Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-)

Diskutiere Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-) im Sonstige Modelle Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Sooo... wenn auch kein Mazda, möchte ich euch mein neues Spassmobil trotzdem vorstellen :cool:. Leider musste unser 2er DJ aus total hirnrissigen...

  1. #1 3bkDriver, 12.11.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Sooo... wenn auch kein Mazda, möchte ich euch mein neues Spassmobil trotzdem vorstellen :cool:.

    Leider musste unser 2er DJ aus total hirnrissigen Gründen weg. Wir sind dabei ein Haus zu kaufen - dabei rechnen die Banken die "Tragbarkeit" mit horrenden Zinsen, somit wurden unsere relativ guten Einkommen doch knapper als knapp. Da der 2er im Leasing war, wurde uns das komplett abgezogen vom Einkommen... also musste ne Lösung her, obwohl alles bestens wäre, würden die lieben Banken nicht so ne theoretische Rechnerei betreiben. Die damalige Krise in den Staaten, wo ja CS und UBS stark beteiligt waren, hat die Richtlinien hier massgeblich beeinflusst... aber das ist ein anderes Thema.

    Zum Glück hat unser Händler uns ein top Angebot gemacht - wir konnten den 2er rauskaufen und er hat uns den Kleinen zu nem sehr fairen Preis zurück gekauft.

    Trotzdem geht es nicht (oder nicht gut) mit nur einem Auto, also musste sozusagen eine Übergangslösung her. Und, da ich bekanntermassen auf grosse Sauger in kleinen Autos stehe, habe ich mir zum zweiten Mal einen Fiesta ST MK6 geholt :D. Also sozusagen der Bruder vom damaligen 2er, aber mit 2L Duratec und 150 PS auf gut 1000kg :dance:.

    Da ich nicht glaube, dass es sowas in Zukunft nochmal geben wird, musste ich die Gunst der Stunde einfach nutzen. Der Kleine ist aus 2006, hat 190tkm runter und läuft wie ne eins. Frisch geprüft mit allem Schnickschnack den es damals halt gab, für ganz kleines Geld geholt - aber das wichtigste, er zaubert mir täglich ein dickes Grinsen aufs Gesicht :cheesy:.

    Bin mal gespannt, wie lange der Kleine uns begleiten wird... Öl verbraucht er praktisch nix, das ist ja sonst ein bekanntes Thema bei diesen Motoren. Und als zuverlässiges Familienmitglied haben wir ja unseren 6er für den Fall der Fälle :ja:.

    Wenns jemanden interessier - werde ich natürlich gerne über alles was kommt berichten :ja: :winke:
    20191015_133546.jpg 20191017_082435.jpg 20191015_133514.jpg
     
    nikki80 und Gladbacher gefällt das.
  2. #2 Incanus, 12.11.2019
    Incanus

    Incanus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    94
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.0 MZR-DISI Edition Sport Bj. 2012
    Bei den Schlappen bekommt er aber noch getönte Scheiben, oder? :cheesy:

    Ansonste - sieht nach ner coolen Spaßmöhre aus! :lachen:
     
    3bkDriver gefällt das.
  3. #3 3bkDriver, 12.11.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    :oops: :cheesy: nö, keine getönten Scheiben, sieht so schon genug nach "Lausebuben"-Auto aus :lol: ich hätte die Felgen nicht ausgewählt :engel:. Im Moment steht er auf den originalen 17er mot Winterschlappen, passt :lachen:. Den Kofferraum musste ich auch erstmal leeren, da war ne dicke Röhre drinnen und eine Endstufe fast so gross wie die Rückbank :lol:. Nö, das Alter hab ich überschritten :cheesy:. Aber die Felgen kommen nochmal dran, die Reifen sind noch fast nagelneu... und der Grip auf kurvigen Strassen ist damit auch 1a :ja:

    Wirklich ein tolles Spassding :D
     
    Gladbacher und Incanus gefällt das.
  4. #4 NeuerDreier, 13.11.2019
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    316
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sieht gut aus deine Übergangslösung :thumbs:

    Hatte von 1982 - 1985 mal einen Fiesta XR2. Lies sich klasse fahren und meine Frau liebte ihn. Er hatte aber 2 gravierende Probleme:

    Der verbrauchte so um die 14 Liter und rostete so schnell, dass man(n) mit dem entrosten einfach nicht hinterher kam. :megalach:
     
    3bkDriver gefällt das.
  5. #5 3bkDriver, 13.11.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Ich hatte ja denselben Wagen schon mal, von 2007 bis 2009. Damals einen vFL aus 2005. Der kam quasi mit Rost aus dem Werk... auf Garantie wurde die Motorhaube und die Türfalze gemacht.

    Mein jetztiges Exemplar sieht sehr sauber aus, wurde wohl gut gepflegt. Verbrauch liegt im Schnitt bei 8 Liter. Klar, wenn ich will gehen auch 10 durch, aber beim AB fahren hier in CH gehts. Hätte er einen 6. Gang wäre wohl nochmal einen halben Liter weniger möglich...
     
  6. #6 2000tribute, 13.11.2019
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.433
    Zustimmungen:
    821
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...das ist echt schade und die Gründe ...naja..wenn die Bänker so besser schlafen können...:pray:
    Euer "Spaßmobil" steht noch sehr ordentlich da - und die Basis (wie unser alter DY 2er) ist keine schlechte...bist halt gezwungenermaßen 2 Generationen zurückgegangen...

    Viel Spaß damit und alles Gute auch für den 6er :cheesy:
     
    3bkDriver gefällt das.
  7. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    337
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Egal, die Hauptsache ist das der 6er bleibt. :sad:
     
    3bkDriver gefällt das.
  8. #8 3bkDriver, 13.11.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Danke für eure anteilnahme.. :sad: aber wie gesagt, ich sehe das eigentlich entspannt. Die Gründe sind echt bekloppt... vorallen, sobald das Haus überschrieben ist können wir wieder machen, was wir wollen. Es geht nur um die aktuelle, jetztige Situation und was wäre wenn die Zinsen auf 6% steigen würden. Wir haben hier momentan 1% auf 10 Jahre. Also was bitte soll das???

    Egal, wie gesagt, ich habe mir diesen Umstand zum Nutzen gemacht, mir nochmal ein Spassmobil mit 2Liter Sauger zu holen. Ich denke, einen Kleinwagen mit so nem Motor wird es wohl nie wieder geben. Der Kleine steht echt gut da und ich geniesse ihn jeden Kilometer :cool::D. Hat der eigentlich den selben Motor wie mein ehemaliger BK? Waren ja auch 150 PS und Messstab von Ford..? Auch Ölverbrauch is ja beim 3er BK ein Thema... nur mal so laut gedacht :).

    Mal schauen wie alt der noch wird bei uns, mit etwas Pflege gebe ich dem noch einige Jahre :ja:. Und dann mal schauen, ob Mazda den X auch im 2er anbietet :D *träum*
     
  9. #9 Razorblade, 14.11.2019
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 SportKombi 2.2D CD150 Attraction plus
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Viel Freude mit dem Ford.
     
    3bkDriver gefällt das.
  10. #10 tuerlich, 14.11.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    404
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Jap, aber dann als 1,5L mit 3 Pötten!
     
    3bkDriver gefällt das.
  11. #11 3bkDriver, 14.11.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    :heulsuse:
     
  12. #12 Bärenmarke, 15.11.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    97
    Das bezweifle ich sehr, dass Mazda das macht. Wenn dann wird es eher so wie beim aktuellen 2er laufen wo es 1.5 Liter auch mit vier Töpfen gibt :)
    Mazda ist ja nicht so doof wie die europäischen Hersteller.
    Ich hab mich gestern spaßeshalber mal bei Opel auf der Homepage umgesehen, da kann man ja fast nichts mehr kaufen... alles nur 3 Zylinder, da bin ich froh, dass Mazda den Unsinn nicht mitgeht.
     
    3bkDriver gefällt das.
  13. #13 tuerlich, 15.11.2019
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    404
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein, es gibt schon Aussagen von Mazda, dass der X idealerweise eine Zylindergröße von 500ccm hat.

    Somit ist es eben ein 1,5L als 3 Zylinder, ein 2,0L als 4 Zylinder, oder eben auch als 3,0L mit 6 Zylindern!
     
    3bkDriver gefällt das.
  14. #14 3bkDriver, 15.11.2019
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    250
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Ja, das mit den 500ccm pro Zylinder hab ich auch gelesen. Schade, würde der 2l-X im 2er kommen wäre ich Feuer und Flamme dafür. Aber das wird wohl leider nie passieren :-(.
     
  15. #15 Bärenmarke, 15.11.2019
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    97
    Aber das muss ja nicht zwingend heißen, dass Mazda im 2er auf 1,5 Liter geht. Sie können den X ja von der Leistung Softwareseitig auch runterdrosseln, ist halt die Frage was produktionstechnisch günstiger ist. Wobei ich wie in einem anderen Thread schon gesagt habe, meine Zweifel habe, ob der 2er noch so lange gebaut wird. (Hinsichtlich der EU Richtlinien)
     
Thema:

Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-)

Die Seite wird geladen...

Mein Spassauto - Kleinwagen mit 2L Sauger :-) - Ähnliche Themen

  1. Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln

    Mazda MPV II LW 2l Diesel 100kw Kupplung selber wechseln: Hallo, ich bin Philippe, 43 Jahre Jahre alt und fahre mit meiner Familie seit 5 Jahren oben erwähnten MPV. Ich lese hier hin- und wieder, muss...
  2. Motorgeräusche 2l Benziner

    Motorgeräusche 2l Benziner: Moin, Vielleicht kann jemand helfen . Habe seit ca 6monaten ein Klackergeräusch im Leerlauf . Es ist ein 2l Benziner mit Kette BJ 2009 150PS ....
  3. Mazda 6 2,5 192ps 2015 Sauger Tuning

    Mazda 6 2,5 192ps 2015 Sauger Tuning: Hallo Leute, ich kennen mich jetzt nicht unbedingt im Tuningbereich aus, deswegen wollte ich mal bei euch nachfragen. Ich habe eine Seite...
  4. Mazda 3 BL 2l MZR-Disi Luftfiltermatte K&N

    Mazda 3 BL 2l MZR-Disi Luftfiltermatte K&N: Hi wie man im Link sieht verkauf ich die Luftfiltermatte weil ich auf Simota umgestiegen bin. K&N Tauschfilter 33-2663 Mazda 3 BL 2l MZR-Disi in...
  5. Originale Auspuffanlage Mazda 3 Bm 2.0 Liter Benziner (Sauger)

    Originale Auspuffanlage Mazda 3 Bm 2.0 Liter Benziner (Sauger): hallo Leute :-) Bin gerade dabei meine Auspuffanlage bisschen umzugestalten. Hab dazu ein paar Fragen.. [ATTACH] Hier ist die Anlage....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden