Mazda3 (BM) Metallisches schleifen Radkasten vorne rechts

Diskutiere Metallisches schleifen Radkasten vorne rechts im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin zusammen, bei meinem Mazda ist mir ein metallisches schleifen aus dem Radkasten vorne rechts aufgefallen, welches auf jeden Fall nicht...

KaZaAaK

Neuling
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
52
Zustimmungen
1
Auto
Mazda2 DE
Zweitwagen
Mazda3 BM
Moin zusammen,

bei meinem Mazda ist mir ein metallisches schleifen aus dem Radkasten vorne rechts aufgefallen, welches auf jeden Fall nicht normal klingt.

Wenn man losfährt hört man erstmal nichts, aber sobald man das Lenkrad leicht nach links oder rechts dreht, kommt besagtes Geräusch und bleibt dann auch zum Teil beim geradeaus fahren.
Wenn ich jetzt aber leicht Bremse, dann verschwindet das Geräusch.

Hat jemand eine Idee wo in etwa ich nachschauen sollte, bevor ich jetzt den Bremssattel abnehme?

Die Bremsscheibe sieht noch top aus und ist durchgehend glatt und die Beläge haben ebenfalls noch genug Fleisch.

Danke für eure Unterstützung im voraus 👌
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
939
Zustimmungen
292
... bei meinem Mazda ist mir ein metallisches schleifen aus dem Radkasten vorne rechts aufgefallen, welches auf jeden Fall nicht normal klingt.

Moin KaZaAaK,
es dürfte sich ein Splitsteinchen zwischen Bremssscheibe und Ankerblech eingenistet zu haben.
 

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
526
Zustimmungen
98
Ort
Moritzburg
Naja, hast du beide Beläge gesehen? Innen und außen, wenn der Sattel festgegammelt ist, dann kann schon sein, das einer gut aussieht und der andere fertig ist.
 

KaZaAaK

Neuling
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
52
Zustimmungen
1
Auto
Mazda2 DE
Zweitwagen
Mazda3 BM
Erstmal danke für eure Antworten. Dann werde ich den Bremssattel morgen Mal auseinandernehmen und berichten 👍
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.223
Zustimmungen
2.695
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Klingt nach einem schleifenden Bremsbelag bzw. die Bremsen sind mit einem Schleifblech ausgestattet, welche akustisch signalisieren, wenn ein Belag abgenutzt ist.
 

hjg48

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
939
Zustimmungen
292
Dann werde ich den Bremssattel morgen Mal auseinandernehmen und berichten 👍

Moin KaZaAaK,
sorry, aber bevor du eine Bastelorgie startest, guck erstmal in den Spalt zwischen Bremsscheibe und Ankerblech, mit etwas Glück darfste dort ein Splitsteinechen anfinden und entfernen.
Ggf. darfste aber das Rad demontieren.
Aber auch der Hinweis von Skyhessen ist nicht außer acht zulassen!!!

Aber warum einfach, wenn es kompliziert viel umständlicher geht!
 
Zuletzt bearbeitet:

KaZaAaK

Neuling
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
52
Zustimmungen
1
Auto
Mazda2 DE
Zweitwagen
Mazda3 BM
Also. Ich habe nun gestern den Bremssattel auseinander genommen.
Es war kein Steinchen zwischen Bremsscheibe und Ankerblech.
Aufgefallen ist mir aber, dass der Bremsbelag auf der Innenseite relativ viel Wiederstand gemacht hat beim rausholen.
Als ich ihn dann raus hatte, habe ich gesehen, dass der Belag etwas asymmetrisch abgerieben war und dadurch nur eine Ecke von dem Metallplättchen für die akustische Verschleißanzeige fast auf Höhe des Bremsbelags ist.
Im Kontrast dazu sieht des Bremsbelag auf der Außenseite nahezu wie neu aus.

Kann es sein, dass der Zylinder, der die Beläge auf die Scheibe drückt nicht gleichmäßig beim Bremsen herauskommt?
 

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
526
Zustimmungen
98
Ort
Moritzburg
eher die Gleitschienen, worauf der Sattel sich bewegt sind sicher fest und sollten gereinigt und geschmiert werden
 

KaZaAaK

Neuling
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
52
Zustimmungen
1
Auto
Mazda2 DE
Zweitwagen
Mazda3 BM
Das habe ich gemacht. Schön fettig mit Liqui Moly Anti Quietsch Paste und direkt auch neuen Satz Bremsbeläge bestellt.
 

KaZaAaK

Neuling
Dabei seit
09.07.2009
Beiträge
52
Zustimmungen
1
Auto
Mazda2 DE
Zweitwagen
Mazda3 BM
Nachdem ich nun die neuen Bremsbeläge bekommen habe, habe ich nun auch die Ursache für das asymmetrische abnutzen des inneren Bremsbelags gefunden.

Der untere Führungsbolzen war festgegammelt und ist nicht mehr rausgefahren.
Einmal ordentlich sauber gemacht und geschmiert. Jetzt läuft es (fürs erste).
 
Thema:

Metallisches schleifen Radkasten vorne rechts

Metallisches schleifen Radkasten vorne rechts - Ähnliche Themen

323 (BJ/BJD) Bremse vorn rechts wird heiß: Hi, bei meinem 323F BJ 1.6, Bj. 2001, ca. 152 tkm, ist nach ca. 20-25 km Fahrt die Felge vorn rechts deutlich heißer als die anderen, gelegentlich...
Mazda 626: Spontanes Schleifgeräusch hinten rechts beim Bremsen: Hallo Community! Mein erster Post - ich stelle mich kurz vor: Mittzwanziger, fahre seit 3 Jahren einen 2002er 626 (gemeinsam mit meiner Partnerin)...
Mazda 323f BJ Bj 2002 - diverse Fragen von einem Neubesitzer: Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, da sich mir mittlerweile sehr viele Fragen stellen und ich hoffe ihr könnt mir...
Oben