MAZDA6 Kombi Diesel Leistungstuning

Diskutiere MAZDA6 Kombi Diesel Leistungstuning im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, ich möchte gerne in meinen M6 Diesel mehr Leistung! Denke an ca. 200PS Da ich vom Kumpel weiß das Chiptuning (ca. 163PS) das Getriebe...

  1. Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    ich möchte gerne in meinen M6 Diesel mehr Leistung! Denke an ca. 200PS
    Da ich vom Kumpel weiß das Chiptuning (ca. 163PS) das Getriebe nicht mitmacht (alle 30000Km neue Kupplung) und MAZDA sagt der Motor kann das auch nicht vertragen:!:
    Wer hat eine Lösung:?:
    Passt ein Größerer Motor, zb. 2.2 oder 2.5Liter, rein mit Getriebe (Automatik)?
    Wer hat sowas schon gesehen oder gebaut oder wer baut sowas?
    Kosten?
    :?: :?: :?:
     
  2. #2 Probmaker, 09.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2008
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    welchen motor willst du da leicht verbaun? für den diesel gibts nur das chiptuning... andere leistungssteigerungen sind sau teuer, und die teile dafür wären alles "spezialanfertigungen" (=teuer). diesel + automatik gibts beim alten 6er sowieso nicht...

    ...dein vorhaben würde natürlich schon gehen, aber massen an geld "verschwenden"... wenn du das geld wirklich auf da kante haben solltest, wieso kaufst du dir nicht ein anderes auto wo solche umbauten nicht nötig sind?
     
  3. Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    danke für die Antwort.
    Dachte es gäbe evtl. nen anderen Motor der reinpassen würde.
    Die sachen umbauen ist schon teuer. Wird sich dann doch nicht lohnen.
    Der M6 gefällt mir super, Platz reichlich, komfortabel..., der Bock ist mir nur zu langsam. Bei 220/230Km/h Max Speed friert immer die Tachonadel fest und geht kein tuk weiter :x

    (Ich habe vorher nen A3 mit 130Ps TDI gefahren, der ging bis 240Km/h in einem stück hoch. Bergrunter Autobahn mit 260Km/h Tachoanschlag bei 4200 U/min.)
    Dagegen ist der M6 Kombi lahm - - hat ja auch mehr Gewicht und viel mehr Platz!
    Gruß, Bullit
     
  4. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Am besten, du baust den lahmen Diesel aus und den 260er MPS rein.
    oder doch gegen 'nen GTI tauschen?
    :)
     
  5. #5 Gast28213, 10.03.2008
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Da hste aber nen tollen Tacho im A3 gehabt.

    Wir sind mal wieder beim ewigen Thema Tachoanzeige und reale Geschwindigkeit angelangt.
    Glaubt Du etwa im ernst, daß ein 130 PS A3 real 240 km/h läuft? Wenn ja, dann träum weiter

    Gruß

    P.S.: Ich hatte mal nen Audi 100 mit 136 PS Benziner; der ist nach Tacho auch 240 gelaufen ;)
     
  6. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Wenn Du die Kohle für einen anderen Motor - Plus Getriebe hast, dann müßtest Du dir doch locker alle 30.000km ein neue Kupplung leisten können.

    Aber mal weiter Gedacht, ein Stärkeres Auto braucht auch eine Andere
    Bremsanlage.....

    Schmeiß das Geld lieber gleich zum Fenster raus.
     
  7. #7 Gast28213, 10.03.2008
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Der Thread hier ist für`n Arsch, da sowieso ichts gescheites herauskommt.

    Da will jemand ne Familienkutsche auf Höchstleistung trimmen ohne zu wissen, was abgeht

    In meinen Augen mal wieder viel heiße Luft um Nichts

    Demnächst werde ich mal einen Thread starten mit dem Thema: "Hilfe - Ich habe nen Mazda 2 und der läuft "nur" 190 km/h (nach Tacho :wink: ) Hat jemand ne Idee, wie ich nen 5 L V8 reinbekomme, mein M2 ist mir zu langsam"

    Mit diesem Thema ist es doch nicht anders

    Gruß

    sia
     
  8. #8 RedRider, 10.03.2008
    RedRider

    RedRider Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX7 - ehemals RX8, Mx5 NB FL 1,6
    Zweitwagen:
    Audi 90 Quattro
    so ist es
    viel heiße luft um nichts !!!
     
  9. #9 Probmaker, 10.03.2008
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    naja, viel heisse luft um nichts ist es nicht - aber bei mazda gibt es eben im alten 6er keinen stärkeren diesel.

    ich finde es schade,dass der m6 mps nicht als kombi produziert wurde/wird. wäre extrem geil ;)

    schaun wir mal was die zukunft bringt, evtl ham wir ja beim neuen 6er glück.
     
  10. Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Zusammen,
    mit der Bremse ist schon klar, dass die dann geändert werden muß!
    Ich schraube schon seit ca. 15 Jahren an Autos rum.
    Wollte nur wissen ob es nen Powerdieselmotor gibt der in den 6er reinpassen würde, mehr nicht. Wenn es einen gibt der reinpasst baue ich den dann schon ein..............

    Zum A3 und dem Tacho: Der hat nach meinen Berechnungen ca: 7-11Km/h gelogen. Waren 205/60R15V Conti ECO Contact drauf.
    Bei 4200 U/min stand die Tachonadel bei 260 im 6.Gang.
    Langstreckenfahrzeug. Kassel >> Garmisch-Partenkirchen. Wenn ich 2 Wochen Stadtverkehr gefahren bin lief der Bock auch nicht mehr gescheit.
    Die Reifen machen schon sehr viel aus - Rollwiederstand, Reifenbreite und so.
    Gruß Bullit
     
  11. #11 didiho, 11.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2008
    didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Wenn Du ein Auto aus einem Flugzeug schmeißt ...dann fällt das Teil mit
    ca 250 Sachen Richtung unten.

    Da dein Audi mit ca 205Km/h Höchstgeschwindigkeit angegeben war (wenn überhaupt), dürfte das Gefälle ja
    einige Prozente gehabt haben.

    Das ganze ist für mich Kindergarten.
    Schreib an Pimp my Ride.
    [​IMG]
     
  12. #12 Gast28213, 12.03.2008
    Gast28213

    Gast28213 Guest

    Das Gefälle muß aber schon 100% gehabt haben:cheesy:
     
  13. #13 didiho, 12.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2008
    didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    100% sind nur 45° .....ob das reicht ????
     
  14. #14 Tommyboy, 12.03.2008
    Tommyboy

    Tommyboy Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    naja vielleicht hatte er noch rückenwind
     
  15. Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Leute,
    205 stand in den Pappieren, 210 lief er mit defektem Luftmassenmesser laut Tacho.

    Von Regensburg nach Straubing gerade strecke 240 mit neuem Luftmassenmesser:!: :!: :!:
    (((Laut Tacho)))

    Mit no name 225ern würde er nur 205 laufen.
    Leider kann ich es nicht beweisen.
    Der A3 hatte einen Austauschmotor drin. Bei 190 ist mir der neu eingebaute Zahnriemen zerfetzt, einbaufehler von AUDI. 6000€ schaden.

    Wer das nicht glauben will, der lässt es einfach.

    Grüäzie...........
     
  16. #16 jürgen fd, 14.03.2008
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    joa, klar...
    so ein markenreifen holt schon mal 30-40km/h an höchstgeschwindigkeit raus.
    die machste dann einfach auf den 6er auch wieder drauf und schon läuft er bei 250 in den begrenzer :p
     
  17. #17 Bullit, 14.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2008
    Bullit

    Bullit Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 Kombi 136PS Diesel - GG/GY
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, das macht leider der Drehzahlmesser nicht mit, roter Bereich:x

    Ps.:
    Ich fahre die selben Reifen. 205/60R15V auf Felge 7Jx15 ET37.
     
  18. #18 didiho, 15.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2008
    didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    9
    Verarsch uns doch Bitte nicht länger....
    Klemm den Drehzahlmesser doch einfach ab !!!!!
    Hast Du bei deinem Audi doch auch machen müssen....
    oder lief dieses Wunderwerk der Technik bei (nach Tacho) 260km/h
    etwa nicht in den Roten Bereich.
     
  19. #19 Dark Dragon, 15.03.2008
    Dark Dragon

    Dark Dragon Stammgast

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG Sedan
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG F GT Deutschlandimport
    MPS kaufen
     
  20. #20 der_joerg, 15.03.2008
    der_joerg

    der_joerg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi 2.0i-MZR active (16w)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 s (ba) 1.5i (Champagnerbeige met. 4f)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was ist denn das hier für 'ne alberne Sache...?

    Da will uns doch tatsächlich ein VAG-Anhäger verkaufen, dass er mit nem 8-Ventil-130 PS-Traktormotor so ziemlich jeden GTi usw. alt aussehen lässt.

    Mal 'ne kurze Frage:
    Wieso bist du denn von deinem wieselflinken A3, der den Platz einer Schuhschachtel bietet, überhaupt auf so einen "untermotorisierten Klotz" wie den M6 umgestiegen und konntest du vorher keine Probefahrt machen?

    Zu deinem Problem...
    Wenn es unbedingt mehr Leistung sein muss, aus dem 2.0l-Diesel, der eigentlich recht standfest ist, dann geh' zu 'nem namhaften Dieseltuner, der sollte was für dich im Programm haben.
    Dann kaufst du dem noch 'nen größeren Garrett-Lader ab, nebst größerem LLK, lässt die ganze Sache mal auf 'nem Prüfstand abstimmen und schon hast du für 2,0-2,5 k€ runde 170 PS mit denen man doch recht gut im Alltag zu recht kommen sollte.

    Dann müsste es der M6 in guten 8 Sek. auf 100 km/h schaffen, aber was erzähl' ich da, dass hat dein A3 mit kaputtem Luftmassenmesser und kaputter Kopfdichtung als er nur auf drei Töpfen lief, bestimmt auch geschafft.;)

    Und wenn du mit 'nem M6 richtig die Kuh fliegen lassen willst, dann Tausch den "Ölbrenner" gegen 'nen MPS.

    Grüße an alle, die sich gleich das Auto mit dem für sie passenden Motor kaufen
    Jörg
     
Thema: MAZDA6 Kombi Diesel Leistungstuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 kombi 2009 gh Leistungstuning

Die Seite wird geladen...

MAZDA6 Kombi Diesel Leistungstuning - Ähnliche Themen

  1. Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013

    Starterbatterie Mazda 6 Kombi GJ 2013: Hallo liebe Forum-Mitglieder, ich hoffe, hier kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Mein Wagen war in der Werkstatt, weil der rechte...
  2. Mazda6 (GH) Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012

    Kaufberatung 6er Kombi BJ 2010 - 2012: Hallo zusammen, ich suche gerade nach einem neuen Gefährt. Mein Bruder hat mit seiner Knutschkugel einen Fahranfänger umarmt, und braucht einen...
  3. [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas

    [Mazda 6 GH Kombi] Innere Rückleuchten Klarglas: Biete Japanische innere Rückleuchten für einen Mazda 6 GH Kombi. Sieht sehr schön aus. Preis 170€
  4. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht

    Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht: He Leute, habe jetzt hier mal nen bissel gestöbert. So richtig schlau bin ich aber nicht geworden, eher verwirrt :-) Also, ich würde gerne bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden