Mein 626 habe ich abgegeben

Diskutiere Mein 626 habe ich abgegeben im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Na, jetzt ist mein schatz auch weiter, und ich bin zum Feind übergelaufen :oops: . Allerdings ist der Touran den ich dafür eingetauscht habe...

  1. #1 Autobahnheizer, 15.07.2005
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer Guest

    Na, jetzt ist mein schatz auch weiter, und ich bin zum Feind übergelaufen :oops: .

    Allerdings ist der Touran den ich dafür eingetauscht habe super, und hat noch einen Neuwagengeruch (was mir persönlich nicht einmal gefällt, aber was solls), und fährt sich wunderbar 8) .
     
  2. #2 Anonymous, 15.07.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Schade, einer weniger :cry: . Und dann noch eins der Volksverarschungsfahrzeuge :wall: ....
    Was solls...
    Ich wünsche Die viel Glück (wirst Du mit dem VW wohl brauchen) und weiterhin allzeit gute Fahrt.
     
  3. #3 Autobahnheizer, 15.07.2005
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer Guest

    Naja, ist nicht so schlimm. Ich bleibe ich, und hinten steht nicht Golf oder GTI. Endlich macht es wieder spass zu fahren (Diesel gegen Supertanken), Heute mit EUR 57 vollgetankt und habe eine Reichweite von 950 KM (bei meinem 626 2,0 16v war einmal 80 EUR und maximal 800 KM). Die Versicherung ist wesendlich günstiger (das ist halt leider immer so bei den Asiaten :evil: ).

    Bei diese Kostenunterschide lohnt sich der Mazda leider nicht mehr (vor allem wenn die 200,000 KM Marke knapp davor war inkl. von dem Grossen Service, neue Zündkerzen und neue Krümmerdichtung.

    Im Endeffekt brauche ich einen Günstigen Diesel mit viel Innenraumplatz.
     
  4. #4 Autobahnheizer, 15.07.2005
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer Guest

    P.S. Ich kann noch hoffendlich noch aktiv in diesem Forum mitmachen, auch wenn ich keinen Mazda Fahre (kann immernoch in Zukunft was werden.
     
  5. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Klar Du kannst nicht nur hier aktiv bleiben du musst, um weiter auch mal vom Touran zu berichten. Touran hatte ich auch schon mal im Auge bevor ich den Premacy gekauft habe.

    Das mit der Versicherung kann aber fast nicht sein der Premacy z.B. ist in der Haftpflicht Typklasse 12, besser geht fast nicht !!

    Das mit dem Diesel ist ja schön und gut, aber hast Du im VW Touran auch schon einen Rußpartikelfilter ???
     
  6. #6 Autobahnheizer, 18.07.2005
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer Guest

    Hi,

    Naja, ich habe viele Autos durchgeschaut, und bin letztendlich am Touran hängengeblieben wegen dem riesigen Raumangebot. Der Premacy ist zwar auch ein sehr schönes Auto, aber Die hohen drehzahlen wegen den fehlenden 6. Gang haben mich abgeschreckt & wenn was passieren sollte sind die Teile für VW wesendlich billiger da ich über einen bekanten beim Stahlgruber beinahe zum Einkaufspreis bezahlen kann (kommt auf die Teile an).

    Den 5er habe ich auch sehr lange beliebäugelt. Ist erlich ein extrem gut gelungenes Fahrzeug, aber so schön die Schiebetüren auch sind, ist das Auto ein Wirtschatflicher-Totalschaden wenn die Seitenrahmen dursch ein Unfall beschädigt werden (abgesehen davon, da er noch zu neu ist, ist er noch zu teuer).

    Aber Ihr könnt mir glauben dass ich meinen Treuen Weggefährten sehr ungerne abgegeben habe :cry: und sehr vermissen werde (so lange ich nicht auf die Benzienpreise Gucke).

    Bis jetzt bin ich voll zufrieden mit dem Touran. Das einzige Manko was ich habe sind die rauhen Sitzbezüge. Aber da kann man ja bekantlich leicht was dagegen machen.

    RPF Hat er noch nicht - Ich will den evt auf Biodiesel Umrüsten & das macht einen RPF evtl. Kaputt. Nachrüsten kann ich ja immer noch um später Steuern zu sparen (siehe KAT einführung vor etlichen Jahren).

    P.S. Neuster Verbrauchsstand = komme mit einer Tankfüllung 1100 KM (Gefahrene KM + Bordcomp. Schätzung) & die Letzte Betankung war mit 1.013 Eur/ Liter etwas sehr teuer (Urlaubszeit :roll: ).
     
  7. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Schade das Du den 626 weggegeben hast. Ich wünsch DIr viel Spaß mit deinem neuem. Und ich sag mal so von diesem Verbrach kann ich nur träumen, ich komm so ca 480 - 550 km mit einer Tankfüllung super. Leider musste ich gestern feststellen, das die Preise in Österreich auch nciht mehr so niedrig waren wir bei meinem letzten Besuch. Aber naja 14 Cent pro Liter weniger rentiert sich dann doch schon
     
  8. #8 Autobahnheizer, 18.07.2005
    Autobahnheizer

    Autobahnheizer Guest

    Danke Dom, aber der Verbrauch liegt ja weniger an den Marken Mazda und VW sondern an deinem Fahrstil :wink: und dem Fakt das du einen Benziner fährst und Ich ein Diesel habe (rentiert sich aber erst wenn du viele KM Fährst - wustest du aber bestimmt schon).

    Das mit dem österreichischen Sprit kenn ich auch schon. Ich war vor ein Paar Wochen auch drüben und habe 90 Liter im Kofferraum zurückgebracht (hat mich zum glück keiner von der Rennleitung erwischt). Damals war der Preis schon 1.09 EUR/liter. Für uns Grenzgänger lohnt sich der "Schmugel" langsam nicht mehr :gun: :gun: .
     
  9. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Aja das mit dem Fahrstil ist mir auch bewusst :) aber selbst wenn ich ich wirklich bemühe komme ich nie über 600 km mit einem Tank. FÜr mich würde sich ein Diesel in gewisser Weise schon rentieren, da ich in der Woche ca. 1000 km fahre. Allerdings habe ich momentan nicht vor mit einen zu kaufen.
     
Thema:

Mein 626 habe ich abgegeben

Die Seite wird geladen...

Mein 626 habe ich abgegeben - Ähnliche Themen

  1. Mazda 626 2,5 V6 Bj 1992

    Mazda 626 2,5 V6 Bj 1992: Hallo Auto Freunde Ich bin verzweifelt auf der Suche nach einen Airbag Steuergerät für das oben genante Fahrzeug. Der Wagen ist in sehr gutem...
  2. Felgengröße MAZDA 626 GF

    Felgengröße MAZDA 626 GF: Hallo, fahre seit ein paar Tagen nun eonen 626GF und benötige Felgen für Winterreifen ( 195/60R15), hab keine Unterlagen über die korrekten Daten...
  3. Probleme mit der Beschleunigung 626 GF

    Probleme mit der Beschleunigung 626 GF: Hallo Forum, fahre einen 626 GF 1998 und habe ein Problem beim Gasgeben. Trete ich das Gaspedal langsam durch beschleunigt er super und...
  4. Mazda 626 turbo Di 101 PS

    Mazda 626 turbo Di 101 PS: Kurze Frage Hat der Mazda 626 Turbo DI 101PS ein Schwungrad?
  5. Dachträger / Grundträger für Mazda 626 GF/GW

    Dachträger / Grundträger für Mazda 626 GF/GW: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Dachträger /Grundträger für meinen Mazda. Das Wagen ist ohne Reling. Hat jemand was passendes zu liegen??...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden