Mazda6 2013 - Erster Eindruck nach 5 Tagen

Diskutiere Mazda6 2013 - Erster Eindruck nach 5 Tagen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Nachdem ich in diesem Forum viel Information zum Vorgängermodell erhalten habe - und so dann doch zum 2013 Modell kam- hier ein erster Eindruck...

  1. Saphir

    Saphir Nobody

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Skyaktiv-G 165 PS Sports-Line
    Nachdem ich in diesem Forum viel Information zum Vorgängermodell erhalten habe - und so dann doch zum 2013 Modell kam- hier ein erster Eindruck (500km bisher) vom Mazda6 Sports-Line mit 165 PS (Benziner) SaphirBlau. Ich hatte das Glück, genau mein Wunsch-Modell als Tageszulassung zu finden, so dass nur 10 Tage zwischen Vertragsunterschrift und Übergabe lagen ... Das war schonmal klasse!

    Erster Fahreindruck: der Wagen fährt nicht, er gleitet einfach: superleise bis ca.120 km/h, an der Ampel selbst mit i-stopp off kaum zu hören. Ab 120km/h werden die Lauf- und Windgeräusche deutlicher wahrnehmbar, aber immer noch nicht unangenehm. Der Pegel wird bei höheren Geschwindigkeiten dann nicht wirklich höher, so dass ich es bei 160 km/h subjektiv wieder als eher sehr ruhig empfinde. i-stopp an den Ampeln ist echt unglaublich: in der Zeit, bis die Kupplung ganz durchgetreten ist, läuft der Wagen wieder ohne auch nur das kleinste Zittern o.ä.

    Da ich vorher einen Wagen mit hartem Sportfahrwerk (Peugeot 407 SW) hatte, empfinde ich den Fahrkomfort selbst mit der 19er Felgen als sehr angenehm. Da ich mich noch scheue, den Drehzahlmesser zu hoch zu treiben, kann ich über den tatsächlichen Anzug noch nicht viel sagen. Bei normaler Fahrweise (Schalten nach Empfehlung der Anzeige) kommt man gut voran, da war der 407er (Turbo)Diesel aber etwas spritziger. Was mich erstaunt, ist die Empfehlung, selbst im Stadtverkehr / niedrigen Drehzahlen (1400 Umdrehungen) bis zum 6 Gang durchzuschalten - wobei er da auch noch super läuft, solange man nicht stärker beschleunigen muss.

    Die Innenaustattung fühlt sich sehr gut an, die Abstimmung der (Innen)Beleuchtung an die Umgebungbeleuchtung, Klimaautomatik, alles funktioniert super und trifft meinen Geschmack.

    Und dann die Bose-Anlage !!! Nach dem ersten Einstellen ist der Klang von CD und USB schlicht umwerfend. Auch auf den Rücksitzen ist der Klang fast wie vorne. Radiosound fällt etwas ab und die Antenne scheint nicht immer konstante Signale zu liefern. Wer aber gerne gut & laut Musik mit tollem Bass (2x23cm in den Türen) hört, wird Windgeräusche bei keiner Geschwindigkeit wahrnehmen... Ich habe einen 32GB USB-MiniStick und so Zugriff auf ca 4200 Songs - das Laden dauert da so eine Minute, aber dann kann man die Songs sogar über die Sprachsteuerung auswählen - sehr beeindruckend!

    Insgesamt funktioniert der gesamte Komplex Audio/Navi/Telefon (Bluetooth) sehr gut sowohl über Sprachsteuerung oder den Commader in der Mittelkonsole.

    Viele klasse durchdachte Details findet man allen alle Ecken - aber natürlich auch ein paar Dinge, an die ich mich beim 407SW gewöhnt hatte, und die dem M6 noch ganz gut getan hätten: automatisches Anklappen der Aussenspiegel beim Verriegeln (man sieht von weitem noch "ich habe den abgeschlossen", und schützt auf Straßenrändern gegen Spiegelbruch), kühlbares Handschuhfach, komplett waagerecht umklappbare Rücklehne des Beifahrersitzes (man konnte Gegenstände bis 3m Länge locker mitnehmen), um mal drei Dinge zu nennen, die ich immer sehr nützlich fand. Aber das wäre "Klagen auf ganz hohem Niveau" ...

    Es ist mein 5ter Mazda (hatte seit 1985 mehrere Generationen/ Ausführungen vom 323) und wenn dieser genauso problemlos und zuverlässig ist, wie seine Vorgänger werde ich wohl lange Spaß an ihm haben! Allen, die noch auf ihren warten, kann ich nur sagen: es lohnt sich !
     
  2. dietzi

    dietzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX30 X180 PS Erstzulassung 01.2020
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Hallo Saphir,

    danke für den schönen Bericht und allzeit unfallfreie Fahrt mit deinem neuen 6er :thumbs:
     
  3. #3 Davide27, 24.02.2013
    Davide27

    Davide27 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 2,2 Diesel 02/13 mittlerweile mein 6 Mazda :-)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  4. #4 Nichtraucher, 24.02.2013
    Nichtraucher

    Nichtraucher Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Mazda6 Sport GG Diesel
    Zweitwagen:
    Suzuki GSX-S1000F
    Der erste Ölwechsel ist erst bei 20000Km fällig, oder?
     
  5. Azam3

    Azam3 Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    @Nichtraucher: aber ihr fährt Diesel, da ist ständige Überprüfung des Ölstandes geboten. Eigentlich unverständlich, dass man das noch manuell erledigen muss. Stab rein, Stab raus, auf die Dauer kann das schon ermüdend sein...
     
  6. Saphir

    Saphir Nobody

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Skyaktiv-G 165 PS Sports-Line
    @Davide27: Danke für den Spiegelanklapp-Tipp - was es nicht alles gibt ... Hatte gehofft, dass Mazda das vielleicht mal über ein Software-update aktivieren könnte...

    Beim Ölwechsel meinte mein Händler, den früher "üblichen" Erstölwechsel bräuchte man nicht mehr - aber schaden könnte er natürlich auch nicht - außer dem Portemonnaie, natürlich ;-) Für die Garantie reicht der 20.000Km / 1 Jahr Service
     
  7. #7 Davide27, 24.02.2013
    Davide27

    Davide27 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 2,2 Diesel 02/13 mittlerweile mein 6 Mazda :-)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja das weiss ich aber ich will meinen länger haben (hoffe ich mal) aber das sage ich jedes mal und halte es keine zwei Jahre aus.:)
    aber trotzdem werde ich bei 2000km Öl wechseln lassen (da muss ich wenigstens nicht die Motorhaube aufmachen und nachschauen)
    Früher wars so und warum soll das heute anders sein?? und für mein gewiesen ist es auch gut :-)
     
  8. Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    Hallo,

    ja Ölwechsel nach 2000km würde ich auch machen lassen, weil die Kolben und Laufbuchsen sich zuerst einlaufen müssen
    und es gibt ein erhöhter Verschleiß in dieser Zeit und der Abrieb (Mettalpartikel bleiben im Öl drin welches den späteren
    Motorlauf theoretisch ein erhöhter Verschleiß beschert) muss entfernt werden, deswegen ein Ölwechsel.

    Wobei ohne den ersten Ölwechsel wird auch nichts passieren, man hat halt ein gutes Gefühl dabei.


    Ich will doch meinem fahrbaren Untersatz was gutes tun :)
     
  9. #9 Manu_Mann, 25.02.2013
    Manu_Mann

    Manu_Mann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GJ 2,5l Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für deinen Bericht, ich muss noch eine Woche warten, sitze aber schon wie auf Kohlen ;)
     
  10. #10 WilhelmT, 25.02.2013
    WilhelmT

    WilhelmT Nobody

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Polo TSI
    @Zoomik: gehts noch? Zuerst sagst du der Abrieb muss entfernt werden und dann soll es nur des Gefühls wegen sein? Du hast offenbar nicht die leiseste Ahnung von Technik.
     
  11. #11 I_like_MX-5, 25.02.2013
    I_like_MX-5

    I_like_MX-5 Guest

    Bischen freundlicher bitte:)

    zum thema: Ich bin in dem neuen secher schon mitgefahren, wirklich ein super teil... alleine das desing ist der hammer :P
     
  12. #12 WilhelmT, 25.02.2013
    WilhelmT

    WilhelmT Nobody

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    VW Polo TSI
    Das Design ist wirklich ansehnlich, habe mal den neuen 6er neben dem Mondeo stehen sehen - er gewinnt eindeutig!
     
  13. #13 biker77977, 26.02.2013
    biker77977

    biker77977 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Active Plus, 77kw
    Und warum faehrst Du jetzt den Zoomik so von der Seite an? Der Oelwechsel ist nicht von Mazda vorgeschrieben, aber da der Motor einen erhoehten Abrieb waehrend der Einfahrphase hat, ist dieser keineswegs falsch oder hinderlich...und es gibt einem das Gefuehl was Gutes getan zu haben! Was ist denn daran auszusetzen? Und warum deklassierst Du sofort jemanden damit, keine Ahnung von Technik zu haben? Das ist nicht die Art, mit jemandem in diesem Forum umzugehen. Man koennte ja auch sagen: Zoomik, ich bin nicht deiner Meinung und das dann entsprechend erklaeren... also, halte Dich bitte daran, das wir hier ne Community sind, welche nicht zum Spass schreibt, sondern sich gegenseitig helfen will...
     
  14. #14 Davide27, 26.02.2013
    Davide27

    Davide27 Neuling

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M6 2,2 Diesel 02/13 mittlerweile mein 6 Mazda :-)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Polo
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    KINDER BITTE nicht streiten
    ich lasse immer bei meinen Neufahrzeugen das ÖL wechseln (2.000km) egal was der Hersteller schreibt ;-)

    also bitte nicht streiten soll doch Spaß machen hier :D:D


    ps: brauch einen Tipp wie ich die scheiss Nummernschildbeleuchtung demontiere (Beschreibung im Buch ist nicht gut) :-(
     
  15. Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    @ WilhelmT

    so ein Ölwechsel nach 2000km ist bei keinem neuen modernen Auto vorgeschrieben, ist es dir bekannt?,
    dann wie du es mit deinem neuen Auto machst ist mir völlig wurst.

    So und mir jetzt unterstellen, dass ich OFFENBAR keine LEISESTE Ahnung von Technik habe zeigt mir, aus welcher Richtung du kommst, es fehlt nur noch das Wort
    DEVENETIV keine Ahnung habe ich.

    Also nächstes Mal deine Worte filtern, bevor die deinen Mund verlassen haben. Alles klar.
     
  16. #16 biker77977, 26.02.2013
    biker77977

    biker77977 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL), Active Plus, 77kw
    Nicht aufregen lassen! :)
     
  17. Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    Nee ,so was macht man einfach nicht einen persönlich angreifen.
    Danke für gute Kommunikation :)

    aber ich habe momentan andere Gedanken siehe mein Post in "Bestellt Thread"

    Mein Händler hat gerade mitgeteilt, dass mein 6er im Mai erst kommt.
     
  18. #18 Berniex1, 26.02.2013
    Berniex1

    Berniex1 Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann es da einen optischen Sieger geben?
    Geschmäcker sind doch verschieden und poste das mal in einem Ford-Forum.
     
  19. Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    Dasselbe könnte ein Ford Besitzer auch sagen, aber er muss sich noch gedulden,
    denn bei Ford herrscht momentan Chaos was Mondeo Produktion angeht.
     
  20. #20 Zoomik, 26.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
    Zoomik

    Zoomik Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.02.2013
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 III GJ Kombi 2.2 D 175 PS Automatik SL Alu
    Mal was anderes, hat jemand schon Drehmoment Diagramm von dem 2,2L Diesel?

    Der 175 PS Motor stellt 420 Nm erst bei 2000 U/min bereit und ich schätze bei 1400U/min wird er 320 Nm haben, was ziemlich gut beim Anfahren ist.
    Ich habe ehe ein Automatik bestellt da ist ein gewisser Schlüpf sowie so drin.

    Die Leistungsstufe mit 150PS stellt 380 Nm im Bereich zwischen 1.800 und 2.600/min und hier wäre der Vergleich zwischen 175 vs 150 PS interessant. Wie hoch ist das Drehmoment bei 1400 U/min?

    Wie entwickelt sich die Drehmomentkurve beim 175 PS Motor zwischen 1.800 und 2.000/min?
     
Thema: Mazda6 2013 - Erster Eindruck nach 5 Tagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 erfahrungsberichte

    ,
  2. mazda 6 145 oder 165 ps

    ,
  3. leistungskurve skyactiv

    ,
  4. mazda mx5 drehmoment diagramm,
  5. mazda 6 2013 erfahrungen,
  6. mazda 5 110 ps drehmoment,
  7. mazda 6 2013 forum,
  8. mazda 6 2013 steuerkette,
  9. mazda 6 forum,
  10. mazda mx 5 drehmomentverlauf,
  11. mazda 6 center line rot,
  12. forum mazda 6 gj,
  13. motor drehmoment mazda 6,
  14. mazda 6 innenausstattung,
  15. leistungskurve vom mazda 3 mps bk,
  16. cx 5 2.0 drehmomentkurve,
  17. mazda 3 150 ps diesel drehmoment,
  18. mazda 6 drehmomentkurve,
  19. http:www.mazda-forum.infomazda6-und-mazda6-mps55561-mazda6-2013-erster-eindruck-nach-5-tagen.html,
  20. mazda 6 erfahrungen 2013,
  21. unterboden komplett verkleiden,
  22. mazda 6 2.2 diesel steuerkette 2013,
  23. mazda 6 erfahrungen,
  24. mazda cx 5 innenraum primeline,
  25. forum mazda 6 gj erster fahreindruck
Die Seite wird geladen...

Mazda6 2013 - Erster Eindruck nach 5 Tagen - Ähnliche Themen

  1. [Mazda6 GG] Heckablage für Lautsprecher (selbst gebaut)

    [Mazda6 GG] Heckablage für Lautsprecher (selbst gebaut): Hallo Mazda-Gemeinde, hier noch etwas besonderes für den Mazda6 Hatchback: Eine selbstgebaute Heckablage für den Einbau von Lautsprechern. Das...
  2. [Mazda6 GG] Haubendämpfer / Heckklappendämpfer

    [Mazda6 GG] Haubendämpfer / Heckklappendämpfer: Hallo Mazda-Gemeinde, ich habe noch gebrauchte Haubendämpfer und Dämpfer für die Heckklappe (Hatchback) übrig, welche ich hier anbiete. Die...
  3. [Mazda6 GG/GY] Nebelscheinwerfer

    [Mazda6 GG/GY] Nebelscheinwerfer: Hallo Mazda-Gemeinde, ich habe hier einen kompletten Einbausatz von Nebelscheinwerfern für in die Hauptscheinwerfer des Mazda 6 GG/GY. Bestehend...
  4. [Mazda6 GG/GY] Fach für Amaturenbrett ("Navi"-Fach)

    [Mazda6 GG/GY] Fach für Amaturenbrett ("Navi"-Fach): Hallo Mazda-Gemeinde, ich habe noch ein Fach für das Amaturenbrett übrig, welches ich hier anbiete: [ATTACH] Ich dachte an 30€ (VB).
  5. [Mazda6 GG/GY] Hochtöner für günstiges Sound-Upgrade

    [Mazda6 GG/GY] Hochtöner für günstiges Sound-Upgrade: Hallo Mazda-Gemeinde, ich habe hie r noch Höchtöner für ein günstiges Sound-Upgrade des Mazda 6 GG/GY anzubieten. Die Fahrzeuge mit Bose-System...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden