Mazda6 2003 (Bose) iPod-Adapter-Frage..

Diskutiere Mazda6 2003 (Bose) iPod-Adapter-Frage.. im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, ich hab einen Mazda6 Bj 2003 mit Bose und möchte einen iPod-Adapter einbauen - wichtig ist mir aber, dass wenn ich mein iPhone 3G...

  1. #1 BillyBlue, 08.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hab einen Mazda6 Bj 2003 mit Bose und möchte einen iPod-Adapter einbauen - wichtig ist mir aber, dass wenn ich mein iPhone 3G anschließe, dass das Handy im Phonemode bleibt und nicht in den Flugzeugmodus geschaltet werden muss.

    Hat da jemand Erfahung, mit welchem Adapter das möglich ist? Denn wenn das iPhone im FLugzeugmodus ist, hab ich da nicht so viel von - muss auch mal zwischendurch telefonieren ;)

    Danke!
    - bb
     
  2. putti

    putti Einsteiger

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier fahre Mazda schon seit 6 Jahren bin begeistert.
    nun zur eigentlichen Sache.

    ich fahre auch den 2003er und wollte mein iPhone 3g mit anschiesen.

    Habe bei ebay auch so einiges gefunden.
    Aber die schreiben alle ich hab wohl eine art oem Radio und ich muß das was ändern aber was verstehe ich nicht.
    Vielleicht könnt ihr mir helfen!!

    Gruß Sven
     
  3. #3 BillyBlue, 11.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir jetzt von AudioLink einen Adapter für €99.- bestellt und der sollte Ende der Woche kommen. Laut Hersteller gehen damit alle Apple Geräte.

    Der Mazda eigene Adapter kann ja leider so gut wie gar nichts und wird vor allem vom iPhone abgestoßen -.-

    Wie dem auch sei: Ja, bei unseren Radios muss man eine Lötstelle setzen auf der Radioplatine. Klingt aber schlimmer als es ist - das ist nur eine Stelle, die überbrückt werden muss - Anleitung gibts als PDF bei dem Händler.

    Sobald es da ist, bau ich es auch ein, dann kann ich dir berichten, wie es gelaufen ist und ob auch wirklich alles läuft ;)
     
  4. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, vielleicht hilft das euch weiter...
     
  5. #5 BillyBlue, 12.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wow, ich bin begeistert - den Adapter den ich von Audio-Link gekauft habe, ist viel viel besser als ich dachte! Jetzt kann ich sogar unterwegs Internetradio hören :D
     
  6. putti

    putti Einsteiger

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BillyBlue
    kannst Du mir mal Bitte die genaue Bezeichung schreiben??
    und was hast du am Radio geändert?
    Du schriebst was von PDF kannst Du mir das auch zu kommen lassen??

    Gruß Sven
     
  7. #7 BillyBlue, 13.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    also ich hab den Adapter von http://www.audio-link.eu/ da brauchst du keine genaue Bezeichnung, weil du da einfach dein Auto auswählst und den passenden Adapter bekommst.

    In meinem Mazda 6 Bj. 2002 ist ein Bose-6-fach-CD-Wechsler drin (der nach dem Umbau außer Betrieb ist!! Ist aber reversibel! Meiner ging eh schon nicht mehr richtig, von daher..).

    Du holst dir einfach die Radioeinheit aus deinem Wagen und musst dann ein paar Schrauben lösen (recht einfach) um die Abdeckung ab zu nehmen, dann kommst du an die Platine.

    Dann nimmst du dir einfach etwas Isolierband und klebst die Stellen um die vorgegebene Stelle ab (macht es etwas einfacher beim Löten) dann nimmst du ein kleines Stück Draht (ich hab den Kabelbinder, der in der Adapter-Verpackung bei lag und ein Stück abgetrennt, Isolation ab und drauf damit ^^), legst den einfach mit den Fingern oder mit einem Plastikstifft auf die richtige Stelle und dann kurz mit dem Lötkolben festmachen.

    Dann alles wieder zusammenschrauben, hinten Adapter dranstecken und das wars dann. Danach hast du all deine Musik von deinem iPhone (oder iPod), kannst beim iPhone noch telefonieren (geht bei keinem anderen Adapter den ich kenne) und kannst mit dem iPhone auch Internetradio hören und das finde ich mal richtig cool, denn die sonstigen Adapter können nur den iPod-Modus nutzen.

    Klingt vielleicht hart, dass man bei unserem Model auf den Wechsler verzichten muss, aber ich denke dass ist eh die Zukunft, wofür noch extra Medien brennen müssen in iTunes, wenn man einfach die gekaufte Musik auch auf das iPhone übertragen kann - das hab ich eh immer bei mir ;)

    Und endlich kann man auch Radiosender hören, die man sonst im Auto gar nicht reinbekommen würde ;)
    - bb
     
  8. putti

    putti Einsteiger

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Toll mein 6er CD wechsler war bis vorgestern noch kaputt!
    hab es grade reparieren lassen.
    was mach ich denn nun?
    gibt es nicht eine andere möglichkeit?
    über den MD Dat anschuß?
     
  9. #9 BillyBlue, 13.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir ist der MD-Anschluss vollkommen anders aufgebaut, als der Ext.

    Das Einzige was du machen "könntest", was aber sicherlich mehr als fummelig ist, wäre statt der Lötbrücke einen Schalter einzubauen (der kann ja außerhalb des Radios liegen, wobei das Kabel nicht zu lang sein darf..)

    Aber wie schon gesagt, praktischer und schneller ist es via iPod/iPhone alle mal - kein CD einlesen, kein Warten, viel mehr Musik auswahl - bequem am Computer die Playlisten vorbereiten, Internetradio, etc.. ^^
    - bb
     
  10. putti

    putti Einsteiger

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aber was muzß ich denn da Löten ich hab mit löten kein problem aber was muß ich da machen??
    haste eine art PDF oder so??
     
  11. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Warum macht ihr euch das so schwer, mit dem ganzen Löten, den Stoni, steckt man einfach an das vorhandene TAPE Interface und fertig, klar muss man auch das Radio zu ausbauen, aber man muss nix löten oder der gleichen, einfach reinstecken, Kabel notfalls mit Kabelbinder befestigen und sogar die ID-3 Anzeige im Display genießen.... Was will man mehr....
     
  12. #12 BillyBlue, 13.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Geh doch mal auf die Website die ich dir genannt habe, dort gibt es einen dicken Punkt der "Support Einbau heisst" ;)
     
  13. #13 BillyBlue, 13.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich dir sagen, weil der Audio-Link-Adapter einfach mehr kann ;)
     
  14. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    HI, was soll er mehr können? Das Bluetooth, na dann hör dir mal den Klang von an, wenn du nun sagts das Klingt gut, dann frag ich mich warum du kein FM- Transmittler eingebaut hast, denn der ist günstiger (net böse gemeint).

    Und von eine ID3- Tag Anzeige kann ich da auch nix finden, ich will das im Radio lesen welchen Titel ich höre bzw wenn ich einen anderen wähle, und net auf solch iPot ding. ;-)

    EDIT: Aber jeden seins, was er lieber mag, bin eh kein Freund von mp3... mir fehlt da was an den Fz.

    Sonnigen ...
     
  15. #15 BillyBlue, 14.06.2009
    BillyBlue

    BillyBlue Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Richtig letzten Endes muss jeder selbst wissen, was er benutzt - ich eben möchte nicht dass der Titel auch noch durch das kleine Display da ruckelt, dafür hab ich mein iPhone direkt vor dem Radio in einer Brodit-Halterung :)

    Das BT benutze ich nicht - hab lieber nen Headset auf :D
     
Thema:

Mazda6 2003 (Bose) iPod-Adapter-Frage..

Die Seite wird geladen...

Mazda6 2003 (Bose) iPod-Adapter-Frage.. - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Mazda6 (GJ) MZD und iPod touch

    MZD und iPod touch: Hallo zusammen, ich habe das folgende Problem mit meinem Mazda: Ich betreibe in dem Fahrzeug einen iPod Touch als Musikquelle (nicht per...
  3. Mazda5 (CW) Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter

    Mazda 5 Motoröl, Kühlflüssigkeit, Lenkrad-Radio-Adapter: Guten Tag, seit 2 Tagen bin ich stolzer Besitzer eines Mazda 5 CW, so heißt das glaube ich :shock: Kurz zu meinen Fahrzeugdaten: Baujahr 10/2010...
  4. Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose )

    Mazda 3 Bj 2019 - Radio auf Empfang, kein Ton ( keine Bose ): Hallo,- gestern funktionierte das Radio noch einwandfrei. Jetzt kein Ton mehr. Fahrzeug 3 Wochen alt. LG
  5. MX 5 NC Sendo auf Bose umrüsten

    MX 5 NC Sendo auf Bose umrüsten: Habe mir vor kurzer Zeit einen NC Sendo mit dem Alpine-Navi zugelegt. Leider kann ich auf dem Bildschirm kaum etwas erkennen und brauche auch so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden