Mazda5 bei Auslieferung mit Winterreifen

Diskutiere Mazda5 bei Auslieferung mit Winterreifen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich warte ja noch auf meinen 5er TOP Diesel und er soll im November kommen. Nun frage ich mich, ob der Händler wohl ein Problem damit hat mir im...

  1. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Ich warte ja noch auf meinen 5er TOP Diesel und er soll im November kommen. Nun frage ich mich, ob der Händler wohl ein Problem damit hat mir im Tausch gleich Winterreifen zu montieren, schließlich ist das nicht die Zeit für Sommerreifen und ich würde Zeit gewinnen um in Ruhe der Erholung meines Geldbeutels zuzuschauen und ein Paar schöne Alufelgen mit Sommerreifen zu suchen.
    Hat jemand ähnliches mit seinem Händler vereinbaren können ?:?:
     
  2. mikel

    mikel Guest

    Ich habe das gleich bei der Bestellung dazu gesagt das ich Ihn gerne mit Winterreifen hätte. Hab diese auch bekommen ohne zuzahlung.

    gruß mikel
     
  3. #3 Teufel und Hexe, 03.10.2006
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo, habe meinen M5 top in Eismeersilber am 09.08. bestellt und hoffe, das ich ihn noch dieses Jahr bekomme (Lange Lieferzeit wegen des Schiebedaches).
    Habe gleich Winterreifen mitbestellt und lasse sie auch gleich aufziehen. Die Alufelgen lagert mein Händler dann ein.
    Da die Reifen ja gewechselt werden müssen (er wird ja mit den Alus ausgeliefert) lasse ich auch gleich noch die Bremssättel in Rot lackieren. Das sieht besser aus als wenn sie nach einem Jahr so rostig aussehen (Vergleich mit meinem Alten 626 Kombi den ich mit Wehmut verkauft habe.
     
  4. kuki

    kuki Stammgast

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top Diesel (Navi + Entertainment + Login)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 121
    Na Klasse, gleiches Bestelldatum wie bei mir. Wollen wir mal sehen wer ihn zuerst bekommt. ?!:!:
    Meiner ist allerdings der M5 Top Diesel mit Navi und Entertainment und laut Händler deswegen November als Liefertermin geplant.

    Übrigens genau das wollte ich nicht mit den Reifen. Ich möchte auf die Serienalu´s Winterdecken und die Sommerreifen kann der Händler ja weiterverkaufen.
     
  5. #5 Teufel und Hexe, 03.10.2006
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na dann wollen wir mal sehen wer ihn zuerst hat. Anbei einmal meine Ausstattung.


    Grundpreis : 24.500,--€
    Überführungskosten : 550,-- €
    Glasschiebedach elektrisch : 770,-- €
    Login-System : 290,-- €
    Einparkhilfe für hinten : 234,32 €
    Abschaltrelais für Einparkhilfe/AHK : 50,49 €
    Front-Einparkhilfe : 234,32 €
    Metallic-Lackierung : 420,- €
    Anhängezugvorrichtung abnehmbar : 467,47 €
    Stoßfänger hi. mit 2 Nebelschlußleuchten : ............... €
    Elektrosatz 13 Polig : 128,28 €
    Schmutzfänger vorne, hinten : 89,04 €
    Leder-Handbremshebel Schwarz : 91,38 €
    Kofferaummatte inkl. Ladekantenschutz : 55,10 €
    Gummimattensatz 6-teilig : 63,27 €
    Textilfußmatten Standard (7 Sitzer) : 56,84 €
    Webasto Standheizung mit Timer : 878,47 €
    3 Zeiten Vorwahluhr : 92,65 €
    Webasto HotShot : 149,-- €
    Winterreifen mit Felge und Radabdeckung : ................ €
    Preis für Einbau des Zubehörs : ................ €




    Na dann wollen wir mal sehen wer ihn zuerst hat. Anbei einmal meine Ausstattung.
     
  6. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    :| Sag mal - konntest Du denn beim Grundpreis gar nichts machen? Oder hast Du für den Vorgänger einen guten Aufkaufpreis ausgehandelt? Ich hab auch für Anbauteile weniger bezahlt: z.B. Schmutzfänger das Paar 38,-€ z.B. - vorn und hinten sind das 76,-€. Anhängezugvorrichtung abnehmbar Komplettpreis 360,-€ -allerdings von Kuppelkaiser. Vom Händler dann angebaut. Ich frage ja bloß, weil man als Mazdakäufer bisschen auf die Kohle achtet. Wenn man natürlich aus dem Vollen schöpfen kann, ist das was anderes - wahrscheinlich legst Du beim Preis-Leistungsverhältnis die Latte bei ganz anderen Vergleichsfahrzeugen an, als ich. Ich mein das nicht böse oder neidisch oder so - interssiert mich halt. Hoppenstedt, mit dem ich mich gut verstehe, hat auch so ein "teures" 5er-Gefährt mit allem Schnickschnack- ich glaub sogar noch mehr an Ausstattung.

    Frage an alle Neubesteller: Wieviel Garantie gibt Euer Mazdahändler? Meiner gibt inzwischen fünf statt drei. Nützt mir natürlich nischt mehr. Frank.
     
  7. #7 eisenstaedter, 04.10.2006
    eisenstaedter

    eisenstaedter Guest

    Hallo

    Wie Meinst Du das mit "die Bremssättel in Rot lackieren"? Macht das die Werkstatt und zu welchem Zweck? Ist da die Funktionstüchtigkeit der Bremsen nicht beeinträchtigt?

    Sorry für eventuelle blöde Frage, aber ich weiß es wirklich nicht!

    LG
    *Vali*
     
  8. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Die Bremssättel sind nicht die Bremsklötzer, sondern die sind darin befestigt! Hat auf's Bremsverhalten keine Auswirkungen. Und er wills wegen Rost - also Braunfärbung machen - die meisten machen es, damit es sportlicher aussieht. Frank.
     
  9. #9 Teufel und Hexe, 04.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2006
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Anhand der Liste stehen doch nur die regulären Preise. Mein Händler gab mir einen Preis für die Inzahlungnahme des alten 626. Ich könne ihne aber auch privat verkaufen. Dies habe ich auch geschafft und einen höheren Preis erzielt.Und für den neuen habe ich natürlich auch einen seehr guten Preis bekommen. Und den neuen durch den höheren Verkaufspreis des alten noch billiger bekommen. Es zählt aber nicht immer nur der Preis des Händlers, sondern auch der Service.

    Wegen der Garantie muß ich noch einmal fragen.


    moser:
    Es stimmt, es sieht sportlicher, aber auch sauberer aus. Die Sättel rosten dann eben nicht mehr.
     
  10. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Aha - danke. Ich gebe Dir recht, dass Service auch erheblich zählt. Aber das weiß man vorher nicht, wenn man den Händler gewechselt hat oder die Marke, ob man gut betreut wird.

    Mir nützte es über viele Jahre z.B. beim freundlichen Nissanhändler (Auto meiner Frau) herzlich wenig, wenn ich zum Geburtstag selbstgedichtete Verse von der Chefgattin bekam oder sofort beim Erscheinen gefragt wurde, ob ich einen Kaffee möchte. Und auf der Rechnung waren z.B. Waschwasser - dem Preis nach offenbar aus einer unerforschten Urwaldquelle - oder Wischerblätter aufgeführt, obwohl ich die vorher selber gewechselt hatte. Da bin ich jetzt tatsächlich besser aufgehoben: Als ich jetzt bei der ersten Durchsicht darum bat, ebensolche Sachen bitte nicht zu tun, schaute mich der Mazdachef an und sagte, dass das sowieso bloß auf ausdrücklichen Wunsch hin gemacht werde. Nicht mal der preisintensive Pollenflter (weiß ich noch vom Premy) wurde getauscht - sei Quatsch bei knappen 14.000 km - genau meine Meinung! Ich zahlte übrigens genau 120,- € für die Jahresinspektion - da kann ich nicht meckern.
    Frank.
     
Thema:

Mazda5 bei Auslieferung mit Winterreifen

Die Seite wird geladen...

Mazda5 bei Auslieferung mit Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 CR CD 2.0 Alarmanlage defekt

    Mazda5 CR CD 2.0 Alarmanlage defekt: Hallo, seid einiger Zeit geht bei meinem Mazda 5 CR Baujahr 9.2007 die Alarmanlage von alleine an. Mit der FB abriegeln und Blinker leuchten...
  2. Leuchtweitenregulierung/LWR-Sensor Mazda5 CW

    Leuchtweitenregulierung/LWR-Sensor Mazda5 CW: Hallo. Ich habe vor kurzem gemerkt, dass meine Scheinwerfer zu tief stehen und werden nicht mehr nach der Zündung eingestellt. Ok dachte ich, ein...
  3. Mazda5 (CR) Kauf mazda5

    Kauf mazda5: Hallo ich möchte mir einen gebrauchtenmazda 5 kaufen von bj 2008 kann mir wer sagen wodrauf mann da so besonders achten sollte
  4. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  5. In Mazda5 bj.2013 navi einbauen

    In Mazda5 bj.2013 navi einbauen: Hallo Ich möchte mein Radio austauschen habe einen Mazda 5 Bj 2013... Bei den meisten radionavigationsyteme steht für mazda 3,6,cx5 und mx5 nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden