Mazda6 siegt in der ADAC Pannenstatistik

Diskutiere Mazda6 siegt in der ADAC Pannenstatistik im Pressemeldungen über Mazda Modelle Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Ein Japaner vor allen Deutschen – in punkto Zuverlässigkeit setzt sich der Mazda6 in der Mittelklasse an die Spitze. In der aktuellen...

  1. #1 Sir Andrew, 06.05.2005
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein Japaner vor allen Deutschen – in punkto Zuverlässigkeit setzt sich der Mazda6 in der Mittelklasse an die Spitze.

    In der aktuellen Pannenstatistik, die der deutsche Automobilclub ADAC heute veröffentlicht hat, setzt Mazda wieder Maßstäbe. In der Mittelklasse holt sich der Mazda6 den Titel als pannensicherstes Fahrzeug. Die renommierte deutsche Konkurrenz (Audi A4, BMW 3er oder Mercedes C-Klasse) erreicht nur die Plätze zwei bis vier.

    [​IMG]

    Die alljährlich veröffentlichte ADAC Statistik basiert auf den akribischen Aufzeichnungen der deutschen Pannenhelfer. Daraus wird die Pannenhäufigkeit pro tausend Fahrzeuge errechnet. Unterm Strich ergibt sich so ein Rangordnung nach Modell. Und damit die Hitparade der Zuverlässigkeit nicht bloß eine Momentaufnahme bleibt, zählen für die endgültige Reihung die Ergebnisse der vergangenen fünf Jahre. Kurz gesagt: Über die letzten Jahre hinweg hat der Mazda6 die wenigsten Pannen gehabt.

    Platz eins in der aktuellen ADAC Pannenstatistik ist ein weiterer Beweis für die außergewöhnliche Zuverlässigkeit der Mazda Modelle. Nicht umsonst gilt die Verbesserung und Sicherung der Qualität bei Mazda als oberstes Entwicklungsziel. Neben sympathischem Styling und sportlichen Fahreigenschaften punktet Mazda somit auch noch mit Verlässlichkeit für viele Jahre

    Quelle

    cu
    Sir Andrew
     
  2. #2 andi626, 06.05.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Hat wer was anderes erwartet :rolleyes: :dance:
     
  3. #3 wirthensohn, 07.05.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    2
    Die Besetzung des ersten Platzes ist wahrlich keine Überraschung, ansonsten kann ich die Pannenstatistik nicht nachvollziehen.

    Gilt doch gerade die C-Klasse als ausgesprochen unzuverlässig und anfällig für Elektronikprobleme. Hat doch Mercedes seit Jahren mit massiven Umsatzeinbrüchen von gut 60% bei Taxifahrern zu kämpfen, weil die Berufsfahrer die extrem schlechte Qualität und miese Zuverlässigkeit der aktuellen Benz-Modelle nicht mehr akzeptieren können und wollen. Und dann liegt die C-Klasse in der Pannenstatistik noch einen Platz vor einem Toyota, dem Inbegriff der Zuverlässigkeit überhaupt?

    Die Anzahl der Pannen pro 1000 Fahrzeuge geht laut dieser Statistik immer mehr zurück, dabei sind doch die modernen Autos dafür bekannt, immer mehr und mehr massive Probleme durch übertriebenen Einsatz unausgereifter Elektronik zu haben.

    Also ich kapier es nicht :(

    Gruß,
    Christian
     
  4. mazy6

    mazy6 Guest

    Da muss man sich auch beim 626 bedanken für die Statistik :D

    l.g Mazy6
     
  5. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Endlich mal wieder was richtig Positives über den Mazda6 !!!
     
  6. IRON

    IRON Guest

    Möchte nicht ungut erscheinen

    Aber wenn ihr euch die Statik anschaut Hat der Mazda 6 in den ersten 3 Jahren keine wertung.
    Wenn man 626 und 6er zusammen nimmt schauts zwar immer noch gut aus, aber der A4 war in den letzten 2 Jahren besser.
    und Die letzten ersten Jahre fallen mit der Zeit auch aus der Statistik.

    Die Starken Probleme bei den Anderen Herstellern ( Benz, BMW, etc.) fallen deswegen nicht auf, weil viel in der Werkstatt oder im Zuge von Servicen behoben werden.
    Hier werden leider nur die "Liegenbleiber" die der ADAC auflesen muss betrachtet.

    Finde ich eingentlich Schade ansonsten wäre der MAZDA 6 unangefochtene Nr. 1.

    Gruss IRON (ein sehr zufriedener MAZDA 6 fahrer)
     
Thema: Mazda6 siegt in der ADAC Pannenstatistik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pannenstatistik mazda 6

    ,
  2. pannenstatistik mazda 6 kombi

    ,
  3. mazda 6 adac pannenstatistik

    ,
  4. mazda 6 adac,
  5. pannensicherstes auto,
  6. Hat Mazda 6 viele Pannen,
  7. pannenstatistik Mazda 626 2.0 Exclusive,
  8. adac pannenstatistik mazda6
Die Seite wird geladen...

Mazda6 siegt in der ADAC Pannenstatistik - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 Bj 2004 Diesel

    Mazda6 Bj 2004 Diesel: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Tagen Besitzer o.g Models mit 100KW ( 136 PS ).Da ich von Vorbesitzer kein Handbuch habe, mit durch Google...
  2. 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018

    51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018: Informationen - Das muss man wissen zum… - 51. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 5.August 2018 „Cars & Fun „ Termin:...
  3. Mazda6 Kombi 2.2l Diesel 08/10

    Mazda6 Kombi 2.2l Diesel 08/10: Hallo Leute Bin neu hier und habe folgendes Problem. Nach einer längeren Autobahnfahrt ca 300km mit ca 2500 bis 3000 Touren leuchtete nach dem...
  4. Ausbau Sitzheizungschalter Mazda6 GH BJ. 2008

    Ausbau Sitzheizungschalter Mazda6 GH BJ. 2008: Hallo Mazda - Gemeinde! Aufgrund der nur noch sporadisch funktionierenden Sitzheizung Fahrersitz, möchte ich gerne den Schalter für die...
  5. Mazda6 GH Bremse klebt fest nach Standzeit

    Mazda6 GH Bremse klebt fest nach Standzeit: Hallo... Mein Mazda ist jetzt 2 Jahre alt und seit Dezember kleben die Bremsen fest, wenn er ca eine Woche draußen steht. Handbremse ist nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden