Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-)

Diskutiere Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-) im Sonstige Modelle Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Ups.. :oops: also ich wars nicht, hab nur das Blaupunkt rausgenommen und das Sony rein. Anschluss war ja auch schon der genormte vorhanden. Hab...

  1. #41 3bkDriver, 25.10.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    467
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Ups.. :oops: also ich wars nicht, hab nur das Blaupunkt rausgenommen und das Sony rein. Anschluss war ja auch schon der genormte vorhanden.

    Hab aber mal gegoogelt und ich meine, gelesen zu haben, dass des mit später abschalten und direkt beim aufschliessen wieder einschalten wohl bei gewissen Ausführungen standart war.. :confused: Naja, da sonst alles einwandfrei läuft mit der Elektronik, lasse ich da lieber die Finger weg :mrgreen:. Will ja nix verschlimmbessern :cheesy:
     
  2. #42 Skyhessen, 25.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    1.675
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Never! Da hat der Vorbesitzer wohl gebastelt, damit ein Standardradio irgendwie läuft? Behält sich das Gerät denn die Einstellungen im Speicher?
    Risiko - es könnte evtl. auf Dauer irgendwelche Steuergeräte abschießen, je nachdem, welche Wege der Betriebsstrom wandert?
    Ich verlinke mal in 2 Themen, lese sie dir mal durch
    peugeotforum.de/autoradio-geht-von-alleine-an-206cc
    und
    ccfreunde.de/forum/206cc-car-hifi-und-navigation/dauerplus-zeitverzögert-sony-radio
    Problem bei Dir:
    falls du jetzt einen orig. Peugeot-Stromanschlußadapter verwenden möchtest, muss am ISO-Stecker wieder der orig. Zustand hergestellt werden.
    Der Peugeot-Adapter tauscht Zündungs- und Dauerplus (Klemme 4 + 7) und sperrt Canbus-Signale vom/zum orig. Peugeotradio.
     
    3bkDriver gefällt das.
  3. #43 3bkDriver, 26.10.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    467
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Danke @Skyhessen für die Inputs. Du hast wohl schon recht, normal ist das scheinbar nicht :cheesy:. Aber laut Hifi-Forum scheint das bei einigen der Fall zu sein, die da mal umgerüstet haben.

    Ehrlichgesagt stört es uns nicht gross, ist doch eigentlich gar nicht mal so schlecht dass das Radio angeht, sobald mal den aufschliesst :cheesy:. Und ich wage mich da auch nicht dran. Das Blaupunkt, welches beim Kauf im Auto war, hat das genau so gemacht und das Ding war echt alt... also läuft das bei unserem Pug bestimmt schon seit 10 Jahren so, ohne dass das Steuergerät abgeschossen wurde. Sicherungen brennt es auch keine durch und die Einstellungen behält er auch. Und wenn ich die Stories lese, was man da alles kaputt machen kann, lasse ich lieber mal schön die Finger davon und lebe mit dieser "Komfort-Funktion" :oops:. Oder denkst du, mit dem originalen Peugeot-Adapter wäre danach alles so wie es soll? Also zumindest müsste ich ja dann am ISO wieder Dauer- und Zündungsplus zurücktauschen... wie gesagt, ansonsten läuft alles einwandfrei, die Elektronik macht was sie soll.
     
    Gladbacher gefällt das.
  4. #44 Skyhessen, 26.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    1.675
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Dies vermute ich auch, dass der CC diese "elektr. Trickschaltung" schon längers überlebt hat. Wenn Du es so zufrieden bist, dann lass es so.
    Ich würde mal sicherheitshalber den Ruhestrom an der Batterie messen. Bis max. 40mA ist es OK, kein Batterie-leer-Fresser.
     
    3bkDriver gefällt das.
  5. #45 Gladbacher, 26.10.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.169
    Zustimmungen:
    1.164
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau meine Einstellung!
    Im MX-5 war damals auch ein Uralt-Blaupunkt, welches ich durch ein Pioneer-Radio für ca. 100 Euro ersetzt habe, um BT und USB zu haben. Irgendwie wurden das Radio und ich aber nie Freunde...
    Nun haben wir den Astra gekauft und oh Schreck: ein Pioneer-Gerät, ob das identische weiß ich nicht, aber komischerweise komme ich mit dem Teil auf Anhieb klar! Navi über Telefon per BT aufs Radio, gleichzeitig INet-Radio hören - alles wunderbar! :-)
    Aber selbst dran umherbasteln? Niemals, Elektronik und Gladbacher passen nicht zusammen! :neeee:
     
    3bkDriver gefällt das.
  6. #46 3bkDriver, 26.10.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    467
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Genau, da hab ich auch Respekt vor. Wenn alles Plug n Play ist wie beim Eonon, dann geht das. Aber ansonsten... Lieber nicht. Lieber nach dem Moto "never touch a running System" :). Aber BT musste dann doch sein, Telefonieren und Musik streamen ist heute schon fast Brot und Butter. Der Blaupunkt hatte noch nicht mal einen USB-Anschluss :doh:
     
    Skyhessen und Gladbacher gefällt das.
  7. #47 Skyhessen, 26.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.471
    Zustimmungen:
    1.675
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Stimmt - wenn ich so lese, wie manche an ihrem 206cc/207cc die komplette Konsole umbauen, einzelne Anschlußkabel korrekt auf den ISO-Stecker anlöten müssen - nur um auch ein Android-Gerät "mit Allem" im CC zu haben - davor graut es mir. Mein 207cc hat auch noch kein USB, aber immerhin hat diese Typausführung Cinch-Buchsen im Handschuhfach. Nunmehr behelfe ich mir mit einem Bluetooth-Transmitter, welcher auch einen Line-Out besitzt. Somit habe ich eine störungsfreie Audioübertragung mittels analogen Kabel des USB- oder Bluetoothsignals auf das Radio. Gewusst wie, ohne etwas am Original rum zu basteln. Klingt allemal besser, wie mit dem FM-Signal auf eine freie FM-Frequenz des Radios.
     
    3bkDriver gefällt das.
  8. #48 3bkDriver, 27.10.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    467
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    So ähnlich mache ich das nun beim BMW - der hat zumindest nen Aux-Anschluss in der Mittelkonsole, alsokommt da nun ein BT-Empfänger rein :ja:. Hoffe dad klingt dann auch einigermassen :cheesy:
     
  9. #49 Nadinka, 02.11.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    255
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Oh wow, also auch hier was anderes, dann viele sonnige Stunden damit :ja:.
     
    3bkDriver gefällt das.
Thema:

Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-)

Die Seite wird geladen...

Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-) - Ähnliche Themen

  1. Umfrage beliebteste Kleinwagen - Mitmachen!

    Umfrage beliebteste Kleinwagen - Mitmachen!: Umfrage beliebteste Kleinwagen Hallo liebe Community, ich bin als neuer Mazda2-Fahrer seit November hier regelmäßiger Mitleser. Gefällt mir...
  2. Neuer Kleinwagen in den USA

    Neuer Kleinwagen in den USA: [IMG] :p:p:p
  3. Der neue Mazda Kleinwagen für Europa wird in Hiroshima, Japan, gebaut

    Der neue Mazda Kleinwagen für Europa wird in Hiroshima, Japan, gebaut: Mazda Motor Corporation kündigte an, dass das Unternehmen sein nächstes Kleinwagenmodell (B-Segment) für Europa im Uhina-Werk in Hiroshima, Japan,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden