Mazda5 kaufen

Diskutiere Mazda5 kaufen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Abend, wir haben vor, einen mazda5 zu kaufen(45.000km für 12.000euro, 2006Bj.) mit allem pipapo. Haben 2kids, fahre 60km zur arbeit,...

  1. Dbg81

    Dbg81 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    wir haben vor, einen mazda5 zu kaufen(45.000km für 12.000euro, 2006Bj.) mit allem pipapo. Haben 2kids, fahre 60km zur arbeit, Fahrleistung im Jahr ca.15.000km.
    Hatten bis vor knapp 2Jahren Mazda 323 mit dem wir zufrieden waren, und dann sind wir auf Roomster umgestiegen wegen Kids, der uns vor kurzem leider plattgefahren wurde.
    Wollte einfach mal nachfragen auf was man so achten sollte beim Kauf und wie zufrieden ihr mit eurem seid et.
    Würde mich auf Antworten, Tipps, Anregungen freuen und bedanke mich schonmal im Vorraus.

    Schönen Sonntag!
     
  2. #2 Gentian, 09.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallihallo!

    Hab mal rumgestöbert und die beiden links hier gefunden.
    Einfach mal anklicken und durchlesen. Denke, da sind ein paar Hinweise dabei :-)

    http://www.mazda-forum.info/mazda5/28916-kaufberatung-zum-mazda-5-erbeten.html

    http://www.mazda-forum.info/mazda5/20644-kaufberatung.html


    Mit meinem 5er bin ich sehr zufrieden. Bis auf ne knartzende Hintertür hatte ich keine nennenswerten Probleme.
    Aber schau selbst, was andere so schreiben.
    Anmerkung: Es wird immer mehr darüber geschrieben, was nicht gefällt. Ist normal. Wenn man nix zu meckern hat, schreibt man auch weniger [​IMG]



    Viele Grüße, Gentian [​IMG]
     
  3. #3 Bajas60, 09.01.2011
    Bajas60

    Bajas60 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Kein Mazda 5 MZR- CD Top 2,0 l 105 kW mehr
    ...würde ich nicht kaufen. Mazda hat für mich mit dem 5er seinen sehr guten Ruf verspielt. Habe meinen 5er gottseidank noch gut verkaufen können. Ich war über viele Jahre treuer Mazda Kunde.
    Bin jetzt bei Mercedes gelandet und rundherum glücklich.
     
  4. #4 Gentian, 10.01.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Aha!


    Du würdest also demnach auch nie wieder Tomaten kaufen, wenn
    mal in einem Beutel eine vermatschte drin ist, oder?

    Jede Automarke hat ab und an Probleme mit Modellen bzw. einzelnen Baureihen.
    Wie oft hab ich schon fast nagelneue Audi und Daimler-Benz am
    Strassenrand mit hochgeklappter Motorhaube gesehen....

    Ich fahr auch seit etwa 14 Jahren Mazda.
    Und hab bislang weniger zu meckern als bei Opel, BMW und VW.

    Lass da einfach mal ne eigene Meinung beim Durchlesen bilden und
    entweder entscheidet man sich für den 5er oder nicht.

    Direkt ablehnen und auf deinen Mercedes verweisen find ich nicht gut.
    Zudem kostet ein Mercedes..sagen wir hier mal zumindest das von der Größe vielleicht vergleichbare B-Modell...
    auch ne Stange mehr.
    Und nicht jeder hat die Kohle dafür auf der Tasche.

    Deine Meinung ist schon OK....nur hättest Du dem Interessenten schreiben können, WARUM genau Du umgestiegen bist.
    'Guten Ruf verspielt' <-- hilft niemandem weiter.... [​IMG]
    So finde ich, macht es keinen Sinn.


    Soderle...wollte ich mal eben loswerden :-)

    Gruß, Gentian [​IMG]
     
  5. #5 torstena6, 10.01.2011
    torstena6

    torstena6 Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    habe ca, 1,5 jahre einen Premacy 2.0 Diesel gefahren. nur leider habe ich diesen nicht bei einem Mazda Händler gekauft und mir wurde mündlich versichert das der Zahnriemen gewechselt wurde.
    Das Ende von der Storry der Zahnriemen ist bei 160000km auf der Autobahn bei 140km/h gerissen. Totaler Motorschaden:( aber für den ersten top leistung:)
    Es musste jetzt ein neuer her und ich bin zu meinen freudlichen Mazda Händler gegangen. Der Service den ich dort erlebt habe ist einfach beispiellos.
    Das alte Fahrzeug wurde bei mit zuhause abgeholt und in der Werkstatt durchgechekt - Info von dort an mich auch immer Just in Time -

    Leider war der Premy nicht mehr zu retten auch nicht mit einer gebrauchen Maschiene - wirtschaftlich gesehen -

    Ich habe binnen 4 Tagen 7 Fahrzeuge aus einen Einzugsgebiet von 200km angeboten bekommen und hätte diese auch alle bei meinem Händler fahren können.

    Ich habe mich dann für einen M5 08/2008 2.0 Diesel mit DSG 6Gang entscheiden. Donnerstag bekomme ich das Fahrzeug. Bei der Probefahrt hat es einfach beim Fahren gestimmt.

    Ich habe noch keinen anderen Hersteller gefunden wo der Service und das Fahrzeugangebot so stimmig waren.

    Ich war mit meinen Auto noch nie so zufieden wie ich es bin seitdem ich einen Mazda fahre und ich bin kein Mitarbeiter von Mazda.:)
     
  6. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Mann mann mann, so ein pauschaler Schwachsinn.
    Und Mazda mit Mercedes zu vergleichen?? Noch ein größerer Schwachsinn.
    Und aus dem Stehgreif fallen mir ein Hand voll Leute aus meinem Bekanntenkreis ein, die ihren Mercedes am liebsten zum Teufel wünschen würden.
    Montagsautos findet man bei jedem Hersteller, wir fahren jedenfalls jetzt fast 5 Jahre unseren Mazda 5 und keine Probleme, wegen denen ich Mazda den Rücken kehren würde.
     
  7. #7 gehklaus, 10.01.2011
    gehklaus

    gehklaus Stammgast

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda-5 (Top, Benziner 2.0)
    Wir haben unseren jetzt seit fast eineinhalb Jahren (neu gekauft) und etwa 25 tkm. Bisher sind wir sehr zufrieden.
    Es sind Kleinigkeiten, die anders besser wären, aber jedes Auto ist ein Kompromiss zwischen Ausstattung / Qualität / Preis. Uns hat der Kompromiss beim Mazda am besten gefallen (zur Auswahl standen noch Touran, Zafira, Toyota Verso).
    Bisher waren wir auch von den zahlreichen im Forum diskutierten Kinderkrankheiten verschont geblieben, jetzt werden aber die vorderen Stabi-Gummis getauscht.
     
  8. #8 blumentopferde, 10.01.2011
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Man sieht eine sehr große Serienstreuung. Besonders bei mir war es der 5er der fast dafür gesorgt hätte Mazda den Rücken zu kehren. Erst der 3er ist zumindest bisher ganz okay.

    Aus meiner Sicht kann ich nur sagen, selbst ein 10 Jahre alter Mercedes hätte nicht schlechter sein können als meine Mazda 5...

    Es hat eben jeder seine Erfahrungen mit Mazda gemacht.
     
  9. #9 misa1975, 10.01.2011
    misa1975

    misa1975 Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active Plus 2,0 Plutossilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BK Active 1,6 kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    ich fahre seit 15 Jahren Mazda (323 F, 6, 3 und 5) und hatte noch nie nennenswerte Probleme.
    Deshalb kann ich die Marke Mazda absolut empfehlen. Ich fahre seit 4 Monaten einen 5er und bin sehr zufrieden.
    Wg. den Kindern haben wir uns damals einen 6er Kombi gekauft - der Kofferraum des 6er ziehe ich dem 5er vor - alleine schon wg. dem Abtrenngitter, das es für den 5er nur für teures Geld "als Hundegitter" gibt. Im 6er ist das "Vollladen" des Kofferraums besser gelöst - bzw. im 5er ja gar nicht! Das kostet extra!
    Trotzdem habe ich den Kauf des 5er nicht bereut.
    Gruß
    Michael
     
  10. #10 paderjunge, 10.01.2011
    paderjunge

    paderjunge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 Benziner Exclusive + Trend
    Hallo zusammen,
    also wir haben vor zwei Jahren einen M5 von 2005 mit ca. 48tkm gekauft. Zwei Jahre und 20tkm später kann ich sagen, dass uns das Auto bis auf einen Ölwechsel und einmal Tüv kein Geld gekostet hat. Technisch gab es keinerlei Schwierigkeiten. Das Auto ist für zwei Kinder ideal, für jedes weitere kannst du es vergessen (mittlerer Sitz hinten für Kindersitze untauglich). Wir haben viele Bekannte in einer ähnlichen Situation wie wir (zwei kleine Kinder) und wir ernten stets neidische Blicke aufgrund der Schiebetüren. Über Kleinigkeiten kann ich hinwegsehen. Das Auto ist nach meiner Erfahrung zuverlässig, praktisch und zudem optisch klasse. Von daher wüsste ich nicht, was gegen einen Kauf spräche.
    Gruß,
    paderjunge
     
  11. #11 Bajas60, 10.01.2011
    Bajas60

    Bajas60 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Kein Mazda 5 MZR- CD Top 2,0 l 105 kW mehr
    @Gentian
    @ergo1

    Ich habe nur auf die Frage von Dbg81 geantwortet und meine Meinung wiedergegeben.
    Wenn darauf jemand mit Schwachsinn antwortet, kann sich jeder selbst ein Bild von dem Schreiberling machen.
    Muss ich mich jetzt entschuldigen, dass ich bei einer anderen Automarke gelandet bin?

    @Dbg81

    Mach Dich hier im Forum mal schlau über:

    Ölverdünnung
    Rost
    Risse in der Heckklappe
    Umgang von Mazda Deutschland mit treuen Kunden
    Kulanz
     
  12. #12 Gunbusterxtra, 10.01.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Richtig, man kann wohl kaum erwarten, das bei der Frage eben die eigene Meinung nicht so geschriben wird, wie man sie meint, daher auch die Kontroverse von absolut schlecht, bis ziemlich/sehr gut.

    Man kann nur raten, vorher im Forum, wie auch sonstwo im Netz Infos einholen, die Kiste natürlich ausgiebig probefahren und auch den Wagen auf der Hebebühne schicken. Beim Händler haste noch Gewährleistung, falls er doch wagte eine Zitrone zu verkaufen. Auf ein lückenloses Scheckheft ist zu achten, ect..

    Ich für meinen Teil muß sagen, ich bin von nen Sportwagen auf die Mühle umgestiegen, bereuht habe ich es noch nicht, denn die Optik stimmt wie ich finde, ansonsten ist die Technik zumindest bei Meinen ausgereift und man kann den in gewissen Rahmen individuell anpassen (bsp. Dachheckspoiler).

    Aber die Entscheidung für nen Kauf ist natürlich auch ne Bauchsache, ich habe den Meinigen gesehen, habe mich gründlich informiert, auch die Mängel stachen sofort ins Auge, im groben konnte ich sagen, für den Preis ganz OK, so sollte es auch bei dir sein. Ansonsten, wenn das Bauchgefühl nein sagt, lass es bleiben und such weiter. Der genannte Preis kommt mir aber etwas hoch vor, auch wenn der Wagen nur 45tkm runter hat!
     
  13. Dbg81

    Dbg81 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    danke für die vielen Rückmeldungen, also ich kauf ja ein Auto nach meinem Budget und leider hab ich nicht soviel auf der Kante, dass ich mich nach mercedes, bmw etc. umschauen kann, also der Wagen ist Iceblue silber was schonmal für die optik wichtig ist und meine Frau hat sich darin verschossen(Frauen halt), und in Anbetracht das er Topgepflegt, und mit Parkhilfe(vorn und hinten) ausgestattet ist, was uns beim Kauf auch ein Kriterium ist, kam mir der Preis von 12tsd soweit ganz gut vor oder nicht?
    Was mich jetzt bischen stutzig macht ist, das er 1.8er ist und viele nicht so begeistert sind und 2.0 empfehlen im Forum und das er angeblich viel verbraucht.
    Ich will damit ja keine Langstrecken oder Rennen fahren, hatten vorher 1.2Roomster und mit dem kamen wir sehr gut klar.
    Da bin ich grad am überlegen halt. Achja hat jemand ein Tip wo ich jetzt noch für einen humanen Preis Winterreifen herbekomme?

    MfG
     
  14. #14 Erciyes, 11.01.2011
    Erciyes

    Erciyes Einsteiger

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe auch vor genau 1 jahr Mazda 5 Diesel gekauft bin in Urlaub nach Türkei gefahren.Bin sehr zufrieden bequem,knapp 6 liter verbrauch und Klima war immer an.Du muss nur drauf achten wenn es mit Russfilter ist,beim kurzen Strecken ist es nicht geeignet.Aber wie du geschrieben hast fährst du 60 km am tag,kann dir empfählen.Motor ist sehr robust.
     
  15. #15 Gentian, 11.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
    Gentian

    Gentian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2,2l Diesel,T-blau Vorher: 5er Diesel, 143PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi und kurze Antwort darauf:
    Er hatte Tipps, Anregungen und Hinweise gesucht.
    Du schriebst halt nur, dass Du keinen Mazda mehr kaufen würdest und dergleichen.
    Das ist für einen Interessierten nunmal wenig informativ!
    Darum ging es bei meiner Antwort.
    Deine weitere Antwort mit den links zu Problemen fand ich da schon hilfreicher. Hättest Du ja direkt machen können [​IMG]

    ------------------------------------------------

    Die 12Tsd Euro finde ich auch ein wenig hoch.
    Bei meinem FMH steht beispielsweise ein gleichartiger Wagen (in grau mit Trend-Paket) mit EZ 2008 und 39.000 Km für 14.900 Euro. Angekauft hat er den sicherlich für etwa 11.000 Euro (kenn die Preise, wenn ich einen dort in Zahlung gegeben habe...[​IMG] ). Der ist 2 Jahre jünger und hat weniger auf der Uhr.
    Vielleicht doch mal ein wenig in den Privatmärkten umsehen [​IMG]

    Wie aber schon geschrieben: Im Forum wird halt mehr über Mängel als über Positives geschrieben (halt auch Sinn des Forums, um Hilfestellungen zu erlangen).

    Schau mal in den Foren anderer Fahrzeugmarken rein. Da sieht es nicht anders aus.... [​IMG]

    Lies alles hier mal durch und bilde Dir Deine Meinung. Ich selbst mag den Wagen und hab (derzeit) keine Probleme mit ihm [​IMG]


    Grüße, Gentian [​IMG]
     
  16. #16 rippchen_, 11.01.2011
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    wenn der 2008er fast 15 kostet, der 2006er 12, dann passt das doch?! Je älter, um so geringer der Wertverlust von Jahr zu Jahr.
    Für meinen 2007er mit ähnlicher Laufleistung (großer Diesel in der Ausstattungsvariante Top mit Einparkhilfe, Standheizung) wollen die Händler max. 13 geben - der wird dann für 15 bis 16 beim Händler stehen.

    Wenn Du mit dem 1.2er Skoda zurecht gekommen bist, wird der 1.8er für Dich auch passsen!

    Grüße
    Henrik
     
  17. #17 paderjunge, 11.01.2011
    paderjunge

    paderjunge Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.11.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 Benziner Exclusive + Trend
    Hallo nochmal,
    zur Preisdiskussion: Ich finde den Preis realistisch. Vielleicht kannst du ja in Sachen Reifen etwas einhandeln. Habe für meinen als Dreijährigen 15t Euro bezahlt bei 48tkm, darin neuer Tüv, Service und neue Winterreifen auf Felge...
    Gruß,
    paderjunge
     
  18. #18 russkij, 11.01.2011
    russkij

    russkij Stammgast

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 CR1
    habe einen 1.8 Benziner, bin zufrieden.
    Ab und zu auf der Autobahn beim überholen wünsche ich mir einen 2 Liter Motor,
    aber nur selten.
    stören tut mich ein Wenig der Verbrauch, bei mir 8,6-8,9 Liter, fahre gemischt Stadt/Land/Autobahn. Kommt mir ein wenig zu viel vor, bin aber wohl vom früheren Diesel verwöhnt worden :-)

    Preis finde ich auch ok, vielleicht geht noch ein wenig runter handeln.

    für Familie mit 2 Kindern perfekt, waren in in den Silvesterferien in Österreich,
    2 Erwachsene, 2 Kinder, 2 Schlitten, ein Snowboard, 3 Paar Ski mit Stöcken, 3 Koffer, Kasten Bier, ein paar kleine Taschen, hab selbst nicht geglaubt dass alles rein passt, vor allem an den Schlitten habe ich gezweifelt. ging alles rein, und mit ein wenig Mühe würde sogar noch ein Kasten Bier rein passen :-)
    ach ja, alles im Kofferraum, nix Dachbox etc.

    ich kann den 5er nur empfehlen.

    grüße
    Alex
     
  19. #19 Gunbusterxtra, 11.01.2011
    Gunbusterxtra

    Gunbusterxtra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 5 2.0 TOP Benziner
    Man müsste auch mal wissen, obs ein Benziner, oder so ne Heizölkiste ist:?:

    Wenn ich suche und zumindest die Laufleistung bis 50000km begrenze bekommt man schon ein paar Angebote ab ca. 9000€, daher finde ich den Wagen etwas zu teuer, ist aber vielleicht auch so, weil ich en Sparbrötchen bin ;-)
     
  20. Dbg81

    Dbg81 Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    also bei mobile und autoscout24 hab ich keinen gleichwertigen mazda5 1.8 Benziner für den Preis gefunden beim Händler, private hab ich mir ehrlich gesagt nicht angeschaut, wo könnte man denn noch suchen?
    Ausserdem variieren die Preise ja je nach Ort und hab in NRW mich umgeschaut.
    Der Händler hat heute angerufen da er bei mazda wegen Winterreifen nachfragen musste und er meinte das die bei 500euro ohne felgen liegen was ich schon happig finde.
    Werde morgen versuchen etwas runterzuhandeln, ansonsten müsste ich so schnell wie möglich irgendwo winterreifen besorgen was zur zeit nicht so einfach ist.
     
Thema:

Mazda5 kaufen

Die Seite wird geladen...

Mazda5 kaufen - Ähnliche Themen

  1. Motoröl Kauf im Internet

    Motoröl Kauf im Internet: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei folgender Frage weiterhelfen. Ich habe im Internet, nicht bei ebay oder Amazon, sondern bei...
  2. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  3. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  4. Meinung zum Kauf 323F BG

    Meinung zum Kauf 323F BG: Hallo Forum, vor einiger Zeit hatte ich euch schon einmal um eine Kaufberatung gebeten...aus dem Kauf ist leider nichts geworden, so dass ich...
  5. Alleinerziehende Mom will Mazda 5 kaufen

    Alleinerziehende Mom will Mazda 5 kaufen: Hi ihr Lieben, ich hab mich grad eben hier registriert, weil ich schon ein Weilchen auf der Suche nach nem geeigneten KFZ für mich und meine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden