/falsch Ergebnis gekommen sind.

Selbst die Explosionszeichnungen sind falsch. Man kann die falsche Artikelnummer aus verschiedenen Zeichnungen herauslesen.

Wäre es nicht mein Freund, und hätte somit nicht gesehen was er da sucht, wäre ich bestimmt deiner Meinung.


Gruß Thomas
 
michi626

michi626

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.05.2006
Beiträge
257
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Auto
Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
mmmmh...
äh , ja , ehrlich gesagt weiß ich dann auch nicht mehr was ich sagen soll:oops:

gruß , michi626
 
HMK

HMK

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
630
Zustimmungen
0
Auto
323F 1.5i BA
KFZ-Kennzeichen
Ich würde mal behaupten, dass vor deiner Zeit schon mal jemand vor einer defekten Riemenscheibe gestanden hat und was anderes eingebaut hat, oder mal was an der Keilriemengeschichte geändert wurde aus welchen Gründen auch immer und das somit nicht mehr mit den Herstsellerdaten übereinstimmt. So eine unpassende Sache habe ich auch an meinem Auto.
 

M6-Kombi

Egal ob falsches Ersatzteil oder nicht!! Jedenfalls sind die Leute nett zumindest in meiner M-Werkstatt und immer hilfsbereit
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Hm, beim Teilehändler waren wir auch nicht so sicher, ob der Keilriemen passt - also kurz ans Auto, nen Blick geworfen und auf den PC gesch****. Habe dann auch nen passenden Keilriemen bekommen ;)

Nichts für ungut, aber nen Meister sollte diverse Ersatzteile auch erkennen können und sich nicht, wie nen Büromensch, auf den PC verlassen.

Für diejenigen, die mich lünchen wollen - ich bin selber Büromensch :p

Gruß Schurik
 

Pöler

@ Schurik,

ich geb Dir vollkommen recht.

Das Problem war aber nicht, daß wir nach dem falschen Keilriemen geschaut haben, sondern das es beim Mazda keinen 13 x 950 gibt, und damit ist nicht der Händler, sondern Mazda-Deutschland gemeint.



@ M6-Kombi

das stand nie zur Debatte.
So hilfsbereit bin ich selten bedient worden!!!!!!!!!!!!!!!!!



@ HMK

ich kann mir schwerlich vorstellen, daß die Kiste verbastelt ist. Hierzu stimmt die Vorgeschichte des Autos nicht.

Was mir aber heute gekommen ist.

Was ist, wenn das ein Tauschmotor ist?!?


Gibt es eine Codierung am Motorblock, durch welche man auf das Bj. schließen kann ?

Gruß Thomas
 
Schurik29a

Schurik29a

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
11.10.2005
Beiträge
5.530
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig - Nds. - D
Auto
323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
Soweit mir bekannt, gibt es zur Fahrgestellnummer auch ne Motorkennung. Beide Nummern sollten auf Baujahr und Verwendung hinweisen, also in welches Auto der Motor rein gekommen ist. Leider kann ich Dir nicht sagen, wo die Motornummer eingestanzt ist.

Gruß Schurik
 

Pöler

Hallo,

und weiter gehts.

Ich hab dann mal bei Mazda auf der Homepage um einen Rückruf gebeten.

Der kam dann auch pünktlich.

Als ich dann mein Problem schilderte, war auf einmal der Mazdahändler schuld, daß er mir ein falsches Teil gegeben hat.:idiot:

Das Ursprüngliche Problem ( Microfish stimmt nicht ) wurde einfach übergangen.:wall:

Zu allem Überfluss wurde auch noch die Werkstatt angekackt.:motz:


Echt super.:clap:

Bleibt abzuwarten was los ist, wenn ich den Zahnriemen wechsle.:megalach:

Gruß Thomas
 
Thema:

Microfish im falschen Teich?

Microfish im falschen Teich? - Ähnliche Themen

Mazda5 (CR) Das Paradies der Scheinwerferreinigungsanlagenpumpen: Hallo hallo hallo! Da ist mal ein Wort mit dem selbst wir deutschen echte Probleme haben: Scheinwerferreinigungsanlagenpumpe !!! Liebes Forum...
Hagbard23rd 323 BJ: Hallo zusammen, ich hatte mich nach der Anmeldung zwar schon kurz vorgestellt, aber nicht viel zu den Autos geschrieben. Dies wollte ich hier...
[Anleitung] Hyundai i30 Steuerketten wechseln & Einstellungen: Hallo Community, zwar geht es hier nicht um einen Mazda, dennoch denke ich, dass die Anleitung für eine von Interesse sein kann. Habe im...
Mazda Neuling aus Berlin: Hallo liebe Com. Mein Name ist Rene. Ich bin 26 Jahre alt und wohne in unserer wunderschönen Hauptstadt. Vor knapp 6 Monaten kauften wir uns...
CX7 Tankanzeige falsch - abgeschleppt: Hallo, Diese Woche musste mein CX7 (Diesel, 27000km gelaufen) huckepack aufm Abschleppwagen in die Werkstatt. Grund: Defekter Sensor der dem...
Oben