Mein Auto ruckelt...Hilfe!!!

Diskutiere Mein Auto ruckelt...Hilfe!!! im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo liebe Mazda-Kollegen! Ich bin neu hier und verzweifelt. Ich habe im März 2008 ein komplettes Service von der Fachwerkstätte machen...

  1. Adora1

    Adora1 Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Mazda-Kollegen!

    Ich bin neu hier und verzweifelt.

    Ich habe im März 2008 ein komplettes Service von der Fachwerkstätte machen lassen. Ölfilter, Luftfilter, Zündkerzen... was halt so dazu gehört.

    Danach hatte ich nen defekten Lüfter, der wurde auch ausgewechselt gleichzeitig mit neuem Zahnriemen.

    Jetzt habe ich das Problem, dass mein Mazda 323 f BA, BJ 96, 88 PS, Benziner, wenn der Motor warm gelaufen ist ein ruckeln habe. Ich fahre normal weg mit dem 1. Gang, dann schalte ich in den 2., steig aufs Gaspedal und er beschleunigt nicht. dann muß ich die kupplung treten, den motor ordentlich heulen lassen und dann fahr ich weiter. in der 3. hab ich das Problem dann meißtens auch noch.

    Die 4. und 5. macht überhaupt kein Problem, bis auf Aussetzer, wenn ich zu lange auf ner bestimmten Geschwindigkeit bin, so ca. bei 100 km/h.

    Ich habe mittlerweile das Problem seit nem Montag. Mein Wagen stand schon 2x in der Werkstatt.

    Das 1. mal wurden die Zündkabel getauscht und irgendwelche Oxidationen weggemacht. 140 Euro

    Das 2. mal ist mir der Wagen ganz liegen geblieben, konnte nicht mal mehr Standgas halten im Leerlauf. Im Endeffekt hab ich jetzt nen neuen Verteiler (gebraucht, weil er neu nicht mehr zu kriegen ist) 247 Euro.

    Heute muß ich ihn das 3. Mal hinstellen, weil mir mein Baby gleich am Morgen zur Arbeit erneut fast verreckt ist und ich keine Lust habe, noch weiter herumzukurven damit.

    Die Werkstatt hat mir mitgeteilt, dass es sehr schwierig ist den Fehler zu finden und sie selbst mittlerweile ratlos sind. Ich hoffe, ihr habt nen Tipp für mich. Schön langsam gehts ins Geld, Wert ist es mein Auto nicht mehr, aber neues kann ich mir nicht leisten.

    Pleas help me *g*

    LG Adora
     
  2. #2 michi626, 18.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.2008
    michi626

    michi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GF 1,9ltr. 66 KW 110000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY 1,4ltr. 59 KW 77000km
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo adora1 !
    die symptome die du beschreibst klingen sehr nach einer defekten ansaugkrümmerdichtung oder auch sehr gut möglich , defekter kühlmitteltemperatursensor . erste abhilfe : checken ob der kühlmittelstand hoch genug ist , ansonsten nachfüllen . wenn das nicht hilft, mußt du prüfen ob der ansaugkrümmer nebenluft zieht .
    motorhaube auf , motor starten , bremsenreiniger über den ansaugkrümmer sprühen . wenn sich die drehzahl des motors dabei erhöht , ist die ansaugkrümmerdichtung defekt und er zieht nebenluft . --) dichtung tauschen.

    sollte der kühlmittelsensor defekt sein , hilft auch nur ein austausch .
    viel erfolg .



    ps . es ist ganz oft so , daß erstmal alles teure wie verteiler , zündkabel usw.getauscht werden , um dann festzustellen das es möglichlicherweise nur eine defekte dichtung oder nur ein defekter sensor war.
     
  3. #3 Adora1, 25.07.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.07.2008
    Adora1

    Adora1 Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sodale, mein Auto war in der Werkstatt. Sie haben wohl irgendwelche Verbindungen gereinigt und mir neue Zündkerzen eingebaut.

    Das Ergebnis. Auto wurde am Mittwoch Abend (er stand seit Freitag nachmittag dort) aus der Werkstatt entlassen. Donnerstag auf dem Weg zur und von der Arbeit kein Problem.

    Heute (Freitag) auf dem Weg zur Arbeit fängt der ganze sch*** von vorne an. Wieder ruckeln sobald Auto Betriebstemperatur hat. Zusätzlich hab ich jetzt noch das Problem, dass er kein Standgas hält. Normal bei 750 ist er heute morgen an jeder Ampel auf 500 runtergefallen. Sobald er bei 500 oder darunter war, hat das ganze Auto gezitter, dann fuhr der Choke rein und hat ihn auf 1500 touren gerelt und dann wieder abgefallen. Das Ruckeln beginnt jetzt bei 1500 Touren wenn ich losfahre und dauert bis ca. 3000 Touren. Dann startet er los wie ne Rakete, vorher eher Zustand wie bei einem 10 PS Auto was 3000 Kilo hat. Wer kann mir helfen?
     
  4. Were_A

    Were_A Stammgast

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MPV Bj. 2001
    Zweitwagen:
    (Mazda 2 Bj. 2006)
    Abgasrückführung?

    Hat dein Mazda ein Abgasrückführungssystem? Die sollen mal da das Ventil prüfen.
     
  5. Adora1

    Adora1 Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Abgasrückführung wurde jetzt überbrückt. Ich hab jetzt in einem Schlauch einen Schrauben drin, damit die Abgasrückführung unterbrochen ist. Das Ruckeln ist jetzt fast weg, ist aber noch immer da.

    Hat noch jemand Vorschläge, bevor ich morgen mein Auto erneut in die Werkstatt stelle? *g*
     
  6. Adora1

    Adora1 Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben den Fehler endlich gefunden. Der Katalysator war innen komplett verschmolzen und das LMM war hinüber. Das Auto fährt jetzt wieder ohne Ruckeln, braucht wieder weniger Benzin und man kann wieder richtig schön Gas geben.

    LG Adora

    PS: Ich danke allen für Ihre Tips, auch in anderen Beiträgen, somit hab ich den Mechanikern so manchen Nerv geraubt *g*
     
  7. #7 serjoga, 07.08.2008
    serjoga

    serjoga Neuling

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 F BA

    hi, was ist ein LMM ? und durch was kann ein Katalysator verschmelzen ?

    mfg serjoga
     
  8. Adora1

    Adora1 Neuling

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hy, wie der Katalysator innen verschmelzen kann, kann ich dir nicht sagen aber der LMM ist der Luftmassenmesser.

    LG Adora1
     
  9. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Kat kann schmelzen, wenn entweder durch Undichtigkeiten Öl oder durch zu langes Orgeln Sprit in
    den Kat gerät und sich das dann später, wenn der Kat Betriebstemperatur erreicht hat, entzündet!
     
Thema: Mein Auto ruckelt...Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansaugbrücke defekt symptome

    ,
  2. ansaugkrümmerdichtung defekt symptome

    ,
  3. ansaugbrücke undicht symptome

    ,
  4. ansaugkrümmer defekt symptome,
  5. symptome defekte ansaugbrücke,
  6. ansaugkrümmer undicht symptome,
  7. katalysator verschmolzen,
  8. katalysator verschmilzt,
  9. kühlmittelsensor defekt symptome,
  10. ansaugkrümmerdichtung defekt,
  11. defekte ansaugkrümmerdichtung,
  12. mazda 323 f bj kat defekt,
  13. kaputter kat symptome bei mazda 323f bj ,
  14. ansaugkrümmerdichtung undicht,
  15. ansaugrohr defekt auto ruckelt,
  16. auto ruckelt katalysator,
  17. syndome kühlmittelsensor,
  18. ansaugbrücke dichtung defekt symptome,
  19. ansaugkrümmer kaputt,
  20. ansagbrücke defekt symptome ,
  21. was ist die symptome eine defekte ansaugbrücke ,
  22. mazda 323 anzeichen kat defekt,
  23. ansaugbrücke defekt,
  24. ansaugbrücke dichtung defekt testen,
  25. ansaugbrücke dichtung defekt
Die Seite wird geladen...

Mein Auto ruckelt...Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Was ist das Für ein Fleck unter meinem Auto

    Was ist das Für ein Fleck unter meinem Auto: Hallo liebe Forengemeinde Mein Mazda 2 Baujahr ende 2017 stand für drei Wochen in einer Tiefgarage. Bei Abholung war vorne Fahrerseite ein...
  2. MX-5 (NB) Erbitte eure Hilfe bei der Wahl eines Frontsystems für meinen NB

    Erbitte eure Hilfe bei der Wahl eines Frontsystems für meinen NB: Hallo zusammen, ich würde gerne das werkseitig eingebaute Soundsystem ersetzen. Ich kenne mich im Bereich HiFi nur bedingt aus, daher bin ich...
  3. [GL] Android Auto nicht voranden?

    [GL] Android Auto nicht voranden?: Moin, Ich finde bei meinem M6 GL von 12/2018 die Android Auto Funktionalität nicht. Meines Wissen nach kommt das aktuelle Mazda 6 Facelift mit...
  4. Mazda Neuling braucht Hilfe

    Mazda Neuling braucht Hilfe: Moin, ich 24 Jahre alt habe mir vor 3 Wochen einen Mazda Mx5 nb gekauft. Das Auto hat 180.000 Kilometer runter, Motor wurde vor 10.000 Kilometer...
  5. Mazda2 (DJ) HILFE!! neue Winterkompletträder!!

    HILFE!! neue Winterkompletträder!!: Hallo liebe Mazda Gemeinde! Ich (w/27) habe mir dieses Jahr einen neuen Mazda 2 Skyaktive G90 angeschafft! Jetzt steht der kauf von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden