Mein Jugendtraum

Diskutiere Mein Jugendtraum im Motorräder Forum im Bereich Public Section; Hallo, seit ich denken kann, wollte ich den Motorradführerschein machen. Auf 125er habe ich verzichtet. Habe lieber noch 2 Jahre gewartet und...

  1. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    seit ich denken kann, wollte ich den Motorradführerschein machen. Auf 125er habe ich verzichtet. Habe lieber noch 2 Jahre gewartet und gleich den richtigen FS gemacht.
    Mein Fahrschulmotorrad war eine BMW 650 ST. Ich war anfangs überrascht, dass 34 PS so gut gehen. Bis dahin dachte ich immer, 100 PS müsse man schon haben :D
    Einziges Problem an der BMW war eigentlich, dass unter 3000 /min der Motor nur am Ruckeln war und über 5000 /min wurde sie unerträglich laut :roll: Also ein kaum nutzbares Drehzahlband.

    Noch während der Fahrschule habe ich mir eine GS 500 E gekauft. Probefahrt konnte ich nicht machen (noch kein Führerschein), aber dafür durfte mein Vater, der seit 24 Jahre kein Motorrad mehr gefahren ist, die Suzi im JANUAR ca. 25 km nach Hause fahren :shock:

    Ab April durfte ich dann selber fahren :D:D
    Erster Eindruck: hier sitze ich ja auf der Erde. Die Sitzhöhe der Suzi ist um einiges niedriger als auf der BMW.
    Ich bin dann ca. 1500 km gefahren. War einfach super. Dann kam ich zum Bund und durfte jede Woche 2 x 400 km Autobahn fahren. Das ging zwar relativ schnell, dafür war mein Hinterreifen auch beizeiten eckig :shock:
    Da die Suzi gedrosselt nur 150 km/h lief, waren fast alle Pkws auf der Autobahn schneller als ich. Wollte ich mal überholen, haben die Fahrer oft nur grinsend herübergeschaut und haben leicht Gas gegeben :evil:

    Da habe ich mir geschworen, so etwas passiert mir beim nächsten Motorrad nicht mehr.

    Nach 2 Jahren durfte ich endlich offen fahren. Ich kaufte mir eine 91er ZZR1100. Sie war schließlich lange Zeit die schnellste serienmäßige Straßenmaschine der Welt.

    Während der ersten Ausfahrten war ich überwältigt von der brutalen Power in jedem Drehzahlbereich. Selbst im 6. Gang, mit dem ich 300 km/h hätte fahren können, zog sie ab 50 km/h super los :lol: Von den anderen Gängen mal ganz zu schweigen.
    Ich habe sie ein Jahr später aus finanziellen Gründen (und auch ein ganz klein wenig aus Vernunft) verkauft.

    Jetzt schaue ich mich nach einem Motorrad um, das 50 bis 80 PS hat, dazu ein Kardanantrieb und einen V2-Motor. Da ist die Auswahl recht klein. Aber zur Not ginge auch eine Kette. Mit 170 km/h über die Landstraße und 260 km/h über die Autobahn kann ich durch meine 1-jährige Tochter nicht mehr verantworten. Also etwas weniger Leistung und gesittetes Fahren und trotzdem noch schneller, als alle Autos zusammen.

    Das war meine Geschichte zum Motorrad. Wie seit ihr dazu gekommen, bzw. was fahrt ihr gerade?


    Bis denne

    Daniel
     
  2. #2 yasashiku, 16.10.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also Motorradfahren ist schon geil irgendwie, ich wollt auch immer nen Motorradführerschein machen, bin bis jetzt leider noch nicht dazu gekommenm, so ne Rennmaschiene wäre schon nicht schlecht denke ich, Motorräder sind irgendwo einfach nur geil, aber das Gefährt, was ich haben wollte, ist für mich allein schon in der Anschaffung viel zu teuer.. ne richtige Harley war schon immer mein Traum, aber leider bekommt man die nicht gerade geschenkt.
    Werde aber denk ich bald meinen Motorradführerschein mal machen:D
     
  3. Lantis

    Lantis Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F/BG 1.8 SOHC
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F/BA 1.5 SE
    In meiner Jugendzeit bin ich bis zum Führerschein mit meiner MB50 rumgedüst. Den kilometerstand hab ich in 2 Jahren um 25000km erhöht. Damals war schon klar, daß irgendwann in ferner Zukunft ein größeres Moppal in der Garage stehen wird. Naja und vor zwei Jahren bot sich mir eine günstige Gelegenheit. NX500 Dominator, Ez.93 mit 8000km. Hab sofort zugeschlagen. Ist zwar kein Geschoß, aber für jedes Gelände einsetzbar und vorallem Tankfreundlich (5l/100km). Mir taugt vorallem der Klang von Einzylindern und durch meine Körpergröße von 200cm kann ich leider auf einer Rennschleuder nicht sitzen. Da kann man mich nach 100 km mit nem Kran runterheben. :mrgreen:
     
  4. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    @yasashiku: muss es denn eine neue Harley sein?


    Bis denne

    Daniel
     
  5. #5 yasashiku, 18.10.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    mir reicht es aus, wenn sie gebraucht wäre, aber sind halt alle irgendwie viel zu teuer... da isses für mich sogar billiger an nem Nissan Skyline ranzukommen..
    aber ich denk mal, wenn ich meinen Motorradschein mache, wird sich sicher auch noch der Traum von ner eigenen Harley erfüllen, dann weiß ich, was es heißt frei zu sein*g*
     
  6. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich fuhr ja mit 146 PS auf der Kawa rum. Ich war eigentlich immer zu schnell unterwegs.
    Dann habe ich mir mal die Harley Sportster 1200 Sport (oder so ähnlich) von meinem Fahrlehrer ausgeliehen. Mit der fuhr ich ganz gemütlich mit 60 bis 80 km/h auf der Landstraße rum - einfach weil ich mich mehr auf die Landschaft konzentriert habe und gar nicht gemerkt habe, dass ich so "langsam" fuhr.
    Das wäre mir mit der ZZR nie passiert. Schon allein durch die Sitzposition konnte man sich gar nicht recht auf die Landschaft konzentrieren.
    Aber eine Harley wäre schon deshalb nichts für mich, weil ich die zuviel putzen müsste :( . Nicht, dass ich meine Fahrzeuge nicht gerne pflegen würde, aber bei so viel Chrom und Glanz :?


    Bis denne

    Daniel
     
  7. #7 yasashiku, 19.10.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    yo, so ne Harley sollt man schon in Ehren und auch vor allem sauber halten:D
    ist zwar viel arbeit, aber geil ist so ein teil allemale:D
     
  8. #8 Realgod, 19.10.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    Also ich hab ne 99er 600er Bandit S mit schnuckligen 78 PS ,
    das langt um mit 200 rumzubrechen... den schein hab ich gleich mit dem autoschein gemacht ,ich wllt scho immer motorradfahren! ich muss sagen das ich geschockt bin wie wenig supersportlerfahrer es wirklich krachen lassen, ich hab troz des "schlechteren" motorrades (das nebenbei gesagt letztens als "verrostetste,verdreckteste und ungepflegteste schüssel ever seen" von meinen arbeitskollegen ausgezeichnet wurde) schon genug überholt! (allerdings meistens auf der landstrasse)
    @ yasashiku
    warum holst du dir nicht ne Japan-Harley ?
    die sind billiger und auch noch technisch besser und falls du das ding mal umbauen willst kannst das damit auch ohne weiteres machen! mittlerweile gibt´s für die dinger auch genug zubehör...

    PS: die freiheit auf 2 Rädern gibt´s in japan auch :)
     
  9. lupina

    lupina Guest

    jou Biken hat schon was!!!!! :twisted: Als ich damals anfing, begann das Ganze mit einer Yamaha RD 400. Ne 2Takter bei der man immer schön am Gas bleiben mußte damit sie nicht verrußt. Danach stieg ich dann um auf eine Honda 750 F1 umlackiert in schönes metallicrot war sie auch ne Weile mein ganzer Stolz, obwohl mir die Auspuffanlage eigentlich nie gefiel. Damals träumte ich noch von einer K7, aber nachdem ich dann erst mal eine Honda VFR 750 probe gefahren bin wußte ich von was ich träumen soll. Aber nicht lange und mein Traum ging in Erfüllung. Herrliches Fahrgefühl, leicht, ging von alleine in die Kurven und stand von alleine auch wieder auf........und nun?...tja weg ist sie, wie so manches bei eier Scheidung auf der Strecke bleibt...zu teuer!!! :cry:
    Aber dafür hab ich jetzt meinen Mazda, der mich ja auach ganz glücklich macht. Hin und wieder leiht mir ein Kumpel seine VFR damit ich das Feeling wieder ein bisschen genießen kann.
    Hier noch ein Bild von meinem "Fritzle" :mrgreen:
     

    Anhänge:

  10. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    schönes Fritzle :)
    Hat sie 2 Tanks? Oder was ist das an der Seite?
    Und was ist eine K7 *dummguck* *nochniegehörthab*


    Bis denne

    Daniel
     
  11. lupina

    lupina Guest

    oh oh K7 ist auch ne 750 Honda alles noch ohne Plastik...ein Super schönes Teil.
    Nee mein Fritzle hatte nur ein Tank das was Du da meinst ist sicher die Einbuchtun im Tank...da passen die Knie wunderbar rein...kannst darauf sizen wei auf einem Roderpferd :mrgreen:
     
  12. lupina

    lupina Guest

    Rodeopferd...welch schwieriges Wort :oops:
     
  13. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich meine den Verschluß in der Einbuchtung, der eben wie ein Tankdeckel aussieht.


    Bis denne

    Daniel
     
  14. lupina

    lupina Guest

    Das ist der Benzinhahn ...gacker
     
  15. #15 yasashiku, 19.10.2004
    yasashiku

    yasashiku Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hm.. japanische Harley?
    in Japan wissen die auch schon, was freiheit ist?:D
    is im Grunde ne gute idee, allerdings brauch ich ja erst meinen Lappen für 2 Räder und dazu muss ich schauen, ob mein Geschäft, was ich vor habe gut läuft, dass die Anschaffung und die Unterhaltung für mich da keinerlei Probleme darstellt*gg*
    aber thx für die info:]
     
  16. #16 Realgod, 20.10.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    das sind allerdings dinge die man vorher überdenken sollte.....
    nebenbei gesagt: mei nachbar hat sich vor einigen wochen seinen 2ten satz reifen für seine 900er Honda geholt .... nach !!5500!!! :shock: km der fährt wenigstens so wie´s sich´s für nen supersportler gehört! (naja eigentlich schon richtig krank er hat bisher 4 unfälle gehabt... und jedesmal ne andere maschine)
     
  17. lupina

    lupina Guest

    Beim Motorrad ist leider nun mal der Hauptverschleiß der Reifen. Ich hab mit meiner Honda damals auch immer 2 Hinterreifen gebraucht je Saison und das obwohl ich mir eine anständige Fahrweise nachsage.
    Aber so ne Harley hat schon was!
    Gruß Steff
     
  18. #18 Realgod, 20.10.2004
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    ja zugegebenermassen sond die teile (leider) immer noch die schönsten Sofas auf rädern.......
     
  19. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    der erste Hinterreifen der GS500 hat ca. 15 000 km gehalten und sah dann aus, wie ein Pkw-Reifen. Das kommt halt davon, dass ich jede Woche 800 km Autobahn gefahren bin :D:D:D


    Bis denne

    Daniel
     
  20. #20 KawaZ750, 04.01.2005
    KawaZ750

    KawaZ750 Guest

    mein erster hinterreifen ging bei den 4000 in den ruhestand jetzt hab ich 12000 oben und mit der saison kommt wieder einer drauf plus vorderreifen
     
Thema:

Mein Jugendtraum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden