Mehrverbrauch G 165 nach 1. Inspektion

Diskutiere Mehrverbrauch G 165 nach 1. Inspektion im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, habe mit meinem 3er G165 ein kleines "problem" seit der 1. Inspektion. Der Durchschnittsverbrauch ist seitdem um 0,8-1,0 Liter im...

  1. #1 6erdriver, 09.12.2015
    6erdriver

    6erdriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sports line
    Hallo,

    habe mit meinem 3er G165 ein kleines "problem" seit der 1. Inspektion.
    Der Durchschnittsverbrauch ist seitdem um 0,8-1,0 Liter im schnitt gestiegen (errechnet mit 5 Tankfüllungen).

    Mein Streckenprofil,Fahrweise Reifen,Zusatzverbraucher etc. sind unverändert. Ich bekomme den Verbrauch selbst über land nicht unter 7 Liter. Aktuell liege ich bei exakt 8 Liter im Schnitt, vor der Inspektion 7- 7,2 Liter.

    Habe heute beim MH angerufen,wo mein 3er zu Inspektion war und nachgefragt.
    Der Werkstattmeister konnte mir das ganze auch nicht erklären und sagte, das nur der Ölfilter+ Öl gewechselt worden ist, mehr war da nicht.
    Ein Update der Software wurde auch nicht gemacht....

    Ich soll es einfach weiter beobachten und mich dann wieder melden.:x.
    Ich bin mit dem Auto sonst zufrieden, bis auf kleine probleme, die sich aber langsam häufen:(


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder weiß Rat?


    Gruß
     
  2. #2 MFseries, 09.12.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Was wurde fürn Öl verwendet? Also welche Viskosität? die ändert den SPritverbrauch schnell

    Wurde evtl. der Reifendruck geändert? Das wird bei der Inspektion auch gemacht...
     
  3. #3 Levishadow, 09.12.2015
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
    Zudem: wann war die Inspektion? ... zufällig zum Beginn der kalten Jahreszeit? ...

    Habs bei meinem BL damals ziemlich stark gemerkt, dass bei kalten Temperaturen ordentlich was oben drauf kommt beim Verbrauch.
     
  4. Mythu$

    Mythu$ Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2015
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 G165 Sportsline 09/15
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626 V GW Exclusive Touring von 12/01
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Allein der Wechsel auf Winterreifen hat bei mir 1/2 liter mehr gebracht. Bin jetzt auf 7.1l
     
  5. #5 Kuddel S-H, 10.12.2015
    Kuddel S-H

    Kuddel S-H Stammgast

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda3 BM 165PS Sportsline alles was ab Werk geht
    Hallo,

    kann ich so nicht bestätigen, obwohl jetzt 5-30 Öl drin ist hat sich nichts negatives nach der 1. Inspektion gezeigt. Der Verbrauch blieb bei ca. 6,5 l.

    Was mir nur auffällt, mit den Winterrädern ist der Verbrauch 0,3 Liter geringer als mit den Sommerrädern.
     
  6. #6 MFseries, 10.12.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Sobald ne dickere Ölvisko drin is, steigt der Verbrauch an. Merkte es bei mir von 5W30 auf 0W40. Auch 0,5l etwa mehr Verbrauch
    Und selbst wenn jetzt die gleiche Visko wie vorher drin is, ist die Visko nach dem Wechsel trotzdem anders... Warum? Die Öle verlieren im Betrieb einfach ihre EIgenschaften und ihre Spreizung. Gut möglich, dass du vorm Ölwechsel nur noch nen 5W20 hattest und das reduziert den Verbrauch(unter Höchstlast natürlich schädlich)
    Dann evtl noch die besagten Temperaturänderungen, wo man nichtmal mehr Zusatzverbraucher brauch, sondern der Motor einfach länger in der Warmlaufphase is und länger das Gemisch anfettet, um den Kat auf Temperatur zu kriegen.



    Dass der Verbrauch mit den Winterrädern niedriger is, kann durchaus sein, aber da spieln auch paar Sachen rein. Erstmal sind die WInterreifen meist schmäler als die Sommerreifen, dann ist der Reifen vielleicht im Winter von der Konstruktion und Marke doch ein besserer, mit einen geringeren Rollwiderstand als der vielleicht schlechte Sommerreifen...
     
  7. #7 <<Chriz>>, 10.12.2015
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    20
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich denke der TE hat ab Werk wie alle hier 0W20 drin und jetzt 5W30.
     
  8. #8 MFseries, 10.12.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann wärs mehr wie logisch
     
  9. #9 Daniel_sun, 10.12.2015
    Daniel_sun

    Daniel_sun Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    27
    Wie schafft ihr alle so niedrigen Verbrauch?
     
  10. #10 Skyhessen, 10.12.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    529
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Also laut ADAC-Untersuchung liegt die Ersparnis mit einem Leichtlauföl bei 2% - 6%.
    adac.de/tanken-kraftstoffe-und-antrieb/spritsparen-mit-Leichtlauföl
    Als ich meinen G120 im Sommer von der Erstinspektion geholt hatte, hatte ich auch den Eindruck, dass er geringfügig mehr (+0,3l) verbraucht? Wenn jetzt im Winter ein wesentliches "mehr" an Verbraucher zugeschaltet ist und evtl. auch ein Winterreifen mit hohem Rollwiderstand eingesetzt wird, so kann sich der Verbrauch in der Summe durchaus bis zu 1l erhöhen, denke ich.

    Ich fahre z.B. die Conti TS als Winterreifen und merke bezüglich des Reifenwechsels eigentlich keinen eklatanten Mehrverbrauch. Mein G120 bewegt sich bei wirtschaftlicher Fahrweise im Verbrauch so bei 6,5 - 6,8l (der Bordcomputer zeigt rd. 0,3l weniger an)
     
  11. #11 6erdriver, 10.12.2015
    6erdriver

    6erdriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sports line
    Hallo,

    Reifendruck so wie die Reifen sind unverändert, Verbraucher , Außentemperatur etc. Und auch laut Rechnung wurde der Motor mit 0w20 befüllt. Also komplett alles wie vor der Inspektion.

    Weiß selber nicht woran es liegt, laut MH wurde auch kein Update gemacht o.ä.
     
  12. #12 Jure_U218, 10.12.2015
    Jure_U218

    Jure_U218 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Bj. 2015
    KFZ-Kennzeichen:
    kurze Bitte - messe im Motorraum den Ölstand.

    Ich hatte das nach einer Inspektion bei meinem letzten Fahrzeug. Die Werkstatt hat "aus Versehen" 1l mehr Öl reingefüllt,
    weil der Stift ein falsches Modell in der Tabelle erwischt hat. Berechnet wurden gem. richtigen Tabelle.
    3 Tage nach der Inspektion fuhr ich nach Kroatien und habe mich gewundert, wieso mein Ex-Galant plötzlich mehr als 1 Liter Sprit im Schnitt
    nahm als bisher. Erst nach 950 km ist mir dann der Fehler der Werkstatt aufgefallen....
     
  13. #13 MFseries, 10.12.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Dass die Ölstände bei Mazda oft zu hoch sind, wär nix neues :D

    Aber guter Gedanke, das erhöht den Verbrauch aufjeden und kann auch schädlich sein
     
  14. #14 bobo2105, 11.12.2015
    bobo2105

    bobo2105 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM
    Zweitwagen:
    Mazda Demio
    Hatte ich bei Renault auch immer (bei 3 Wagen), laut Händler wird (bei fast allen Herstellern) bei der Auslieferung ein Öl mit anderer Viskosität verwendet.
    Bei mir war es so dass sich das mit einem mehrverbrach von einem halben Liter äußerte.
    Außderdem ist meine meinung das 8l. bei einem Hobel der jenseits der 150 PS hat doch ein annehmbarer Verbrauch ist!!!
     
  15. #15 MFseries, 11.12.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Erzähl doch nicht, den Verbrauch hab ich mitn MPS :lachen: ;)

    Das mit der anderen Viskosität stimmt schon, aber meines Wissens nach macht das Mazda nicht. Vorallem wenn jetzt 0W20 wieder drin is, was soll vorher dringewesen sein? Wasser? :winke:
     
  16. #16 6erdriver, 11.12.2015
    6erdriver

    6erdriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sports line
    Sooo, bei der letzten Inspektion wurde zuviel Öl reingekippt (typisch). Hatte es damals auch bei meinem MPS.

    Habe jetzt 0,25 Liter abgepumpt und der Ölstand ist jetzt genau auf Max.
    0,25 Liter zu viel sind jetzt nicht die Welt und ob die Menge wirklich Einfluss auf den Verbrauch hat...glaub ich zwar nicht,werde es aber mal beobachten.

    Obwohl ich gesagt hatte, die sollen nur bis Max befüllen und nicht mehr:motz:.....
     
Thema: Mehrverbrauch G 165 nach 1. Inspektion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 g165 Ölverbrauch

    ,
  2. MAZDA 3 SKYAKTIV 165 1. INSPEKTION WANN

Die Seite wird geladen...

Mehrverbrauch G 165 nach 1. Inspektion - Ähnliche Themen

  1. 6. Inspektion 120.000

    6. Inspektion 120.000: Moin zusammen, mein 3er 2,2L Diesel Baujahr 2014 benötigt demnächst eine Inspektion. hat einer von euch schon die 120.000km Wartung beim Diesel...
  2. 53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020

    53. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 1. – 2.August 2020: Aktuelle - Informationen - Das muss man wissen zum… - [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] „Cars &...
  3. Inspektion

    Inspektion: Guten Abend, meinen Mazda 2 DE (2008, 85000KM) wollte ich diesen Dezemeber zur Inspektion bringen (die Letzte war vor ca. 12 Monaten). Würdet Ihr...
  4. Dachbox für den Cx 9 TB 1

    Dachbox für den Cx 9 TB 1: Hallo zusammen, ich fahre einen CX 9 Bj 2015 und da nun der zweite Nachwuchs vor der Tür steht und wir gerne mit dem Auto verreisen, kam mir der...
  5. Inspektion Mazda 3

    Inspektion Mazda 3: Ich bin neu hier.....bitte nicht gleich "draufhauen" ;) :) Am Jahresende muss mein Mazda 3 zur Inspektion, letztes Jahr war ich direkt im Mazda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden