Mein Mazda-das gefällt mir und das nicht....

Diskutiere Mein Mazda-das gefällt mir und das nicht.... im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Ich hatte in meinen Golf auch so ein China Teil und es kann viel aber nichts so richtig toll. Ich habe es wieder rausgeschmissen und gegen ein...

  1. #101 Chrishann, 12.07.2020
    Chrishann

    Chrishann Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 3 FB SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte in meinen Golf auch so ein China Teil und es kann viel aber nichts so richtig toll. Ich habe es wieder rausgeschmissen und gegen ein Kenwood ersetzt.

    Für meinen Mazda habe ich mir jetzt einen Adapter für Carplay wireless zugelegt und bin mit den Radio im großen und ganzen zufrieden.
     
    Ostseekieker und Alina82 gefällt das.
  2. #102 2000tribute, 12.07.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.463
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...wenn man einen älteren aus Hiroshima fährt, hat man auch kaum eine andere Möglichkeit, Moderne mit perfekter Integration zu kombinieren. Möchte meine Beiden auch nicht mehr missen. In Summe - und den Vergleich hab' ich mit dem Mazda-System im DJ - brauchen die sich da nicht hinter verstecken...
     
  3. #103 Mr. Mazda, 12.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    771
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @M3.2012
    Ich bevorzuge original Mazda, alles zusätzlich investierte Geld für Tuning und Co. bringt beim Verkauf sehr oft kein Extrageld... :-(
     
    Bigteddy gefällt das.
  4. #104 2000tribute, 12.07.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.463
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...Extrageld ist mir total nebensächlich - auch nicht originales Zubehör soll mich erfreuen und den Spaß am Fahrzeug erhöhen.
    Und mir die Option auf "schöne Felgen" nehmen lassen, weil sie nicht original sind....? Nö...:rolleyes:
     
    3bkDriver, Gladbacher und Mr. Mazda gefällt das.
  5. #105 Mr. Mazda, 12.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    771
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @2000tribute
    Für jeden Geschmack ist was dabei, hab im ersten Auto BMW E36 auch tiefer, breiter, lauter, Bassbox usw. und danach eben nur orig. Serienteile an den Mazdas.

    Das aktuelle Design ist echt schön geraten und sieht auch in 5+ Jahren noch zeitlos aus.
    Während Fake-Kühlergrill und Fake-Auspuff bereits jetzt total peinlich aussehen bei manchen Premium Marken :lol:
     
    Gladbacher gefällt das.
  6. M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    178
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    War hier nicht die Rede vom Radio? Da sind die Originalen ja wohl wirklich nicht der Burner. Wie die neuen sind, kann ich allerdings nicht beurteilen...
     
  7. #107 Mr. Mazda, 13.07.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    771
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Seit dem ersten MZD sehe ich persönlich kein Grund für ein Radio/Mediasystem aus dem Zubehör... Bringt beim Verkauf keine Extrataler, da dies weder Händler noch Privatleute interessiert :-(

    Bin aber ein genügsamer Mensch und mir reicht Navi, Freisprecheinrichtung, Bluetooth im Auto :cool:
     
    Alina82 und Bigteddy gefällt das.
  8. M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    178
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Muss es auch nicht, das ist das letzte an was ich denke. Ich schaffe das für mich an und nicht für die Nachwelt...
     
    Ostseekieker und tuerlich gefällt das.
  9. #109 Fabuleus, 14.07.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    89
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Würde hiermit gerne die besten, sowie auch die störendsten Punke an meinem Mazda 3 mit euch teilen, sind leider ein paar mehr als 3 geworden :cheesy:

    + Interieur sucht in dieser Fahrzeugklasse seinesgleichen, alles wirkt edel, sieht gut aus und greift sich genauso gut an.
    + Geräuschdämmung ist wirklich wirklich gut, der Geräuschpegel während der Fahrt ist erstaunlich niedrig.
    + Motor: Leise, unaufdringlich, viel Drehmoment von unten heraus, bewährte Mazda-Technik. Sehr schnell ist er mit den 122PS natürlich nicht, ist aber auch nicht die Anforderung an diesen Motor.
    + Verbrauch bei ziemlich genau 6l/100km
    + Schaltung angenehm und präzise zu bedienen.
    + Preis/Leistung wirklich top, gerade wenn man bedenkt was hier alles an Ausstattung drinnen ist.
    + Bose Soundsystem: Guter Klang für wenig Aufpreis, keine Konkurenz zu Burmester, Harman-Kardon, B&O. In der Fahrzeugklasse jedoch überdurchschnittlich gut.
    +/- Exterieur polarisiert. Man liebt oder hasst es. Vorne mag es fast jeder, die massive C-Säule sowie die fehlenden Konturlinien entlang der hinteren Kotflügel schrecken viele ab. Hat mich anfangs gestört, mittlerweile überhaupt nicht mehr.
    +/- Lenkung und Fahrwerk sind gut und erfüllen ihren Zweck, sind aber nicht übermäßig präzise und im Grenzbereich kalkulierbar, wie ich es in meinem BMW gewohnt war. Fahrwerk eher auf der härteren Seite.
    - Assistenzsysteme oftmals unzuverlässig. Verkehreszeichenerkennung, Spurhalteassistent, Notbremsassistent, selbst Totwinkelsensor funktionieren oft nicht wie sie sollten.
    - Sicht nach hinten ist kaum vorhanden. Hätte mir vor dem Kauf nie gedacht, dass mich sowas stören wurde, doch es ist teilweise wirklich ungut.
    - Rückbank, hinten ist es etwas enger als im 3er BK.
    - Manchmal klappert es im Innenraum, kommt aus dem Bereich des Bildschirms. Halte ich den fest, ist es weg. Tritt sporadisch auf.

    Alles in Allem ein sehr gutes und faires Auto, mit ein paar Schwächen. Die nehme ich gerne in Kauf, da der Gesamteindruck stimmig ist und überzeugt. Würde ihn mir auf jeden Fall wieder holen :)
     
    3bkDriver, Skyactiv Ox, Ostseekieker und 4 anderen gefällt das.
  10. #110 Ostseekieker, 16.07.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe auch noch einen kleinen Nachtrag zu meinem 6er GH ;-)

    Die Logik der Sperre der Fensterheber ist für mich Nonsens.
    Ich kenne es so: Sperre rein, der Fahrer kann alle FH bedienen, die Insassen nicht.

    Mazda Logik: Sperre rein, selbst der Fahrer kann die FH nicht bedienen. Also immer Sperre rein und raus beim Fenster öffnen hinten, damit die Kinder dann nicht selber spielen.

    Klingt nach jammern auf hohem Niveau, ist aber halt nervig, weil es bedeutend einfacher ginge.
     
    Alina82, Skyactiv Ox und tuerlich gefällt das.
  11. #111 Ostseekieker, 16.07.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Top beschrieben. Ich selber hatte in den VAGs auch China-Kracher. Wirklich nicht schlecht, aber eben auch nicht wirklich gut.
    Die meisten (trotz unterschiedlicher Hersteller) scheinen auch die gleiche Bedienoberfläche zu haben. Jedenfalls wirkt das Eonon wie mein Xtrons aus dem RS.

    Im 6er GH belasse ich es jetzt beim Orignalradio. Auch wenn das nix Dickes ist. Musik dann halt über BT oder AUX. Und so selten wie ich ein Navi brauche, tut es GoogleMaps oder die EierPhone Navigation. Für mich stehen Aufwand und Nutzen eines Wechsels noch in keinem gesunden Verhältnis.

    Und für einen richtig guten Klang müsste eh die Bose Anlage raus^^
     
    Mr. Mazda und Fabuleus gefällt das.
  12. Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Bei mir ist das so, dass ich alle bedienen kann, während die Sperre drin ist, die Kinder dafür aber nicht.
     
    Ostseekieker gefällt das.
  13. #113 Ostseekieker, 16.07.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Ja, so kenne ich das bei all meinen Vorgängerautos seit Jahren. ;-)

    Nur der 6er GH sieht das anders. Dachte auch ich irre mich. Aber nach gefühlten 1000 Versuchen: es ist so wie es ist.
     
  14. #114 tuerlich, 16.07.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim BM genauso!

    Macht tatsächlich NULL Sinn!!!
     
    Ostseekieker gefällt das.
  15. #115 Nadinka, 16.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2020
    Nadinka

    Nadinka Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    221
    Auto:
    CX-9 3.7 V6 Sport 277PS 2011
    Zweitwagen:
    2 1.5 MZR Sport 103PS 2008
    Eigenartig, nach was die Hersteller da wohl entscheiden? "So, da packen wirs so rein und da so" :megalach: Ein ähnliches Wirrwarr kenne ich ja schon wenns ums automatische Licht geht. Wir sind mit versch. 2ern Probe gefahren und bei unterschiedl. Ausstattungslinien war das autom. Licht entweder "es ist permanent an" oder "es geht nur an wenns dunkler wird".

    Edit: Ah sorry, ich hab vorher "BMW" gelesen statt BM alleine, war ein zieml. stressiger Tag bis jetzt.
     
  16. #116 Skyactiv Ox, 16.07.2020
    Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Stammgast

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    161
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline

    Ist bei meinem 3er BP auch so....warum auch immer...
     
    Ostseekieker gefällt das.
  17. #117 NeuerDreier, 22.07.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    616
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    An meinem CX 5 G194 AWD Automatik gefällt mir soweit alles .... :thumbs:

    ... bis auf den Kurzstreckenverbrauch. Da zieht er sich regelmäßig so zwischen 10-11 Liter rein. :doh:

    Langstrecke können es auch je nach Gaspedalstellung dann mal so um die 6,5-7 Liter sein. :respekt:
     
    Mr. Mazda und Skyactiv Ox gefällt das.
  18. #118 2000tribute, 22.07.2020
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.463
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...für ein "fast 200PS SUV" mit Platz zum Atmen (2,5 l Hubraum), find´ ich deinen Kurzstreckenverbrauch absolut OK...
    ...von meinem "fast 200PS SUV" war ich ganz andere "Sachen" gewohnt...:saufen:
     
  19. #119 Ostseekieker, 22.07.2020
    Ostseekieker

    Ostseekieker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    233
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2.5 MZR (FL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Stadtsemmel Ford KA Titanium RU8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Sehe ich genauso. Ich finde, den Kurzstreckenverbrauch kann man eh getrost ignorieren. Der ist bei dem meisten Autos höher. Selbst mein GH mit dem 2.5er kommt locker auf 10 bis 13 Liter wenn es nur mal eine Fahrt um den Dorfplatz ist ;-)
     
  20. #120 Fabuleus, 22.07.2020
    Fabuleus

    Fabuleus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    89
    Auto:
    Mazda 3 BP - ST/TE/SO/PR
    Zweitwagen:
    BMW 335d LCI (E91)
    Benziner und SUV + Automatik ist grundsätzlich eine Kombination die dazu neigt sich den ein oder anderen Liter mehr zu genehmigen :) Sogar mein 3er BK 2.0 war eine Katastrophe auf Kurzstrecken, kaum unter 11 Liter zu bewegen, auf der Autobahn dann gemütlich mit 6-7 Litern gefahren.
     
    Mr. Mazda und Skyactiv Ox gefällt das.
Thema: Mein Mazda-das gefällt mir und das nicht....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cx30 skyactiv-x verbrauch

Die Seite wird geladen...

Mein Mazda-das gefällt mir und das nicht.... - Ähnliche Themen

  1. Sportauspuff für den Mazda 2 DE

    Sportauspuff für den Mazda 2 DE: Guten Abend zusammen, habe nun schon lange mit dem Gedanken gespielt mein Alltagswagen (Mazda 2 DE, BJ 2014) ein wenig sportlicher zu gestalten....
  2. Mazda 3 2.2 Skyactiv - Probleme mit dem Motor

    Mazda 3 2.2 Skyactiv - Probleme mit dem Motor: Moin Moin, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit dem Motor. Zuerst leuchtete die Motorkontrollleuchte auf, weshalb ich direkt in die Werkstatt...
  3. Reisekoffer-Set für Mazda MX-5 NC Roadsterbag

    Reisekoffer-Set für Mazda MX-5 NC Roadsterbag: 3 teiliges Reisekoffer-Set für Mazda MX-5 NC Mit diesem Kofferset kannst du mit maximalem Gepäck und offenem Verdeck auf Tour gehen. Dieses...
  4. Mazda 2 2009 1.3 86ps Radlager wechseln

    Mazda 2 2009 1.3 86ps Radlager wechseln: Hallo, ich hab ein kleines Problem beim Wechseln meines Radlagers. Hat von euch jemand das Radlager vorne bei einem Mazda 2 2009 1.3 Benziner...
  5. Mazda 6 GH 2,2 MZR CD - Anzugsmomente Injektorbefestigung

    Mazda 6 GH 2,2 MZR CD - Anzugsmomente Injektorbefestigung: Hallo, wir haben die Steuerkette aufgrund Längung bei 265 TKM getauscht. Die Injektoren gingen beim Ausbau wunderbar heraus da die von oben gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden