Meine Scheinwerfer Problematik

Diskutiere Meine Scheinwerfer Problematik im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, ich habe hier ja schon des öfteren was zum Thema Scheinwerfer gepostet (Birnenwechsel und Xenon Nachrüstung)... Ich habe...

M3Mattes

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.10.2006
Beiträge
320
Zustimmungen
1
Ort
Bochum
Auto
Mazda 3 Sport Active
Hallo zusammen,

ich habe hier ja schon des öfteren was zum Thema Scheinwerfer gepostet (Birnenwechsel und Xenon Nachrüstung)...

Ich habe nach den Nightguide nun die x - treme Power von Philips verbaut. Das Licht ist schon wesentlich besser als von den Nightguide, aber trotzdem ist es immer noch um etliches schwächer als bei allen anderen Fahrzeugen, die ich kenne.

Ich hatte vorher einen Golf 4 mit normalen Refklektionsscheinwerfern, da war das Licht um länger heller und die Ausleuchtung ebenfalls besser.

Liegt das einfach an der Projektorlinse selbst? Die Reichweite ist schon hoch, aber es kommt einfach nur sehr wenig Licht vor das Auto auf die Straße...Ist das bei den Linsen so beabsichtigt? Sprich Reichweite anstatt Helligkeit?

Wie sieht es denn bei euch aus? Empfindet ihr das Licht vom Wagen ebenfalls als schwächer als bei anderen Fahrzeugen? Bin echt etwas ratlos, fahre schon öfters mit Neblern rum...

Meine Augen sind übrigens in Ordnung, bin auch nicht Nachtblind :) Und die Scheinwerfer wurden nach dem Lampenwechseln neu eingestellt...
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.733
Zustimmungen
249
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Die Scheinwerfer sind original sehr niedrig eingestellt. Einfach höher einstellen lassen.
Das "Fenster" in denen die Scheinwerfer eingestellt werden können ist relativ groß und die Scheinwerfer sind original nun mal im unteren Bereich.
Die Halogen SW haben in einem Test sehr gut abgeschnitten und ich bin auch sehr zufrieden nach der Korrektur.
 

vtr1000

Einsteiger
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
36
Zustimmungen
0
Ort
Münster
Auto
M3 Sport MZ CD
Also ich hatte vorher einen ( ich hab ihn gehaßt ) A 180 CDI als Avantgarde und der hatte auch Projektionsscheinwerfer die nicht schlecht waren. Ich finde allerdings vom 3er das Licht besser und absolut zufriedenstellend.....
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.733
Zustimmungen
249
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Habe den Test der Scheinwerfer und einen Test zum Thema Leuchtmittel noch mal gesucht und gefunden.
Kann nur noch mal sagen, die SW so einstellen lassen das sie an der oberen Grenze sind und dann sind die eigentlich nicht schlecht.
Die Xenon SW sollen von der Ausleuchtung schlechter sein.
 
Thema:

Meine Scheinwerfer Problematik

Meine Scheinwerfer Problematik - Ähnliche Themen

Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Effizienz Xenonscheinwerfer: Guten Abend zusammen! Nachdem ich nun einige Zeit mit dem BM unterwegs bin, würde mich euere Meinung zu den Xenonscheinwerfern interessieren...
2,5i SPC GTA Erste Eindrücke und Fragen: Hallo, nun fahre ich meinen Mazda eine gute Woche und wollte euch mal von meinen Ersten Eindrücken berichten und vielleicht Erfahrungen...
Mazda5 (CR) Kaufberatung Mazda5 CR 2005 - 2010: Kaufberatung Mazda 5 CR 2005-2010: Was man über gebrauchte Schrankwände wissen sollte Vorwort Die Auswahl gebrauchter Schrankwände ist aufgrund...
1Jahr M6GHFL -> Fazit (mal wieder): So, 1 Jahr Mazda 6GH – nun auch mal mein Fazit. Zwei Sachen vorneweg. Erstens: Grundsätzlich bin mit meinem M6 zufrieden und habe auch den...
Oben