mazdafahrer, die früher toyota gefahren haben?

Diskutiere mazdafahrer, die früher toyota gefahren haben? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; hallo! ich geistere hier schon seit einiger zeit im forum rum, um mich über mazda und im speziellen den mazda 3 schlau machen will!...

  1. mag

    mag Guest

    hallo!

    ich geistere hier schon seit einiger zeit im forum rum,
    um mich über mazda und im speziellen den mazda 3
    schlau machen will! eigentlich wollte ich mir letztes
    jahr schon den m3 gekauft haben aber es ist dann
    dummerweise doch ne t23 celica geworden! sehr
    schönes auto mit super motor aber leider wie alle
    toyos, auch mit der immer schlimmer werdenen
    verarbeitung!!:( :x die einzelheiten erspare ich euch
    mal!

    jetzt wollte ich euch mal fragen, wie viele von euch
    hatten auch schon mal einen oder mehrer toyotas,
    warum habt ihr zu mazda gewechselt und wie zufrieden
    seit ihr mit mazda im bezug auf toyota?

    ich finde bei mazda die japanischen tugenden, welche
    die europäischen toyotas nicht mehr haben!!

    mfg, mag!
     
  2. #2 Bad Boy Romeo, 24.04.2007
    Bad Boy Romeo

    Bad Boy Romeo Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    [ich finde bei mazda die japanischen tugenden, welche
    die europäischen toyotas nicht mehr haben!!>>>

    welche wären die?
     
  3. mag

    mag Guest

    och, dass ist schnell gesagt!

    das beginnt bei dem design, ich finde das design von mazda
    nicht aufdringlich gestylt und trozdem altert es nicht schnell!
    die verarbeitung und die verwendeten materialien im innenraum
    sind z.t besser und dann sind da so typisch japanische details
    wie z.b. das rücksitz-umklappsystem wie es im mazda 6 verwendet
    wird! beim mazda 3 bekomme ich als alter japaner- (toyota) fahrer
    sofort das willkommen daheim gefühl:D , wie ich es von den alten
    noch in japan gebauten corollas kenne! die bedienung ist einfach
    super und alles macht einen sorgfältig durchdachetn eindruck und
    ist nicht irgendwie auf show getrimmt, wie z.b. im auris oder civic!!

    mfg, mag!
     
  4. #4 rippchen_, 25.04.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Europaisierung

    Hallo,
    mir gefällt die starke Anlehnung an die deutsche Konkurrenz auch nicht.
    Besonders Toyota nervt da ein wenig.
    Bespiele:
    - Türen mit dem blöden Zwischenstopp
    - zu "schwarze" Polster
    - Optik geht vor praktischen Nutzen
    - immer schlechter werdende Sitze
    Aber laut Händler will die Mehrzahl der Kunden das...
    Grüße
    Henrik
     
  5. #5 gelsenmike, 26.04.2007
    gelsenmike

    gelsenmike Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ganz,ganz früher Toyota Fahrer

    @mag

    Ich weiß nicht, ob meine Antwort das ist, was die Intention deiner Frage ist.
    1973 hat mein Vater einen der ersten Corollas, die in Deutschland auf den Markt kamen für damals unschlagbare ~6000 DM in vollausstattung gekauft. Beste Quali und Verarbeitung, keine langen Aufpreislisten, wie bei deutschen Fabrikaten üblich. Dieses Auto habe ich 1976 übernommen und später an meine Brüder weitergegeben. Nach 180000 km wurde er dann leider nach 15 Jahren wegen nicht zu bewältigender Rostproblemen verschrottet.
    Schon bei den Ersatzteilen, die wir nach ca. 10 J haben verbauen lassen (Kotflügel etc.) war ein deutlicher Unterschied in der Blechdicke festzustellen, Auspuffteile hatten eine deutlich kürzere Lebensdauer, die Qualität wurde schlechter und die Preise haben sich nach und nach den deutschen Fabrikaten angenähert. Mein M5 ist mein erster Mazda, dazwischen tummelten sich 1 OpelKadett D, 1 BMW318, 1 BMW325e und zuletzt ein Volvo 945, ich bin also kein Direktumsteiger.
    Gruß
    Gelsenmike
     
  6. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also eine Toyota gefahren bin ich nicht, aber ich kann dir folgende Geschichte erzählen. Als ich vor zwei Jahren von meinem tollen Franzosen zu einem Japaner wechseln wollte, kam mir auch als erstes der Toyota Corolla in den Sinn. Nachdem in zwei Autohäusern war und da auf übelst Art abgekanzelt wurde (ich wollte einen Jahres oder Vorführwagen, die Verkäufer schauten mich nur ganz erschrocken an und meinten sowas haben wir nit, es gibt nur Neuewagen und die kosten 20.000 das ist auch nichts dran zu machen....:| ) da war ich bedient, sowas von unfreundlich und nicht kompromissbereit habe ich selten erlebt. Ich bin dann zum nächsten Mazda Händler und siehe da es geht auch anders :) . Absolut freundlich zuvorkommend und umgänglich. Da viel die Wahl nicht schwer und es ist dann der erwünscht M3 Active Vorführwagen geworden :!: :-D
     
  7. #7 Tha Rob, 27.04.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Was jetzt aber nichts mit der Marke zu tun hat. Solche Knusperköppe gibt's überall. Leider auch bei Mazda.
     
Thema:

mazdafahrer, die früher toyota gefahren haben?

Die Seite wird geladen...

mazdafahrer, die früher toyota gefahren haben? - Ähnliche Themen

  1. Kupplung kommt früh und ist schwergängig

    Kupplung kommt früh und ist schwergängig: Hallo, bei meinem Mazda 6 GG von 2005 ist die Kupplung sehr schwergängig. Beim Anfahren kommt die Kupplung sehr früh (auf den ersten 2-3 cm), was...
  2. Schon jemand das Facelift 2017 gefahren??

    Schon jemand das Facelift 2017 gefahren??: Hallo! Hat schon jemand eigene Erfahrung sammeln können? Mich würden die Unterschiede zum FL Modell 2015 interessieren. Merkt man überhaupt was? Danke
  3. Motorprobleme durch 10.000km ohne Luftfilter gefahren!

    Motorprobleme durch 10.000km ohne Luftfilter gefahren!: hallo zusammen! Ich bin hier Neuling und wende mich mit einer ganz speziellen Frage mit meinem ganz speziellen MX5 an euch! Ich besitze einen...
  4. Mazdafahrer aus Leidenschaft

    Mazdafahrer aus Leidenschaft: Hallo an alle, ich bin der Neue, heiße Alex, bin 22 Jahre jung, komme aus Wanne-Eickel, also dem Herzen des Ruhrgebiets. Habe mich im Forum...
  5. Schweren Herzens von Toyota zu Mazda gewechselt.

    Schweren Herzens von Toyota zu Mazda gewechselt.: Hallo an alle:) Ich fahre seit 20 Jahren Toyota und war die letzten 16 Jahre glücklicher Besitzer eines Corollas E11 TTE wovon es weltweit 500...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden