Meine neue Einparkhilfe --> Conrad

Diskutiere Meine neue Einparkhilfe --> Conrad im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, wollte euch mal meine neue Einparkhilfe von Conard für 29€ zeigen. Bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. 3Std. Arbeit und ne Meneg...

  1. #1 homeboy76, 02.01.2009
    homeboy76

    homeboy76 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte euch mal meine neue Einparkhilfe von Conard für 29€ zeigen.
    Bin mit dem Ergebnis recht zufrieden.

    3Std. Arbeit und ne Meneg Geld gespart :)

    [​IMG]

    Gruss,
    Homeboy76
     
  2. #2 -Vitjok-, 02.01.2009
    -Vitjok-

    -Vitjok- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Schaut gut aus gute arbeit :p
     
  3. #3 Firestarter, 02.01.2009
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Frohes Neues ersma.

    Schwarz auf schwarz, das ist einfach. Nur mit Piepen ohne Anzeige, gell? Dann viel Spaß beim einparken :-) :-D

    Guido
     
  4. #4 homeboy76, 02.01.2009
    homeboy76

    homeboy76 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast natüzlich recht, passt aber perfekt von der Farbe.
    Piepen reicht völlig :!:
     
  5. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    *lach*

    das sind die gleichen wie ich drin habe, nun über 1/2 Jahr, bin mehr als zufrieden! Preis/Leistung ist nicht zu schlagen!!!

    Gruss, Sascha

    P.S.: Parkst Du jetzt auch nur noch rückwärts ein? ;-)
     
  6. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein paar Fragen hätte ich noch:

    - Hattest Du die Stossstange abgebaut?
    - Warst Du beim Einbau alleine?
    - Wo hast Du das Steuergerät und den Piepser verbaut?
    - Wo bist Du mit dem Kabel rein?

    Mir können die Antworten ja eigentlich egal sein, aber ich bin halt neugierig :-) Und vielleicht hilft es anderen ... ?

    Gruss, Sascha
     
  7. #7 Maverix, 03.01.2009
    Maverix

    Maverix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch interessieren. :)

    Bin noch am Überlegen, ob ich mir den Selbsteinbau zutraue...

    Gutes Neues noch an alle ;)
     
  8. #8 homeboy76, 03.01.2009
    homeboy76

    homeboy76 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sascha,

    Habe die Stoßstange abgebaut. Nach der Anleitung aus dem Werkstatthandbuch
    kein Problem.

    Bis auf Halte-Hilfe der Stoßstange beim bohren habe ich alles alleine gemacht.
    Das Ding ist sehr instabil und wackelig. Hier sollte man Hilfe haben.
    Beim Abbauen der Stoßstange hatte ich einen Teppich als Unterlage und einen Karton beim
    Einbauen.

    Habe den Kabel Durchgang hinten Links benutzt, da war schon ein Loch mit Kunststoff-Deckel. Habe dann ein Loch in den Deckel gebohrt, Kabel durch und danach mit Silikon verschmiert.
    Das SG und Piepser habe ich dann auch Links beim Wagenheber untergebracht, sowie die Spannung vom Rücklicht drüber.

    Gruss,
    Homeboy76
     
  9. #9 walde79, 03.01.2009
    walde79

    walde79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Executive
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist es auch möglich das ganze anzubringen ohne die Stossstange abzubauen?
    Ich habe meinen M5 seit ein paar Tagen, daher habe ich bis jetzt keine Zeit gehabt das ganze unter die Luppe zu nehmen.;-)
     
  10. #10 homeboy76, 03.01.2009
    homeboy76

    homeboy76 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    würde ich an deiner Stelle nicht tun.
    Unter der Stoßstange ich ein riesiger Stahlträger als Rammschutz eingebaut.

    Meiner Ansicht nach gibt es nur 2 Möglichkeiten für einen Einbau.
    Darüber wie ich oder darunter wie Sascha, glaube ich.

    Deswegen ganz klar abschrauben.
    Ist aber nicht der Aufwand. Im geposteten Werkstatthandbuch von nehvada
    steht es ausführlich unter Kapitel 9 Body & Accessories.
    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=15785&page=3


    Gruss,
    Homeboy76
     
  11. #11 Maverix, 04.01.2009
    Maverix

    Maverix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich mir die Dinger auch bestellt :D

    Falls ich beim Einbau Fragen habe, melde ich mich ;)
     
  12. #12 walde79, 04.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2009
    walde79

    walde79 Stammgast

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Executive
    KFZ-Kennzeichen:
  13. #13 Maverix, 05.01.2009
    Maverix

    Maverix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Im Prinzip reicht doch als Einparkhilfe ein Piepser.

    Wenn ich irgendwo einparke, schaue ich doch trotzdem nach allen Seiten um nichts zu übersehen.
    Da macht es doch wenig Sinn stupide ein Display zu beobachten, das mir anzeigt, wieviel Meter nach hinten noch Platz sind .... und dann bleibe ich an der Seite an einem Pfosten hängen (der da vorher ganz sicher noch nicht stand :D) und den meine Sensoren gar nicht erfassen können.

    Also, beim Einparken schön Umschauen und die piepsende Einparkhilfe als zusätzliche Unterstützung verwenden .... nicht mehr und nicht weniger.
     
  14. #14 homeboy76, 05.01.2009
    homeboy76

    homeboy76 Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da muß ich Maverix recht geben.
    Der Piepser reicht auf alle Fälle. Man schaut sich auch weiterhin normal um.
    Man hat jetzt einfach eine Sicherheit im toten Winkel.

    Gruss,
    Homeboy76
     
  15. #15 nehvada, 05.01.2009
    nehvada

    nehvada Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    ich parke nur nach gehör, aber ohne piepser :p
     
  16. #16 Maverix, 05.01.2009
    Maverix

    Maverix Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.12.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Jau, wenn´s gescheppert hat, dann anhalten.
    Genauer kann man nicht einparken :D:D
     
  17. #17 Gast2411102, 15.09.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Japp... Ebenfalls nur nach Gehör.

    Sehr zu empfehlen. Displays finde ich nicht besonders toll.
     
Thema: Meine neue Einparkhilfe --> Conrad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. conrad einparkhilfe erfahrung

    ,
  2. conrad einparkhilfe

Die Seite wird geladen...

Meine neue Einparkhilfe --> Conrad - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  2. Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?

    Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?: Hallo, ich habe seit Anfang der Wochen einen Mazda 2 Kizoku. Daraufhin in der Bucht einen SD Karte besorgt. Diese in den SD Slot eingeführt,...
  3. Mazda 5 neue Kurbellwelle

    Mazda 5 neue Kurbellwelle: Hallo, Angaben zum Fahrzeug: Mazda 5 1.8 I MZR 2011 Benzin, 6 Gang Schaltgetriebe. Motor macht beim Gas geben und wegnehmen kurz...
  4. Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps

    Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps: Tsja ... heute scheint "Ösi" Tag hier zu sein ;) Ich habe persönliche bis dato KEINEN Mazda besessen, kann mich jedoch noch an die 80er Jahre...
  5. Ein neuer aus Wien

    Ein neuer aus Wien: Hallo, mein Nahme ist Gerhard 57 Jahre. Ich Hatte zuvor 16 Jahre einen Mazda 6 und war im Österreichischen Mazda 6 Forum als Modorator tätig. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden